- Anzeige -

HD Offensive 2011 bei Unitymedia

Hier geht es um die HDTV-Angebote im Kabelnetz von Unitymedia.

Re: HD Offensive 2011 bei Unitymedia

Beitragvon Firefucker112 » 20.05.2011, 00:12

Da bleibt mir nur zu sagen: HD Offensive bei ugo :smile:
Seit 29.12.2010 Unitymedia 3Play 64000 Allstars HD
Ping Onlinekosten.de - 8ms
Ich bin begeistert ;-)
Firefucker112
Kabelexperte
 
Beiträge: 238
Registriert: 08.06.2007, 00:15
Wohnort: Remscheid

Re: HD Offensive 2011 bei Unitymedia

Beitragvon DianaOwnz » 20.05.2011, 00:50

starchild-2006 hat geschrieben:HD Offensive 2011 :D :D :D


Wir haben JETZT bald das III Quartal 2011 und von den Privaten HD Sendern oder gar Sky HD ist immer noch nichts angekündigt, geschweige denn zu sehen!!!!!

Diese Schei... Zwangskabel...... :wut:

Als Kabelkunde ist man echt der gearschte und sieht deutlich weniger als die über Sat und wenn dann erst Jahre später!!!!!

Kann mich noch vor einem Jahr hier erinnern, als man auch gehofft hatte das die Sender im nächsten Quartal zu Gesicht bekommt, wieder ein Jahr rum!!!

Danke Unitymedia, Zitat: Werbung UM : aber gut das ich bei Unitymedia bin, da kann man warten bis man schwarz wird :wut:



Was haben dir denn die beiden Sendegruppen geantwortet als du sie gefragt hast warum sie bei UM noch nicht aufgeschaltet sind ?
Für Werbesender in HD 3- fach bezahlen ? Da könnt ihr lange warten ;)
Endlich sky KOMPLETT mit HD und GO - Keine Privaten ohne Alphacrypt!!!
Benutzeravatar
DianaOwnz
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1878
Registriert: 10.01.2009, 17:56

Re: HD Offensive 2011 bei Unitymedia

Beitragvon DianaOwnz » 20.05.2011, 00:55

Firefucker112 hat geschrieben:Respekt - das nenn ich mal nen Vermieter .-) :super:

Jetzt noch etwas OffTopic: wie wird die Sat/KabelInternet Nutzung denn bei euch aussehen?

Wir haben auf der Eigentümerversammlung ebenfalls besprochen dass wir uns von Unity (was den TV Bereich angeht) trennen wollen - Bei uns läuft es wohl auf ein Unicable System hinaus.

Es wird durch ein bestehendes Installationsrohr in jede Wohnung eine Seperate Leitung gelegt - an diese können dann 3 Tuner angeschlossen werden :smile:

Das wird ein Fest werden :winken:



Genau so habe ich das auch vor , weiterhin Internet und Telefon von UM TV über SAT für 16 Eigentümer, arbeite gerade daran die anderen zu überzeugen viel Geld zu sparen ;)
3 Anschlüsse sind klasse, bei meinem Kollegen werden 2 verlegt, ich werde mich dann auch für aussprechen und wenn notwendig die Kosten für einen weiteren LNB auf 28,2 ° selbst tragen, aber die BBC und ITV müssen sein :D

ugo hat geschrieben:
Firefucker112 hat geschrieben:Respekt - das nenn ich mal nen Vermieter .-) :super:

Jetzt noch etwas OffTopic: wie wird die Sat/KabelInternet Nutzung denn bei euch aussehen?

Wir haben auf der Eigentümerversammlung ebenfalls besprochen dass wir uns von Unity (was den TV Bereich angeht) trennen wollen - Bei uns läuft es wohl auf ein Unicable System hinaus.

Es wird durch ein bestehendes Installationsrohr in jede Wohnung eine Seperate Leitung gelegt - an diese können dann 3 Tuner angeschlossen werden :smile:

Das wird ein Fest werden :winken:


In etwa so wird es in diesem Gebäude auch werden je Etage gibts dort eine 3,5 und eine 4,5 Raum Wohnung die Jeweils durch die im Wozi/Schlafzimmer Kamine per Kabel/ und NEU!! Sat versorgt werden
wobei der Kamin im Schlafzimmer gleichzeitig an der Wand zu den jweiligen Kinderzimmern liegt und es je Wohnung nur 3 Dosen von uns gibt, der Mieter welcher noch weitere Dosen benötigt kann diese
auf seine Kosten mit installieren lassen. Jeder Haushalt erhält von uns einen Standart Sat-HD-Receiver mit HDMI kostenlos, welcher aber bei etwaigem Auszug als unser Eigentum verbleibt.
Die Mieter die weiterhin Kabel-TV oder 2/1Play nutzen möchten können es gerne aufgrund der Doppel-Installation weiterhin sollten sich aber auch dann gerade bei der eingeschränkten Programmwahl
und der monatlichen Kosten darüber im klaren sein.
Selbst die ältesten Mieter im Hause (beide Anfang 70) mit nem 46 LED im altdeutschen Wohnzimmer sind für den Einsparfaktor und die Bildqualität recht dankbar, obwohl sie weiterhin mit
Unitymedia telefonieren möchten.

Leider habe ich in meiner eigenen Eigentumswohnung derzeit nicht die Möglichkeit, obwohl nur 4 Parteien gibts derzeit nix mit Sat, da 2davon bei unserem ach so beliebten HD-Auswahl-Begrenzungs-Netz-Monopol-
Schlafmützen-Anbieter Unitymedia tätig sind. :zerstör:



Denkt mal darüber nach ob ihr beiden dann nicht auf SAT wechselt und die beiden anderen bei UM bleiben laßt.
Die Kosten fpr die beiden wären ja wohl nicht höher und ihr behaltet den Frieden im Haus.
Laut einem Urteil des Bundesgerichtshofes aus November 2009 müssen die anderen Eigentümer eine SAT Schüssel dulden , dürfen aber den Ort der Installation bestimmen.
Für Werbesender in HD 3- fach bezahlen ? Da könnt ihr lange warten ;)
Endlich sky KOMPLETT mit HD und GO - Keine Privaten ohne Alphacrypt!!!
Benutzeravatar
DianaOwnz
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1878
Registriert: 10.01.2009, 17:56

Re: HD Offensive 2011 bei Unitymedia

Beitragvon bernd2411 » 20.05.2011, 01:01

Was willst du denn mit diesem Unicable Mist? Ein Kollege hat sowas aufs Dach bekommen in einer Eigentumswohnung und hat nur Probleme mit diesem gedöns erstmal vor allem nen vernünftigen Receiver zu finden. Dann würde ich eher drauf verzichten,als dass ich mir ne Unicable aufschwatzen lasse.
bernd2411
Übergabepunkt
 
Beiträge: 307
Registriert: 26.10.2009, 22:44

Re: HD Offensive 2011 bei Unitymedia

Beitragvon Firefucker112 » 20.05.2011, 10:03

wir driften langsam arg in´s Off Topic ;-)

Es gibt Unicable und Unicable - genauso wie es auch "Einkabelsysteme" gab...

Diese Einkabelsysteme sind nicht mit den heutigen Unicable zu vergleichen - nur ein Beispiel: bei einkabelsysteme war man sehr beschränkt was die Empfangsmöglichkeit der Sender angeht.

unicable bietet die volle breite des Satelliten an Sendern - egal ob High oder Lowband, Horizontal oder Vertikal.
Es gibt Unicable Umsetzer an die man bis zu 3 Sat Positionen anschliessen kann.

@bernd: frag mal bitte bei deinem Kollegen welches System und welchen Umsetzer (vergleichbar mit einem Multischalter) er hat.
Da gibt es auch sehr grosse Qualitätsunterschiede.

Was die Receiver angeht: die meisten zur Zeit handelsüblichen unterstützen Unicable - das sollte kein Problem darstellen.
Seit 29.12.2010 Unitymedia 3Play 64000 Allstars HD
Ping Onlinekosten.de - 8ms
Ich bin begeistert ;-)
Firefucker112
Kabelexperte
 
Beiträge: 238
Registriert: 08.06.2007, 00:15
Wohnort: Remscheid

Re: HD Offensive 2011 bei Unitymedia

Beitragvon DianaOwnz » 20.05.2011, 11:03

Ja, daß ist schon ein Weile so das wird imemr vom Thema abdriften, liegt aber daran das die HD Offenive von UM einfach nicht stattfindet ;)
Für Werbesender in HD 3- fach bezahlen ? Da könnt ihr lange warten ;)
Endlich sky KOMPLETT mit HD und GO - Keine Privaten ohne Alphacrypt!!!
Benutzeravatar
DianaOwnz
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1878
Registriert: 10.01.2009, 17:56

Re: HD Offensive 2011 bei Unitymedia

Beitragvon MarkyMan » 20.05.2011, 17:38

schön zu lesen das da was im hintergrund passiert,

das nämlich die die noch eine "ausweichmöglichkeit"habe diese auch nutzen.

Tja UM hoffentlich gehts so weiter,aber ich habe eher das Gefühl das aufgrund der geringeren Kundenzahl an der Preisschraube gedreht wird...

bieten 3D Fernseh an und Speisen 1 Sky HD Sender ein..echt lächerlich die Brüder... :hammer: :hammer:
MarkyMan
Kabelexperte
 
Beiträge: 125
Registriert: 14.09.2007, 17:04
Wohnort: NRW-Mülheim

Re: HD Offensive 2011 bei Unitymedia

Beitragvon Sky-HD-Freund » 20.05.2011, 18:33

MarkyMan hat geschrieben:bieten 3D Fernseh an und Speisen 1 Sky HD Sender ein..echt lächerlich die Brüder... :hammer: :hammer:


3D Fernsehen ? da läuft doch nur eine Schleife und die wird auch in 3 Jahren noch so aussehen :brüll:

und der Kanal hier kommt noch mehr HD steht auch noch immer so da , sieht so aus als ob es die Sender nicht so mögen mit dem Provider :motz:


das ist alles schon mehr als lächerlich von diesen Brüdern :wand:
Sky-HD-Freund
Kabelneuling
 
Beiträge: 4
Registriert: 20.02.2011, 11:50

Re: HD Offensive 2011 bei Unitymedia

Beitragvon rupf » 20.05.2011, 21:05

bernd2411 hat geschrieben:Was willst du denn mit diesem Unicable Mist? Ein Kollege hat sowas aufs Dach bekommen in einer Eigentumswohnung und hat nur Probleme mit diesem gedöns erstmal vor allem nen vernünftigen Receiver zu finden. Dann würde ich eher drauf verzichten,als dass ich mir ne Unicable aufschwatzen lasse.

Dann sollte er sich richtig informieren und nicht selbst daran herumzuschrauben. Einfach das vorhandene LNB gegen ein Unicable-Legacy-Modell austauschen, fertig. Die daran angeschlossenen Receiver müssen noch nicht einmal Unicable fähig sein :zwinker:
Nein zu HD+, CI+
Es ist alles gesagt, nur noch nicht von jedem!
Benutzeravatar
rupf
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1287
Registriert: 05.06.2008, 09:36
Wohnort: Essen, NRW

Re: HD Offensive 2011 bei Unitymedia

Beitragvon DianaOwnz » 20.05.2011, 22:09

MarkyMan hat geschrieben:schön zu lesen das da was im hintergrund passiert,

das nämlich die die noch eine "ausweichmöglichkeit"habe diese auch nutzen.

Tja UM hoffentlich gehts so weiter,aber ich habe eher das Gefühl das aufgrund der geringeren Kundenzahl an der Preisschraube gedreht wird...

bieten 3D Fernseh an und Speisen 1 Sky HD Sender ein..echt lächerlich die Brüder... :hammer: :hammer:



Das wird wohl nicht passieren , da hat UM ja bei der letzten schon eine Unterlassungserklärung bei der Verbaucherzentrale abgegeben ;)
Für Werbesender in HD 3- fach bezahlen ? Da könnt ihr lange warten ;)
Endlich sky KOMPLETT mit HD und GO - Keine Privaten ohne Alphacrypt!!!
Benutzeravatar
DianaOwnz
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1878
Registriert: 10.01.2009, 17:56

VorherigeNächste

Zurück zu HDTV bei Unitymedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 12 Gäste