- Anzeige -

HD Recorder nimmt oft nicht auf - "X" bei den Aufnahmen

Hier geht es um die HDTV-Angebote im Kabelnetz von Unitymedia.

Re: HD Recorder nimmt oft nicht auf - "X" bei den Aufnahmen

Beitragvon Noller » 16.10.2011, 11:47

Auch ich ärgere mich nach dem Update oft eine fehlerhafte Auhnahme, mit dem X zu haben. :wand:

Auch meine Vermutung geht in die Richtung, dass es nicht die Hardware, sondern das neue Update schuld ist. Denn vorher hatte ich das Problem nie.

Vom Sender her habe ich es bei Kabel 1, VOX und auch nun gestern und heute bei RTL (Formel 1) gehabt. Das freie Trainung hatte ich meine ich ohne Zeitvorlauf eingerichtet (bin mir nicht 100% sicher). Heute morgen habe ich aber 15 Min. Vorlauf gemacht. Auch die anderen Programierungen, waren immer mit 5 Minuten Vorlauf.

Werde es nachher mal ausprobieren den Vorlauf bei EPG Aufnahme weg zu lassen.
Unter Einstellungen + Recorder-Einstellungen habe ich auf jeden Fall KEINEN Aufnahme-Vorlauf eingerichtet.
Nachlauf steht auf 15 Minuten. Aber der dürfte ja nicht von Entscheidung sein?

Hardware-Version V1.00 (20090722)
Treiberversion V2.41 (20110830)
Middleware-Version V2.10 (20110824)
Applikationsversion V2.27 (20110822)
Boot-loader Version V1.00 (20100212)

Vielleicht könnt ihr das mit dem Vorlauf auch mal ausprobieren?
Noller
Kabelneuling
 
Beiträge: 12
Registriert: 09.01.2011, 14:44

Re: HD Recorder nimmt oft nicht auf - "X" bei den Aufnahmen

Beitragvon Noller » 16.10.2011, 17:16

Mit dem Aufnahme-Vorlauf hat es glaube ich nichts zu tun.

Hatte eben eine geplante Serienaufnahme, die auch nicht Anfing (Vox Auto Mobil, 17:00 - 18:15 Uhr). War wieder mit "X".
Das komische ist, dass in der Anzeige "Meiner Aufnahmen" eine Aufnahmezeit von 17:00 - 17:00 Uhr steht.
Noller
Kabelneuling
 
Beiträge: 12
Registriert: 09.01.2011, 14:44

Re: HD Recorder nimmt oft nicht auf - "X" bei den Aufnahmen

Beitragvon reneffm » 16.10.2011, 18:07

Noller hat geschrieben:Mit dem Aufnahme-Vorlauf hat es glaube ich nichts zu tun.

Hatte eben eine geplante Serienaufnahme, die auch nicht Anfing (Vox Auto Mobil, 17:00 - 18:15 Uhr). War wieder mit "X".
Das komische ist, dass in der Anzeige "Meiner Aufnahmen" eine Aufnahmezeit von 17:00 - 17:00 Uhr steht.


Das mit 17.00 - 17.00 Uhr ist in diesem Fall logisch, weil er 0 Minuten aufgenommen hat. Dann ist bei der (fehlerhaften) Aufnahme die Startzeit=Endzeit.
reneffm
Kabelneuling
 
Beiträge: 22
Registriert: 30.12.2010, 18:31

Re: HD Recorder nimmt oft nicht auf - "X" bei den Aufnahmen

Beitragvon neotheone » 17.10.2011, 00:08

Noller hat geschrieben:Mit dem Aufnahme-Vorlauf hat es glaube ich nichts zu tun.

Hatte eben eine geplante Serienaufnahme, die auch nicht Anfing (Vox Auto Mobil, 17:00 - 18:15 Uhr). War wieder mit "X".
Das komische ist, dass in der Anzeige "Meiner Aufnahmen" eine Aufnahmezeit von 17:00 - 17:00 Uhr steht.



Genau diese Sendung hat meine Box per Programmierung mit EPG (ohne Vor- und Nachlauf) aufgenommen.
Alles willkürlich.
neotheone
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 55
Registriert: 07.12.2010, 00:03

Re: HD Recorder nimmt oft nicht auf - "X" bei den Aufnahmen

Beitragvon Tonsilgon » 17.10.2011, 16:55

Ich wollte mir gestern morgen auch auf RTL Formel 1 aufnehmen lassen und der Rekorder hat NIX gemacht.
Muss mal versuchen, mit dem Vorlauf zu spielen...

Habt ihr bei euch eigentlich auch diesen Sleep-Modus (Stromspar) aktiviert?
Tonsilgon
Kabelneuling
 
Beiträge: 5
Registriert: 19.12.2010, 18:47

Re: HD Recorder nimmt oft nicht auf - "X" bei den Aufnahmen

Beitragvon Noller » 18.10.2011, 08:24

Tonsilgon hat geschrieben:Ich wollte mir gestern morgen auch auf RTL Formel 1 aufnehmen lassen und der Rekorder hat NIX gemacht.
Muss mal versuchen, mit dem Vorlauf zu spielen...

Habt ihr bei euch eigentlich auch diesen Sleep-Modus (Stromspar) aktiviert?


Mit dem Vor und Nachlauf hat es glaube ich nichts zu tun. Habe jetzt bei den programmierten Sendungen keinen eingestellt. Nur einen generellen Nachlauf von 15 Minuten.

@Tonsilgon

Sleep-Modus ist bei mir aktiviert.

Vielleicht sollten wir mal alle eingestellen EPG Programmierungen überprüfen, für welche Zeit die HD-Box die Sendung eingetragen hat. Vielleicht steht ja da schon Anfangszeit=Endzeit?

Aber egal was wir heraus finden. Nur ein SW Update wird eine Änderung bringen.

Bis dahin besser keine EPG, sondern nur noch manuelle Aufnahmen einstellen.
Noller
Kabelneuling
 
Beiträge: 12
Registriert: 09.01.2011, 14:44

Re: HD Recorder nimmt oft nicht auf - "X" bei den Aufnahmen

Beitragvon sirtommes » 18.10.2011, 10:01

Hallo,

warum es die Sendungen nicht aufnimmt, weiß ich nicht aber ich habe eine funktionsfähige Lösung!

Ich neheme immer eine Sendung vor der eigentlichen Sendung auf und habe damit seit 5 Tagen keinen Fehler mehr!

Gruß tommes
sirtommes
Kabelneuling
 
Beiträge: 1
Registriert: 18.10.2011, 09:57

Re: HD Recorder nimmt oft nicht auf - "X" bei den Aufnahmen

Beitragvon rogerthat » 18.10.2011, 11:33

Hab das X-Problem auch seit dem Update - das kann doch kein Zufall sein. Kollektivbeschwerde ei Unity?
rogerthat
Kabelneuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 16.01.2010, 00:17

Re: HD Recorder nimmt oft nicht auf - "X" bei den Aufnahmen

Beitragvon skuX » 18.10.2011, 19:26

Ich habe eben auch nochmal mit der Hotline telefoniert. Hatte einen lustigen Scherzkeks dran, der meinte, dass er noch ein paar Videorecorder zur Hand hätte und ob ich nicht einen haben wollen würde. Er könnte sie kostenlos rüberschicken. Ich musste mich beherrschen, ihm nicht einen dummen Spruch zu drücken. Aber egal, weiterhelfen konnte er mir dann trotzdem. Er hat mir zwar erzählt, dass es vor 2 Wochen noch ein Update gegeben hätte, was sich meine Box nicht geholt hat, aber ich habe eben die Softwareversionen verglichen: es sind exakt die gleichen wie vorher!

Zumindest scheint es trotzdem bis jetzt zu funktionieren, er nimmt bereits die zweite Serie ohne Probleme auf - unabhängig vom Vorlauf.

Was habe ich also gemacht?
Einen Hard-Reset der Box. Der Punkt "Werkseinstellungen zurücksetzen" aus dem Menü macht wohl nicht das Gleiche wie der Hard-Reset an der Box direkt.

Wie?
Klappt an eurer Box das Kläppchen auf und drückt dann gleichzeitig die Tasten oberhalb und links der "OK"-Taste und dazu die "UnityMedia"-Taste links davon. Im Display erscheint das FACTORY RESET(N)? Drückt jetzt die Taste nach "links", um aus dem "N" ein "Y" zu machen, und bestätigt die Eingabe mit OK. Danach wird die Box neu gestartet, er macht einen neuen Sendersuchlauf und man muss ALLE Einstellungen neu setzen (auch Favoritenlisten, etc.). Die geplanten Aufnahmen also auch bereits aufgenommene Sendungen behält er.

Wie gesagt: bisher nimmt er alles ohne Probleme und korrekt auf... hoffen wir, dass das jetzt nicht die zwei der zehn Sendungen sind, die bisher auch immer funktioniert haben. Ich werde dran bleiben und berichten. Viel Erfolg an alle, die das jetzt probieren!
MP3 Downloads im Preisvergleich:
http://www.mp3-schnapper.de
skuX
Kabelneuling
 
Beiträge: 21
Registriert: 13.09.2011, 08:09

Re: HD Recorder nimmt oft nicht auf - "X" bei den Aufnahmen

Beitragvon bolte » 19.10.2011, 20:55

Hallo..zusammen...

habe ebenfalls das problem mit dem X bei Aufnahmen...
allerdings tritt bei mir der Fehler hauptsächlich nur dann auf bzw. dann immer, wenn er aus dem Standby also
Stromsparmodus aufwachen soll für einen Aufnahme.

Vorgestern bei Unitymedia angerufen, wurde dann zu den Leuten für den Recorder weitergeleitet.
Dieser Herr hatt mir dann gesagt das die Probleme bekannt sind und sie Fieberhaft an einer Lösung arbeiten
so ca im November...
Ich bin mal gespannt..:) und hoffe
Zumindest hatte er sofort bestätigt das es an dem letztem Update liegt.

Grüsse
bolte
Kabelneuling
 
Beiträge: 1
Registriert: 19.10.2011, 20:49

VorherigeNächste

Zurück zu HDTV bei Unitymedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste