- Anzeige -

ci+ modul und tv stick

Hier geht es um die HDTV-Angebote im Kabelnetz von Unitymedia.

ci+ modul und tv stick

Beitragvon stivy123 » 27.06.2011, 20:11

Hallo,

ich hab vor mir ein tv stick zu holen mit dem ich pay-tv gucken kann, also eine smartcard einlegen kann. und ich möchte mir ein ci+ modul anschaffen, da mein TV ein slot dafür besitzt.
meine frage dazu ist welche smartcard mit der ich hd sender(pro7, rtl...) empfangen kann und mit der ich dann am laptop mithilfe eines TV sticks auch die payTV sender empfange.

Ich bitte euch um hilfe und um vorschläge für angebote und tipps um mein plan in die tat umzusetzen

:) LG
stivy123
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 27.06.2011, 20:02

Re: ci+ modul und tv stick

Beitragvon oxygen » 27.06.2011, 20:21

Ein USB DVB-C Gerät mit CI+ Slot ist mir nicht bekannt. Im übrigen werden die von dir genannten Sender nicht in HD ins Unitymedia Netz eingespeist. In HD gibt es nur ARD, ZDF, Arte, Sky Sport 1 und einige PayTV Sender wie Sci-Fi.

Telekom Entertain IP VDSL50 mit IPv6/IPv4-Dual-Stack Router: Netgear DGNB3800B
Früher: Unitymedia
oxygen
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1321
Registriert: 30.09.2009, 16:53

Re: ci+ modul und tv stick

Beitragvon rupf » 27.06.2011, 22:10

stivy123 hat geschrieben:Hallo,

ich hab vor mir ein tv stick zu holen mit dem ich pay-tv gucken kann, also eine smartcard einlegen kann. und ich möchte mir ein ci+ modul anschaffen, da mein TV ein slot dafür besitzt.
meine frage dazu ist welche smartcard mit der ich hd sender(pro7, rtl...) empfangen kann und mit der ich dann am laptop mithilfe eines TV sticks auch die payTV sender empfange.

Ich bitte euch um hilfe und um vorschläge für angebote und tipps um mein plan in die tat umzusetzen

:) LG

Einfach alles vergessen und dich erst einmal informieren :zwinker:
Nein zu HD+, CI+
Es ist alles gesagt, nur noch nicht von jedem!
Benutzeravatar
rupf
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1287
Registriert: 05.06.2008, 09:36
Wohnort: Essen, NRW

Re: ci+ modul und tv stick

Beitragvon stivy123 » 30.06.2011, 19:27

habe mich vielleicht ein bisschen [zensiert] ausgedrückt^^

ich bin innhalb der woche auf einem internat und da möchte ich mit meinem laptop tv gucken über einen TV-stick und damit möchte ich acuh Pro7 RTL... also paytv gucken
am Wochenende bin ihc zuhause und habe ein Sony lcd und der hat ein reciver und ein ci slot und ich möchte halt mit eine smartcard holen um dann alle sender auf beiden medien zu gucken.

ich glaub so ist es verständlicher^^
stivy123
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 27.06.2011, 20:02

Re: ci+ modul und tv stick

Beitragvon HariBo » 30.06.2011, 20:05

dann brauchst du einen DVB-T Stick, das ist kein Problem
HariBo
Network Operation Center
 
Beiträge: 5606
Registriert: 16.03.2007, 11:16
Wohnort: tief im Westen

Re: ci+ modul und tv stick

Beitragvon Grothesk » 30.06.2011, 20:05

habe mich vielleicht ein bisschen [zensiert] ausgedrückt^^

Richtig. Und warum änderst du nichts daran?
So richtig vollständige Sätze mit Großbuchstaben an den richtigen Stellen wären z. B. ein guter Anfang.
Grothesk
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4830
Registriert: 13.01.2008, 17:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: ci+ modul und tv stick

Beitragvon milcar » 30.06.2011, 23:42

wieder mal typisch für dieses forum.. viel bla bla... vom thema abweichen und "kenn ich nicht, also geht es nicht"...

wieso kann man nicht einfach mal höflich bleiben und muss jeden sofort dumm von der seite anmachen??


natürlich gibt es dvb-C Sticks und auch passendes zubehör damit man auch pay-tv schauen kann.

http://www.hauppauge.de/de/site/products/data_hvr930c.html

+

http://www.hauppauge.de/~hauppauge.de/index.php?option=com_virtuemart&page=shop.product_details&flypage=flypage_own.tpl&product_id=41&vmcchk=1&Itemid=1

+

http://www.unitymedia.de/produkte/fernsehen/hd-modul.html

wäre eine solche kombination.
das unitymedia ZUR ZEIT noch kein privatsender in HD sendet, ist ein anderes thema, aber dauf das gehn hier ja alle megasteil ab.
genauso darauf, dass man die frechheit bei unitymedia besitzt keine produkte mehr der konkurenz anzubieten OMG.
wundert mich auch, dass dem threadstarter hier noch nicht empfohlen wurde auf DIGITAL SAT umzusteigen.

naja soviel dazu..
milcar
Übergabepunkt
 
Beiträge: 415
Registriert: 26.01.2011, 19:59

Re: ci+ modul und tv stick

Beitragvon rupf » 01.07.2011, 15:35

milcar hat geschrieben:wieder mal typisch für dieses forum.. viel bla bla... vom thema abweichen und "kenn ich nicht, also geht es nicht"...
wieso kann man nicht einfach mal höflich bleiben und muss jeden sofort dumm von der seite anmachen??

Deine Reaktion ist typisch und zwar nicht nur für dieses Forum, sondern generell. Wird man auf etwas aufmerksam gemacht und dann auch noch höflich, dreht man den Spieß einfach um. Ist weder geistreich, einsichtig und schon gar nicht höflich :smile:

Und es wurde auch nicht vom Thema abgewichen. Deshalb verstehe ich dann auch deine letzte Aussage nicht:
as unitymedia ZUR ZEIT noch kein privatsender in HD sendet, ist ein anderes thema, aber dauf das gehn hier ja alle megasteil ab.


Darf ich dich an deine Eingangsfrage erinnern? :
meine frage dazu ist welche smartcard mit der ich hd sender(pro7, rtl...) empfangen kann und mit der ich dann am laptop mithilfe eines TV sticks auch die payTV sender empfange.

Und da ist es eben so, dass du mit keiner Smartcard PRO7, RTL... in HD bei UM empfangen kannst. USB Sticks und Smartcardleser dafür sind hier nicht das Problem, wie du ja selbst schon recherchiert hast. Ich hoffe, dass du meinen Beitrag als etwas positives empfindest, denn Kummer hat man mit UM doch schon genug, oder? :smile:
Nein zu HD+, CI+
Es ist alles gesagt, nur noch nicht von jedem!
Benutzeravatar
rupf
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1287
Registriert: 05.06.2008, 09:36
Wohnort: Essen, NRW

Re: ci+ modul und tv stick

Beitragvon Grothesk » 01.07.2011, 20:06

Darf ich dich an deine Eingangsfrage erinnern? :

Das war aber wer anders. Allerdings der selbe miserable Schreibstil, wenn man das denn überhaupt 'schreiben' nennen will.
Die genannte Gerätekombination wird allerdings nicht funktionieren, das HD-Modul von Unitymedia ist ein CI+-Modul, das Zusatzgerät von Hauppauge ist 'nur' CI.
Grothesk
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4830
Registriert: 13.01.2008, 17:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: ci+ modul und tv stick

Beitragvon milcar » 04.07.2011, 01:49

genau diese beiden neuen posts sagen doch schon wieder alles...

einfach mal zugeben, dass der umgangston nicht ok war hätte gereicht, stattdessen wird hier weiter
OT geschrieben. Das man hier Posts überhaupt nicht ließt, zeigt doch schon, dass ich mit dem threadstarter verwechselt werde :D

naja wollte das einfach mal loswerden...

schreibstiel???? sind wir hier in der schule wo wor einen aufsatz schreiben oder wo wir eine
normale unterhaltung nur in schriftform führen???

also ich denke in einem forum ist ein schreibstiel ala "Sehr geehrte Damen und Herren"
nicht wirklich passend.
es wird sich nunmal gedutzt und frei nach schnautze geschrieben. mir egal ob dir 3 punkte nicht passen oder ob jemand
durchgehend klein schreibt.. aber dieses gemecker zeigt eigendlich nur, dass ich da wohl sehr richtig liege,
dass sich einige hier nur austoben weil sie im wahren leben die klappe nicht auf bekommen....


theater mit UM???

also ich habe kein theater mit UM
könnte daran liegen, dass ich von um auch nur um leistungen erwarte und nicht dass sie sky hd oder sonst was liefern.
ich erwarte dass sie mir internet, telefon und fernsehn zur verfügung stellen, was sie bis jetzt immer getan haben.
für die schlechten fernsehprogramme können sie wenig und auch nichts dafür, dass sie eine firma sind und geld verdienen müssen.

was ich mich dauernd beim lesen hier frage ist, wieso leute hier über UM meckern und angeblich probleme haben,
die in anderen foren angeben, dass sie sat user sind.

nunja alles fragen über fragen...



so zurück zum eigendlichen thema...

meine recherche war nur ein beispiel um aufzuzeigen, dass es möglichkeiten gibt.
das haupauge gerät ist immerhin schon über 2 jahre auf dem markt und seit dem auch bei mir im einsatz.
laut onkel google funktioniert meine zusammenstellung auch mit ci+ ohne probleme ;)
aber selbst ohne das UM Modul gibt es andere Cams die kompatibel sind.
milcar
Übergabepunkt
 
Beiträge: 415
Registriert: 26.01.2011, 19:59

Nächste

Zurück zu HDTV bei Unitymedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste