- Anzeige -

HD OFFENSIVE - 2012

Hier geht es um die HDTV-Angebote im Kabelnetz von Unitymedia.

Re: HD OFFENSIVE - 2012

Beitragvon Sensemann » 18.04.2012, 17:55

mege hat geschrieben:
sam187 hat geschrieben:Den Gedankengang hatte ich gerade auch. Warum sollte Sky noch mehr HD Sender in die Kabelnetze einspeisen, wenn wir demnächst alle Sky HD Sender per IPTV über die schönen schnellen UM Internetanschlüsse gucken können :glück:


Geht denn das so einfach? Man muss ja zwischen IPTV und WebTV unterscheiden. Das sind zwei verschiedene paar Schuhe.


Richtig erkannt. Ein KNB wie UM kann kein IPTV betreiben. Was ihr euch hier alle ausmalt wird nicht funktionieren. Es geht nur WebTV und KEIN IPTV! Dafür muss Sky mit der Telekom oder Vodafone kooperieren.
Sensemann
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 775
Registriert: 17.12.2008, 07:57
Wohnort: irgendwo

Re: HD OFFENSIVE - 2012

Beitragvon sam187 » 18.04.2012, 19:24

Sensemann hat geschrieben:Richtig erkannt. Ein KNB wie UM kann kein IPTV betreiben. Was ihr euch hier alle ausmalt wird nicht funktionieren. Es geht nur WebTV und KEIN IPTV! Dafür muss Sky mit der Telekom oder Vodafone kooperieren.


Naja, Sky fängt bzgl. IPTV auf der grünen Wiese an. Sie müssen nur einen Content Delivery Network mit ausreichend Kapazität finden (Akamei, ...), einen passenden Receiver anbieten (kann ja auch eine Kombi aus DVB-C/S + IPTV sein) und schon kann es losgehen und zwar für jeden User mit ausreichend großem Internet-Anschluss.

Warum müssen sie dafür mit der Telekom oder Arcor kooperieren? Das werden sie sicherlich zusätzlich tun um ihre hohen Lizenzkosten wieder reinzuholen.

Anderes Szenario: Sky kooperiert mit der Telekom, die Telekom darf über Entertain Bundesliga zeigen um ihren Liga Total Verlust zu kompensieren. Dafür stellt die Telekom Sky ausreichend Netzkapazität zur Verfügung, damit Sky ein eigenes IPTV Produkt (für alle) aufsetzen kann. Wie sagt man so schön, win-win Situation.

Oder habe ich etwas verpasst und der Begriff "IPTV" besagt grundsätzlich dass man dafür sein eigenes Netz verwenden muss? Wenn ja, mea culpa, aber für mich gibt es bzgl. der Begrifflichkeit keine großen Unteschiede zwischen IP-/WebTV. Natürlich ist es praktischer seine eigene Infrastruktur zu nutzen...
sam187
Kabelneuling
 
Beiträge: 29
Registriert: 03.08.2011, 13:20
Wohnort: Bergisches Land

Re: HD OFFENSIVE - 2012

Beitragvon MarcoWerSonst » 18.04.2012, 19:28

Agent Tomate hat geschrieben:
MarcoWerSonst hat geschrieben:
Agent Tomate hat geschrieben:Sky hat nun auch die IP TV rechte. Damit ist Liga Total tot :glück: lol Telekom Aktion ist ja mal voll in die Hose gegangen.


Freu mich auf Prosieben Fun HD. Hab vorher in nem anderen Forum gelesen, dass wir uns auf RTL HD, RTL2 HD, VOX HD und Super RTL HD freuen dürfen :)
bin gespannt!


Gibts dafür irgendwo ne Quelle das RTL Group nun in HD kommt?!?



noch ist nichts offiziell. Vor kurzem wurde aber auf RTL die Aufnahmesperre getestet (typisch für die RTL HD+ Sender)und über den Twittersupport wurde gesagt, dass man mit RTL und anderen in Verhandlungen steht. Zuletzt wurden neue Frequenzbereiche getestet um Platz für neue Sender zu schaffen und morgen kommt ein Update für alle HD+ Modulle um auch in Zukunft "alle" HD+ Sender zu sehen, wie Unitymedia selbst gesagt hat. In diesem Update ist die Funktion für "pairing" drin, welches von einigen Sendern gefordert wird, wie Unitymedia über twitter gesagt hat.

Es spricht alles dafür, dass bald neue Sender aufgeschaltet werden und daraunter auch die Sender der RTL Group sind.


Also erstmal alles weiterhin Spekulatius...
Denn die Verhandlungen als solches sind ja nichts neues... Und wie lange wird mittlerweile schon verhandelt?
Die Grundvorraussetzungen sind gegeben durch das letzte Große Update des HD - Recorders das was RTL will ist nun noch das nötige Kleingeld und daran scheitern aktuell die Verhandlungen!
Wenn UM RTL HD hat, haben se unmengen an Geld transferiert...
Bild
MarcoWerSonst
Kabelneuling
 
Beiträge: 21
Registriert: 07.04.2012, 19:27
Wohnort: Köln

Re: HD OFFENSIVE - 2012

Beitragvon Resident » 18.04.2012, 19:32

das was RTL will ist nun noch das nötige Kleingeld und daran scheitern aktuell die Verhandlungen!
Wenn UM RTL HD hat, haben se unmengen an Geld transferiert...


so siehts leider aus,ebenso mit den Sky HD Sendern.... :wand: :wand: :wand:
3play Premium 200
Horizon HD Recorder + Digital TV Highlights + HD Option
Sky Welt + Film + Bundesliga + Sport + Sky Go + HD

Bild
Benutzeravatar
Resident
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 99
Registriert: 11.06.2009, 10:22
Wohnort: Bochum [NRW]

Re: HD OFFENSIVE - 2012

Beitragvon MarcoWerSonst » 18.04.2012, 19:36

Resident hat geschrieben:
das was RTL will ist nun noch das nötige Kleingeld und daran scheitern aktuell die Verhandlungen!
Wenn UM RTL HD hat, haben se unmengen an Geld transferiert...


so siehts leider aus,ebenso mit den Sky HD Sendern.... :wand: :wand: :wand:


Sky ist ja dann noch das nächste übel... wobei je nach dem ja UM nochnicht mal an Sky verdient gehen wir davon aus das Sender wie Sky Sport 2 HD gemeint sind... Zumindest verdient UM nur einmal mit Sky durch den bereitgestellten Sendeplatz... dauerhaft ist Sky am Kassieren...

Ich denke mal da will UM auch mehr wie Sky zahlen will... ergo genau wie bei RTL nur umgekehrt...
Bild
MarcoWerSonst
Kabelneuling
 
Beiträge: 21
Registriert: 07.04.2012, 19:27
Wohnort: Köln

Re: HD OFFENSIVE - 2012

Beitragvon Sensemann » 18.04.2012, 20:12

delete
Sensemann
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 775
Registriert: 17.12.2008, 07:57
Wohnort: irgendwo

Re: HD OFFENSIVE - 2012

Beitragvon Sensemann » 18.04.2012, 20:20

sam187 hat geschrieben:Naja, Sky fängt bzgl. IPTV auf der grünen Wiese an. Sie müssen nur einen Content Delivery Network mit ausreichend Kapazität finden (Akamei, ...), einen passenden Receiver anbieten (kann ja auch eine Kombi aus DVB-C/S + IPTV sein) und schon kann es losgehen und zwar für jeden User mit ausreichend großem Internet-Anschluss.

Warum müssen sie dafür mit der Telekom oder Arcor kooperieren? Das werden sie sicherlich zusätzlich tun um ihre hohen Lizenzkosten wieder reinzuholen.

Anderes Szenario: Sky kooperiert mit der Telekom, die Telekom darf über Entertain Bundesliga zeigen um ihren Liga Total Verlust zu kompensieren. Dafür stellt die Telekom Sky ausreichend Netzkapazität zur Verfügung, damit Sky ein eigenes IPTV Produkt (für alle) aufsetzen kann. Wie sagt man so schön, win-win Situation.

Oder habe ich etwas verpasst und der Begriff "IPTV" besagt grundsätzlich dass man dafür sein eigenes Netz verwenden muss? Wenn ja, mea culpa, aber für mich gibt es bzgl. der Begrifflichkeit keine großen Unteschiede zwischen IP-/WebTV. Natürlich ist es praktischer seine eigene Infrastruktur zu nutzen...


IPTV ist komplett was anderes als WebTV. Und ja für IPTV muss man sein eigenes Netz haben. Das heisst es bleibt nur die Telekom und oder Vodafone übrig.... Ich glaube bei UM tauchen in den nächsten jahren keine weiteren Sky HD Sender auf und man kann froh sein das man evtl. alternativen wie Entertain bekommen kann. Auf jeden Fall wird UM, KDG und auch KabelBW NULL KOMM NULL von den neuen rechten für Sky haben..... Die Illusion muss man leider den meisten hier nehmen. Wenn die Sender kommen dann nur in das Kabelnetz von Unitymedia und nicht per IPTV!

Und ja deine "These" mit der Einspeisung wird wohl eintreffen wie es es aussieht - Trotzdem ist das Angebot nur über Entertain empfangbar. Bei 1&1, UM, KDG oder sonstwo kann man dann nicht einfach den Receiver anschließen und es geht...
Wie man von Sky hört wird man wohl auch wieder zur Telekom mit dem kompletten Angebot von Sky gehen. Sky/Premiere wurde damals schon komplett bei Enterain eingespeist. Ich glaube auch das evtl LigaTotal jetzt schon eingestellt wird und das die Telekom ab der nächsten Saison schon Sky komplett anbietet. Kapazitätesprobleme gibt es ja nicht bei IPTV. Entertain bietet ab 01.05.2012 neue HD Sender an. Somit steigt die Anzahl auf 45. Wenn Sky bald hinzu kommt dann haben sie evtl 60+ im Angebot. Aber das ist nun OT ;)

Der unterlegenen Telekom dürfte Sullivan dennoch entgegenkommen. Darauf setzt auch Vorstandschef René Obermann, der die Ausschreibung in den letzten Wochen zur Chefsache erklärt hatte. Das Sprechen überließ er nun allerdings dem deutschen Marketing-Chef Christian Illek: "Ich bin enttäuscht und hätte mir einen anderen Ausgang erwünscht." Doch die Telekom, die wie der Konkurrent Sky für alle Live-Rechte geboten hatte, zeigt sich am Ende als fairer Verlierer und blickt nach vorn: "Mit Sky werden wir mittelfristig eine Einigung hinbekommen", meint Illek zuversichtlich.


Zusammengefasst DER GROSSE UNTERSCHIED ZWISCHEN IPTV UND WEBTV:

IPTV:
IPTV wird nur in dem vom Provider kontrollierten Netzwerk betrieben

WebTV:
WebTV wird im offenen Internet betrieben (Beispiel: SkyGo was es dereit schon gibt!)
Zuletzt geändert von Sensemann am 18.04.2012, 20:38, insgesamt 2-mal geändert.
Sensemann
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 775
Registriert: 17.12.2008, 07:57
Wohnort: irgendwo

Re: HD OFFENSIVE - 2012

Beitragvon thom82 » 18.04.2012, 20:33

Vielleicht kommt ja Glitz HD auch zu UM
thom82
Kabelexperte
 
Beiträge: 105
Registriert: 11.02.2011, 03:25
Wohnort: Bielefeld

Re: HD OFFENSIVE - 2012

Beitragvon Agent Tomate » 18.04.2012, 21:46

MarcoWerSonst hat geschrieben:
Also erstmal alles weiterhin Spekulatius...
Denn die Verhandlungen als solches sind ja nichts neues... Und wie lange wird mittlerweile schon verhandelt?
Die Grundvorraussetzungen sind gegeben durch das letzte Große Update des HD - Recorders das was RTL will ist nun noch das nötige Kleingeld und daran scheitern aktuell die Verhandlungen!
Wenn UM RTL HD hat, haben se unmengen an Geld transferiert...



es gibt aber nicht nur den HD Recorder. Es gibt auch die CI+ Modulle, die viele hier im Forum und sonst in Deutschland haben. Deswegen konnte bis jetzt RTL HD und Co. nicht kommen. Das Update für NRW kommt erst morgen. wenn das bei allen ist, stehen die Zeichen für eine Einspeisung bis zum 1.5 ziemlich gut. Ohne Grund bringt man das Update nicht.

und warum soll RTL "das nötige Kleingeld" bekommen? Wir sind nicht in den USA, wo die Plattform Geld an die Sender zahlt, in Deutschland zahlt der Sender Geld an die Plattform um verbreitet zu werden. Es "scheitert" zurzeit an den Restriktionen und das ändert sich, sobald das Update bei jedem Modull angekommen ist. Dann kann RTL Aufnahmen sperren wie sie lustig sind und darauf warten die sicher gerade.
Bild
Agent Tomate
Kabelexperte
 
Beiträge: 157
Registriert: 05.11.2011, 01:06

Re: HD OFFENSIVE - 2012

Beitragvon MarcoWerSonst » 18.04.2012, 21:57

Agent Tomate hat geschrieben:
MarcoWerSonst hat geschrieben:
Also erstmal alles weiterhin Spekulatius...
Denn die Verhandlungen als solches sind ja nichts neues... Und wie lange wird mittlerweile schon verhandelt?
Die Grundvorraussetzungen sind gegeben durch das letzte Große Update des HD - Recorders das was RTL will ist nun noch das nötige Kleingeld und daran scheitern aktuell die Verhandlungen!
Wenn UM RTL HD hat, haben se unmengen an Geld transferiert...



es gibt aber nicht nur den HD Recorder. Es gibt auch die CI+ Modulle, die viele hier im Forum und sonst in Deutschland haben. Deswegen konnte bis jetzt RTL HD und Co. nicht kommen. Das Update für NRW kommt erst morgen. wenn das bei allen ist, stehen die Zeichen für eine Einspeisung bis zum 1.5 ziemlich gut. Ohne Grund bringt man das Update nicht.

und warum soll RTL "das nötige Kleingeld" bekommen? Wir sind nicht in den USA, wo die Plattform Geld an die Sender zahlt, in Deutschland zahlt der Sender Geld an die Plattform um verbreitet zu werden. Es "scheitert" zurzeit an den Restriktionen und das ändert sich, sobald das Update bei jedem Modull angekommen ist. Dann kann RTL Aufnahmen sperren wie sie lustig sind und darauf warten die sicher gerade.


Natürlich gibt es nicht nur den HD Recorder das ist mir durchaus bewusst!
Diese Information teilte mir ein Mitarbeiter von UM mit welcher im Kunden Center sitzt und mit dem ich vor kurzem ein Gespräch hatte!
Und was das Update angeht denke ich dies soll eher die richtung weisen damit die möglichkeit für RTL Group in HD offen steht nicht das sie zum 1.5. kommt denn das bezweifel ich...
Bild
MarcoWerSonst
Kabelneuling
 
Beiträge: 21
Registriert: 07.04.2012, 19:27
Wohnort: Köln

VorherigeNächste

Zurück zu HDTV bei Unitymedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste