- Anzeige -

AC-Modul und Kino auf Abruf in HD ?

Hier geht es um die HDTV-Angebote im Kabelnetz von Unitymedia.

AC-Modul und Kino auf Abruf in HD ?

Beitragvon Chris2009 » 07.06.2011, 09:38

Hi,

Ich betreibe meinen Fernseher mit einem AC-Modul und wollte in nächster Zeit mir wohl einen HD - Film bei UM bestellen. Ich habe gehört das einige HD Sender mit einem AC – Modul nicht entschlüsselt bzw. empfangen werden können wie (Servus TV) was mir eigentlich nicht wirklich wichtig ist-. Aber jetzt stellt sich mir natürlich die Frage, ob ich mir den Film bestellen und dann auch bei mir anschauen kann oder ob der Bildschirm schwarz bleibt. Wäre sehr nett wenn ihr mir was dazu sagen könntet, da ich kein Geld aus dem Fenster werfen will.

:winken:

Danke schon mal

Chris
Chris2009
Kabelneuling
 
Beiträge: 19
Registriert: 27.11.2009, 21:01

Re: AC-Modul und Kino auf Abruf in HD ?

Beitragvon jenne1710 » 07.06.2011, 10:01

Chris2009 hat geschrieben:Hi,

Ich betreibe meinen Fernseher mit einem AC-Modul und wollte in nächster Zeit mir wohl einen HD - Film bei UM bestellen. Ich habe gehört das einige HD Sender mit einem AC – Modul nicht entschlüsselt bzw. empfangen werden können wie (Servus TV) was mir eigentlich nicht wirklich wichtig ist-. Aber jetzt stellt sich mir natürlich die Frage, ob ich mir den Film bestellen und dann auch bei mir anschauen kann oder ob der Bildschirm schwarz bleibt. Wäre sehr nett wenn ihr mir was dazu sagen könntet, da ich kein Geld aus dem Fenster werfen will.

:winken:

Danke schon mal

Chris



Es gibt doch den HD-Kino auf Abruf Info Kanal (oder?) wenn Du diesen empfängst, dann doch sicher auch ohne Probleme Kino auf abruf HD
jenne1710
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 689
Registriert: 27.04.2009, 12:05

Re: AC-Modul und Kino auf Abruf in HD ?

Beitragvon oxygen » 07.06.2011, 10:05

Das hängt mehr davon ab was für eine Smartcard du hast bzw. aus welchem Vertrag sie stammt. Du brauchst eine UM Smartcard aus einem Nur-Karten-Vertrag, von einer HD Box oder einen UM CI+ Modul. Für alle andere schaltet Unitymedia keine HD Kanäle frei (bzw. bei I-Karten geht es technisch nicht)

Telekom Entertain IP VDSL50 mit IPv6/IPv4-Dual-Stack Router: Netgear DGNB3800B
Früher: Unitymedia
oxygen
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1321
Registriert: 30.09.2009, 16:53

Re: AC-Modul und Kino auf Abruf in HD ?

Beitragvon T-lo » 08.06.2011, 13:38

oxygen hat geschrieben:Das hängt mehr davon ab was für eine Smartcard du hast bzw. aus welchem Vertrag sie stammt. Du brauchst eine UM Smartcard aus einem Nur-Karten-Vertrag, von einer HD Box oder einen UM CI+ Modul. Für alle andere schaltet Unitymedia keine HD Kanäle frei (bzw. bei I-Karten geht es technisch nicht)


Doch, habe ne ganz normale UM-Karte, die man mit Basic (inkl. Schrott-SD-Receiver) bekommt. Die steckt im AC und schaltet Kino auf Abruf HD frei. Erfolgreich probiert.
T-lo
Kabelneuling
 
Beiträge: 10
Registriert: 16.02.2010, 12:56

Re: AC-Modul und Kino auf Abruf in HD ?

Beitragvon Chris2009 » 10.06.2011, 08:35

So wollte nur sagen, dass ich mir Tron auf dem HD Kanal angeschaut habe und ich keine Probleme beim Freischalten hatte. Könnte ja auch interessant für andere User sein.

Danke nochmal für die Antworten !!
Chris2009
Kabelneuling
 
Beiträge: 19
Registriert: 27.11.2009, 21:01

Re: AC-Modul und Kino auf Abruf in HD ?

Beitragvon oxygen » 10.06.2011, 10:26

Ja gut zu wissen. Interessant dass man Kino auf Abruf in HD auf eine Smartcard aus nem 3Play Vertrag buchen darf, die normalen HD Pakete aber nicht.

Telekom Entertain IP VDSL50 mit IPv6/IPv4-Dual-Stack Router: Netgear DGNB3800B
Früher: Unitymedia
oxygen
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1321
Registriert: 30.09.2009, 16:53

Re: AC-Modul und Kino auf Abruf in HD ?

Beitragvon mercedesstern » 10.06.2011, 14:05

Es geht wie immer ,nur ums abzocken schlimm ist das.
mercedesstern
Kabelexperte
 
Beiträge: 220
Registriert: 15.02.2009, 16:22

Re: AC-Modul und Kino auf Abruf in HD ?

Beitragvon Desperados-1984 » 15.06.2011, 13:30

oxygen hat geschrieben:Ja gut zu wissen. Interessant dass man Kino auf Abruf in HD auf eine Smartcard aus nem 3Play Vertrag buchen darf, die normalen HD Pakete aber nicht.

war doch schon immer klar, es geht nur ums Geld und um zukünftige Restriktionen. Die wollen den 3Play Kunden nicht die Sender wieder abstellen müssen, wenn Aufnahmebeschränkungen etc. eingeführt werden. Die schalten nur die HDbox Karten frei, weil die Box die Restriktionen beachten wird. Bei Kino HD ist das ja was anderes, das ist nur eine temporäre Freischaltung und die Vorgehensweise kann man ja ändern sobald Restriktionen eingeführt werden.
Desperados-1984
Übergabepunkt
 
Beiträge: 415
Registriert: 06.07.2008, 17:51

Re: AC-Modul und Kino auf Abruf in HD ?

Beitragvon A.D. » 01.02.2012, 23:12

Ich hab zwar kein AC-Modul, nur den UM Standardreceiver und einen HD-fähigen Fernseher . Würde gerne wissen, ob man auch ohne HD-Modul/HD-Receiver/Hd-Rec. bei Kino auf Abruf HD-Filme sehen kann ??
A.D.
Kabelneuling
 
Beiträge: 31
Registriert: 01.12.2009, 13:45

Re: AC-Modul und Kino auf Abruf in HD ?

Beitragvon UM-Bigone » 02.02.2012, 00:05

A.D. hat geschrieben:Ich hab zwar kein AC-Modul, nur den UM Standardreceiver und einen HD-fähigen Fernseher . Würde gerne wissen, ob man auch ohne HD-Modul/HD-Receiver/Hd-Rec. bei Kino auf Abruf HD-Filme sehen kann ??


Ohne HD Receiver oder HD Recorder wohl kaum.
Ein HD Empfangsgerät ist schon Vorraussetzung.
3 Play Premium 400/20 mit Telefon Komfort Option
Horizon HD Recorder DigitalTV ALLSTARS HD & CI+ Modul mit HD Option
Fritz!Box FB 6490 6.50
Telefon : DECT Fritzfon C4
Smartphone : Samsung Galaxy S6 @ Fritz!Fon App
Tablet : Samsung Tab. 4.0 10.1 @ Fritz!Fon App

Bild
Benutzeravatar
UM-Bigone
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 693
Registriert: 02.05.2011, 14:13
Wohnort: Am Rhein !


Zurück zu HDTV bei Unitymedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste