- Anzeige -

HD Offensive 2011 bei Unitymedia

Hier geht es um die HDTV-Angebote im Kabelnetz von Unitymedia.

Re: HD Offensive 2011 bei Unitymedia

Beitragvon DianaOwnz » 21.09.2011, 04:33

bubi09 hat geschrieben:
starchild-2006 hat geschrieben:Man was da für Krücken an HD Sender kommen die die Leute nicht mal in SD sehen wollen :wand:
Wow UM großes Kino, oder besser tolle Lückenfüller :kafffee:

Jetzt erzähl aber bitte nicht wieder, dass du RTL HD und ProSieben HD haben willst. Ich empfange die beiden Sender (über Sat) und ich kann immernoch an einer Hand abzählen, was ich dort in nativen HD gesehen habe. Wenn ich HD gucken will, dann schalte ich TNT Film HD, NatGeo HD, Fox HD oder Classica HD ein.



Hast du dir etwa so eine Hd+ Gängelkiste zugelegt oder warst du etwaso ..... dir für eine gute Box eine Smartcard zu kaufen :hirnbump: ?
Für Werbesender in HD 3- fach bezahlen ? Da könnt ihr lange warten ;)
Endlich sky KOMPLETT mit HD und GO - Keine Privaten ohne Alphacrypt!!!
Benutzeravatar
DianaOwnz
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1878
Registriert: 10.01.2009, 17:56

Re: HD Offensive 2011 bei Unitymedia

Beitragvon bubi09 » 21.09.2011, 08:27

DianaOwnz hat geschrieben:Hast du dir etwa so eine Hd+ Gängelkiste zugelegt oder warst du etwaso ..... dir für eine gute Box eine Smartcard zu kaufen :hirnbump: ?

HD+ wurde mit "gratis" auf meiner Sky Smartcard freigeschaltet, die selbstverständlich zu 95% der Zeit nicht in einer zertifizierten Receiver steckt :D :
bubi09
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1828
Registriert: 18.02.2010, 11:54

Re: HD Offensive 2011 bei Unitymedia

Beitragvon OneOfNine » 21.09.2011, 11:12

Insider: John Malone torpediert HD-Verhandlung mit Sky... klickt man drauf, liest man nix.
--
Coolstream Neo C / Original Image 2.15 Beta / UM02 Karte
Benutzeravatar
OneOfNine
Kabelexperte
 
Beiträge: 142
Registriert: 20.01.2008, 19:54
Wohnort: Essen

Re: HD Offensive 2011 bei Unitymedia

Beitragvon rupf » 21.09.2011, 11:52

Ruhrpottler hat geschrieben:Hallo,
Ich habe mir jetzt 90% der Diskussion durchgelesen. Und frage mich die ganze Zeit eine Sache. Wenn ich 2 autos und 2 Parkplätze habe, verkaufe ich dann einen Parkplatz an jemanden der ein Minimum an Geld dafür gibt? NEIN
Also warum soll UM einen Sendeplatz an Sky verkaufen den Sie selber brauchen.

Hat darauf jemand eine gute kaufmännische Antwort?

Anders herum: Warum macht es Kabel Deutschland, oder Kabel BW? Alles schlechte Kaufleute? Im Leben nicht. Nein, hier hat UM noch eine alte Rechnung aus früheren Arena Tagen zu begleichen. Nur leider tun sie das auf den Rücken ihrer Kunden.
Nein zu HD+, CI+
Es ist alles gesagt, nur noch nicht von jedem!
Benutzeravatar
rupf
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1287
Registriert: 05.06.2008, 09:36
Wohnort: Essen, NRW

Re: HD Offensive 2011 bei Unitymedia

Beitragvon bubi09 » 21.09.2011, 12:12

Laut mischobo wird am 27. September nur Romance TV HD und Spiegel Wissen HD (und SD als Ersatz für Spiegel TV Digital) kommen. Außerdem ein "Vitrinen"-Sender, in dem PayTV-Inhalte für Basic-Kunden verfügbar gemacht werden. Über Twitter hieß es zudem, dass in nächsten Zeit keine weiteres Update für die HD Box kommt. Sprich: Videothek ist wohl nicht mehr drin.
bubi09
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1828
Registriert: 18.02.2010, 11:54

Re: HD Offensive 2011 bei Unitymedia

Beitragvon rupf » 21.09.2011, 12:17

bubi09 hat geschrieben: Über Twitter hieß es zudem, dass in nächsten Zeit keine weiteres Update für die HD Box kommt. Sprich: Videothek ist wohl nicht mehr drin.

Das hatten hier schon viele vermutet, dass da eher eine neue Box kommt, als ein Update für die jetzige.
Nein zu HD+, CI+
Es ist alles gesagt, nur noch nicht von jedem!
Benutzeravatar
rupf
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1287
Registriert: 05.06.2008, 09:36
Wohnort: Essen, NRW

Re: HD Offensive 2011 bei Unitymedia

Beitragvon Bruzzel » 21.09.2011, 13:42

rupf hat geschrieben:
Ruhrpottler hat geschrieben:Hallo,
Ich habe mir jetzt 90% der Diskussion durchgelesen. Und frage mich die ganze Zeit eine Sache. Wenn ich 2 autos und 2 Parkplätze habe, verkaufe ich dann einen Parkplatz an jemanden der ein Minimum an Geld dafür gibt? NEIN
Also warum soll UM einen Sendeplatz an Sky verkaufen den Sie selber brauchen.

Hat darauf jemand eine gute kaufmännische Antwort?

Anders herum: Warum macht es Kabel Deutschland, oder Kabel BW? Alles schlechte Kaufleute? Im Leben nicht. Nein, hier hat UM noch eine alte Rechnung aus früheren Arena Tagen zu begleichen. Nur leider tun sie das auf den Rücken ihrer Kunden.


Ein schwieriges Thema, hat auch mit persönlichen Sympathien zu tun..
Was mir als erstes aufstößt, ist die Sky Werbung.
Hier wäre meiner Meinung nach Sky in der Pflicht, vor Vertragsabschluss darüber zu informieren, dass das HD Angebot im Kabelnetz nicht geliefert werden kann.
Dabei ist es zunächst völlig uninteressant, wer dafür verantwortlich ist.
Sky ist derzeit technisch nicht in der Lage, das beworbene Angebot im Kabelnetz von UM zu liefern, und es ist meiner Meinung nach unlauter, damit zu werben, punkt.

Ich habe natürlich auch keine Ahnung, wer da jetzt aus welchen Gründen blockiert.
Wenn man voraussetzt, dass es technisch möglich sein sollte, wird es ums Geld gehen.
Ich finde es jetzt etwas unseriös, ohne jedes Insiderwissen einem von beiden die Schuld an den zähen Verhandlungen zu geben.
Sowohl Sky, als auch Unitymedia haben ein Interesse daran, diese Programme in HD zu senden.
Auf beiden Seiten aber wohl nicht um jeden Preis.

Darüber hinaus muss man leider auch sehen, dass PayTV in Deutschland (noch) nicht wirklich verbreitet ist.
Um wie viele Kunden wird es da wohl gehen?

Ich persönlich bin nicht unzufrieden mit dem UM Angebot.
Discovery hätte ich gerne in HD und History, ZDF Kultur fänd ich gut.
Auf dem Syfy-Sender hätte ich gerne vernünftige Filme, statt gefühlt 24/7 Stargate.

RTL/Pro7/Sat1 etc.. Interessieren mich nicht die Bohne, ob in SD oder HD, manchmal bleibe ich bei den Simpsons hängen, vergesse nach der Werbung aber wieder zurückzuzappen..

Also mein persönliches Fazit:
Die restlichen Doku Sender, 13th Street wären in HD nicht verkehrt.
Bruzzel
Kabelexperte
 
Beiträge: 187
Registriert: 17.01.2011, 16:15
Wohnort: Bochum

Re: HD Offensive 2011 bei Unitymedia

Beitragvon Knalltüte » 21.09.2011, 15:04

Ich kann nur sagen: Good bye Unitymedia
Ab nächste Woche funzt hoffentlich die SAT Anlage; Kündigung mit Hinweis auf fehlende Sky HD Sender geht raus.
HD Offensive bei Unitymedia???? :wein:
Fühlte mich als Kunde noch nie so verarscht.
Knalltüte
Kabelneuling
 
Beiträge: 4
Registriert: 09.09.2010, 16:20

Re: HD Offensive 2011 bei Unitymedia

Beitragvon DianaOwnz » 22.09.2011, 04:21

bubi09 hat geschrieben:
DianaOwnz hat geschrieben:Hast du dir etwa so eine Hd+ Gängelkiste zugelegt oder warst du etwaso ..... dir für eine gute Box eine Smartcard zu kaufen :hirnbump: ?

HD+ wurde mit "gratis" auf meiner Sky Smartcard freigeschaltet, die selbstverständlich zu 95% der Zeit nicht in einer zertifizierten Receiver steckt :D :



Das beruhigt, also V13 :D

bubi09 hat geschrieben:Laut mischobo wird am 27. September nur Romance TV HD und Spiegel Wissen HD (und SD als Ersatz für Spiegel TV Digital) kommen. Außerdem ein "Vitrinen"-Sender, in dem PayTV-Inhalte für Basic-Kunden verfügbar gemacht werden. Über Twitter hieß es zudem, dass in nächsten Zeit keine weiteres Update für die HD Box kommt. Sprich: Videothek ist wohl nicht mehr drin.



Dann siehts aber weiterhin sehr schlecht aus für unsere HD+ Sender Gängelungswilligen, oder andersherum, das Sternenkind wird weiterhin über UM herziehen das sich die Privaten weigern sich in HD einspeisen zu lassen.

Mit Basic Kunden meinst du sicherlich die Basic HD Kunden oder bist du da wieder auf eine Lüge von Maik Emmermann hereingefallen ?
Für Werbesender in HD 3- fach bezahlen ? Da könnt ihr lange warten ;)
Endlich sky KOMPLETT mit HD und GO - Keine Privaten ohne Alphacrypt!!!
Benutzeravatar
DianaOwnz
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1878
Registriert: 10.01.2009, 17:56

Re: HD Offensive 2011 bei Unitymedia

Beitragvon DianaOwnz » 22.09.2011, 04:30

Bruzzel hat geschrieben: ...Ich habe natürlich auch keine Ahnung, wer da jetzt aus welchen Gründen blockiert.
Wenn man voraussetzt, dass es technisch möglich sein sollte, wird es ums Geld gehen.
Ich finde es jetzt etwas unseriös, ohne jedes Insiderwissen einem von beiden die Schuld an den zähen Verhandlungen zu geben.
Sowohl Sky, als auch Unitymedia haben ein Interesse daran, diese Programme in HD zu senden.
Auf beiden Seiten aber wohl nicht um jeden Preis.

...



Dann denk doch mal logisch wer die Schuld hat.

UM ist der einzige große KNB bei dem sky Probleme hat neue Sender einzuspeisen, an wem wird es wohl also liegen das es bei UM keine neuen Sender gibt.

Dazu Bedarf es keines IQ von 160 um da die Antwort zu finden ;)
Für Werbesender in HD 3- fach bezahlen ? Da könnt ihr lange warten ;)
Endlich sky KOMPLETT mit HD und GO - Keine Privaten ohne Alphacrypt!!!
Benutzeravatar
DianaOwnz
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1878
Registriert: 10.01.2009, 17:56

VorherigeNächste

Zurück zu HDTV bei Unitymedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste