- Anzeige -

HD Offensive 2011 bei Unitymedia

Hier geht es um die HDTV-Angebote im Kabelnetz von Unitymedia.

Re: HD Offensive 2011 bei Unitymedia

Beitragvon conscience » 11.04.2011, 10:26

Einfach mal nur wirken lassen und Kopf einschalten.
Sky und private wie RTL, SAT1 u.a. in HD
conscience
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3634
Registriert: 24.12.2007, 11:16

Re: HD Offensive 2011 bei Unitymedia

Beitragvon bubi09 » 11.04.2011, 10:44

conscience hat geschrieben:Einfach mal nur wirken lassen und Kopf einschalten.
Sky und private wie RTL, SAT1 u.a. in HD

Heißt doch nichts anderes, als dass die HD+ Gängelungen auch bald für Sky Einzug halten werden.
bubi09
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1828
Registriert: 18.02.2010, 11:54

Re: HD Offensive 2011 bei Unitymedia

Beitragvon Firefucker112 » 11.04.2011, 10:53

conscience hat geschrieben:Hallo.

Und wir sind erst in vierten Monat des Jahres... also Bernd, lass sich überraschen.


Gruß
C.


Es wurde auch im achten Monat des Jahres 2010 geschrieben man stehe "kurz vor einer Einigung mit Sky und UnityMedia" - acht monate später sieht man ja wer sich geeinigt hat...

btw: die privaten in HD kann man ab sommer auch über die Sky Smartcard buchen (nur V13) - selbst dort hat man sich "geeinigt"...
glaubt ihr denn allen ernstes dass die Gängelungen bei UnityMedia nicht zum tragen kommen werden?!?
Seit 29.12.2010 Unitymedia 3Play 64000 Allstars HD
Ping Onlinekosten.de - 8ms
Ich bin begeistert ;-)
Firefucker112
Kabelexperte
 
Beiträge: 238
Registriert: 08.06.2007, 00:15
Wohnort: Remscheid

Re: HD Offensive 2011 bei Unitymedia

Beitragvon tonino85 » 11.04.2011, 11:14

Sind die Platzhalter eigentlich schon da oder erst ab Morgen? Wenn ja, auf welchen Frequenzen liegen die denn?

Gruß
Bild
tonino85
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1229
Registriert: 22.12.2007, 19:57

Re: HD Offensive 2011 bei Unitymedia

Beitragvon Dinniz » 11.04.2011, 11:31

Es sind überall Platzhalter :kafffee:
destroying ne3/4 since 2002
Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
 
Beiträge: 10368
Registriert: 21.01.2008, 23:43
Wohnort: NRW

Re: HD Offensive 2011 bei Unitymedia

Beitragvon tonino85 » 11.04.2011, 11:37

Dinniz hat geschrieben:Es sind überall Platzhalter :kafffee:


Gut das kann sein ;) Ich stelle mir unter einem einem Platzhalter eher von einer Einblendung einer Grafik oder so vor. Stelle ich es mir falsch vor?

Gruß
Bild
tonino85
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1229
Registriert: 22.12.2007, 19:57

Re: HD Offensive 2011 bei Unitymedia

Beitragvon bernd2411 » 11.04.2011, 11:43

conscience hat geschrieben:Hallo.

Und wir sind erst in vierten Monat des Jahres... also Bernd, lass sich überraschen.


Gruß
C.



Naja, ich glaube da irgendwie die nächsten Monate nicht dran. Mir wurde damals auch zuversichert ,dass monatlich neue HD Sender dabei kommen,da warte ich auch heute noch drauf. Aber ok, ich hoffe,für die,die bleiben müssen oder bleiben wollen,dass ihrs in Zukunft besser haben werdet,als ich es hatte. Dadurch ,dass ich ja ne Schüssel montieren durfte,lösten sich meine Probleme. Da ich die Box aber noch ein paar Monate behalten werde,sehe ich,was sich auf dem Sektor noch tun sollte. Wenn der HD durchbruch mal kommen sollte, bin ich gespannt was das alles kosten wird. Ich zahle jetzt bereits für 1 Basic Karte mit Family und HD Box + Allstars 50 Euro im Monat.
bernd2411
Übergabepunkt
 
Beiträge: 307
Registriert: 26.10.2009, 22:44

Re: HD Offensive 2011 bei Unitymedia

Beitragvon starchild-2006 » 11.04.2011, 14:34

Es ist für Zwangskabelkunden einfach nicht genehm sein normales TV Programm in bester Qualität sehen zu können, weil die Kabelanbieter meinen Ihre Nischenschrott HD Sender für teueres Geld durch Zwangsbindung an zusätzlichen Pay TV-Paket binden zu müssen.

So sieht man das die Sky Sat Kunden sogar 12 Monate umsonst die Privaten HD sehen können, aber jetzt kommen bestimmt wieder ein paar klugschei... die meinen das ist nicht umsonst etc. und nur Unitymedia ist der Hit :wand:

Aber selbst wenn nicht umsonst, aber man hat als Sat Kunde wenigstens die FREIE Wahl dann wenn man ES WILL die möglichen HD Sender zu sehen und muß nicht immer wieder wie bei UNITYMEDIA WARTEN und hoffen das sich vielleicht doch in den nächsten Wochen, Monate Quartale, ja sogar mitlerweile JAHRE was bei den Saftladen tut in Sachen Privaten HD und Sky HD Sender :kratz:
Benutzeravatar
starchild-2006
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 698
Registriert: 03.07.2008, 14:20

Re: HD Offensive 2011 bei Unitymedia

Beitragvon bubi09 » 11.04.2011, 14:45

starchild-2006 hat geschrieben:So sieht man das die Sky Sat Kunden sogar 12 Monate umsonst die Privaten HD sehen können, aber jetzt kommen bestimmt wieder ein paar klugschei... die meinen das ist nicht umsonst etc. und nur Unitymedia ist der Hit :wand:

Ausnahmsweise gebe ich dir mal Recht. Über Sat und Sky haben Kunden jetzt in der Tat die Wahl, ob sie die HD+ Sender (bezahlen) wollen oder nicht. Ein richtiger Schritt von HD+. Abzuwarten bleibt aber, wie es mit den Restriktionen aussieht. Die zertifizierten Sky Receiver und der Sky+ Recorder unterstützen diese vollumfänglich. Also wird sich HD+ bestimmt durchsetzen können, und diese auch über Sky anwenden. Die Frage ist was Sky macht und ob es bei NDS überhaupt möglich ist, einzelne Sender mit Restriktionen zu belegen oder ob es alle verschlüsselten Sender betreffen wird.

Den Hauptnutzen wird wohl HD+ haben. Es wird wohl kaum einen Satzuschauer geben, der sich einen HD+ Receiver kauft und dann später noch Sky abonnieren möchte. Es wird vorwiegend umgekehrt laufen. Und daraus meine ich lesen zu können, das die Ziele von HD+ in Sachen Kundenzahl wohl nicht ausreichend erfüllt wird. Und zu einem Großteil sind die Kabelanschlüsse auch noch weiße Flecken auf der Karte für die Privaten in HD. Damit will ich sagen: in diesem Bereich schlummert noch ein großes Potential für die Sendergruppen.
bubi09
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1828
Registriert: 18.02.2010, 11:54

Re: HD Offensive 2011 bei Unitymedia

Beitragvon oxygen » 11.04.2011, 14:53

Ja da kann man Sky nur gratulieren. Nun gibt es eine gemeinsame Plattform mit der man alle wichtigen deutschsprachigen HD Programme mit nur einem Gerät empfangen kann. Wahlweise mit CAM Modul oder Festplatten Reciever. Natürlich nicht ganz günstig, aber vom Preisleistungsverhältnis liegt Sky über Satellit doch immer noch deutlich vor Unitymedia.

Telekom Entertain IP VDSL50 mit IPv6/IPv4-Dual-Stack Router: Netgear DGNB3800B
Früher: Unitymedia
oxygen
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1321
Registriert: 30.09.2009, 16:53

VorherigeNächste

Zurück zu HDTV bei Unitymedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste