- Anzeige -

HD Recorder HDC-601DER HDMI -> auf DVI

Hier geht es um die HDTV-Angebote im Kabelnetz von Unitymedia.

HD Recorder HDC-601DER HDMI -> auf DVI

Beitragvon DJay » 12.09.2011, 22:24

Hallo zusammen,

ich als Newbie muss mich doch mit diesem Thema, nachdem ich mich schon kreuz und quer hier gelesen haben, an die Community wenden.
Ich bin leider nicht wirklich schlauer geworden in den verschiedenen Threads, da sich das Problem nicht so ganz wie bei mir darstellt.

Die Tage habe ich den HD Recorder HDC-601DER nach und nach in Betrieb genommen. Der Fernseher an dem er angeschlossen ist, ist ein etwas älterer Plasma LG RZ-42PY10X der keinen HDMI, sonder nur einen DVI Eingang hat. Zunächst habe ich den Recorder über SCART betrieben, was einwandfrei funktioniert, allerdings mit natürlich einem sehr schlechten Bild und Auflösung.

Somit wurde nun von Hama ein Verbindungskabel HDMI-Stecker auf DVI/D Stecker gekauft, in der Hoffnung überhaupt ein Bild auf diesem Weg zu erhalten. Siehe da.. Bild ist vorhanden. Ton kommt eh optisch über S/PDIF.

Allerdings wenn ich in den Bildschirm- Einstellungen HDMI auswähle, bzw. es vorausgewählt ist, wird das Menü des Recorders zusammengezogen, klein, in der linken oberen Ecke angezeigt. Das Fernsehbild an sich ist irgendwie größer als es sein soll, denn bei einigen Sender verschwindet das Senderlogo teilweise in der rechten oberen Ecke.

Beim Herumspielen habe ich die Bildschirm-Einstellungen am Recorder noch mal auf SCART gestellt, Recorder in Standby und wieder an und auf einmal ist alles Perfekt. Menü scharf und Vollbild und auch das TV Bild passt genau. Trenne ich den den Recorder vom Strom, somit auch wahrscheinlich bei einem Deep Standy, ist alles wieder verzogen. Also Menü klein und Fernsehbild zu groß.

Mir sind die Bildschirm-Einstellungen am Recorder irgendwie nicht ganz nachvollziehbar und auch nicht das Verhalten von dem Gerät.
Ein Update der Software auf die letzte aktuelle Version habe ich gemacht.

Hat jemand von Euch ähnliche Probleme oder noch besser eine gute Lösung? Jemand hier der das Ding auch mit HDMI auf DVI gut betreibt, wenn ja wie?

Vorab vielen, vielen Dank für ein Feedback und die Unterstützung.
DJay
Bild
Internet UM Hessen: 3Play PREMIUM 200 mit Upload Booster über FRITZ!Box 6490
DVB-C: Horizon HD Recorder Samsung SMT-G7400 | DigitalTV Allstars HD
TV: LG 55EG9209
Sound & Blu-ray: Sony BDV-L800M
DJay
Kabelneuling
 
Beiträge: 30
Registriert: 06.05.2011, 16:07
Wohnort: Frankfurt - Sachsenhausen Nord

Re: HD Recorder HDC-601DER HDMI -> auf DVI

Beitragvon rollicarp » 13.09.2011, 05:53

Hallo!

Habe die die BOX direkt mit HDMI Kabel vernetzt und das Problem, dass das Menü in der linken oberen Ecke sehr klein erschien, hatte ich auch schon 2 mal! Noch nicht einmal die Box vom Strom genommen sondern die Box Neu gestartet und das Problem war behoben. Das Problem muss nicht unbedingt an der Box liegen, sondern kann auch an der Übertragung HDMI Kabel liegen!
Die Weisheit eines Menschen misst man nicht nach seinen Erfahrungen, sondern nach seiner Fähigkeit, Erfahrungen zu machen!



Über WLAN Router D-LINK DIR-615 - Wireless N Router
3play Premium 100,UM 02, HD Recorder,Digital TV ALLSTARS inkl. HD-Option, UM02 HD Modul (CI+)
Bild
Benutzeravatar
rollicarp
Übergabepunkt
 
Beiträge: 352
Registriert: 26.02.2008, 14:22
Wohnort: Hessen


Zurück zu HDTV bei Unitymedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste