- Anzeige -

Bald Update für HD Box!!!

Hier geht es um die HDTV-Angebote im Kabelnetz von Unitymedia.

Re: Bald Update für HD Box!!!

Beitragvon chrissaso780 » 27.07.2011, 20:33

UM befindet sich immer auf der suche nach neuen Ihaltanbbietern. Das ist nichts neues.
Es währe bestimmt für UM von vorteil wenn ihr System die möglichkeit hat gewissen Sendungen zu unterbrechen um dann Werbung Clips einspielen zukönnen. Sowie das Internet das bei den Mediatheken es macht.

Ich glaube einfach das UM mt ihr VOD Technisch gesehen noch nicht soweit ist unabhängig davon ob die jetzt ein Vertrag mit den Privaten Sender haben oder nicht.

Die werden alle bestehenden Probleme lösen und dann werden wir das Update bekommen und die VoD Videothek bekommen.
chrissaso780
Übergabepunkt
 
Beiträge: 366
Registriert: 16.05.2010, 09:08
Wohnort: Dormagen

Re: Bald Update für HD Box!!!

Beitragvon DianaOwnz » 28.07.2011, 03:23

bubi09 hat geschrieben:Möglichkeit C wäre, dass UM noch auf der Suche nach Inhalteanbietern ist. Film sind ja gesetzt und der auto motor und sport channel scheint auch an Bord zu sein. Potentiell würde ich noch Red Bull Media und Bonguso sehen. Eigntlich wäre das ja schonmal ein ganz passables Portfolio. Aber die Privaten (RTL Now, Sat.1, ProSieben) wären vielleicht wichtige Partner, die auch ordentlich Kohle für UM reinbrächten. Die vermarkten ja sicherlich in den Abrufsendung auch Werbung.


Ähhhh, UM soll an die Privaten Geld bezahlen, wie soll denn da Geld reinkommen ?

Nicht mal 40 % bezahlen für digital bei UM, jetzt rechne doch mal hoch wieviele Kunden da dann noch mehr bezahlen und auf "HD+" aufsteigen.
Wenn man das mit den SAT Zahlen vergleicht ( 114.000 zahlen da bisher für HD+ ) werden das wohl höchstens 1-2% sein die das machen werden.

Mit sky läßt sich da sicherlich mehr Geld verdienen und seien es nur die weniger Kündigungen von Einzelkunden und Wohnungsbaugesellschaften die man hat.

chrissaso780 hat geschrieben:UM befindet sich immer auf der suche nach neuen Ihaltanbbietern. Das ist nichts neues.
Es währe bestimmt für UM von vorteil wenn ihr System die möglichkeit hat gewissen Sendungen zu unterbrechen um dann Werbung Clips einspielen zukönnen. Sowie das Internet das bei den Mediatheken es macht.
.....




BIST DU BESOFFEN ?

Ich glaube es hackt !
Für Werbesender in HD 3- fach bezahlen ? Da könnt ihr lange warten ;)
Endlich sky KOMPLETT mit HD und GO - Keine Privaten ohne Alphacrypt!!!
Benutzeravatar
DianaOwnz
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1878
Registriert: 10.01.2009, 17:56

Re: Bald Update für HD Box!!!

Beitragvon Strohschneeball » 28.07.2011, 12:27

Wer braucht überhaupt die Privaten?? Außer Werbung läuft doch dort nichts, und wenn, bringen sie nur großen Mist. Unitiymedia sollte auf solche Sender verzichten.
Strohschneeball
Kabelexperte
 
Beiträge: 179
Registriert: 04.04.2009, 16:03
Wohnort: Bottrop

Re: Bald Update für HD Box!!!

Beitragvon bubi09 » 28.07.2011, 12:47

DianaOwnz hat geschrieben:Ähhhh, UM soll an die Privaten Geld bezahlen, wie soll denn da Geld reinkommen ?

Zugegeben, keine Ahnung wie da die Modalitäten aussehen bei Video on Demand der Privaten. Aber RTL und Sat.1 werden dort nunmal Werbung schalten, wenn man sich "Bauer sucht Schlau" [!sic] oder einen ähnlichen Käse dort anschauen wollte. Ich denke schon, dass davon vor allem die Sender und deren Werbevermarkter profitieren. UM könnte auf deren Angebote gut und gerne verzichten, wenn die dafür nicht Geld bekämen. Es ist ohnehin ein ständiges Geben und Nehmen: bislang bezahlte zwar RTL eine Einspeisgebühr für die Verbreitung, dafür aber holte sich RTL einen Teil dieses Geldes über die VG Media oder die GEMA mit teils kruden Behauptungen wieder zurück. Bei dem HD-Geplänkel wird es nicht viel anders zu sein. Nicht ohne Grund werden Kabel BW und KDG in ihre Mediatheken die VoD-Angebote von RTL und ProSiebenSat.1 integriert haben. Kabel BW und KDG muss zwar für die Einspeisung der HD-Sendern Geld abdrücken, auf der anderen Seite werden die sich aber einen Teil davon wieder über die Verbreitung der Mediatheken reinholen.

Wäre es anders, wüsste ich nicht welchen Grund die beiden Kabelnetzer sonst hätten haben sollen, überhaupt RTL und Co. die Pforte zu öffnen. Nur das Geschrei von Leuten wie starchild können es ja wohl nicht sein. 66% der Kabelkunden schauen eben immer noch analog und von den restlichen 34% ist auch nicht jeder "HD-geil".
bubi09
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1828
Registriert: 18.02.2010, 11:54

Re: Bald Update für HD Box!!!

Beitragvon DianaOwnz » 28.07.2011, 20:26

Ok, wußte nicht das du das an VOD festmachst.
Für mich existiert dieser Markt nicht wirklich.
Im Moment dürfte da aber noch nicht viel zu verdienen sein.

Ich denke da vermutlich ganz anders als einige Jüngere hier, für mich ist VOD überhaupt kein Thema , würde ich "nie" benutzen, ich habe nicht einmal meine Gratis PPV Filme bei UM beim 3 Play Vertrag eingelöst ;)
Für Werbesender in HD 3- fach bezahlen ? Da könnt ihr lange warten ;)
Endlich sky KOMPLETT mit HD und GO - Keine Privaten ohne Alphacrypt!!!
Benutzeravatar
DianaOwnz
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1878
Registriert: 10.01.2009, 17:56

Re: Bald Update für HD Box!!!

Beitragvon starchild-2006 » 30.07.2011, 11:12

Da stimme ich Dir auch zu, habe ich auch nicht gemacht, was will ich mit so ein Pixellquatsch (halbe Auflösung von einer Blu-ray und einer Datenrate von ungefähr ein sechstel bis achtel für den ich nacher mehr zahlen soll als für den Verleih einer Blu-ray mit echten High Definition :kratz:

Also sorry aber Hauptsache es werden wieder Arbeitsplätze in Videotheken abgebaut, weil die Leute zu bequem sind in die Videothek zu gehen.

Die paar Leute die am [zensiert] der Welt wohnen wo keine Videothek ist, lass ich mal außen vor, die haben ja auch vorher es geschafft!!!!!
Benutzeravatar
starchild-2006
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 698
Registriert: 03.07.2008, 14:20

Re: Bald Update für HD Box!!!

Beitragvon Bruzzel » 05.08.2011, 10:15

Ich wohne mitten im Ruhrpott, ich hab keine Ahnung wo hier noch eine Videothek ist.
Die haben doch fast alle zu gemacht.

Ein vernünftiges VoD Angebot ist schon in Ordnung.
Ich nutze hin und wieder das VoD Angebot der Xbox360.
Für 500 Microsoft Points (~4,75€), einen stabilen HD Stream starten, wann man will.
Wenn ich abends mal nichts im TV finde, nicht am PC oder der Konsole daddeln möchte, keinen Film aus dem Regal gucken möchte..
.. dann schau' ich da mal rein und starte einen Film.

Ich glaube nicht, dass ich da alleine bin.
Also ein vernünftiges VoD-Angebot, was Qualität und Preis betrifft, mit ausreichend großer Bibliothek würde sicher auch bei UM genutzt.
Bruzzel
Kabelexperte
 
Beiträge: 187
Registriert: 17.01.2011, 16:15
Wohnort: Bochum

Re: Bald Update für HD Box!!!

Beitragvon rupf » 05.08.2011, 19:38

Bruzzel hat geschrieben:Ich wohne mitten im Ruhrpott, ich hab keine Ahnung wo hier noch eine Videothek ist.


45127 Essen Stadtmitte, Gänsemarkt 16-18 - Medion :smile:
Nein zu HD+, CI+
Es ist alles gesagt, nur noch nicht von jedem!
Benutzeravatar
rupf
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1287
Registriert: 05.06.2008, 09:36
Wohnort: Essen, NRW


Re: Bald Update für HD Box!!!

Beitragvon Bruzzel » 08.08.2011, 09:45



Die Umkreissuche wurde auf 20 km erweitert, weil im Umkreis von 5 km keine Videotheken gefunden wurden.


Nuja ^^

Ich muss aber gestehen, dass ich bei so einem DVD Online Verleih bin, ich erhalte monatlich 4 DVDs von meiner Wunschliste.
Aber eben nicht immer die, auf die ich jetzt gerade Lust hätte.

Ich wäre potentieller VoD Kunde, vernünftiges Archiv und Preisgestaltung vorausgesetzt.
Bruzzel
Kabelexperte
 
Beiträge: 187
Registriert: 17.01.2011, 16:15
Wohnort: Bochum

VorherigeNächste

Zurück zu HDTV bei Unitymedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste