- Anzeige -

Widerruf bei HD-Recorder

Hier geht es um die HDTV-Angebote im Kabelnetz von Unitymedia.

Re: Widerruf bei HD-Recorder

Beitragvon HariBo » 06.03.2011, 11:39

conscience hat geschrieben:Hi Joey.

Koaxiales Audio... dat hab ich tun an a Antenenbüchse
Display... was'n das mit auf der Frontsicht des HDR imma die Zeit und den Sender an zeicht?
Sicher kein Display — oder?


Gruß
C.


edit: er schraibts imma 2x
HariBo
Network Operation Center
 
Beiträge: 5606
Registriert: 16.03.2007, 11:16
Wohnort: tief im Westen

Re: Widerruf bei HD-Recorder

Beitragvon um-kunde-001 » 09.03.2011, 19:12

hi all,

ich bin auch total sauer auf um...habe am 04.03 online den hd rekorder bestellt, am 07.03 habe ich auch schon den rekorder und die karte bekommen. der techniker musste nicht kommen da um letztes jahr hier im hause alles neu gemacht haben und somit die installation ein klax war...alles lief super bis ich heute die hotline von um angerufen habe um einen ausländischen sender von der alten karte auf die neue zu buchen.....am telefon wollte ich noch gewissheit haben das ich auch nur 30 euro inkl. den dazubestellten sender monatlich abgebucht werde, da meinte die von der hotline das ich jetzt zwei veträge habe der erste würde noch bis sep. 2012 laufen.....dann wäre mein monatlicher beitrag 44euro...ich dachte erst die würde mit mir scherzen...aber ich habe doch schnell gemerkt das die es ernst meint....auf die frage was ich mit zwei veträge soll wenn ich nur einen fernseher habe konnte sie mir jetzt auch nicht beantworten....ich bin total sauer...wollte doch mein vertrag nur auf hd erweitern.....muss ich jetzt warten bis ende 2012??!!?? das ist doch wohl ein witz.....habe schon von mein widerruf gebrauch gemacht.....werde um so weit es geht meiden....

gruss
um-kunde-001
Kabelneuling
 
Beiträge: 1
Registriert: 09.03.2011, 18:44

Vorherige

Zurück zu HDTV bei Unitymedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste