- Anzeige -

HD Offensive 2011 bei Unitymedia

Hier geht es um die HDTV-Angebote im Kabelnetz von Unitymedia.

Re: HD Offensive 2011 bei Unitymedia

Beitragvon ulee » 04.05.2011, 22:02

Sind die privaten Sender in HD ein Muss? Mmmmh, wenn man schon ein HDTV-Gerät hat, möchte man natürlich möglichst viel in HD sehen.
Aber für ein mit Unterbrecherwerbung finanziertes Programm noch mal eine extra HD-Gebühr bezahlen? Neee, dann lieber "richtiges" Pay-TV in HD.
tnt und fox in HD sind mir da lieber, als rtl/sat/pro/kab/vox.
Braucht man SKY in HD? Also ich nicht. Ich hab sooooooooooooooooooooviele Sender von Film über Serie bis Doku und Sport.
Selbst Bon Gusto HD hat in seinem Programm "Perlen" versteckt, man muss sie nur finden. :smile:
Mir fehlen die Kanäle von Sky überhaupt nicht.
Die Qualiät der SD-Sender (digital) von denen es keine HD-Variante gibt, ist für mich mehr als akzeptabel, hat ja bisher auch "gereicht"!
Sollte es demnächst mehr HD-Sender geben (ohne weitere Mehrkosten!!), wäre das erfreulich.
Wenn nicht, geht die Welt auch nicht unter. Is ja nur Fernsehen :zwinker:
ulee
Kabelneuling
 
Beiträge: 5
Registriert: 04.05.2011, 10:24

Re: HD Offensive 2011 bei Unitymedia

Beitragvon rupf » 04.05.2011, 22:37

Dinniz hat geschrieben:Von wem ist der denn Zertifiziert?
Quelle?

Homepage TT. Ohne Modul im Kartenslot mit UM02, UM01 und I02 zu betreiben. Aber wie immer, gilt nicht, weil nirgends ein UM Stempel drauf ist und er nicht über die UM Hotline bestellbar ist, oder?

Dinniz schrieb:
Selbstbeschaffte HD Geräte und CI Module werden offiziell nicht unterstützt und werden dann natürlich auch nicht derart erwähnt.
Aber das gefällt den Damen und Herren hier nicht-.

Richtig, mir zum Beispiel. Weil durch geschickte Wortwahl, Politik lässt grüssen, der Eindruck entsteht (entstehen soll), wie fortschrittlich UM doch ist. Denn wer, ausser man ist UM leidend, kennt die interne UM Struktur schon? Und das, kann ich mir gut vorstellen, gefällt wiederum einigen Herren hier.
Nein zu HD+, CI+
Es ist alles gesagt, nur noch nicht von jedem!
Benutzeravatar
rupf
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1287
Registriert: 05.06.2008, 09:36
Wohnort: Essen, NRW

Re: HD Offensive 2011 bei Unitymedia

Beitragvon Dinniz » 04.05.2011, 22:48

1. korrekt - sowas kann sich jeder Hersteller ankreiden.

2. Leider ist es in der heutigen Zeit so, dass viel geredet aber nichts eindeutiges gesagt wird.
destroying ne3/4 since 2002
Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
 
Beiträge: 10368
Registriert: 21.01.2008, 23:43
Wohnort: NRW

Re: HD Offensive 2011 bei Unitymedia

Beitragvon rupf » 04.05.2011, 23:16

Deinen Aussagen schließe ich mich an.
Nein zu HD+, CI+
Es ist alles gesagt, nur noch nicht von jedem!
Benutzeravatar
rupf
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1287
Registriert: 05.06.2008, 09:36
Wohnort: Essen, NRW

Re: HD Offensive 2011 bei Unitymedia

Beitragvon DianaOwnz » 05.05.2011, 04:15

BlueBreezer hat geschrieben:Öhm, ist ja wohl klar, dass man zum Empfang von HD Sendern auch ein HD-fähiges Gerät braucht, oder?
Digital-Kabelanschluss Kunde + HD fähiger Kabelreceiver = Sport1 HD und Servus TV HD freigeschaltet...
Stimmt doch mit dem überein, was gesagt wurde...



GLÜCKWUNSCH :

Noch ein Kandidat der des Lesens nicht mächtig ist !

Was ist an "allen Digitalkunden" mißverständlich oder zweideutig ?

PS : ich habe ein digitales HD-fähiges Gerät und die Sender sind NICHT freigeschaltet.

ulee hat geschrieben:Sind die privaten Sender in HD ein Muss? Mmmmh, wenn man schon ein HDTV-Gerät hat, möchte man natürlich möglichst viel in HD sehen.
Aber für ein mit Unterbrecherwerbung finanziertes Programm noch mal eine extra HD-Gebühr bezahlen? Neee, dann lieber "richtiges" Pay-TV in HD.
tnt und fox in HD sind mir da lieber, als rtl/sat/pro/kab/vox.
Braucht man SKY in HD? Also ich nicht. Ich hab sooooooooooooooooooooviele Sender von Film über Serie bis Doku und Sport.
Selbst Bon Gusto HD hat in seinem Programm "Perlen" versteckt, man muss sie nur finden. :smile:
Mir fehlen die Kanäle von Sky überhaupt nicht.
Die Qualiät der SD-Sender (digital) von denen es keine HD-Variante gibt, ist für mich mehr als akzeptabel, hat ja bisher auch "gereicht"!
Sollte es demnächst mehr HD-Sender geben (ohne weitere Mehrkosten!!), wäre das erfreulich.
Wenn nicht, geht die Welt auch nicht unter. Is ja nur Fernsehen :zwinker:



Bei deinen Ansprüchen reicht auch DVB-t , dafür muß man dann keinen teuren UM Kabelanschluß nutzen.

rupf hat geschrieben:Richtig, mir zum Beispiel. Weil durch geschickte Wortwahl, Politik lässt grüssen, der Eindruck entsteht (entstehen soll), wie fortschrittlich UM doch ist. Denn wer, ausser man ist UM leidend, kennt die interne UM Struktur schon? Und das, kann ich mir gut vorstellen, gefällt wiederum einigen Herren hier.



Das ist eben gerade keine geschickte Wortwahl sondern einfach nur gelogen.
Geschickte Wortwähl wäre gewesen "allen unseren digitalen HD Kunden" !
Für Werbesender in HD 3- fach bezahlen ? Da könnt ihr lange warten ;)
Endlich sky KOMPLETT mit HD und GO - Keine Privaten ohne Alphacrypt!!!
Benutzeravatar
DianaOwnz
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1878
Registriert: 10.01.2009, 17:56

Re: HD Offensive 2011 bei Unitymedia

Beitragvon rupf » 05.05.2011, 06:45

DianaOwnz hat geschrieben:
rupf hat geschrieben:Richtig, mir zum Beispiel. Weil durch geschickte Wortwahl, Politik lässt grüssen, der Eindruck entsteht (entstehen soll), wie fortschrittlich UM doch ist. Denn wer, ausser man ist UM leidend, kennt die interne UM Struktur schon? Und das, kann ich mir gut vorstellen, gefällt wiederum einigen Herren hier.



Das ist eben gerade keine geschickte Wortwahl sondern einfach nur gelogen.
Geschickte Wortwähl wäre gewesen "allen unseren digitalen HD Kunden" !


Nein, dass wäre keine geschickte Wortwahl gewesen, sondern unmissverständlich auf den Punkt gebracht. Und wenn das nicht gewollt ist, drückt man es eben so aus, wie es gesagt worden ist. Nennst du den Aussagenden auf Grund dieser Aussage öffentlich einen Lügner, so könntest du deswegen eine Anzeige bekommen. Denn wenn auf etwas nicht explizit hingewiesen wird, was aber Voraussetzung für das Gesagte ist, so ist es noch lange keine Lüge. Es wird eben angenommen, dass man so etwas weiß. Etwas klar und unmissverständlich auszudrücken ist doch heutzutage nur noch Wunschdenken der "kleinen Leute".
Nein zu HD+, CI+
Es ist alles gesagt, nur noch nicht von jedem!
Benutzeravatar
rupf
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1287
Registriert: 05.06.2008, 09:36
Wohnort: Essen, NRW

Re: HD Offensive 2011 bei Unitymedia

Beitragvon TIFROH » 05.05.2011, 15:33

Na bitte. Am 10.05.11 soll angeblich das Update für den HD-Receiver sowie die Einspeisung der Privaten HD Sender kommen. Siehe hier: viewtopic.php?f=70&t=16163.
Das hört sich doch mal vielversprechend an! :super:
TIFROH
Kabelneuling
 
Beiträge: 8
Registriert: 04.05.2010, 18:36

Re: HD Offensive 2011 bei Unitymedia

Beitragvon Sensemann » 05.05.2011, 15:50

Das sagt UM zu den privaten:

Wir sprechen derzeit mit den Sendern über die Einspeisung der HD Sender. Einen festen Starttermin gibt es allerdings noch nicht^JF
Sensemann
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 775
Registriert: 17.12.2008, 07:57
Wohnort: irgendwo

Re: HD Offensive 2011 bei Unitymedia

Beitragvon DianaOwnz » 05.05.2011, 15:58

rupf hat geschrieben:
DianaOwnz hat geschrieben:
rupf hat geschrieben:Richtig, mir zum Beispiel. Weil durch geschickte Wortwahl, Politik lässt grüssen, der Eindruck entsteht (entstehen soll), wie fortschrittlich UM doch ist. Denn wer, ausser man ist UM leidend, kennt die interne UM Struktur schon? Und das, kann ich mir gut vorstellen, gefällt wiederum einigen Herren hier.



Das ist eben gerade keine geschickte Wortwahl sondern einfach nur gelogen.
Geschickte Wortwähl wäre gewesen "allen unseren digitalen HD Kunden" !


Nein, dass wäre keine geschickte Wortwahl gewesen, sondern unmissverständlich auf den Punkt gebracht. Und wenn das nicht gewollt ist, drückt man es eben so aus, wie es gesagt worden ist. Nennst du den Aussagenden auf Grund dieser Aussage öffentlich einen Lügner, so könntest du deswegen eine Anzeige bekommen. Denn wenn auf etwas nicht explizit hingewiesen wird, was aber Voraussetzung für das Gesagte ist, so ist es noch lange keine Lüge. Es wird eben angenommen, dass man so etwas weiß. Etwas klar und unmissverständlich auszudrücken ist doch heutzutage nur noch Wunschdenken der "kleinen Leute".



Wenn man Lügen in die Welt setzt , auch noch ABSICHTLICH, wie du denkst, dann bin ich mir sicher das sich da auch einem Prozess ruhig entgegen sehen kann wenn ich den Lügner als Lügner bezeichne.
Wie sind hier nicht in einer Bananenrepublik sondern noch herrscht hier recht und Ordnung.
Die Forumulierung ist EINDEUTIG und UNMISSVERSTÄNDICH, daran gibt es nix zu rütteln, aber auch gar nix !

Er sagte schließlich auch nicht "unsere Kunden" ( das würde in deine Denkweise passen ), sondern klar und deutlich "unsere Digitalkunden", damit hat er es also wie du es ja schon formulierst unmissverständlich auf den Punkt gebracht .

Wenn er "unsere Digitalen HD Kunden" gesagt hätte dann kommst du wahrscheinlich daher und meinst das er nur die digitalen Pay TV Kunden gemeint hätte usw.


Wenn dir ein Job angeboten wird und dein Chef sagt dir das dein Bruttolohn bei 5000 Euro liegt und du kriegst nur 1000 ist das auch gelogen , da kann dein Chef dann auch nicht hinterher sagen , ja sie müssen doch wissen das das nur für Mitarbeiter mit 25 Jahren Berufserfahrung in unserem Hause gilt !

Es ist wie es ist und für mich ist er ein Lügner wenn das Interview korrekt wiedergegeben wurde und da kein Schreibfehler drin ist.
Und da würde ich mich sogar freuen wenn er mich verklagt , daß gibt bestimmt einen Riesenwirbel bei dem Prozess, dafür würde ich sorgen , daß kann ich dir garantieren !
Für Werbesender in HD 3- fach bezahlen ? Da könnt ihr lange warten ;)
Endlich sky KOMPLETT mit HD und GO - Keine Privaten ohne Alphacrypt!!!
Benutzeravatar
DianaOwnz
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1878
Registriert: 10.01.2009, 17:56

Re: HD Offensive 2011 bei Unitymedia

Beitragvon DianaOwnz » 05.05.2011, 16:11

TIFROH hat geschrieben:Na bitte. Am 10.05.11 soll angeblich das Update für den HD-Receiver sowie die Einspeisung der Privaten HD Sender kommen. Siehe hier: viewtopic.php?f=70&t=16163.
Das hört sich doch mal vielversprechend an! :super:



Und wie verhindert UM das die Smartcards im AC Modul laufen werden ?
Das ist für die Sender nämlich das Wichtigste überhaupt ;)
Für Werbesender in HD 3- fach bezahlen ? Da könnt ihr lange warten ;)
Endlich sky KOMPLETT mit HD und GO - Keine Privaten ohne Alphacrypt!!!
Benutzeravatar
DianaOwnz
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1878
Registriert: 10.01.2009, 17:56

VorherigeNächste

Zurück zu HDTV bei Unitymedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 4 Gäste