- Anzeige -

ProSieben/SAT1 inHD wohl bald bei Unitymedia

Hier geht es um die HDTV-Angebote im Kabelnetz von Unitymedia.

ProSieben/SAT1 inHD wohl bald bei Unitymedia

Beitragvon Sensemann » 22.08.2011, 10:51

Kommt garantiert im Septemer/Oktober..... So vermute ich mal.... Deswegen wurde garantiert auch das HD Box Update zurück gehalten....

http://www.digitalfernsehen.de/Unitymedia-Kuenftig-auch-ProSiebenSat-1-Sender-in-HD.64237.0.html
Sensemann
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 775
Registriert: 17.12.2008, 07:57
Wohnort: irgendwo

Re: ProSieben/SAT1 inHD wohl bald bei Unitymedia

Beitragvon oxygen » 22.08.2011, 11:28

Sensemann hat geschrieben:Kommt garantiert im Septemer/Oktober..... So vermute ich mal....

haha

Telekom Entertain IP VDSL50 mit IPv6/IPv4-Dual-Stack Router: Netgear DGNB3800B
Früher: Unitymedia
oxygen
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1321
Registriert: 30.09.2009, 16:53

Re: ProSieben/SAT1 inHD wohl bald bei Unitymedia

Beitragvon Sensemann » 22.08.2011, 11:47

Wird es wohl UM03 Karten geben.... Mit Alphacrypt ist dann Schluss....
Sensemann
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 775
Registriert: 17.12.2008, 07:57
Wohnort: irgendwo

Re: ProSieben/SAT1 inHD wohl bald bei Unitymedia

Beitragvon Ph03n1xX » 22.08.2011, 11:48

und mit aufnehmen auch :D

bin mal gespannt wie die das mit den HD Box kunden machen wollen O.o wenn der HD Recorder dann nur noch nen SD recorder ist :D
Bild Bild
3play 32000
HD Box inkl Sport Paket
Sky Komplett inkl. HD

HOFFENTLICH BALD SAT
Ph03n1xX
Kabelexperte
 
Beiträge: 152
Registriert: 18.12.2008, 01:37
Wohnort: Hagen

Re: ProSieben/SAT1 inHD wohl bald bei Unitymedia

Beitragvon mischobo » 22.08.2011, 12:41

Ph03n1xX hat geschrieben:und mit aufnehmen auch :D

bin mal gespannt wie die das mit den HD Box kunden machen wollen O.o wenn der HD Recorder dann nur noch nen SD recorder ist :D
... mit dem HD-Rekorder wird man auch Sendungen von den Privaten in HD aufnehmen können. Allerdings wohl nur mit Vorspulsperre, zumindest bei den Werbeblöcken. Auch könnte es für die Aufnahmen ein Verfallsdatum geben ...
mischobo
Moderator
 
Beiträge: 2797
Registriert: 19.04.2006, 15:46
Wohnort: Bundesstadt Bonn

Re: ProSieben/SAT1 inHD wohl bald bei Unitymedia

Beitragvon gordon » 22.08.2011, 21:59

DF hat wohl auch unterm Sommerloch zu leiden, wenn schon die Glaskugel entstaubt werden muss. :zwinker:
gordon
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2417
Registriert: 30.07.2008, 10:09

Re: ProSieben/SAT1 inHD wohl bald bei Unitymedia

Beitragvon chrissaso780 » 22.08.2011, 23:59

Sensemann hat geschrieben:Wird es wohl UM03 Karten geben.... Mit Alphacrypt ist dann Schluss....


Das ist einfach eine logische Schlußfolgerung.
Wenn schon der Kundenfreundlichste Kabelanbieter Kabel BW nicht um diese gängelungen drum rum kommt dann wird es UM das auch nicht schaffen.
Das unsere UM02 Karte auch im AC Modul Funktioniert und dieses Modul überhaupt keine gängelungen mitmacht, muss wohl eine neue Karte her.

Es gibt auch keine möglichkeit das zu verhindern.
Man könnte via Update das Modul dazu bringen die UM02 Karte nicht mehr zu Akzeptieren. Die Mitbürger sind ja nicht dämlich und die von Pro7 und Sat1 auch nicht.

Die Mitbürger Updaten das Modul einfach nicht und Pro7/Sat1 wissen das auch.
Pro7/Sat1 wird mit Sicherheit niemals die UM02 Karte für ihre HD Sender akzeptieren.
Ich würde es zumindestens aus der Sicht der Sender die UM02 Karte nicht akzeptieren.
chrissaso780
Übergabepunkt
 
Beiträge: 366
Registriert: 16.05.2010, 09:08
Wohnort: Dormagen

Re: ProSieben/SAT1 inHD wohl bald bei Unitymedia

Beitragvon rupf » 23.08.2011, 15:21

Wenn UM die Werbesender in HD einspeisen wird, dann wird das als erstes UM mit großem Tam Tam verkünden. :zwinker:
Nein zu HD+, CI+
Es ist alles gesagt, nur noch nicht von jedem!
Benutzeravatar
rupf
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1287
Registriert: 05.06.2008, 09:36
Wohnort: Essen, NRW

Re: ProSieben/SAT1 inHD wohl bald bei Unitymedia

Beitragvon LucaToni » 23.08.2011, 15:25

rupf hat geschrieben:Wenn UM die Werbesender in HD einspeisen wird, dann wird das als erstes UM mit großem Tam Tam verkünden. :zwinker:


und die Leute zur Kasse bitten... denn wer die "neuen" Sender sehen will, muss sicher sein Abo erweitern :wand:
Benutzeravatar
LucaToni
Übergabepunkt
 
Beiträge: 387
Registriert: 02.02.2010, 13:39

Re: ProSieben/SAT1 inHD wohl bald bei Unitymedia

Beitragvon rupf » 23.08.2011, 15:33

Umsonst ist nur Freibier und davon gibt es nicht mehr viel :smile:
Nein zu HD+, CI+
Es ist alles gesagt, nur noch nicht von jedem!
Benutzeravatar
rupf
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1287
Registriert: 05.06.2008, 09:36
Wohnort: Essen, NRW

Nächste

Zurück zu HDTV bei Unitymedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste