- Anzeige -

HD Offensive 2011 bei Unitymedia

Hier geht es um die HDTV-Angebote im Kabelnetz von Unitymedia.

Re: HD Offensive 2011 bei Unitymedia

Beitragvon DianaOwnz » 10.05.2011, 02:55

Grothesk hat geschrieben:
DianaOwnz hat geschrieben:BIST DES LESENS ÜBERHÄUPT MÄCHTIG ?

Bin ich. Dafür braucht es nicht noch Großschreibung.

Wenn ich mir die entsprechenden Urteile zu der Frage 'Parabolantenne in Mitwohnungen' so anschaue, dann urteilen die Gerichte da durchaus kontrovers.
Da du ja offenbar ebenfalls des Lesens mächtig bist:

.............

Um es nochmal herauszustellen:
Welchem Interesse der Vorzug zu geben ist, müsse durch Abwägung
der einzelnen Interessen ermittelt werden.

Urteilt der Bundesgerichtshof am 10.10.2007:
BGH, U. v. 10.10.2007 – VIII ZR 260/06 – http://www.bundesgerichtshof.de

Und jetzt erklär mir doch nochmal, wo deine Rechte durch die gefühlte 'Zwangsverkabelung via Unitymedia' durch deinen Vermieter beschnitten sind.

Nochmal zu nachlesen das GG:
(1) Jeder hat das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Bild frei zu äußern und zu verbreiten und sich aus allgemein zugänglichen Quellen ungehindert zu unterrichten. Die Pressefreiheit und die Freiheit der Berichterstattung durch Rundfunk und Film werden gewährleistet. Eine Zensur findet nicht statt.

Und nochmal: Wo siehst du dein Recht, dich aus _allgemein zugänglichen Quellen_ zu informieren durch die gefühlte 'Zwangsverkabelung via Unitymedia' durch deinen Vermieter beschnitten?
Mir ist das nämlich immer noch nicht klar.

Das von dir angeführte Urteil, dass generell das Aufstellen von Satantennen für Ausländer oder gar Inländer erlaubt sein muss würde mich dann auch noch interessieren. Ich habe wenn überhaupt nur Einzelfallentscheidungen gefunden, die betrafen allerdings Wohnungen, in denen kein Kabelanschluss vorhanden war.


Ich bin des Lesens mächtig, du aber in der Tat OFFENSICHTLICH nicht, ich lese dort die Worte Vermieter / Mieter !
Ich glaube ich habe schon MEHRFACH geschrieben das ich eine EIGENTUMSWOHNUNG besitze .

Haben ja auch alle gelesen, du anscheinend WIEDER mal NICHT .
Was soll ich da mit einem alten Urteil bei einer Mietwohnung ?

Lese dir lieber mal DIESES Urteil des BGH durch , das ist aktueller und befaßt sich mit EIGENTUMSWOHNUNGEN.

BGH, Urteil vom 13. 11. 2009 - V ZR 10/ 09; LG Frankfurt a. M.

http://lexetius.com/2009,3538
Für Werbesender in HD 3- fach bezahlen ? Da könnt ihr lange warten ;)
Endlich sky KOMPLETT mit HD und GO - Keine Privaten ohne Alphacrypt!!!
Benutzeravatar
DianaOwnz
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1878
Registriert: 10.01.2009, 17:56

Re: HD Offensive 2011 bei Unitymedia

Beitragvon DianaOwnz » 10.05.2011, 03:03

rupf hat geschrieben:Der Thread hier heißt:
HD Offensive 2011 bei Unitymedia
Ein bisschen OT ist ja ok, aber es wäre schön, wenn man zum Thema zurückkommen würde.
Alternative: Neuen Thread mit entsprechendem Titel eröffnen.
Danke!



Dem stimme ich VOLL zu , ich habe keine Lust mehr mich hier mit UM Mitarbeitern und Forenteilnehmern die gar nicht meine Beiträge richtig lesen herumzuärgern !

Ich warte auch immer noch auf Antwort von meinem Posting an Mischobo ob er etwas gehört hat bzgl. der sky Umfrage.
Leider ist er, oder jemand anderes darauf ÜBERHAUPT nicht eingegangen :(
Für Werbesender in HD 3- fach bezahlen ? Da könnt ihr lange warten ;)
Endlich sky KOMPLETT mit HD und GO - Keine Privaten ohne Alphacrypt!!!
Benutzeravatar
DianaOwnz
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1878
Registriert: 10.01.2009, 17:56

Re: HD Offensive 2011 bei Unitymedia

Beitragvon DianaOwnz » 10.05.2011, 03:10

Grothesk hat geschrieben:Welche Offensive?
Die 'Hier bald mehr HD'-Offensive? Mit irgendwelchen mehr oder minder Feigenblatt-HD-Sendern?
Oder meinst die Offensive bei den wenigen 'Free-HD-Sender' (Sport 1 HD, Servus HD), die aber Digital-TV-Kunden mit normalem TV-Basic auch nicht freigeschaltet werden, sondern nur auf weiteren Karten, bei denen ich dann ein HD-Paket mit zusätzlichen Kosten ordern muss?

Ganz ehrlich, eine Offensive sieht für mich anders aus. Mit dem derzeitigen Procedere was HD angeht ist das keine Offensive, das ist ein höchstens halbherziges Fingerzeigen.
Da müssten schon gewaltig mehr kommen. Nicht zuletzt die sky HD-Sender. Auch wenn ich die mangels sky-Abo nicht sehen kann und auch nicht vorhabe die zu abonnieren. Aber um das Produktangebot 'rund' zu machen müssten die schon dabei sein.
Aber das Thema HD war bei Unitymedia ganz ganz lange gar keines und Momentan ist es wenn überhaupt ein kleines. Auch wenn die PR-Abteilung von UM das ganz anders sieht.

Ich versteh im Grunde auch nicht, wie man dieses 'Nicht-Thema' auf 67 Threadseiten auswälzen muss. Daher habe ich mich ganz lange hier auch nicht beteiligt. Das Thema langweilt nur noch.
Allerdings springe ich gerne auf so einen selber ausgedachten Quatsch wie mit dem Grundgesetz an. Mea culpa.



Die beiden erwähnten Sender sind ja weder kostenlos ( Free ), noch sendet Sport 1 HD auch nur eine Sekunde in HD, da bleibt also eh nur Servus.tv HD über für den man dann 5 Euro abdrücken soll obwohl der Senior Vice President Marketing und Produktmanagement von UM etwas anderes behauptet hat, aber das schreibst du zum Teil ja auch ;)



Zum Grundgesetz : !

Wenn du das Urteil welches ich gepostet habe gelesen hast dann wirst du dort auch das Folgende in der Begründung gelesen haben .

Zitat :

Dass sie und ihre Familienangehörigen ihre polnische Staatsangehörigkeit aufgegeben und die deutsche Staatsangehörigkeit angenommen haben, schränkt den Schutz des Informationsinteresses der Beklagten durch Art. 5 Abs. 1 GG nicht ein (VerfGH Berlin GE 2007, 1178). Das gilt auch für die Wirkungen der Grundrechte im Privatrecht.

Solltest du jetzt sprachlos sein ist das nciht weiter schlimm, dafür hats endlich mit dem Lesen geklappt ! :smile:
Für Werbesender in HD 3- fach bezahlen ? Da könnt ihr lange warten ;)
Endlich sky KOMPLETT mit HD und GO - Keine Privaten ohne Alphacrypt!!!
Benutzeravatar
DianaOwnz
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1878
Registriert: 10.01.2009, 17:56

Re: HD Offensive 2011 bei Unitymedia

Beitragvon Grothesk » 10.05.2011, 06:55

Lies es einfach mal komplett.
Auch hier wurde ein Einzelfall verhandelt und auch hier wurde festgestellt, dass es ein Recht des Eigentümers gibt, die Aufstellung einer Satanlage zu untersagen bzw. einen Aufstellungsort zu bestimmen.
Das von dir erwähnte Urteil, dass eine Satanlage generell nicht untersagbar sei, weder für Ausländer noch für Inländer bist du bis dato schuldig geblieben.

Und damit verabschiede ich mich aus dem überlangen Nonsense-Thread. Schlagt euch halt noch weitere zig Seiten ohne Ergebnis die Birnen ein.

P.S.: Meine konkrete Frage hast du auch überlesen. Dabei habe Ich die extra gleich zweimal gestellt. Nennt man dann wohl selektive Wahrnehmung. Sieht man ja auch an den stark verkürzenden bzw. verfälschenden Zitaten aus den Urteilen.
Grothesk
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4830
Registriert: 13.01.2008, 17:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: HD Offensive 2011 bei Unitymedia

Beitragvon Vergyone » 10.05.2011, 07:56

DianaOwnz hat geschrieben:... hier gibt es nur UM , KEIN Netcologne, kein Entertain (wie auch mit 2 MBits) und sonst auch keinen anderen Kabelanbieter !


Hast Du mal ne Zimmerantenne angeschlossen??

Also ich kann es langsam von einigen nicht mehr hören, wenn es nichts anderes gibt, gib Dich endlich doch damit zufrieden was Du hast.

Gruss Vergyone
Vergyone
Kabelneuling
 
Beiträge: 6
Registriert: 14.10.2009, 09:18

Re: HD Offensive 2011 bei Unitymedia

Beitragvon rupf » 10.05.2011, 08:41

Mit welcher Zimmerantenne (Marke/Modell) empfängst du denn zB. Kabel Deutschland? Möchte ich spasseshalber auch mal ausprobieren, mal sehen, was bei denen so läuft :zwinker:
Nein zu HD+, CI+
Es ist alles gesagt, nur noch nicht von jedem!
Benutzeravatar
rupf
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1287
Registriert: 05.06.2008, 09:36
Wohnort: Essen, NRW

Re: HD Offensive 2011 bei Unitymedia

Beitragvon Vergyone » 10.05.2011, 11:03

rupf hat geschrieben:Mit welcher Zimmerantenne (Marke/Modell) empfängst du denn zB. Kabel Deutschland?


Damit meinte ich, wenn nichts anderes empfangbar ist, sollte man damit zufrieden sein und gut und hier nicht in Romanen seinen Unmut breit machen.

Ich kann ja verstehen, wenn man nicht zufrieden ist nur wird sich nichts ändern wenn man die anderen User mit seinem Unmut belästigt.
Vergyone
Kabelneuling
 
Beiträge: 6
Registriert: 14.10.2009, 09:18

Re: HD Offensive 2011 bei Unitymedia

Beitragvon Johnboy84 » 10.05.2011, 11:17

100% Zustimmung!

Jetzt kommen wahrscheinlich wieder 4 postings mit riesigen Texten als Antwort...
Johnboy84
Kabelneuling
 
Beiträge: 18
Registriert: 12.11.2010, 20:30

Re: HD Offensive 2011 bei Unitymedia

Beitragvon DianaOwnz » 10.05.2011, 11:32

Grothesk hat geschrieben:Lies es einfach mal komplett.
Auch hier wurde ein Einzelfall verhandelt und auch hier wurde festgestellt, dass es ein Recht des Eigentümers gibt, die Aufstellung einer Satanlage zu untersagen bzw. einen Aufstellungsort zu bestimmen.
Das von dir erwähnte Urteil, dass eine Satanlage generell nicht untersagbar sei, weder für Ausländer noch für Inländer bist du bis dato schuldig geblieben.

Und damit verabschiede ich mich aus dem überlangen Nonsense-Thread. Schlagt euch halt noch weitere zig Seiten ohne Ergebnis die Birnen ein.

P.S.: Meine konkrete Frage hast du auch überlesen. Dabei habe Ich die extra gleich zweimal gestellt. Nennt man dann wohl selektive Wahrnehmung. Sieht man ja auch an den stark verkürzenden bzw. verfälschenden Zitaten aus den Urteilen.



Genau umgekehrt, es wurde festgestellt das die anderen Eigentümer die SAT Anlage genehmigen müssen !
Lediglich den konkreten Aufstellungsortdürfen sie bestimmen.
Ich habe die Frage nicht beantwortet weil ich KEINEN VERMIETER habe !

rupf hat geschrieben:Mit welcher Zimmerantenne (Marke/Modell) empfängst du denn zB. Kabel Deutschland? Möchte ich spasseshalber auch mal ausprobieren, mal sehen, was bei denen so läuft :zwinker:



Ich hab mich da auch schon erkundigt , aber hinter Metall bedampften doppelt verglasten
Fenstern muß die Schüssel riesig sein, so 1, 50 m , noch dazu steht die dann fast im 90 ° Winkel genau hier im Zimmer. Das ist vollkommen unrealistisch.

Vergyone hat geschrieben:
rupf hat geschrieben:Mit welcher Zimmerantenne (Marke/Modell) empfängst du denn zB. Kabel Deutschland?


Damit meinte ich, wenn nichts anderes empfangbar ist, sollte man damit zufrieden sein und gut und hier nicht in Romanen seinen Unmut breit machen.

Ich kann ja verstehen, wenn man nicht zufrieden ist nur wird sich nichts ändern wenn man die anderen User mit seinem Unmut belästigt.



Dann braucht man diesen Thread nicht wenn man mit dem zufrieden sein soll was UM liefert.
Bei der stolzen Summe , die auch noch mehrfach erhöht wurde hat man wohl auch ein Recht darauf Ansprüche anzumelden .

Was auch nichts bringt ist den Kopf in den Sand zu stecken und sich alles gefallen zu lassen, auch wenn das die typische deutsche Mentalität ist, daß erlebt man gerade bei CI+ und HD+.
Für Werbesender in HD 3- fach bezahlen ? Da könnt ihr lange warten ;)
Endlich sky KOMPLETT mit HD und GO - Keine Privaten ohne Alphacrypt!!!
Benutzeravatar
DianaOwnz
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1878
Registriert: 10.01.2009, 17:56

Re: HD Offensive 2011 bei Unitymedia

Beitragvon StefanG » 10.05.2011, 11:51

DianaOwnz hat geschrieben:Die beiden erwähnten Sender sind ja weder kostenlos ( Free ), noch sendet Sport 1 HD auch nur eine Sekunde in HD, da bleibt also eh nur Servus.tv HD über für den man dann 5 Euro abdrücken soll obwohl der Senior Vice President Marketing und Produktmanagement von UM etwas anderes behauptet hat, aber das schreibst du zum Teil ja auch ;)


Stimmt die beiden HD Sender sind nicht kostenlos.

Denoch, unter günstigen Umständen kosten die beiden HD Sender nur 10 Cent mehr

Dann wenn zB in der Miete der Kabelanschluss schon drinnen ist.

Digital TV BASIC mit UM02 (ohne HD) und SDTV Receiver: 3,90 Euro
Digital TV BASIC HD mit UM02 (mit HD) und CI+ Modul: 4,00 Euro

Die Differenz beträgt 10 Cent.

Natürlich fliegt bei uns der SDTV Receiver bzw. das CI+ Modul in den Keller in die dunkelste Ecke.

Die jeweilige UM02 Smardcard stecken wir in ein gängelfreies CI Modul in einem gängelfreien PVR.

Das dumme bei UM sind die Vertragslaufzeiten die man Durchlaufen muss bis man Wechsel kann um die niedrige Preisdifferenz zu erhalten.

Ein Wechsel mittendrinnen ist teurer.

Btw. UM hat uns Schriftlich geantwortet wegen unserer Anfrage zu Interviewzusage von Herrn Maik Emmermann, der bei UM für Marketing und Produktmanagement zuständig ist.

http://www.dwdl.de/interviews/31109/uni ... age_0.html

Zitatanfang:
Neben den frei empfangbaren öffentlich-rechtlichen Sendern Das Erste HD, ZDF HD und arte HD sind derzeit Sport1 HD und Servus TV HD für Kunden mit Digitalem Kabelanschluss freigeschaltet.
:Zitatende

Kurz: In dem Brief bestätigt UM indirekt das Ihr Mitarbeiter bei obigem Interview gelogen hat.

Es verhält sich eher so wie ich es oben beschrieben habe.

Nur Kunden die irgendwie Digital TV BASIC HD mit UM02 (mit HD) haben, bekommen Sport1 HD und Servus TV HD freigeschaltet.

Alle anderen NICHT.

Bei Gelegenheit werde ich den Brief mal hier rein abtippen zum ergötzen, da er mehrere weitere Widersprüche und Halbwahrheiten enthält.
StefanG
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 835
Registriert: 10.03.2008, 16:26

VorherigeNächste

Zurück zu HDTV bei Unitymedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste