- Anzeige -

HD Offensive 2011 bei Unitymedia

Hier geht es um die HDTV-Angebote im Kabelnetz von Unitymedia.

Re: HD Offensive 2011 bei Unitymedia

Beitragvon feller6098 » 10.06.2011, 10:32

DianaOwnz hat geschrieben:Ich weiß jetzt nicht ob diese Nischensender noch weniger Menschen interessieren als die Privaten in HD, die wollen auf SAT auch nur 114.000 zahlende Zuschauer sehen ( offizielle HD+ Zahlen ! )

Die HD+Sender will halt auch keine Sau sehen !





Wann wird endlich mal aufgehört diese blödsinnige Zahl zu nennen?.

Das stimmt so nämlich nicht. Wahr ist, dass Ende März 769.000 Haushalte HD+ empfangen haben. Darunter waren 114.000 die bereits ein Abo verlängert haben.
Die restlichen waren noch im ersten Laufzeitjahr. Bis zum Stichtag waren 172.000 "Abos" ausgelaufen, davon haben 114.000 verlängert. Das sind übrigens gut 66 %.
Wann man das auf die bisherigen 769.000 hochrechnet, sind wir bei gut 500.000. Und ich denke schon, dass mehr hinzukommen. Allein durch die Freischaltung über Sky.
Auch da werden einige nach den 12 Monaten abschliessen. Sicher weniger als 66 %, aber auch das führt zu einem Zuwachs. Allein dadurch, dass es für Sky Abonenten
einfach wird, da keine 2. Karte nötig ist.

Quelle ist ürbigens die von Dir genannte.
P.S. Ich würde dafür nicht zahlen, finde aber man sollte schon richtige Zahlen nennen. Und nicht eigen interpretierte, weil die besser zur eigenen Auffasuung passen.
feller6098
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 94
Registriert: 06.08.2009, 08:48

Re: HD Offensive 2011 bei Unitymedia

Beitragvon starchild-2006 » 10.06.2011, 14:04

bubi09 hat geschrieben:Hast du eigentlich schonmal bei ProSiebenSat.1 oder der RTL Group nachgefragt, warum die nicht einfach sieben Kanäle für HD-Programme bei den großen Kabelanbietern anmieten und ihre Sender ausstrahlen?



Habe ich und hier die Antwort:

Guten Tag Herr xxx,

vielen Dank für Ihre Anfrage und für Ihr Interesse an unserem Programmangebot.

Die Verbreitung unserer HD-Programme besteht aktuell über den Satellitenempfang und die Kabelnetze von Telecolumbus und Kabelkiosk.
Natürlich führen wir auch mit weiteren Netzbetreibern Gespräche über die Aufnahme unserer HD-Angebote. Wann eine Ausweitung der Empfangsmöglichkeiten auf das digitale Netz von Unitymedia möglich sein wird, lässt sich derzeit jedoch noch nicht angeben.
Es ist aber davon auszugehen, dass in absehbarer Zukunft weitere Kabelanbieter die HD+ -Kanäle in ihr Angebot aufnehmen werden.

Mit freundlichen Grüßen

Heike Hilbinger
Zuschauerredaktion / Technik


Ob da Unitymedia mit gemeint ist, mit weitere Kabelanbieter :kratz:

Denke könnte so laufen wie bei SKY HD

UM will lieber so Granaten wie Waidmanns Heil HD oder BIB HD einspeisen
Benutzeravatar
starchild-2006
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 698
Registriert: 03.07.2008, 14:20

Re: HD Offensive 2011 bei Unitymedia

Beitragvon bubi09 » 10.06.2011, 14:16

starchild-2006 hat geschrieben:Ob da Unitymedia mit gemeint ist, mit weitere Kabelanbieter :kratz:

Warum nicht? Wird wohl eher bei Kabel BW und NetCologne problematisch. Da sind ja nichtmal die SD-Sender verschlüsselt.

starchild-2006 hat geschrieben:Denke könnte so laufen wie bei SKY HD

Könnte. Da UM diese Sender aber vermarkten "darf" sehe ich nicht, was UM davon hätte, diese Sender draußen zu lassen. Bei Sky HD ist die Sache ja schließlich anders gelagert. Dort verdient UM nur Geld an Sky selbst und die wollen scheinbar nicht.

starchild-2006 hat geschrieben:UM will lieber so Granaten wie Waidmanns Heil HD oder BIB HD einspeisen

Der Sender heißt WAIDWERK TV HD. Und UM will diese "Granaten" nicht einspeisen, sondern fragt bei den Kunden nach, ob die diese Sender möchten. Weiss nicht, wie du UM daraus schon wieder versuchst einen Strick zu drehen.

Würde wahrscheinlich eher eng für dich aussehen, wenn sie ihre Kunden auch fragen würden, ob sie für ein hochskaliertes SD-Bild von sixx, RTL2 und die andren HD+ Sender inklusive Gängelungen bereit sind, extra zu zahlen.
bubi09
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1828
Registriert: 18.02.2010, 11:54

Re: HD Offensive 2011 bei Unitymedia

Beitragvon starchild-2006 » 10.06.2011, 16:44

Würden garantiert tausend mal mehr Leute tuen als für all die Nischen Krabbelkisten HD Sender von UM aus der zwanzigsten Reihe für viel Geld, wofür man wenn man Sat hätte schon Sky Komplett incl. aller HD Sender (im Angebot bei MM oder Saturn) incl. ECHTEM 3D Sender bekommt :wand:
Benutzeravatar
starchild-2006
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 698
Registriert: 03.07.2008, 14:20

Re: HD Offensive 2011 bei Unitymedia

Beitragvon Sensemann » 11.06.2011, 05:19

Spyer? Unter welchen Nummer haben die die angerufen? 0180xxxxx? - Wenn ja dann haben sie es gestern bei mir auch versucht.....
Sensemann
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 775
Registriert: 17.12.2008, 07:57
Wohnort: irgendwo

Re: HD Offensive 2011 bei Unitymedia

Beitragvon spyer » 11.06.2011, 08:27

Sensemann hat geschrieben:Spyer? Unter welchen Nummer haben die die angerufen? 0180xxxxx? - Wenn ja dann haben sie es gestern bei mir auch versucht.....

http://www.psychonomics.de/field

Angerufen haben die mit dieser Nummer: 03055576138
Benutzeravatar
spyer
Kabelexperte
 
Beiträge: 130
Registriert: 29.03.2010, 09:36

Re: HD Offensive 2011 bei Unitymedia

Beitragvon Riplex » 11.06.2011, 12:38

Also ein Techniker von UM meint, das die Privaten in HD kommen sobald es die VoD Videothek gibt.
Ich glaube bald, das UM die Privaten in HD über IPTV anbieten wird über die HD Box.
Das Team kann leider keine Support-Anfragen per PN oder Mail beantworten. Solche Nachrichten werden von uns kommentarlos gelöscht!
Bitte stellt eure Fragen in den dafür vorgesehenen Foren-Bereichen. Danke!


Sollten euch Beiträge als Spam oder Offtopic vorkommen, bitte ich euch diese zu Melden über die Benutzung des Melden-Buttons im betreffenden Beitrag!
Riplex
Moderator
 
Beiträge: 892
Registriert: 12.11.2007, 12:02
Wohnort: Köln Elsdorf

Re: HD Offensive 2011 bei Unitymedia

Beitragvon DianaOwnz » 11.06.2011, 18:47

bubi09 hat geschrieben:
DianaOwnz hat geschrieben:Ist so eine Umfrage bei ein paar Kunden nicht teurer und sinnloser als wenn man alle Kunden anschreibt welche HD Sender sie gerne abonnieren würden ?
Kommt doch eh dauernd Werbung von UM die unsere Altpapiercontainer verstopft :D

Ich finde es zu nächst mal sehr gut, dass UM eine Marktstudie wegen Fernsehen macht. Oft wird nur nach Internet und Telefon gefragt und die Befragten selbst interessieren sich auch nicht die Bohne für TV (von HD mal ganz zu schweigen). Auf Unitymedia-News.de will ich bald eine Art "Deutschlandtrend" für das Senderangebot etablieren. Bei UM stößt das wohl auf Interesse (kostet ja auch nix ;) ). Das ganze soll natürlich weniger so ein lapidare Umfrage am rechten Seitenrand sein, als mehr eine qualifizierte und gegen Manipulation geschützte Erhebung wie beim Kabel BW Helpdesk. Repräsentativ wird das natürlich nicht werden. Aber die Wünsche der hier Anwesenden kommen so deutlicher zur Geltung ;) .



Da mußt du aber noch etwas an der Umfrage arbeiten denn man kann nur EINEN Sender ankreuzen.
So bringt das leider nicht viel :(
Für Werbesender in HD 3- fach bezahlen ? Da könnt ihr lange warten ;)
Endlich sky KOMPLETT mit HD und GO - Keine Privaten ohne Alphacrypt!!!
Benutzeravatar
DianaOwnz
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1878
Registriert: 10.01.2009, 17:56

Re: HD Offensive 2011 bei Unitymedia

Beitragvon DianaOwnz » 11.06.2011, 18:54

feller6098 hat geschrieben:
DianaOwnz hat geschrieben:Ich weiß jetzt nicht ob diese Nischensender noch weniger Menschen interessieren als die Privaten in HD, die wollen auf SAT auch nur 114.000 zahlende Zuschauer sehen ( offizielle HD+ Zahlen ! )

Die HD+Sender will halt auch keine Sau sehen !





Wann wird endlich mal aufgehört diese blödsinnige Zahl zu nennen?.

Das stimmt so nämlich nicht. Wahr ist, dass Ende März 769.000 Haushalte HD+ empfangen haben. Darunter waren 114.000 die bereits ein Abo verlängert haben.
Die restlichen waren noch im ersten Laufzeitjahr. Bis zum Stichtag waren 172.000 "Abos" ausgelaufen, davon haben 114.000 verlängert. Das sind übrigens gut 66 %.
Wann man das auf die bisherigen 769.000 hochrechnet, sind wir bei gut 500.000. Und ich denke schon, dass mehr hinzukommen. Allein durch die Freischaltung über Sky.
Auch da werden einige nach den 12 Monaten abschliessen. Sicher weniger als 66 %, aber auch das führt zu einem Zuwachs. Allein dadurch, dass es für Sky Abonenten
einfach wird, da keine 2. Karte nötig ist.

Quelle ist ürbigens die von Dir genannte.
P.S. Ich würde dafür nicht zahlen, finde aber man sollte schon richtige Zahlen nennen. Und nicht eigen interpretierte, weil die besser zur eigenen Auffasuung passen.



Die Zahlen sind OFFIZIELL, von HD+ SELBST.
Da kannst du nicht daherkommen und sie in Frage stellen !
In Zukunft werden es sicherlich mehr werden die dafür bezahlen aber momentan gibt es KEINE anderen offiziellen Zahlen.

Deine Hochrechnung funktioniert schon deshalb nicht weil in den 114.000 zahlen Kunden die early Adopter und "Dreambox" Benutzer enthalten sind deren Anteil in Zukunft immer weniger wird .

Ich wette JEDE SUMME das bei den nöchsten Zahlen die Quote UNTER 66 % liegen wird !

Bei der Gesamtzuschauerzahl sind auch die enthalten denen die Receiver "angedreht" wurden denn es ist immer och so das sämtlche Gängelungen der HD+ Sender beim Receiverkauf verschwiegen werden !
Das weiß ich aus eigener erfahrung denn ich lausche gelegentlich bei den Verkaufsgesprächen.

Bei den sky Kunden die teilweise jetzt die HD+ Sender empfangen können wird in den nächsten 12 Monaten KEINE EINZIGER zahlender Zuschauer dazukommen denn die schauen ALLE Gratis !

Du rechnest hier auf 500.000 zahlende Kunden hoch , das kann noch Jahre dauern bis man solch eine Zahlen erreichen kann, wenn überhaupt.
Ich gehe von UNTER 200.000 zahlenden Kunden nach einem Jahr aus !

Es gibt auf HD+ ganze SECHS HD Sender , alles was danach dazu kam sendet bisher ausschließlich hochskaliertes SD .
Glaubst du das sich die getreuen HD+ Kunden die sich durch das Aufnahmeverbot bei CI+ oder das Vorspulverbot bei HD+ Geräten das auch noch lange gefallen lassen werden ?

Wenn ich so rechne wie du dann kommen ich auf geratene 4 Millionen sky Kunden die da sky dann ja zu werbezwecken nutzen kann, wenn man bei HD+ nicht zahlende Zuscher dazurechnet dann kann man das auch bei sky machen, dort sind nur die Zahlen der Schwarzzuschauer nicht bekannt.

Das du eine FAKTISCHE Zahl als Blödsinn titulierst und eigene, hochgerechnete Zahlen als wichtiger nennst ist nahezu lächerlich !
Für Werbesender in HD 3- fach bezahlen ? Da könnt ihr lange warten ;)
Endlich sky KOMPLETT mit HD und GO - Keine Privaten ohne Alphacrypt!!!
Benutzeravatar
DianaOwnz
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1878
Registriert: 10.01.2009, 17:56

Re: HD Offensive 2011 bei Unitymedia

Beitragvon DianaOwnz » 11.06.2011, 19:09

starchild-2006 hat geschrieben:
bubi09 hat geschrieben:Hast du eigentlich schonmal bei ProSiebenSat.1 oder der RTL Group nachgefragt, warum die nicht einfach sieben Kanäle für HD-Programme bei den großen Kabelanbietern anmieten und ihre Sender ausstrahlen?



Habe ich und hier die Antwort:

Guten Tag Herr xxx,

vielen Dank für Ihre Anfrage und für Ihr Interesse an unserem Programmangebot.

Die Verbreitung unserer HD-Programme besteht aktuell über den Satellitenempfang und die Kabelnetze von Telecolumbus und Kabelkiosk.
Natürlich führen wir auch mit weiteren Netzbetreibern Gespräche über die Aufnahme unserer HD-Angebote. Wann eine Ausweitung der Empfangsmöglichkeiten auf das digitale Netz von Unitymedia möglich sein wird, lässt sich derzeit jedoch noch nicht angeben.
Es ist aber davon auszugehen, dass in absehbarer Zukunft weitere Kabelanbieter die HD+ -Kanäle in ihr Angebot aufnehmen werden.

Mit freundlichen Grüßen

Heike Hilbinger
Zuschauerredaktion / Technik


Ob da Unitymedia mit gemeint ist, mit weitere Kabelanbieter :kratz:

Denke könnte so laufen wie bei SKY HD

UM will lieber so Granaten wie Waidmanns Heil HD oder BIB HD einspeisen



Liest sich in etwa so wie die sky Antworten, wir wollen ja, wir verhandeln , nix genaues wissen wir aber nicht ....
Für Werbesender in HD 3- fach bezahlen ? Da könnt ihr lange warten ;)
Endlich sky KOMPLETT mit HD und GO - Keine Privaten ohne Alphacrypt!!!
Benutzeravatar
DianaOwnz
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1878
Registriert: 10.01.2009, 17:56

VorherigeNächste

Zurück zu HDTV bei Unitymedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste