- Anzeige -

Drei neue HD-Kanäle von ProSiebenSat.1

Hier geht es um die HDTV-Angebote im Kabelnetz von Unitymedia.

Re: Drei neue HD-Kanäle von ProSiebenSat.1

Beitragvon LeeRoy » 18.11.2011, 16:36

@martyy

Abwarten und Tee triken. Der an der Hotline meinte zu mir das man das Angebot auch bald bei Saturn bekommt.
Ich glaube wenn da HD steht dann wirklich alle HD Sender die es auf Sky gibt.
Bin mal gespannt.
Wäre das perfekte Weihnachtsgeschenk für meine Eltern die nur Sky über Kabel haben.

UPDATE:
Der neue Sender Sky Sport News HD soll auch dazu kommen.
LeeRoy
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 65
Registriert: 15.11.2011, 13:46

Re: Drei neue HD-Kanäle von ProSiebenSat.1

Beitragvon martyy » 18.11.2011, 16:39

Ja, wenn das so kommt spring ich auch vor Freude im Fünfeck ;)
martyy
Übergabepunkt
 
Beiträge: 264
Registriert: 19.08.2008, 21:18

Re: Drei neue HD-Kanäle von ProSiebenSat.1

Beitragvon DianaOwnz » 18.11.2011, 16:42

nightwatchdog hat geschrieben:Das mit dem Pairing wäre natürlich möglich, für warscheinlich halte ich es aber nicht, da UM dann der erste Anbieter in Deutschland wäre, der Pairing einsetzt. Auch im Sat-Bereich lassen sich die Gängelungen durch den Einsatz eines CI (1) Moduls umgehen. Selbst die SKY-HD Sender kann man im Sat-Bereich problemlos nach belieben Aufnehmen. Und auch bei den HD+ Sendern der RTL-Gruppe kann man im Sat-Bereich die Werbung durch vorspulen überspringen. Das Modul heist halt nur Unicam und nicht Alphacrypt. Und was machen die Sender im Sat-Bereich dagegen: Bis jetzt jedenfalls gar nichts! Und warum sollten die Sender bei UM den Aufstand proben, wenn sie es bei Sat dulden?
Und warum sollte UM ausgerechnet jetzt Vorreiter spielen, wenn sie doch sonst immer hinterher hinken.

Viel warscheinlicher ist, daß man die neuen HD Sender ab Februar halt nicht mehr mit einem Nur-Kartenvertrag schauen kann und eben die HD-Box oder das CI+ Modul mieten muß. Dies könnte dann wieder mit einer weiteren Vertragsverlängerung oder mit einem Neuvertrag verbunden sein. Deshalb würde ich - wäre ich denn an den neuen HD-Sendern interessiert - erstmal keinen Nur-Kartenvertrag abschließen. Ich glaube aber schon, daß man auch weiterhin das CI+ Modul bzw. die HD-Box in den Keller stellen kann und die Smartcard in gängelfreier Hardware betreiben kann - jedenfals so lange das bei Sat auch so ist. Ob es einem die Sache wert ist, für etwas Miete zu zahlen, was man gar nicht nutzt, muß jeder selbst wissen.

Die ganzen Diskussionen darüber sind aber eh alles Spekulation. Also: :kafffee: Spätestens am 01.02. wissen wir es!
Ich persönlich bin jedenfalls sowieso nicht bereit, für das Programm von RTL oder Sat1 in HD zusätzliches Geld auszugeben. Bei Sky würde ich mir das überlegen. Aber das steht auf einem anderen Blatt.



Das glaubst auch nur du das dagegen nichts gemacht wird ;)
Zum 1. November sollte eingentlich ein Zwangsupdate stattgefunden haben das alle Receiver und CI SMartcards sowie auch die HD+ Geräte deaktiviert ( kein Bild ).

Nach erfolgtem Zwangsupdate sollten die HD+ Geräte natürlich wieder ein Bild bringen.

Damit wären dann alle anderen Boxen vorerst einmal ohne Empfang gewesen.

Das Update war aber leider so restriktiv das nicht einmal alle HD+ Geräte nach erfolgtem Zwangsupdate noch ein Bild hatten, daher wurde es vorerst verschoben :D

ICh denke aber nicht das es noch lange dauert bis das Update durchgeführt wird.

Nachzulesen ist das im Comag Forum ;)
Für Werbesender in HD 3- fach bezahlen ? Da könnt ihr lange warten ;)
Endlich sky KOMPLETT mit HD und GO - Keine Privaten ohne Alphacrypt!!!
Benutzeravatar
DianaOwnz
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1878
Registriert: 10.01.2009, 17:56

Re: Drei neue HD-Kanäle von ProSiebenSat.1

Beitragvon StefanG » 18.11.2011, 16:52

DianaOwnz hat geschrieben:Das man die Privatsender in HD sehen muß , trotz Restriktionen und Pay TV Umwandlung verstehe ich zwar nicht, aber da mußt du selber wissen was du da unterstützt und was dich das eines Tages kosten wird.


Da hast du was falsch verstanden.

Der Satz: Vorspulen ist wichtiger als HD ist nach wie vor gültig : bedeutet genau das.

Wir müssen nicht unbedingt irgendein Sender in HD haben wenn der nur mit Gängel HW zu sehen ist.

Wichtiger ist das Ad-Skip wenn man schon einen Werbeverseuchten Sender sehen will, was vom Inhalt bei uns eh selten ist.

Und wenn in 3 Monaten die Privaten in HD exakt nur noch mit Gängel HW zu sehen, kicken wir diese wieder.

Es stimmt schon, ab da, wenn es eintritt, werden wir ca. 6 Monate lang, bis zum nächstmöglich Kündigungstermin, je 1,10 Euro mehr abdrücken als vorher.

Aber zum Glück ist der Mehrbetrag im unteren Peanutsbereich und man hat ja anderthalb bis zwei HD Sender mehr, die auch in 2012 garantiert hell bleiben.

DianaOwnz hat geschrieben:Oh, ich versteh mich nicht falsch, ich wollte dich nicht abhalten sondern nur dafür sorgen das du in 3 Monaten keine üble Überraschung erlebst und dann stinksauer wirst .


Lies einfach mal quer.

Ich bin der einzigste ausser dir, der auf die Gefahr hinweist.

Z.B. Forenmoderator Moses, ebenso mit einem 'Nur-Karten-Vertrag' ausgestattet, sieht die Gefahr noch nicht.

Daher nein, wir werden uns nicht ärgern.
StefanG
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 835
Registriert: 10.03.2008, 16:26

Re: Drei neue HD-Kanäle von ProSiebenSat.1

Beitragvon StefanG » 18.11.2011, 16:58

DianaOwnz hat geschrieben:Das man mit einem AC Modul jemals RTL HD sehen kann solange dieser Sender nicht seine irren Forderungen fallen läßt halte ich jedenfalls für ausgeschlossen.


Das wissen wir.

Evtl. kommt RTL HD lange noch nicht.

Z.B. so lange wie ihr schon auf Sky HD wartet. :winken:

Selbst bei Kabelanbieter die NDS Verschlüsseln ist oft RTL HD noch in weiter ferne.
StefanG
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 835
Registriert: 10.03.2008, 16:26

Re: Drei neue HD-Kanäle von ProSiebenSat.1

Beitragvon StefanG » 18.11.2011, 17:02

rupf hat geschrieben:Frage an die, die einen "nur Kartenvertrag" mit einer "UM02 HD Karte" abonniert haben: Musstet ihr UM Hardware angeben, um diese zu erhalten?


Nein.

Im Gegenteil.

1.) Gesagt das ich selbst besorgte HD HW inkl. passenden CAM habe.
2.) Erklärt das ich UM HW los werden will, in Form des UM SD Receiver.
StefanG
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 835
Registriert: 10.03.2008, 16:26

Re: Drei neue HD-Kanäle von ProSiebenSat.1

Beitragvon StefanG » 18.11.2011, 17:24

nightwatchdog hat geschrieben:Ob es einem die Sache wert ist, für etwas Miete zu zahlen, was man gar nicht nutzt, muß jeder selbst wissen.


Du verkennst etwas.

Wir haben unseren Digital TV Basic Vertrag der älter ist als diese HD Hype in einen Digital TV Basic HD Nur-Karten-Vertag auf Kulanz umgewandelt ohne weitere Kosten die bei neuer UM HD HW inkl neuer UM0x Smartcard nötig ist.

Also wir haben eigentlich gespart.

Hier die Rechnung am Beispiel eines neuen UM Digital Basic HD CI+ Vertag (sofort) und gleichzeitiger Kündigung des UM Digital Basic SD Vertrag (jetzt gekündigt in zwei Monaten erst Ende) im Vergleich zur Umwandlung:

Bei der Umwandlug gespart:

5,90 € Versandkosten
19,95 € Aktivierungsgebühr
3,90 € x 2,5 = 9,80 € Den Altvertrag zu Ende führen
______

35,65 €

Bei der Umwandlug mehrkosten:

1,10 € x 12 = 13,20 €

Bei dem UM Digital Basic HD CI+ Vertag hätte man gespart:

1,-- € x 12 = 12,-- €

Nun die Endrechnung

35,65 - 13,20 - 12,-- = 10,45 € gespart

Also immer erst einmal den Kopf einschalten bevor man etwas monitäres behauptet. Gelle.

Und wir haben die immer noch die Karte die auf jedenfall Gängelfrei ist...bis alle Zeiten.

Wenn man UM HD HW hat, wird einem am Ende eine Neu-Karte irgendwann mal Zwangsweise zugeschickt und die Alt-Karte deaktiviert, so das ganze nie nicht mehr im AC Classic funzt.

Das kann ganz schnell passieren. Z.B. März 2012.

Evtl. Ok, gibt es dann neue Module inkl FW die auch eine neuere UM Karte die Heirat vorgaugeln und funzen.

Aber die müsste erst mal geschaffen werden und man müsste die erstmal kaufen.

All das gesagte für Nutzer eines PVR der Gängelfrei ist und ohne Bugs in der FW daherkommt.

Wer sowas nicht hat, und z.B. nur ein FS Gerät ohne Timeshift nutzt, mag die überlegung schon wieder anders aus sehen.
StefanG
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 835
Registriert: 10.03.2008, 16:26

Re: Drei neue HD-Kanäle von ProSiebenSat.1

Beitragvon dave hoppus » 18.11.2011, 19:22

dave hoppus hat geschrieben:Mensch, gestern mittag hatte ich weder Sat1/Pro7/Kabel1 HD noch ServusTV HD...gestern nacht (so gegen 1-2 Uhr) waren alle auf einmal da und jetzt sind sie wieder weg. An der Leitung kann es ja kaum liegen, schließlich hatte ich die Sender ja wirklich gesehen.



Geil, heute war der UM-Techniker vor Ort. Super kompetent, allerdings hatte weder er noch UM selber eine Idee. Leitung gibt hervorragende Werte aus, Receiver gewechselt, UM-Karte gewechselt. ServusTV HD kommt nun in 90% Artefakte statt 100% Fehler 102. Sat1/Pro7/Kabel1 HD lassen sich wieder nicht blicken.

Stay tuned.
dave hoppus
Kabelneuling
 
Beiträge: 15
Registriert: 25.06.2011, 13:28

Re: Drei neue HD-Kanäle von ProSiebenSat.1

Beitragvon DianaOwnz » 18.11.2011, 21:00

vicarius hat geschrieben:
rupf hat geschrieben:...bald weiß man mehr und dann beginnen wieder neue Diskussionen bei einigen und stilles Kopfschütteln bei anderen. Bis dahin warten viele auf das wichtigere Thema: Einigung zwischen UM und Sky :zwinker:

Da stimme ich Dir zu: viel Aufregung um viel Spekulation. Im übrigen sollte man die Kirche im Dorf lasssen mit Ausdrücken wie "Abzocke" oder "Lockvogelangebot": der Provider schenkt Dir eine 2,5monatige Schnupperphase, ohne irgendwelchen daraus folgenden Verpflichtungen. Somit habe ich ausreichend Zeit, zu prüfen, ob ich ggf. mehr Gebühren dafür zahle. Das ist in meinem Verständnis genau das Gegenteil von Abzocke. Aber sogar wenn die Sender umsonst wären, würden hier einige aufschreien, warum keine kostenlose Hardware gestellt wird...

Mich interessiert mehr (außer dem Preismodell hierhinter), wann a)restlichen Sender von Sky und b)die RTL-Gruppe in HD kommen.



HALLO AUFWACHEN !

Das sind FREE TV SENDER , dafür Geld zu verlangen IST ABZOCKE !

und jetzt komme mir nicht mit der Servicegebühr von HD+ , die zahlen wir schon lange, nennt sich Kabelebühren !

Ich glaube einigen hat UM wohl schon das Gehirn verdreht das ihr nicht mehr klar denken könnt !
Für Werbesender in HD 3- fach bezahlen ? Da könnt ihr lange warten ;)
Endlich sky KOMPLETT mit HD und GO - Keine Privaten ohne Alphacrypt!!!
Benutzeravatar
DianaOwnz
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1878
Registriert: 10.01.2009, 17:56

Re: Drei neue HD-Kanäle von ProSiebenSat.1

Beitragvon DianaOwnz » 18.11.2011, 21:11

martyy hat geschrieben:viper, bei mir stehen da noch viel kuriosere Dinge im Kundenkonto... Hab schon so oft um Richtigstellung gebeten... Fehlanzeige. Falsche Kartentypen, ne Karte die schon zurück gegangen ist, usw. komischerweise wird das aber irgendwie richtig abgerechnet... ;)



Bei meiner Mutter genau das gleiche !
Da werden ständig die Karten durcheinander geworfen und dauernd , zB gestern , davor vor ca 6 Wochen eine Smartcard von UM deaktiviert und dann geht nur noch RTL .

Als ich die gestern wieder freigeschaltet haben wollte sagte der Mann die sei kein Vertragsbestandteil weil er da nichts drüber findet .
Meine Mutter hat 3 Karten und in den Kundendaten stehen mehrfach andere Nummern drin, beim letzten mal wurde die I02 rausgenommen, seit gestern steht die deaktiverte Smartcard nicht mehr drin.
Die I02 war sogar iohrem 3-Play Vertrag zugeordnet und der Hotline Mensch hat sogar selbst gesagt das da alles durcheinander ist .
Für Werbesender in HD 3- fach bezahlen ? Da könnt ihr lange warten ;)
Endlich sky KOMPLETT mit HD und GO - Keine Privaten ohne Alphacrypt!!!
Benutzeravatar
DianaOwnz
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1878
Registriert: 10.01.2009, 17:56

VorherigeNächste

Zurück zu HDTV bei Unitymedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 4 Gäste