- Anzeige -

HD OFFENSIVE - 2012

Hier geht es um die HDTV-Angebote im Kabelnetz von Unitymedia.

Re: HD OFFENSIVE - 2012

Beitragvon DianaOwnz » 19.03.2012, 21:58

rupf hat geschrieben:
DianaOwnz hat geschrieben:Ich fürchte eher das die die ganzen ö.r. Sender aus dem Bouquet rauswerfen und ich dann nur noch die Privaten in analog sehen kann.

Ich halte locker dagegen :zwinker:


Und was verleiht dir diesen Optimismus ?

Ich bin da eher skeptisch, wie gierig UM ist sieht man ja daran was sie mit sky abziehen.

Was denkst du wie UM mit den neuen HD Sendern der ö.r. Sender verfahren wird wenn die sich tatsächlich weigern Einspeiseentgelte zu zahlen ?
Für Werbesender in HD 3- fach bezahlen ? Da könnt ihr lange warten ;)
Endlich sky KOMPLETT mit HD und GO - Keine Privaten ohne Alphacrypt!!!
Benutzeravatar
DianaOwnz
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1878
Registriert: 10.01.2009, 17:56

Re: HD OFFENSIVE - 2012

Beitragvon DianaOwnz » 19.03.2012, 21:59

biggs-83- hat geschrieben:Ist nun 13th Streed HD nun für UM / SKY Kunden verfügbar ?
Ich habe mir den Sender gestern in meine Favoriten geholt => bekam aber die Meldung, dass ich keine Berechtigung habe, diesen zu empfangen... :(

Oder besser gesagt: Brauche ich noch ein UM Paket, diesen zu empfangen ?



Warum sollte dir UM 13th Street HD schenken wo doch selbst die Privaten in SD kostenpflichtig sind ?
Für Werbesender in HD 3- fach bezahlen ? Da könnt ihr lange warten ;)
Endlich sky KOMPLETT mit HD und GO - Keine Privaten ohne Alphacrypt!!!
Benutzeravatar
DianaOwnz
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1878
Registriert: 10.01.2009, 17:56

Re: HD OFFENSIVE - 2012

Beitragvon rupf » 19.03.2012, 22:07

DianaOwnz hat geschrieben:Und was verleiht dir diesen Optimismus ?

Ich bin da eher skeptisch, wie gierig UM ist sieht man ja daran was sie mit sky abziehen.

Weil es sich kein Anbieter leisten kann, die ÖR draußen zu lassen. Aber nichts genaues weiß man nicht und du bist von Haus aus UM nicht gewogen, ich dagegen schon. Denn überall wo Grundverschlüsselt wird herrschen die selben Konditionen. Und UM und Sky haben (leider) ihre eigene Geschichte, dass hat noch nicht einmal etwas mit "gierig" zu tun. 2013 werden die Karten eh neu gemischt und die Kabel BW Kunden sind ganz zufrieden. Die Horizon kommt noch vorher und von daher.. für mich ist das Glas eben halb voll :zwinker:
Nein zu HD+, CI+
Es ist alles gesagt, nur noch nicht von jedem!
Benutzeravatar
rupf
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1287
Registriert: 05.06.2008, 09:36
Wohnort: Essen, NRW

Re: HD OFFENSIVE - 2012

Beitragvon kalle62 » 19.03.2012, 23:02

hallo
Das ist doch das selbe mit der Behauptung das, die Verschlüsselung Weg fällt.ab 2013 .Und man lieber warten soll,und jetzt 9 Monate vorher kein UM Paket buchen soll.Ist das Irgendwo schon verbrieft.Vielleicht bekommt das alles nur einen anderen namen.
Wenn ich mir heute einen neuen TV kaufe,und ich weis das ich das UM HD Modul nutzen kann.warte ich doch nicht noch fast 9 Monate.
Und dann stellt sich noch die Frage,wie das mit den laufen Verträgen gehandelt wird.Werden dann alle Verträge ungültig oder billiger.
gruss kalle
kalle62
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4326
Registriert: 16.01.2011, 11:43

Re: HD OFFENSIVE - 2012

Beitragvon thorium » 20.03.2012, 07:09

rupf hat geschrieben:Weil es sich kein Anbieter leisten kann, die ÖR draußen zu lassen. Aber nichts genaues weiß man nicht und du bist von Haus aus UM nicht gewogen, ich dagegen schon. Denn überall wo Grundverschlüsselt wird herrschen die selben Konditionen. Und UM und Sky haben (leider) ihre eigene Geschichte, dass hat noch nicht einmal etwas mit "gierig" zu tun. 2013 werden die Karten eh neu gemischt und die Kabel BW Kunden sind ganz zufrieden. Die Horizon kommt noch vorher und von daher.. für mich ist das Glas eben halb voll :zwinker:


Wenn Horizon kommt, dann müssen die HD Recorder Kunden wohl einen zusätzlich Vertrag dafür abschließen oder warten bis die MVLZ rum ist. Es wird ja nicht so geregelt wie bei der Telekom Miethardware.
_______________________________________________________________
SKY ohne UM auf UM02 & Telekom IPTV @ Dreamboxen, Fritz 7490 VDSL50


Wann auch SKY Kabel-Kunden in den Genuss der neuen HD-Sender kommen werden, ist bisher noch nicht bekannt.
Benutzeravatar
thorium
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1792
Registriert: 09.03.2008, 20:50

Re: HD OFFENSIVE - 2012

Beitragvon Herse » 20.03.2012, 08:32

Oder durch Einmalzahlung, wenn der Vertrag noch eine Laufzeit hat.
Herse
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 75
Registriert: 08.05.2011, 16:28

Re: HD OFFENSIVE - 2012

Beitragvon DianaOwnz » 21.03.2012, 00:38

rupf hat geschrieben:
DianaOwnz hat geschrieben:Und was verleiht dir diesen Optimismus ?

Ich bin da eher skeptisch, wie gierig UM ist sieht man ja daran was sie mit sky abziehen.

Weil es sich kein Anbieter leisten kann, die ÖR draußen zu lassen. Aber nichts genaues weiß man nicht und du bist von Haus aus UM nicht gewogen, ich dagegen schon. Denn überall wo Grundverschlüsselt wird herrschen die selben Konditionen. Und UM und Sky haben (leider) ihre eigene Geschichte, dass hat noch nicht einmal etwas mit "gierig" zu tun. 2013 werden die Karten eh neu gemischt und die Kabel BW Kunden sind ganz zufrieden. Die Horizon kommt noch vorher und von daher.. für mich ist das Glas eben halb voll :zwinker:

Die Kabelanbieter können es aber , schließlich kann der "normale" Kunde nicht deswegen kündigen, er kann zwar auf DVB-t wechseln , aber zahlen muß er weiter.

Das ich UM nicht gewogen bin ist ein IRRTUM deinerseits, ich habe schon oft genug betont das ich ohne UM nur eine 2-3 MBit Leitung von der telekom kriegen könnte, außerdem laste ich der Telekom immer noch an damals quasi die ISDN Flatrates zum Untergang geweiht zu haben ( genaueres führt hier zu weit ).

Gleichzeitig bedeutet das aber auch das ich totale Schei**e finde was sie mit uns Kunden im TV Bereich abziehen.
Daas die Kunden von Kabel BW sehr zufrieden sind ist klar, daß kann sich aber jetzt schnell ändern wo sie ebenfalls zu UM gehören und froh darüber ist bei denen wohl NIEMAND !
Frag mal bei denen im Forum rum was sie davon und von UM halten ;)

So etwas wie Horizon , bzw. IPTV allgemein kommt mir nicht ins Haus, auf gar keinen Fall !
Im April/Mai haben wir Eigentümerversammlung und bei der PRüfung der Abrechnungen habe ich vor 3 Wochen erst wieder von einer Eigentümerin gehört das ihr Mieter ( der Vater ) ebenfalls sehr unzufrieden mit UM im TV Bereich ist weil er jetzt einen Flachbildschirm hat und Sport 1 nun eine grausige Qualität hat :)
Als ich dann gesagt habe das das digitale Bildder Privaten bei UM extra Geld kostet konnte sie die Welt nicht mehr verstehen.
Ich habe ihr natürlich gesagt das man den Sender eventuell nächstes Jahr auch sehen kann , aber nciht verschwiegen das UM für das HD Bild auch wieder extra abkassieren will ;)

Mal sehen was die anderen Eigentümer davon halten auf SAT umzusteigen und 2140 Euro jährlich zu sparen ( für jeden über 130 Euro ).
Für Werbesender in HD 3- fach bezahlen ? Da könnt ihr lange warten ;)
Endlich sky KOMPLETT mit HD und GO - Keine Privaten ohne Alphacrypt!!!
Benutzeravatar
DianaOwnz
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1878
Registriert: 10.01.2009, 17:56

Re: HD OFFENSIVE - 2012

Beitragvon rupf » 21.03.2012, 09:23

DianaOwnz hat geschrieben:Die Kabelanbieter können es aber , schließlich kann der "normale" Kunde nicht deswegen kündigen, er kann zwar auf DVB-t wechseln , aber zahlen muß er weiter.

Deine Meinung, ich sehe es anders.

Das ich UM nicht gewogen bin ist ein IRRTUM deinerseits, ich habe schon oft genug betont das ich ohne UM nur eine 2-3 MBit Leitung von der telekom kriegen könnte, außerdem laste ich der Telekom immer noch an damals quasi die ISDN Flatrates zum Untergang geweiht zu haben ( genaueres führt hier zu weit ).

Hier geht es um TV und nicht ums Internet.

Gleichzeitig bedeutet das aber auch das ich totale Schei**e finde was sie mit uns Kunden im TV Bereich abziehen.
Daas die Kunden von Kabel BW sehr zufrieden sind ist klar, daß kann sich aber jetzt schnell ändern wo sie ebenfalls zu UM gehören und froh darüber ist bei denen wohl NIEMAND !
Frag mal bei denen im Forum rum was sie davon und von UM halten ;)

Liegt doch in der Natur der Sache. Überall wo mit Verschlüsselungen, Modulen, Paketen und Preise dafür gearbeitet wird, ist kein Kunde zufrieden. Den kannst du nur mit Freibier locken und wo gibt es das noch?

So etwas wie Horizon , bzw. IPTV allgemein kommt mir nicht ins Haus, auf gar keinen Fall !
Im April/Mai haben wir Eigentümerversammlung und bei der PRüfung der Abrechnungen habe ich vor 3 Wochen erst wieder von einer Eigentümerin gehört das ihr Mieter ( der Vater ) ebenfalls sehr unzufrieden mit UM im TV Bereich ist weil er jetzt einen Flachbildschirm hat und Sport 1 nun eine grausige Qualität hat :)
Als ich dann gesagt habe das das digitale Bildder Privaten bei UM extra Geld kostet konnte sie die Welt nicht mehr verstehen.
Ich habe ihr natürlich gesagt das man den Sender eventuell nächstes Jahr auch sehen kann , aber nciht verschwiegen das UM für das HD Bild auch wieder extra abkassieren will ;)

Mal sehen was die anderen Eigentümer davon halten auf SAT umzusteigen und 2140 Euro jährlich zu sparen ( für jeden über 130 Euro ).

Mal ehrlich: Wen interessiert das hier? Mich nicht!
Nein zu HD+, CI+
Es ist alles gesagt, nur noch nicht von jedem!
Benutzeravatar
rupf
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1287
Registriert: 05.06.2008, 09:36
Wohnort: Essen, NRW

Re: HD OFFENSIVE - 2012

Beitragvon Ische » 22.03.2012, 12:26

Nachdem Sky nun innerhalb von 14 Tgaen bereits den 3. HD Sender ankündigt hat, bin ich kurz davor meine Kündigung persönlich bei UM uf den Tisch zu legen. Die sind ja gleich um die Ecke.

Schade nur das ich die 17€ für den Analogen Anschluss über die Nebenkosten zahlen muss... Sonst wäre ich schon lange weg. Wenn man sich das überlegt 17,90€ * 12€ = 215€ pro Jahr. Bei Sky gibts dafür schon 27 Programme und davon jetzt schon 7 in HD und 3 sollen ja in den nächsten Monaten folgen.

Außerdem bekommt man Sport, Buli oder Film dazu wenn man sich nicht ganz blöd anstellt. Das sind dann so ca. 40 Sender, davon ca. 12 in HD für den gleichen Preis den UM für seinen Analogen Mist haben will.

Es ist ja schön das man für einen Telefon und DSL Anschluss keine Grundgebühr für den Anschluss haben will, aber bei den Nebenkosten schön die Gebühren vom TV Abonnent holen.

Sobald es einen Möglichkeit gibt die SAT Signale per Steckdose an den Reciver zu senden, Wechsel ich auf Sat, auch wenn ich weiter UM Ggb. zahlen muss. - Echt trauirg sowas
Ische
Kabelneuling
 
Beiträge: 19
Registriert: 30.09.2010, 16:52

Re: HD OFFENSIVE - 2012

Beitragvon rupf » 22.03.2012, 12:45

Ische hat geschrieben:Nachdem Sky nun innerhalb von 14 Tgaen bereits den 3. HD Sender ankündigt hat, bin ich kurz davor meine Kündigung persönlich bei UM uf den Tisch zu legen. Die sind ja gleich um die Ecke.

Dann würde ich die empfehlen diese Kündigung sofort zu schreiben und auf SAT umzusteigen. :zwinker:
Nein zu HD+, CI+
Es ist alles gesagt, nur noch nicht von jedem!
Benutzeravatar
rupf
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1287
Registriert: 05.06.2008, 09:36
Wohnort: Essen, NRW

VorherigeNächste

Zurück zu HDTV bei Unitymedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste