- Anzeige -

HD Recorder nimmt oft nicht auf - "X" bei den Aufnahmen

Hier geht es um die HDTV-Angebote im Kabelnetz von Unitymedia.

Re: HD Recorder nimmt oft nicht auf - "X" bei den Aufnahmen

Beitragvon jenne1710 » 07.10.2011, 07:31

timeline hat geschrieben:Gestern wieder. Keine Aufnahme bei Alarm für Cobra 11. Wieder das "X". Es nervt. In RTL Now gibts zum Glück eine Wiederholung.

Man kann die HD-Box nicht mehr zum Aufnehmen gebrauchen.

Für einen reinen HD-Empfänger ist sie aber zu teuer.

Ich werde mal heute bei Unitymedia anrufen und nach dem Sachstand fragen. Evtl einen Austausch machen lassen.

Weitere Schritte behalte ich mir vor: Stichwort Rechtsschutz


Wenn ich so was lese......dafür machst du dann den Großen?
jenne1710
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 689
Registriert: 27.04.2009, 12:05

Re: HD Recorder nimmt oft nicht auf - "X" bei den Aufnahmen

Beitragvon reneffm » 07.10.2011, 08:02

Bei mir tritt das x-Problem nur bei den wöchentlichen Aufnahmen auf RTL und Pro7 auf. Alle wöchentlichen Aufnahmen auf den öffentlich rechtlichen haben bisher funktioniert. Es muss also irgendwie an den Privaten liegen, dass die Aufnahmen fehlschlagen. Hat das auch noch jemand festgestellt?
reneffm
Kabelneuling
 
Beiträge: 22
Registriert: 30.12.2010, 18:31

Re: HD Recorder nimmt oft nicht auf - "X" bei den Aufnahmen

Beitragvon HybridVigor » 07.10.2011, 08:22

Habe gestern mal ohne Vor- und Nachlauf aufgenommen und es funktionierte. Zwar mit dem Ergebnis, das der Anfang der Serie nicht aufgenommen wurde da die Zeiten im EPG nicht mit den tatsächlichen Zeiten übereinstimmen, aber immerhin. Evtl hat es was mit dem Vorlauf zu tun- konkret ist es der Fall bei GZSZ. Davor läuft "Alles was zählt". Diese Serie ist als solche im EPG gekennzeichnet. GZSZ nicht.
Ich könnte mir vorstellen, das der Vorlauf der bei einer als Serie gekennzeichneten Sendung anfängt aufzunehmen, mit der nachfolgenden, eigentlich gewünschen Programmierung in Konflikt gerät.
HybridVigor
Kabelneuling
 
Beiträge: 44
Registriert: 07.06.2010, 10:39

Re: HD Recorder nimmt oft nicht auf - "X" bei den Aufnahmen

Beitragvon xeixe » 07.10.2011, 10:34

Also ich vermute das gleiche wie mein Vorredner HybridVigor ... Mir ist das auch schon aufgefallen, glaub das mit dem vorlauf und dass die Serie davor länger läuft als im EPG gekennzeichnet verursacht diesen Konflikt. Filme gehen sonst problemlos und ich habe gestern für emine Freundin GZSG manuell aufgenommen (also Sende angegeben und Start und Endzeit) und es hat geklappt. Es ist also net so, dass die garnichts mehr aufnimmt. Nur mit diesen Serienkennzeichnungen im EPG und mit Vor- und Nachlauf schient die Box net mehr klar zu kommen :sauer:
xeixe
Kabelneuling
 
Beiträge: 16
Registriert: 26.03.2010, 13:32

Re: HD Recorder nimmt oft nicht auf - "X" bei den Aufnahmen

Beitragvon ernstdo » 07.10.2011, 11:51

Es muss also irgendwie an den Privaten liegen, dass die Aufnahmen fehlschlagen. Hat das auch noch jemand festgestellt?


Nein, habe es schon ziemlich zu Anfang des Threads geschrieben das mein Recorder nicht diese Probleme bereitet. Alle Serien der Privatsender die ich kurz nach dem Update direkt auch als solche einmalig programmiert hatte wurden bis jetzt einwandfrei aufgezeichnet.
Das sind Dienstags zwei, Mittwochs drei und Donnerstags auch drei.

Da ich grundsätzlich ohne Vorlauf programmiere, der automatischen Vor und Nachlauf ist komplett abgestellt, habe ich bis jetzt nur einmal in gut einem Jahr, letzten Sonntag, nicht den Anfang eines Filmes drauf gehabt, ansonsten klappt das gerade bei den abendlichen Serien ohne Vorlauf wunderbar.
Da einige der Serien direkt hintereinander kommen ist es ja dort auch Quatsch einen Vorlauf zu programmieren. Ich programmiere dann nur für die letzte Serie an dem Abend fünfzehn Minuten Nachlauf. So habe ich bei Verzögerungen oder Verkürzungen dann zumindest entweder den Rest der Serie auf der nachfolgenden Aufnahme oder den Anfang der nachfolgenden Serie auf der endenden vorherigen Aufnahme.

Auch bei Filmen programmiere ich keinen Vorlauf, immer nur den Nachlauf.
Aber gerade bei Filmen der ÖR nach den Tagesthemen oder dem Heute Journal ist es sinnvoll schon mal bis zu einer halben Stunde Nachlauf zu programmieren da diese beiden Sendungen oft mächtig überziehen.
Bei den Privaten klappt das auch immer ohne Vorlauf.

Aber vielleicht hat der Recorder beim Update ja eine automatische Sperre für zu schwachsinnige Serien bekommen um der allgemeinen Volksverdummung wenigstens etwas entgegenzuwirken bzw. vorzubeugen :zwinker: :D (Ironie)
ernstdo
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 2844
Registriert: 14.02.2010, 18:06
Wohnort: Dortmund

Re: HD Recorder nimmt oft nicht auf - "X" bei den Aufnahmen

Beitragvon backslash » 07.10.2011, 12:10

reneffm hat geschrieben:Bei mir tritt das x-Problem nur bei den wöchentlichen Aufnahmen auf RTL und Pro7 auf. Alle wöchentlichen Aufnahmen auf den öffentlich rechtlichen haben bisher funktioniert. Es muss also irgendwie an den Privaten liegen, dass die Aufnahmen fehlschlagen. Hat das auch noch jemand festgestellt?

Ich nehme zurzeit mehrere Sendungen auf Vox auf, die alle nicht als Serie gekennzeichnet sind (Das perfekte Dinner, Die Küchenchefs, hundkatzemaus). "Das perfekte Dinner" läuft montags bis freitags, "hundkatzemaus" samstags und "Die Küchenchefs" sonntags - da überlappt sich also nix. Programmiert wird manuell mit 5 Minuten Vor- und Nachlauf.

Das Problem mit den angeblichen Aufnahmekonflikten taucht nur bei "Die Küchenchefs" auf. Hier stellt er die Aufnahmen bis zu 10x hintereinander ein. Ich lösch' die jeden Tag und am nächsten sind sie wieder da.
Bild Bild
backslash
Kabelneuling
 
Beiträge: 22
Registriert: 13.09.2011, 23:37
Wohnort: Münster

Re: HD Recorder nimmt oft nicht auf - "X" bei den Aufnahmen

Beitragvon HybridVigor » 07.10.2011, 15:09

ernstdo hat geschrieben:
Alle Serien der Privatsender die ich kurz nach dem Update direkt auch als solche einmalig programmiert hatte wurden bis jetzt einwandfrei aufgezeichnet.


Es geht ja auch nicht darum, das der Fehler bei den als Serie gekennzeichneten Sendungen auftritt sondern bei der im Anschluss folgenden Sendung (die NICHT als Serie gekennzeichnet ist).
HybridVigor
Kabelneuling
 
Beiträge: 44
Registriert: 07.06.2010, 10:39

Re: HD Recorder nimmt oft nicht auf - "X" bei den Aufnahmen

Beitragvon rollicarp » 08.10.2011, 11:49

Hallo!

Habe heute nochmals bei der UM Hotline wegen des Fehlers angerufen und folgende Aussage gemacht bekommen!

Bevor man die Box austauscht, sollte man die Festplatte formatieren, das heißt alle gespeicherten Aufnahmen werden gelöscht und die Festplatte formatiert!
Sollte danach der Fehler wieder auftauchen wird die Box umgehend ausgetauscht!

Wünsche noch ein schönes Wochenende! :winken:
Die Weisheit eines Menschen misst man nicht nach seinen Erfahrungen, sondern nach seiner Fähigkeit, Erfahrungen zu machen!



Über WLAN Router D-LINK DIR-615 - Wireless N Router
3play Premium 100,UM 02, HD Recorder,Digital TV ALLSTARS inkl. HD-Option, UM02 HD Modul (CI+)
Bild
Benutzeravatar
rollicarp
Übergabepunkt
 
Beiträge: 352
Registriert: 26.02.2008, 14:22
Wohnort: Hessen

Re: HD Recorder nimmt oft nicht auf - "X" bei den Aufnahmen

Beitragvon Intoxication » 08.10.2011, 12:11

rollicarp hat geschrieben:[...]

Bevor man die Box austauscht, sollte man die Festplatte formatieren, das heißt alle gespeicherten Aufnahmen werden gelöscht und die Festplatte formatiert!
Sollte danach der Fehler wieder auftauchen wird die Box umgehend ausgetauscht![...]




So ist es.
Hatte ich allerdings auch schon einmal drauf hingewiesen.
Intoxication
 

Re: HD Recorder nimmt oft nicht auf - "X" bei den Aufnahmen

Beitragvon brabbijt » 08.10.2011, 12:41

bei mir hat es jetzt auch eine manuelle aufnahme erwischt (white collar wiederholung freitag morgen). die epg-aufnahme der gleichen sendung die ich parallel gelassen habe, wurde aber scheinbar erfolgreich aufgezeichnet.
brabbijt
Kabelneuling
 
Beiträge: 18
Registriert: 04.04.2011, 18:08

VorherigeNächste

Zurück zu HDTV bei Unitymedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste