- Anzeige -

CI+ Modul Probleme mit Verschlüsselung und Bild?

Hier geht es um die HDTV-Angebote im Kabelnetz von Unitymedia.

CI+ Modul Probleme mit Verschlüsselung und Bild?

Beitragvon Flare » 30.06.2011, 09:10

Edit: Ich hab inzwischen herausgefunden, dass das Problem mit dem Bildrucklern bzw. Zeitraffereffekt eine Einstellung am Fernseher war. Falls also jemand mal das Problem hat, bei LG ist es die TruMotion Einstellung gewesen. Hatte das Bild auch irgendwie künstlich wirken lassen, wie als ob es Amateuraufnahmen wären. Na ja, jetzt ist es jedenfalls besser.

Bleibt nur das Problem, dass die Sender verschlüsselt bleiben, sobald ich den Blu-Ray Player anschalte. Aber ich denke auch das liegt am LG Fernseher.

Daher kann der Beitrag geschlossen werden. Danke.

____________________________________________________________________

Hallo Zusammen,

ich stehe vor meinen ersten Eindrücken über das HD Modul von Unitymedia und frage mich, ob das normal ist oder ich einen knick in der Optik habe...

Ich bin von einem Sanyo PLV-Z800 Beamer und einem normalen HDD-Receiver von Unitymedia auf einen LG 47"LW5500 mit HD-Modul umgestiegen. Jetzt sind mir zwei Dinge aufgefallen, die meinen Fernsehgenuß stören, ich aber nicht sicher bin, ob diese vielleicht "normal" sind.

1. Verschlüsselte Programme
Mir ist ein paar mal aufgefallen, dass Programme wie ProSieben erst als verschlüsselt angezeigt werden und dann nach einigen Sekunden doch entschlüsselt werden. Dies hatte ich bei meinem alten Unitymedia-Reciever und Beamer nicht. Genauso sind alle Programme verschlüsselt, wenn ich meinen LG BX580 Blu-Ray Player einschalte. Als ob der Fernseher dann das CI+ Modul nicht mehr verwenden kann. Wahrscheinlich sollte ich mit dieser Frage aber eher ins LG Forum?

2. Bildruckel oder Zeitraffer
Bei manchen Programmen habe ich den Eindruck, das Bild läuft zu schnell. Die Bewegungen sehen nicht flüssig aus, passen aber trotzdem zur Stimme. Es ist also nicht so, als ob das Bild aufholt, sondern eher als würde man ein Daumenkino machen (nur nicht ganz so schlimm). Bei anderen Programmen habe ich den Eindruck wiederum nicht, z.B. bei den HD Programmen gar nicht.
Da ich vorher einen Beamer hatte, der angeblich beim Anzeigen von nicht HD Programmen eh besser sein soll, frage ich mich nun, ob das bei HD-Fernsehern normal ist, oder eben an dem Modul liegen könnte?

Wäre klasse, wenn da jemand Erfahrungen oder Wissen drüber hätte.

Danke und Gruß.
Flare
Kabelneuling
 
Beiträge: 1
Registriert: 30.06.2011, 08:52

Zurück zu HDTV bei Unitymedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste