- Anzeige -

Drei neue HD-Kanäle von ProSiebenSat.1

Hier geht es um die HDTV-Angebote im Kabelnetz von Unitymedia.

Re: Drei neue HD-Kanäle von ProSiebenSat.1

Beitragvon DoubleG » 15.10.2011, 12:25

Hallo zusammen :winken: ,
bin neu hier und muss mich erstmal für die ganzen lustigen Beiträge bedanken!!
Durch Verzicht einen Anbieter dazu zwingen wollen sein Programmpaket zu erweitern/günstiger anzubieten... :brüll:
Also wenn ich eine Monopolstellung hätte und an all die Mieter denke die in NRW und Hessen auf Kabel angewiesen sind, weil bspw. wie bei mir: Sat-Anlage verboten und zu teuer, DVB-T schlechter Empfang und Vodafone IP-TV nicht verfügbar... Also dann würd ich mir denken "hahaaaa :zunge:"
Naja, ich bin halt manchmal etwas unsozial wenn's ums finanzielle geht... :naughty:
Jedenfalls würde ICH auch für die privaten in HD blechen. Denn auf nem' 55'' Plasma merkt man da meiner Meinung nach nen grooooßen Unterschied und die Programmauswahl find ich garnicht so schlecht. Auch die 5Min Werbung find ich jetzt nicht so tragisch. (Manche Spots mag ich sogar...aber Psssst!)
Jetzt mal zum Thema!
Wo finde ich denn 'ne Info ob die HD Sender in 1080i oder 720p ausgestrahlt werden? Arte schreibt auf seiner Homepage was von 720p, aber für Sat.
Gilt das auch für Kabel? Haben alle die gleiche Auflösung?
Merci vielmals für jede produktive und auch lustige Antwort!
Bild
Bild
So hab ich mir das vorgestellt...
Benutzeravatar
DoubleG
Kabelneuling
 
Beiträge: 8
Registriert: 15.10.2011, 11:50

Re: Drei neue HD-Kanäle von ProSiebenSat.1

Beitragvon neotheone » 15.10.2011, 12:46

Die HD-Box zeigt 1080i an in der Programbeschreibung, falls es so ausgestrahlt wird (z.B. bei Sky Sport HD)
ARD, ZDF und Arte sind in 720p soweit ich weiß
neotheone
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 55
Registriert: 07.12.2010, 00:03

Re: Drei neue HD-Kanäle von ProSiebenSat.1

Beitragvon bernd2411 » 15.10.2011, 13:48

@DoubleG

Weisst du, im Grunde gebe ich dir schon recht. Aber weisst du,was du vergessen hast: Es gibt auch unmengen an leute,die Schlichtweg auch mal die Glotze auslassen oder gar kein Anbieter brauchen.
bernd2411
Übergabepunkt
 
Beiträge: 307
Registriert: 26.10.2009, 22:44

Re: Drei neue HD-Kanäle von ProSiebenSat.1

Beitragvon Andy2010 » 15.10.2011, 15:48

bernd2411 hat geschrieben:@DoubleG

Weisst du, im Grunde gebe ich dir schon recht. Aber weisst du,was du vergessen hast: Es gibt auch unmengen an leute,die Schlichtweg auch mal die Glotze auslassen oder gar kein Anbieter brauchen.


Was hat das bitte schön damit zutun, klar gibs Leute die die Klotze nicht immer an haben.
Aber wenn man sie mal anschaltet so am Wochenende und sich mal entspannen will, dann wäre es von vorteil das man seine gewünschten Sender hat.

Ich bin ebenfalls mehr als froh das die Privaten auch in HD ins Kabelnetz kommen.
Den es läuft einfach hin und wieder doch so manches was dort guckt.
Gerade bei so Comedyshows ist das SD Bild einfach nur schrecklich wenn die da mal mit so Konfetti schmeißen, da sieht man eher ne Pixel Party.
Auch wenn das meiste nicht im nativen HD ausgestrahlt wird, ist jedoch das Upscaling der HD Sender besser als das Upscaling der HD Box die das SD hochscaliert !
Anbieter : UM 3 Play 100M/Bit
TV : Samsung LED 3D "6470" 116 cm FullHD
Receiver : HD Recorder mit HD Option + Digital TV Allstars
Bluray Player : Samsung BD-C 5500
Spielkonsolen : Playstation 1+2+3 ; Nintendo Wii
AV-Receiver : Onkyo 7.2 AV-Receiver TX-NR609
Lautsprecher : Klipsch RF 7 als Front (Rest wird noch erneuert)
Smartphone : Samsung Galaxy S3
Andy2010
Kabelneuling
 
Beiträge: 38
Registriert: 22.05.2010, 10:10

Re: Drei neue HD-Kanäle von ProSiebenSat.1

Beitragvon radifre » 15.10.2011, 16:31

DoubleG hat geschrieben:Wo finde ich denn 'ne Info ob die HD Sender in 1080i oder 720p ausgestrahlt werden?


Mein Fernseher zeigt mir das immer an, wobei ich glaube, dass Servus TV HD, der einzige Sender in 1080i ist. Richtig geiles Bild :lovingeyes:
radifre
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 52
Registriert: 05.03.2011, 21:02

Re: Drei neue HD-Kanäle von ProSiebenSat.1

Beitragvon DianaOwnz » 15.10.2011, 16:37

DoubleG hat geschrieben:Hallo zusammen :winken: ,
bin neu hier und muss mich erstmal für die ganzen lustigen Beiträge bedanken!!
Durch Verzicht einen Anbieter dazu zwingen wollen sein Programmpaket zu erweitern/günstiger anzubieten... :brüll:
Also wenn ich eine Monopolstellung hätte und an all die Mieter denke die in NRW und Hessen auf Kabel angewiesen sind, weil bspw. wie bei mir: Sat-Anlage verboten und zu teuer, DVB-T schlechter Empfang und Vodafone IP-TV nicht verfügbar... Also dann würd ich mir denken "hahaaaa :zunge:"
Naja, ich bin halt manchmal etwas unsozial wenn's ums finanzielle geht... :naughty:
Jedenfalls würde ICH auch für die privaten in HD blechen. Denn auf nem' 55'' Plasma merkt man da meiner Meinung nach nen grooooßen Unterschied und die Programmauswahl find ich garnicht so schlecht. Auch die 5Min Werbung find ich jetzt nicht so tragisch. (Manche Spots mag ich sogar...aber Psssst!)
Jetzt mal zum Thema!
Wo finde ich denn 'ne Info ob die HD Sender in 1080i oder 720p ausgestrahlt werden? Arte schreibt auf seiner Homepage was von 720p, aber für Sat.
Gilt das auch für Kabel? Haben alle die gleiche Auflösung?
Merci vielmals für jede produktive und auch lustige Antwort!



Na deine Anwort war ja auch lustig, besonders das mit den 5 Minuten Werbung.
Bei haben die immer 9 Minuten Werbung oder sogar fast 50 % der Zeit Werbung ( TAAHM z.B. )

Die ö.r. haben alle 720p HD Light Format , aber kein echtes da mind. 90 % davon runterkaliertes 1080i ist.
Die anderen Sender sind eigentlich alle im 1080i Format aktiv, aber nicht unbedingt alle in 1920x1080 sondern auch 1440x1080.

Dann gibt es da noch die "HD" Sender bei der Abzockerplattform die zeigen grundsätzlich ALLES in hochskalierter Auflösung, paßt aber halt wunderbar ins Verarschungssystem hinein.

HD+ startet übrigens jetzt eine 5 Millionen Euro Werbekampagne,. da sieht man das sich so viele der SAT Kunden wohl nicht verarschen lassen und für Restriktionen mit Terrorwerbung kein Geld bezahlen.
Im Kabel werden die Sender sicherlich erfolgreicher sein, hier haben die Kabelanbieter ja dafür gesorgt das offensichtlich schon viele bereit sind diese Sender mehrfach zu bezahlen.

Hoffe mein Posting kann dich erheitern, die Mehrheit meckert nämlich wenn man die Wahrheit über HD+ oder UM erzählt.
Für Werbesender in HD 3- fach bezahlen ? Da könnt ihr lange warten ;)
Endlich sky KOMPLETT mit HD und GO - Keine Privaten ohne Alphacrypt!!!
Benutzeravatar
DianaOwnz
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1878
Registriert: 10.01.2009, 17:56

Re: Drei neue HD-Kanäle von ProSiebenSat.1

Beitragvon DianaOwnz » 15.10.2011, 16:44

Andy2010 hat geschrieben:
bernd2411 hat geschrieben:@DoubleG

Weisst du, im Grunde gebe ich dir schon recht. Aber weisst du,was du vergessen hast: Es gibt auch unmengen an leute,die Schlichtweg auch mal die Glotze auslassen oder gar kein Anbieter brauchen.


Was hat das bitte schön damit zutun, klar gibs Leute die die Klotze nicht immer an haben.
Aber wenn man sie mal anschaltet so am Wochenende und sich mal entspannen will, dann wäre es von vorteil das man seine gewünschten Sender hat.

Ich bin ebenfalls mehr als froh das die Privaten auch in HD ins Kabelnetz kommen.
Den es läuft einfach hin und wieder doch so manches was dort guckt.
Gerade bei so Comedyshows ist das SD Bild einfach nur schrecklich wenn die da mal mit so Konfetti schmeißen, da sieht man eher ne Pixel Party.
Auch wenn das meiste nicht im nativen HD ausgestrahlt wird, ist jedoch das Upscaling der HD Sender besser als das Upscaling der HD Box die das SD hochscaliert !



Die Pixelparty kommt von der schlechten Qualität in der entweder die Sender auf SAT senden, oder falls UM sie nochmals neu rendert.

Die Datenrate bei den Privaten ist einfach viel zu niedrig.
Wenn UM die Privaten in HD so umsetzt wie Kabel Deutschland bleibt dir das Problem erhalten, die haben die Datenrate da auch reduziert und die Bildqualität ist dadurch schlechter als bei HD+.

radifre hat geschrieben:
DoubleG hat geschrieben:Wo finde ich denn 'ne Info ob die HD Sender in 1080i oder 720p ausgestrahlt werden?


Mein Fernseher zeigt mir das immer an, wobei ich glaube, dass Servus TV HD, der einzige Sender in 1080i ist. Richtig geiles Bild :lovingeyes:



Kann ich leider nichts zu sagen, ich habe zwar Digital Basic aber UM verweigert mir die zugesagten Sender.

Die beim Vertrag meiner Mutter zugesagten 3 Monate Graits HD Highlights hat UM ebenfalls nicht eingehalten !

Lug und Trug halt, aber ich bin ja nicht der Einzige der von UM schon angelogen wurde wenn man hier so manche Beiträge liest. :motz:
Für Werbesender in HD 3- fach bezahlen ? Da könnt ihr lange warten ;)
Endlich sky KOMPLETT mit HD und GO - Keine Privaten ohne Alphacrypt!!!
Benutzeravatar
DianaOwnz
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1878
Registriert: 10.01.2009, 17:56

Re: Drei neue HD-Kanäle von ProSiebenSat.1

Beitragvon radifre » 15.10.2011, 16:55

DianaOwnz:
Kann ich leider nichts zu sagen, ich habe zwar Digital Basic aber UM verweigert mir die zugesagten Sender.


Ja, für die Basic HD Sender braucht man den HD Recorder von UM oder das CI+ Modul. Deshalb finde ich, dass es langt, wenn man die angekündigten neuen 3 HD-Sender in Basic HD packt, da man ja hierfür auch schon 6€ (HD Recorder) oder 4€ (HD Modul) monatl. zahlen muss.

Die beim Vertrag meiner Mutter zugesagten 3 Monate Graits HD Highlights hat UM ebenfalls nicht eingehalten !


Ne, das Test-Abo bezieht sich leider nur auf die Highlights-Sender in SD.
radifre
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 52
Registriert: 05.03.2011, 21:02

Re: Drei neue HD-Kanäle von ProSiebenSat.1

Beitragvon DianaOwnz » 16.10.2011, 04:25

Ja das stimmt was du sagst , stweht aber IMMER noch, seit April FALSCH auf der UM Seite.

'Theoretisch gehören die Privaten in HD ins Basic Paket , da gibts ja sonst nur 2 HD Sender für 5 Euro, allerdings sind die Privaten in HD richtiges Pay TV (zumindest auf SAT) und da ist halt fraglich ob UM sie da auch reinsteckt.

Das man nur Highlights SD bekommt ist richtig, trotzdem hat die UM Tante beim Vertragsabschluß Highlights HD zugesagt !

So oder so, UM hatte beides nicht freigeschaltet, dazu mußte ich es dort anrufen.

Als Bestandkunde wird man eh von UM verprellt, keine Aufschaltung auf die vorhandene Karte sondern neue Kosten und Vertrag wenn man HD sehen möchte.

Bei anderen Anbietern geht das problemlos, bei UM nicht.

On sich diese Art der Kundenbeziehung langfristig auszahlt , na ich weiß nicht.
Für Werbesender in HD 3- fach bezahlen ? Da könnt ihr lange warten ;)
Endlich sky KOMPLETT mit HD und GO - Keine Privaten ohne Alphacrypt!!!
Benutzeravatar
DianaOwnz
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1878
Registriert: 10.01.2009, 17:56

Re: Drei neue HD-Kanäle von ProSiebenSat.1

Beitragvon Dimentio » 16.10.2011, 12:11

Hallo,

bin leider auch noch nicht ganz so mit der Materie vertraut und wollte mal fragen, ob ihr mir vlt weiterhelfen könnt :smile:

Hab über den UnitymediaVertrag meiner Eltern ne zweite Smartcard bekommen, auf der zur Zeit noch Hightlights SD als Testabo freigeschaltet ist. Ich hab zwar keine UnitymediaHardware (sondern Alphacrypt), empfange jedoch neben ARD/ZDF/arte auch Sport1 und ServusTV in HD, obwohl ich eig davon ausging, dass die letzten beiden (privaten) Sender HD-Hardware von Unitymedia erfordern.

Meint ihr, dass ich unter dieses Voraussetzungen auch - zumindest übergangsweise in der 'Probezeit' - die neuen privaten HD Sender von ProSiebenSat.1 empfange?

Es tut mir leid, wenn das ne doofe Frage ist, aber sie wurde hier mMn noch nicht in dieser Form gestellt :kratz:

Danke
Dimentio
Kabelneuling
 
Beiträge: 6
Registriert: 16.10.2011, 12:03

VorherigeNächste

Zurück zu HDTV bei Unitymedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste