- Anzeige -

Drei neue HD-Kanäle von ProSiebenSat.1

Hier geht es um die HDTV-Angebote im Kabelnetz von Unitymedia.

Re: Drei neue HD-Kanäle von ProSiebenSat.1

Beitragvon Bruzzel » 12.10.2011, 12:02

StefanG hat geschrieben:Mmh, lecker.

Ich habe mir die Anwort

viewtopic.php?p=183824#p183824

als Lesezeichen abgelegt.

Obwohl es da um HD+ geht, wird zu überprüfen sein, in wie weit UM mit der Einführung der Privaten HD Programme, diese detailiert beschriebenen Restriktionen übernehmen wird.

Vermutlich alle.


Selbst wenn, dann ist das doch aber keine Idee von UM, nur um mal die Kunden zu ärgern, sondern eine Bedingung der Sender.
Warum dann das Geschimpfe auf UM?

Jeder von uns hat die Alternative, weiterhin bei den SD Sendern zu bleiben und ohne Restriktionen aufnehmen und spulen zu können.

Das scheint nunmal das Geschäftsgebaren von Pro7/Sat1/RTL zu sein.
Die sind schließlich auch der Meinung, dass deren EPG urheberrechtlich schützenswert wäre und lassen sich dessen Verwendung bezahlen.

Boykottiert doch einfach diese Sender, wenn euch die Gängelungen krank machen.
Einfach nicht einschalten.
Mache ich schon länger, fällt mir nicht schwer.
Bruzzel
Kabelexperte
 
Beiträge: 187
Registriert: 17.01.2011, 16:15
Wohnort: Bochum

Re: Drei neue HD-Kanäle von ProSiebenSat.1

Beitragvon nappi » 12.10.2011, 12:41

Vergiss mal die gängelung worum es wirklich geht ist der Preis, es sollte in Basic HD mit drin sein !! und zwar mit SKY oder UnityMedia Hardware.

DARUM Geht ES, denn die gängelung kann man umgehen mit ein bisschen lesen.

Geld bezahlen für diese HD sender würde ich niemals !! aber da ich 3play habe will ich das sie kostenlos in Basic HD mit drin sind, ist bei KD auch so und da kostet die Karte wenn man sie einzeln bestellt nur 2,90 € und nicht 3,90 wie bei UM
ENDLICH SAT TV MIT ALLEN HDTV PROGRAMMEN

Der Kabelanschluss bleibt Aber !!!!!!!!
Da ich zwangsverkabelt Bin

http://www.stupidedia.org/stupi/RTL <--- sollte jeder mal gelesen habe
nappi
Übergabepunkt
 
Beiträge: 335
Registriert: 05.06.2007, 16:22

Re: Drei neue HD-Kanäle von ProSiebenSat.1

Beitragvon Julian » 12.10.2011, 13:04

.... sollte in Basic HD mit drin sein !!....


vielleicht kommen sie ja auch ins Paket Digital TV Bonus :zwinker:
Julian
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 98
Registriert: 07.05.2010, 16:06

Re: Drei neue HD-Kanäle von ProSiebenSat.1

Beitragvon Bruzzel » 12.10.2011, 13:12

nappi hat geschrieben:Vergiss mal die gängelung worum es wirklich geht ist der Preis, es sollte in Basic HD mit drin sein !! und zwar mit SKY oder UnityMedia Hardware.

DARUM Geht ES, denn die gängelung kann man umgehen mit ein bisschen lesen.

Geld bezahlen für diese HD sender würde ich niemals !! aber da ich 3play habe will ich das sie kostenlos in Basic HD mit drin sind, ist bei KD auch so und da kostet die Karte wenn man sie einzeln bestellt nur 2,90 € und nicht 3,90 wie bei UM


Wenn ich bei Kabel Deutschland richtig durchsehe, kostet "Privat HD + Premium HD" 10 Euro extra.
Also auch dort keine kostenlose Zugabe.

Es weiß doch noch gar keiner, wie UM die privaten anbieten wird.
Wenn es soweit ist, muss jeder für sich selbst entscheiden, ob es das Wert ist..

Sollte es tatsächlich, wie gerüchteweise zu hören, automatisch in den Allstars HD Paketen enthalten sein, wäre es für mich z.B. quasi kostenlos, dagegen würde ich mich jetzt nicht wehren.

Ich verstehe schon, dass das für jemand anderen bedeuten würde, 24 € monatlich für Pro7-HD zu zahlen, wenn er die Allstars Sender gar nicht möchte.
Aber es wird bei den Paketen immer solche Probleme geben, bei jedem Anbieter.
Bruzzel
Kabelexperte
 
Beiträge: 187
Registriert: 17.01.2011, 16:15
Wohnort: Bochum

Re: Drei neue HD-Kanäle von ProSiebenSat.1

Beitragvon disco68 » 12.10.2011, 13:14

Ich sehe schon die Köpfe qualmen bei UM ... wie sie es schaffen, wieder irgendwelche sinnfreie Programmpakete zu schnüren mit
1:N Möglichkeiten... "wenn Sie dieses tolle HD-Paket wollen, müssen Sie erst folgende 8 bestellen", die niemand will :-)
Letztendlich wird es sicher wieder in Kürze eine tolle, superneue Paketstruktur von UM geben .. hoffen wie im Sinne aller,
das UM selbst den Überblick verliert ... so wie ihre kompetenten Hotline-Leiharbeiter :zwinker:

Denkt immer daran UM will nur unser Bestes .... Unsere Kohle :-)
disco68
Kabelexperte
 
Beiträge: 231
Registriert: 11.05.2010, 09:40

Re: Drei neue HD-Kanäle von ProSiebenSat.1

Beitragvon DianaOwnz » 12.10.2011, 13:26

Bruzzel hat geschrieben: Selbst wenn, dann ist das doch aber keine Idee von UM, nur um mal die Kunden zu ärgern, sondern eine Bedingung der Sender.
Warum dann das Geschimpfe auf UM?

Jeder von uns hat die Alternative, weiterhin bei den SD Sendern zu bleiben und ohne Restriktionen aufnehmen und spulen zu können.

Das scheint nunmal das Geschäftsgebaren von Pro7/Sat1/RTL zu sein.
Die sind schließlich auch der Meinung, dass deren EPG urheberrechtlich schützenswert wäre und lassen sich dessen Verwendung bezahlen.

Boykottiert doch einfach diese Sender, wenn euch die Gängelungen krank machen.
Einfach nicht einschalten.
Mache ich schon länger, fällt mir nicht schwer.




Dann sage mir mal wer den Sendern die Umsetzung dieser Gängelungen ermöglicht ?

Vergleich :
Ist jemand der einen Mord ausführt unschuldig wenn er dazu beauftragt worden ist ?
Da freuen sich bestimmt alle Auftragskiller ;)

Mit einem hast du allerdings recht, einfach diese Sender BOYKOTTIEREN und NICHT ABBONIEREN :super:

Trotzdem ist dort eine Gefahr vorhanden, stelle dir einmal vor entavio auf SAT hätte sich durchgesetzt, dann gäbe es die Privaten nächstes Jahr auf SAT auch nur noch als Pay TV so wie bei dem meisten Kabelanbietern.
Daher sollte man auch immer bei seinem Handeln die Auswirkungen in der Zukunft nicht aus den Augen verlieren.
Wenn UM beispielsweise eine vergleichbare Digitalisierungsquote wie auf SAT hätte würden garantiert auch im Kabel die analogen Sender abgeschafft werden.
Dank Privat TV als PAY TV bei UM bleiben sie uns allerdings wohl noch "ewig" erhalten, denn auch im Kabel funktioniert das entavio Prnzip nicht ;)

Ich rechne daher auch im Kabel bei UM nur mit einer maximal 5-stelligen Abonnentenzahl der Privaten PAY TV Kunden in HD falls die in ein Extra Pay TV Paket wandern sollten.

nappi hat geschrieben:Vergiss mal die gängelung worum es wirklich geht ist der Preis, es sollte in Basic HD mit drin sein !! und zwar mit SKY oder UnityMedia Hardware.

DARUM Geht ES, denn die gängelung kann man umgehen mit ein bisschen lesen.

Geld bezahlen für diese HD sender würde ich niemals !! aber da ich 3play habe will ich das sie kostenlos in Basic HD mit drin sind, ist bei KD auch so und da kostet die Karte wenn man sie einzeln bestellt nur 2,90 € und nicht 3,90 wie bei UM



Bei KD gibts glaube ich sogar mehrere Smartcards dafür, UM kassiert ja bei jeder Karte extra ab.

Vielleicht gibt es ja demnächst ein Paket namens Basic HD PLUS ;)

Das man die Gängelungen umgehen kann glaube ioch übrigens nicht.
Mich würde es wundern wenn die Smartcard weiterhin im AC funktioniert wenn man die Privaten abonniert hat.

Allerdings könnte das auch der Grund dafür sein das die Sender der RTL Gruppe nicht eingespeist werden denn die verlangen akribischer nach den Gängelungen als Pro7/SAT1.

Kann auch sein das UM momentan noch nicht mit einer Verheiratung von Smartcard und Box fertig ist und daher die RTL Gruppe lieber solange wartet, Pro7/SAT1 sich aber damit zufrieden gegeben haben das diese später zugeschaltet werden.
Für Werbesender in HD 3- fach bezahlen ? Da könnt ihr lange warten ;)
Endlich sky KOMPLETT mit HD und GO - Keine Privaten ohne Alphacrypt!!!
Benutzeravatar
DianaOwnz
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1878
Registriert: 10.01.2009, 17:56

Re: Drei neue HD-Kanäle von ProSiebenSat.1

Beitragvon disco68 » 12.10.2011, 13:42

Deine ignorierten Mitglieder: DianaOwnz << sorry kann das Gesülze nicht mehr ab :wand:
disco68
Kabelexperte
 
Beiträge: 231
Registriert: 11.05.2010, 09:40

Re: Drei neue HD-Kanäle von ProSiebenSat.1

Beitragvon Intoxication » 12.10.2011, 13:50

disco68 hat geschrieben:Deine ignorierten Mitglieder: DianaOwnz << sorry kann das Gesülze nicht mehr ab :wand:



:D
Intoxication
 

Re: Drei neue HD-Kanäle von ProSiebenSat.1

Beitragvon nappi » 12.10.2011, 14:51

Bruzzel hat geschrieben:
Wenn ich bei Kabel Deutschland richtig durchsehe, kostet "Privat HD + Premium HD" 10 Euro extra.
Also auch dort keine kostenlose Zugabe.



Stimmt so nicht ganz, wenn du innhalb von 2 Monaten kündigst bleibst du bei 2,90 € inkl. Private HD, diese 10 € sind für die Premium HD Sender sprich echtes PAYTV
ENDLICH SAT TV MIT ALLEN HDTV PROGRAMMEN

Der Kabelanschluss bleibt Aber !!!!!!!!
Da ich zwangsverkabelt Bin

http://www.stupidedia.org/stupi/RTL <--- sollte jeder mal gelesen habe
nappi
Übergabepunkt
 
Beiträge: 335
Registriert: 05.06.2007, 16:22

Re: Drei neue HD-Kanäle von ProSiebenSat.1

Beitragvon disco68 » 12.10.2011, 14:59

nappi hat geschrieben:
Bruzzel hat geschrieben:
Wenn ich bei Kabel Deutschland richtig durchsehe, kostet "Privat HD + Premium HD" 10 Euro extra.
Also auch dort keine kostenlose Zugabe.


Stimmt so nicht ganz, wenn du innhalb von 2 Monaten kündigst bleibst du bei 2,90 € inkl. Private HD, diese 10 € sind für die Premium HD Sender sprich echtes PAYTV


zu den Preisen von Kabeldeutschland fällt mir im Moment nur folgender Link ein ...
http://www.digitalfernsehen.de/Chaos-bei-Kabel-Deutschland-Preise-fuer-HD-Sender-korrigiert.68834.0.html
Die haben auch alles total im Griff :hammer:
disco68
Kabelexperte
 
Beiträge: 231
Registriert: 11.05.2010, 09:40

VorherigeNächste

Zurück zu HDTV bei Unitymedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste