- Anzeige -

Das Kabel der HD-Box

Hier geht es um die HDTV-Angebote im Kabelnetz von Unitymedia.

Das Kabel der HD-Box

Beitragvon Häbärt » 17.05.2011, 21:58

Hallo Leute,

ich habe zur Zeit eine HD-Box, die in der unteren Etage steht. In der oberen Etage soll die Tage ein neues HD-Fernsehgerät hingestellt werden. Das jetzige Fernsehgerät ist durch ein etwa 20 Meter langes Koax-Kabel mit der Kabeldose im EG verbunden. Klappt auch prima, super tolles Bild, keine Bildstörungen.

Nun möchte ich die HD-Box an das neue Gerät in der oberen Etage anschließen. Da stellen sich zwei Fragen:
1.) Welches Kabel wird benutzt um die HD-Box mit dem Verstärker an der Antennendose zu verbinden? Es ist wohl definitiv kein Koax-Kabel :-P . Ist es ein normales Satellitenantennenkabel mit F-Steckern? Kann ich mein vorhandenes Koax-Kabel zu einem solchen umfunktionieren? Einfach die beiden Enden ab, und F-Stecker drauf klemmen? Wenn es kein Sat-Kabel ist, was ist es dann? :D

2.) Der Receiver in der oberen Etage, dass an dem 20-Meter-Koax-Kabel hängt, zeigt eine Signalstärke von 54%, und eine Signalqualität von 84% an (bei allen wichtigen Sendern). Reicht das für die ganzen HD-Sender, oder habe ich da mit Problemchen zu rechnen?

Vielen Dank für eure Zeit! :)
Häbärt
Kabelneuling
 
Beiträge: 16
Registriert: 05.04.2010, 18:21

Re: Das Kabel der HD-Box

Beitragvon vorturner2 » 17.05.2011, 22:30

du kannst einfach f-stecker adapter dranbauen (einfach draufstecken), die gibts bei ebay oder conrad für ein paar cent...die box muss auch nicht an den datenanschluss sondern funktioniert genausogut am tv-out...die kabel können also bleiben wie sie sind :)

so sehen die aus :D :
Bild
vorturner2
Übergabepunkt
 
Beiträge: 495
Registriert: 10.05.2010, 14:23

Re: Das Kabel der HD-Box

Beitragvon Häbärt » 17.05.2011, 22:40

Ah hehe, super. Vielen Dank, wäre da ja schonmal geklärt :super: !
Häbärt
Kabelneuling
 
Beiträge: 16
Registriert: 05.04.2010, 18:21


Zurück zu HDTV bei Unitymedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 6 Gäste