- Anzeige -

Techniker bei HD-Recorder?

Hier geht es um die HDTV-Angebote im Kabelnetz von Unitymedia.

Techniker bei HD-Recorder?

Beitragvon fritrip » 24.02.2011, 21:25

Hallo!

Ich habe bisher einen analogen Anschluss gehabt und über die Nebenkosten bezahlt.
Nun habe ich den HD Recorder bestellt für 6 Euro/Monat. Da die Leitung ja liegt und der Receiver nur angesteckt werden muss, würde ich gerne wissen, ob dieser per Post zugesendet wird, oder ob dafür ein Techniker kommen muss.
In welchem Zeitraum geschieht dies nach Bestellung in der Regel?
Viele Grüße

fritrip
fritrip
Kabelneuling
 
Beiträge: 32
Registriert: 24.02.2011, 21:22

Re: Techniker bei HD-Recorder?

Beitragvon HariBo » 24.02.2011, 21:49

kommt drauf an, in was für einem "ausgebautem Level" du wohnst.
Die Frage kann dir nur die HL beantworten.
HariBo
Network Operation Center
 
Beiträge: 5606
Registriert: 16.03.2007, 11:16
Wohnort: tief im Westen

Re: Techniker bei HD-Recorder?

Beitragvon fritrip » 24.02.2011, 22:03

Okay!
Wenn ein Techniker kommen muss, erhalte ich ja zwecks Terminvereinbarung sowieso einen Anruf.
Sollte aber kein Techniker notwendig sein, und mir der HD Recorder per Post zugestellt werden, erhalte ich dann eine Email am Versandtag, sodass ich dafür sorgen kann, dass am Tag darauf jemand das Paket annehmen kann?
Hat da jemand Erfahrung mit wie das bei Unitymedia läuft?
fritrip
Kabelneuling
 
Beiträge: 32
Registriert: 24.02.2011, 21:22

Re: Techniker bei HD-Recorder?

Beitragvon HariBo » 24.02.2011, 22:07

mal ne Preis Frage, an wen zahlst du deine Kabelgebühr?
hast du eine MMD Dose in der Wohnung?
HariBo
Network Operation Center
 
Beiträge: 5606
Registriert: 16.03.2007, 11:16
Wohnort: tief im Westen

Re: Techniker bei HD-Recorder?

Beitragvon fritrip » 24.02.2011, 22:11

Bis jetzt habe ich über die Nebenkosten die Gebühr für den analogen Anschluss an den Vermieter bezahlt.
Die 6 Euro für den HD Recorder werden dann bald direkt an Unitymedia gehen.
Was bedeutet MMD-Dose? Ich habe eine Dose an der Wand wo das Kabelfernsehen rauskommt :D
fritrip
Kabelneuling
 
Beiträge: 32
Registriert: 24.02.2011, 21:22

Re: Techniker bei HD-Recorder?

Beitragvon HariBo » 24.02.2011, 22:16

dann wird sich wohl eher ein TK bei dir melden zwecks Anschluss :smile:
HariBo
Network Operation Center
 
Beiträge: 5606
Registriert: 16.03.2007, 11:16
Wohnort: tief im Westen

Re: Techniker bei HD-Recorder?

Beitragvon fritrip » 24.02.2011, 22:17

Alles klar.
Aber was ist der technische Hintergrund bei der Sache, würde mich ja schon interessieren? :smile:
fritrip
Kabelneuling
 
Beiträge: 32
Registriert: 24.02.2011, 21:22

Re: Techniker bei HD-Recorder?

Beitragvon HariBo » 24.02.2011, 22:21

Verstärkertausch ( Rückkanal ), HD Rec an Rückkanal anschliessen wegen zuküftigem VoD
HariBo
Network Operation Center
 
Beiträge: 5606
Registriert: 16.03.2007, 11:16
Wohnort: tief im Westen

Re: Techniker bei HD-Recorder?

Beitragvon fritrip » 25.02.2011, 00:03

Bedeutet das (ich habe zwei Dosen in der Wohnung), dass nur eine dafür aufgerüstet wird (habe ja nur einen HD Recorder, oder werden beide aufgerüstet? Wollte mir eigentlich die Option offenhalten den HD Recorder in beiden Zimmern nutzen zu können.
fritrip
Kabelneuling
 
Beiträge: 32
Registriert: 24.02.2011, 21:22

Re: Techniker bei HD-Recorder?

Beitragvon Radiot » 25.02.2011, 00:38

fritrip hat geschrieben:Bedeutet das (ich habe zwei Dosen in der Wohnung), dass nur eine dafür aufgerüstet wird (habe ja nur einen HD Recorder, oder werden beide aufgerüstet? Wollte mir eigentlich die Option offenhalten den HD Recorder in beiden Zimmern nutzen zu können.


Das kommt auf die Laune des Technikers an, den normalen TV-Empfang mit der Box wirste auch ohne neue Dose bekommen, mit passendem Adapter (IEC-Kupplung auf F-Buchse).

Der Rückkanal ist nur für angedachte VoD Dienste erforderlich.

Gruss.
Radio- Fernsehtechniker
Benutzeravatar
Radiot
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2254
Registriert: 21.11.2008, 20:45

Nächste

Zurück zu HDTV bei Unitymedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Majestic-12 [Bot] und 5 Gäste