- Anzeige -

Erfahrungen mit dem Update vom 20.09.2011

Hier geht es um die HDTV-Angebote im Kabelnetz von Unitymedia.

Re: Erfahrungen mit dem Update vom 20.09.2011

Beitragvon kalle62 » 21.09.2011, 22:01

hallo
mit der optionen taste kann man zurück zum anfang.oder gleich aufnahme,dann auch vom anfang.
kalle62
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4339
Registriert: 16.01.2011, 11:43

Tonaussetzer bei Timeshift

Beitragvon d3000fan » 21.09.2011, 22:07

Wenn man eine Sendung einige Sekunden stoppt und dann entsprechend zeitversetzt weiterschaut, kommt es nach etwa einer Stunde immer wieder zu kurzen Tonaussetzern. Es trat gestern bei Das Erste HD und heute bei ZDF HD auf. Heute vor dem ZDF-Schauen habe ich einen Factory-Reset (Tasten "hoch", "links" und "UM" am Gerät gleichzeitig drücken, dann Y bestätigen) durchgeführt. Es liegt also nicht am Sender, und ein Zurücksetzen des Geräts hilft auch nicht. Wohl ein neuer Fehler in der Software :kratz: Ob er auch bei SD-Sendern auftritt, habe ich noch nicht probiert.

Beim Factory-Reset wurde übrigens eine neue "Anwendungssoftware" gefunden und installiert. Die Versionsnummern unter Systeminformation haben sich aber nicht geändert.
d3000fan
Übergabepunkt
 
Beiträge: 433
Registriert: 30.09.2007, 19:54
Wohnort: Hessen

Re: Erfahrungen mit dem Update vom 20.09.2011

Beitragvon tb1000 » 21.09.2011, 22:23

Hallo zusammen,

ich habe von dem Update ebenfalls eine geteilter Meinung. Jeder legt ja andere Schwerpunkte in den Funtionen eines solchen Gerätes.

Positiv: Drücke ich die Aufnahmetaste, wird der gesamte Time Shift Speicher aufgenommen und nicht, wie vorher erst ab dem Zeitpunkt der Aufnahme.
Negativ: Ich kann nicht wählen, was genau ich aufnehmen will (zurückspulen, bis zum bestimmten Punkt und ab da aufnehmen. OTR wäre dann natürlich optimal. Kann fast jeder HD Recorder). :kratz:

Positiv: Serienaufnahmen (hoffentlich nimmt der diese auch auf Dauer und schmeißt sie nicht wieder raus)
Negativ: Nicht alle Serien sind auch als Serienaufnahmen im EPG hinterlegt.
Gaaaaaaaaaaanz wichtig: Nun kommen wir zu den Optionen "täglich", "wöchentlich" etc. Hier fehlt immer noch MO-FR (mir unbegreiflich, wie man das vernachlässigen konnte. Eine Funktion, welche schon mein 15 Jahre alter Videorecorder konnte) :wand:

Negativ: Time Shift Speicher ist nicht vergrößert worden. 2 Std. sind defenitiv zu kurz. 4 Std. wäre O.k.
Negativ: Time Shift wird beim Umschalten gelöscht. :motz: Warum zeichnet er nicht einfach das Umschalten mit auf und Speicher bleibt bestehen?

Aber vieleicht lesen das ja hier die "Macher" von UM und nehmen dieses als Ideen für das nächste Update mit auf. Manche mögen jetzt denken: was der alles verlangt. Aber ja, ich verlange das! Weil es keine Selbstversändlichkeit ist, dass man für solch ein unausgereiftes Gerät 72,-€ im Jahr zahlt. Und es kann doch nicht wahr sein, dass man schon dankbar für ein Update ist, welches nur ein paar von vielen Möglichkeiten wahr gemacht hat. Und das nach MONATEN.
Gruß tb1000

Alle sagten: "Das geht nicht." Dann kam einer, der wusste das nicht, und hat es gemacht.
Hilbert Meyer, Professor für Schulpädagogik, Universität Oldenburg
Benutzeravatar
tb1000
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 78
Registriert: 31.03.2011, 18:34
Wohnort: Nahe Düsseldorf

Re: Erfahrungen mit dem Update vom 20.09.2011

Beitragvon Strohschneeball » 22.09.2011, 12:19

Das Update verlief eigentlich sehr schnell, keine 8 Minuten. Bis auf einige neue Funktionen welche hier schon genannt worden sind, ist alles beim Alten geblieben. :super:
Strohschneeball
Kabelexperte
 
Beiträge: 179
Registriert: 04.04.2009, 16:03
Wohnort: Bottrop

Re: Erfahrungen mit dem Update vom 20.09.2011

Beitragvon Sensemann » 22.09.2011, 12:52

Dreambox 800 SE ist bestellt. Die HD Box geht umgehend zurück! Das update ist ein Witz der seines gleichen sucht! Sollte ich mal umziehen kann ich auch mal flott nen DVB-S Tuner einbauen.
Sensemann
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 775
Registriert: 17.12.2008, 07:57
Wohnort: irgendwo

Re: Erfahrungen mit dem Update vom 20.09.2011

Beitragvon Don Draper » 22.09.2011, 18:16

Sensemann hat geschrieben:Dreambox 800 SE ist bestellt. Die HD Box geht umgehend zurück! Das update ist ein Witz der seines gleichen sucht! Sollte ich mal umziehen kann ich auch mal flott nen DVB-S Tuner einbauen.

Ok, Du hattest ja auch von Anfang an jede Menge Probleme mit der Box. Danke noch mal für Deinen Tip mit dem Adapter für den normalen Antennenausgang. Seit ich die Box dort angeschlossen habe läuft sie viel stabiler.

Was kostet denn so eine Dreambox und hat die auch Timeshift?
Benutzeravatar
Don Draper
Kabelexperte
 
Beiträge: 152
Registriert: 15.09.2010, 20:53

Re: Erfahrungen mit dem Update vom 20.09.2011

Beitragvon Hessen33 » 22.09.2011, 18:37

Hessen33 hat geschrieben:So, nach erneuten 5 Fehlversuchen mal bei UM angerufen.

Nach diversen Rückfragen wird jetzt ein Techniker rausgeschickt, der vermutlich die Box tauschen muss :traurig:

Schade schade, war bisher (mit Ausnahme der ab und an vorhandenen Trägheit) durchaus zufrieden mit der Box.....


Techniker war vorhin da und hat die Box getauscht. Durch das Update wurde der Flash-Speicher "zerschossen" :zerstör:
Noch "rennt" sie :D
Hessen33
Kabelneuling
 
Beiträge: 32
Registriert: 22.05.2008, 15:11
Wohnort: 61191 Rosbach

Re: Erfahrungen mit dem Update vom 20.09.2011

Beitragvon Fireestorm » 22.09.2011, 21:41

Don Draper hat geschrieben:
Sensemann hat geschrieben:Dreambox 800 SE ist bestellt. Die HD Box geht umgehend zurück! Das update ist ein Witz der seines gleichen sucht! Sollte ich mal umziehen kann ich auch mal flott nen DVB-S Tuner einbauen.

Ok, Du hattest ja auch von Anfang an jede Menge Probleme mit der Box. Danke noch mal für Deinen Tip mit dem Adapter für den normalen Antennenausgang. Seit ich die Box dort angeschlossen habe läuft sie viel stabiler.

Was kostet denn so eine Dreambox und hat die auch Timeshift?



350-1000 € je nach dem wiviel hdd etc ;-)
Fireestorm
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 52
Registriert: 19.05.2011, 01:31

Re: Erfahrungen mit dem Update vom 20.09.2011

Beitragvon Jens_NRW » 22.09.2011, 22:08

Ich weiß nicht, ob es hier schon erwähnt wurde, habe aufgrund von Empfangsproblemen mit der Hotline telefoniert und dort wurde mir mitgeteilt, das das erste Update welches eingespielt wurde fehlerhaft war. Nach dem vorgeschlagenen Factory Reset hat mein HD-Receiver tatsächlich nochmal neue Anwendungssoftware installiert. Was wirklich nun anders ist kann ich nicht genau sagen, aber vielleicht würde das ja hier den ein oder anderen Fehler beheben...
Jens_NRW
Kabelexperte
 
Beiträge: 134
Registriert: 21.09.2011, 10:06

Re: Erfahrungen mit dem Update vom 20.09.2011

Beitragvon Sensemann » 23.09.2011, 07:47

Don Draper hat geschrieben:Was kostet denn so eine Dreambox und hat die auch Timeshift?


Nicht nur Timeshift. Die Box ist wenigstens schnell und nicht so ne Bremse wie der weiße Kasten von Unitymedia. Beim zappen schläft man ja fast ein und will erst gar nicht die Fernbedienung berühren weil alles gefühlte 111 Sekunden dauert. Der Karnevalsverein bekommt nach einem Jahr nur so ein schrottiges Update hin! Echt ein Armutszeugnis! :wand: :wand:
Sensemann
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 775
Registriert: 17.12.2008, 07:57
Wohnort: irgendwo

VorherigeNächste

Zurück zu HDTV bei Unitymedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste