- Anzeige -

HD OFFENSIVE - 2012

Hier geht es um die HDTV-Angebote im Kabelnetz von Unitymedia.

Re: HD OFFENSIVE - 2012

Beitragvon ernstdo » 24.01.2012, 16:47

Tja, bei Netcologne gibt es aber bald eine "HD Offensive"

HD Offensive bei Netcologne
ernstdo
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 2844
Registriert: 14.02.2010, 18:06
Wohnort: Dortmund

Re: HD OFFENSIVE - 2012

Beitragvon mege » 24.01.2012, 16:47

Mir scheint, UM ist bezüglich HD vornehmlich in der Defensive.
mege
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 523
Registriert: 18.11.2011, 18:10

Re: HD OFFENSIVE - 2012

Beitragvon ash1 » 24.01.2012, 18:18

Ha @mege,der war geil!Alles wo ich extra latzen soll ist Pay TV.Egal wie die genaue Begriffsstrukturierung ausfällt.Der defiziäre Sender P.R.E.M.I.E.R.E/S.K.Y hat nicht´s was er UM abgeben könnte.HD von diesem Anbieter wird es erst geben,wenn sich S.K.Y in den grünen Zahlen bewegt.Haben die sich allerdings noch nie(bis auf ein Jahr).So dürfte der Breakeven Point mit 4 Mill. Abonenten soweit entfernt liegen wie die Einspeisung der HD Sender in unseren Fusionsreaktor.

ash
Receiver:Gigablue Quad
Router :FB 7170
ash1
Kabelexperte
 
Beiträge: 106
Registriert: 24.05.2009, 16:31

Re: HD OFFENSIVE - 2012

Beitragvon fuchs2010 » 24.01.2012, 18:36

ernstdo hat geschrieben:Tja, bei Netcologne gibt es aber bald eine "HD Offensive"

HD Offensive bei Netcologne



35 HD Sender Respekt

ich bei UM habe 4 - das nenne ich offensiv
endlich mehr sky hd`s bei um
fuchs2010
Übergabepunkt
 
Beiträge: 463
Registriert: 10.03.2010, 17:18

Re: HD OFFENSIVE - 2012

Beitragvon Moses » 24.01.2012, 19:43

ash1 hat geschrieben:Ha @mege,der war geil!Alles wo ich extra latzen soll ist Pay TV.Egal wie die genaue Begriffsstrukturierung ausfällt.Der defiziäre Sender P.R.E.M.I.E.R.E/S.K.Y hat nicht´s was er UM abgeben könnte.HD von diesem Anbieter wird es erst geben,wenn sich S.K.Y in den grünen Zahlen bewegt.Haben die sich allerdings noch nie(bis auf ein Jahr).So dürfte der Breakeven Point mit 4 Mill. Abonenten soweit entfernt liegen wie die Einspeisung der HD Sender in unseren Fusionsreaktor.

ash


Dann sind die öffentlich rechtlichen für dich also auch Pay TV, ja? Immerhin zahlst du da monatlich 20€ für. Egal ob du willst oder nicht... gleichzeitig sind die auch die Umsatzstärkste Sendergruppe überhaupt mit einem Umsatz allein aus GEZ Gebühren von 5 Milliarden €.

fuchs2010 hat geschrieben:35 HD Sender Respekt

ich bei UM habe 4 - das nenne ich offensiv


Du solltest komplett lesen... davon sind bei weitem nicht alle "FreeTV" und selbst die FreeTV Sender sind verschlüsselt und kosten 6€ extra. Mir ist grad nicht ganz klar, wie die auf 35 Sender kommen... laut Senderbelegung in Köln werden Momentan 15 Sender ausgestrahlt. Da 8 dazu macht 23, was recht weit weg von 35 ist. Dabei sind die Sky Sender (interessanterweise heißen die da Sky HD 1-4, was irgendwie im Dunkeln lässt, was da nun gezeigt wird) und ÖR dann schon eingerechnet. Damit kommt man bei UM auf momentan 19 Sender, was im Moment mehr ist (19 > 15). Nickelodeon und ComedyCentry HD sind dabei Kandidaten die durchaus auch bei UM starten könnten. Einfach mal richtig hingucken, dann ist's doch nicht mehr so viel grüner auf der anderen Seite.
Moses
Moderator
 
Beiträge: 7262
Registriert: 06.03.2007, 16:49
Wohnort: Bonn

Re: HD OFFENSIVE - 2012

Beitragvon ash1 » 24.01.2012, 20:13

@moses:Bitte,jetzt stelle das jetzt nicht so dar,das es aussieht,als ob alles normales Bezahl TV ist.Du weisst genau wie ich das gemeint habe.Wir alle(sollten)die GEZ bezahlen.Das hat nichts mit Privat Fernsehen zu tun.Das abwandern/ändern von Übertragungstechniken als Anlass zum abkassieren unter dem Deckmantel von Mehrkostenaufwendungen hat nichts mit GEZ Zwangsabgabe zu tun.Ich weiss momentan nicht,das ARD/ZDF digitale Aufnahmen beeinflussen.
Einen Kanal wie ZDF Neo mit RTL2 HD+ zu vergleichen ist nicht mein Anliegen.Ich äusserte mich nicht über UM oder deren Handhabe von "Grundverschlüsselung".
Mach nicht´s anderes daraus,lass die ÖR daraus.
Danke

ash
Receiver:Gigablue Quad
Router :FB 7170
ash1
Kabelexperte
 
Beiträge: 106
Registriert: 24.05.2009, 16:31

Re: HD OFFENSIVE - 2012

Beitragvon bubi09 » 24.01.2012, 20:39

fuchs2010 hat geschrieben:ich bei UM habe 4 - das nenne ich offensiv
Bei NetCologne hättest du auch nur drei, da 23 Sender PayTV sind und acht (HD+) nur mit proprietären Receiver zu empfangen sind!
bubi09
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1828
Registriert: 18.02.2010, 11:54

Re: HD OFFENSIVE - 2012

Beitragvon Moses » 24.01.2012, 21:42

ash1 hat geschrieben:@moses:Bitte,jetzt stelle das jetzt nicht so dar,das es aussieht,als ob alles normales Bezahl TV ist.


Wenn du Behauptungen aufstellst ("Alles wo ich extra latzen soll ist Pay TV."), kannst du dich nicht beschweren, wenn ich die zu Ende denke... was ist denn jetzt "extra latzen"? Die 20€ an die GEZ sind ok, weil du geseztlich dazu verpflichtet bist, wohin gegen 3,90€ oder 5€ an UM für Receiver / Smartkarten Miete zu viel sind und damit die Werbefinanzierten Sender plötzlich Pay TV? Was steckt da für eine Logik hinter?

ash1 hat geschrieben:Ich weiss momentan nicht,das ARD/ZDF digitale Aufnahmen beeinflussen.


Da weißt du aber schlecht... nur weil die nicht verschlüsseln (weil sie es nicht dürfen, sonst sähe es da möglicherweise auch ganz anders aus), heißt das noch lange nicht, dass sie sich über Aufnahmen freuen:
http://www.digitalfernsehen.de/Hintergr ... 788.0.html
Da wird ein System vorgestellt, was, wenn sich Receiver dran halten, Aufnahmen Problemlos mindestens genauso stark beschränken kann, wie CI+. Und mit der Marktmacht der ÖR kann man schon davon ausgehen, dass sie den Receiverherstellern so ein System aufdrücken können.

ash1 hat geschrieben:Mach nicht´s anderes daraus,lass die ÖR daraus.


Mach du halt nicht aus der Grundverschlüsselung Pay TV. Danke.
Muss sich ja nicht jeder auf dieses Niveau herunter begeben.
Moses
Moderator
 
Beiträge: 7262
Registriert: 06.03.2007, 16:49
Wohnort: Bonn

Re: HD OFFENSIVE - 2012

Beitragvon thorium » 24.01.2012, 22:32

Das mit DVB-CPCM ist ja wirklich interessant, danke für den Link. Zum Glück nichts weltbewegendes da mit den gewohnten methoden auch sicher zu übergehen, ohne einen Mietreceiver im Karton im Keller horten zu müssen.
Der Artikell ist von 2010, wo soll das denn implementiert werden? Ich glaube irgendwie nicht, daß wir die Gelegenheit bekommen sowas in der nächsten Zeit umgehen zu müssen. "CPCM-zertifizierte Empfänger" muss man ja erstmal im Haus haben, die Zielgruppe dafür sind dann sicher höchstens die Besitzer von UM HD/SD Boxen und deren Verwanten in anderen Netzen und Personen die heute auch schon CI+ als "must have" Feature verstehen. Diese Leute werden das vorhanden sein solcher Techniken erst garnicht bemerken.
Interessant allemal, daß die sowas mal im Fokus hatten...


Nachtrag:

http://de.wikipedia.org/wiki/DVB-CPCM
Auch nur eine Art Broadcast Flag, es muss also auch der Receiver erstmal drauf eingehen wollen. Wir manche also nie so richtig tangieren...
_______________________________________________________________
SKY ohne UM auf UM02 & Telekom IPTV @ Dreamboxen, Fritz 7490 VDSL50


Wann auch SKY Kabel-Kunden in den Genuss der neuen HD-Sender kommen werden, ist bisher noch nicht bekannt.
Benutzeravatar
thorium
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1792
Registriert: 09.03.2008, 20:50

Re: HD OFFENSIVE - 2012

Beitragvon rupf » 24.01.2012, 23:18

Moses hat geschrieben:Mach du halt nicht aus der Grundverschlüsselung Pay TV. Danke.
Muss sich ja nicht jeder auf dieses Niveau herunter begeben.

Und du solltest nicht jeden, der Pay-TV ins Deutsche übersetzt (Bezahlfernsehen), auf ein bestimmtest Niveau herabsetzten. Da begebe ich mich dann auch hin und bezeichne Grundverschlüsselung gerne und mit voller Überzeugung als PayTV :zwinker:
Nein zu HD+, CI+
Es ist alles gesagt, nur noch nicht von jedem!
Benutzeravatar
rupf
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1287
Registriert: 05.06.2008, 09:36
Wohnort: Essen, NRW

VorherigeNächste

Zurück zu HDTV bei Unitymedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste