- Anzeige -

HD Offensive 2011 bei Unitymedia

Hier geht es um die HDTV-Angebote im Kabelnetz von Unitymedia.

Re: HD Offensive 2011 bei Unitymedia

Beitragvon Grothesk » 08.09.2011, 19:00

Wenn die FSK freiwillig ist, dann kann es ja keine staatliche Zensur sein.
Beschlagnahmungen gibt es nur bei Titeln, die nach deutschem Recht strafrechtlich relevante Inhalte haben.
Das zu prüfen haben Gerichte und keine Zensoren.
Ich bin aber jetzt wieder aus dem unsäglichen Thread raus, der nervt nämlich ob der Sinnlosigkeit der Diskussion nur noch endlos.
Grothesk
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4830
Registriert: 13.01.2008, 17:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: HD Offensive 2011 bei Unitymedia

Beitragvon murmeltier » 09.09.2011, 23:28

Hallo !

Auch hier ist es mein erster Beitrag !

Von meiner Firma bin ich nach Deutschland versetzt und werde hier einige Jahr e verbringen !

In meiner Heimat hatte ich immer Fernsehen über Satelit in digitale Form , auch wenn es in Kanada
ein wenig andres als hier in Deutschland ist.

Ich bin ein deutsch Kanadier, meine Uhreltern sind nach Kanada ausgewandert aber das gute ist ich habe die Muttersparache erlernt.

Ich bin ein Linux Fan , weil Bill Gates möchte für seine Software Dollars sehen ! Und ich bin der Meinung ! Das muss nicht sein.

Ich möchte aber auch im Kabel Fernsehen entscheiden und sehen was ich möchte ! Und ich finde Sky ist ein guter Partner nur leider fällt mir nach dem ich viel gelesen habe ! Das hier einige Sky HD Programme im Kabel von UM fehlen.


Leider ist es mir nicht möglich eine SAT Antenne wie zu Hause zu installieren , sondern ich muss in der neuen Wohnung an einen Kabelanschluss der Unitymeidia hängen .

Gibt es Koalitionsgespräche schon ?

viele Grüße vom murmeltier
murmeltier
Kabelneuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 09.09.2011, 22:39

Re: HD Offensive 2011 bei Unitymedia

Beitragvon UMClausi » 10.09.2011, 00:53

murmeltier hat geschrieben:Hallo !

Auch hier ist es mein erster Beitrag !



:winken: :welcome:

murmeltier hat geschrieben:Hallo !

Gibt es Koalitionsgespräche schon ?




:heul: angeblich schon seit Jahren, aber man(n) kann sich nicht einigen und so bleibt es wohl oder übel erst mal auch noch die nächsten Monate
oder Jahre bei nur einem Sky HD Sender im UM Netz :wein: :wand:
"Wer länger lebt ist kürzer tot."
Coolstream HD1 C mit NI Image
I 12 Karte mit Sky Komplettabo incl. HD
Samsung UE50H6270
Benutzeravatar
UMClausi
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 738
Registriert: 20.12.2009, 19:25

Re: HD Offensive 2011 bei Unitymedia

Beitragvon murmeltier » 10.09.2011, 09:03

good morning my friends

da gibt auch eine Grafik da ist Unitymeidia wohl an letzter Platz und es ist wirklich so , es wird nur ein Sky HD Sender geschickt !

Bild

ist ja schreckend.

many greetings murmeltier
murmeltier
Kabelneuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 09.09.2011, 22:39

Re: HD Offensive 2011 bei Unitymedia

Beitragvon ErNiE » 10.09.2011, 09:28

Diese Grafik wird hier alle paar Seiten geposted (siehe nur 2 Seiten zuvor),
ich finde langsam nervt es.

Sicherlich auch der Zustand der nicht-eingespeisten-Sky-HD-Sender aber das ständige wiederholen der Grafik ändert nun mal auch nichts daran!
ErNiE
Kabelexperte
 
Beiträge: 131
Registriert: 07.02.2008, 18:09

Re: HD Offensive 2011 bei Unitymedia

Beitragvon nappi » 10.09.2011, 22:04

Naja ab naechsten monat wird ja fox hd ein sky programm somit sind dann 2sky hd sender bei unity
ENDLICH SAT TV MIT ALLEN HDTV PROGRAMMEN

Der Kabelanschluss bleibt Aber !!!!!!!!
Da ich zwangsverkabelt Bin

http://www.stupidedia.org/stupi/RTL <--- sollte jeder mal gelesen habe
nappi
Übergabepunkt
 
Beiträge: 335
Registriert: 05.06.2007, 16:22

Re: HD Offensive 2011 bei Unitymedia

Beitragvon Räuber » 10.09.2011, 22:13

Räuber hat geschrieben:Hallo,

da ich es inzwischen leid bin, auf die Einspeisung weiterer HD-Sender (insb. von Sky) bis zum Sankt-Nimmerleins-Tag zu warten, habe ich mich entschlossen, meine Hausinstallation auf SAT-Empfang umzustellen und bei Unitymedia angefragt, zu welchem Termin ich meinen Vertrag kündigen könne.

Ich habe i.d.Z. auch die Frage gestellt, warum im Unitymedia-Kabelnetz nur ein einziger Sky-HD-Sender (Sport 1 HD) eingespeist wird, wo doch in anderen Kabelnetzen viel mehr Sky-HD-Sender empfangen werden können. Hier die Antwort von Unitymedia:

"Leider müssen wir Ihnen mitteilen, dass die Firma Sky für den HD-Bereich nur eine begrenzte Kapazität gebucht hat und so nur der Sender Sky HD Sport angeboten werden kann. Die Firma Sky müsste weitere Kapazitäten im Kabelnetz buchen, um Ihre anderen HD-Sender anbieten zu können. Seitens Unitymedia wäre es technisch ohne Probleme machbar, ob Sky allerdings weitere Sender einspeisen wird, kann Ihnen nur die Firma Sky mitteilen".

Es ist schon sehr dreist (da vermutlich sachlich nicht korrekt), dass man hier also der Firma SKY den schwarzen Peter zuschieben will. Falls SKY nämlich ohne Probleme weitere HD-Sender ins Unity-Kabelnetz einspeisen könnte, würden sie es sicherlich auch tun um zusätzliche Abos verkaufen zu können.

Falls Unitymedia diese Geschäftspolitik nicht rasch ändern sollte, werden sie sicherlich immer mehr Kunden verlieren; zumindest diejenigen, die die Möglichkeit zur SAT-Umstellung haben. Heutzutage hat wohl schon fast jeder Hartz4-Empfänger einen HD-Fernseher, und mit solch einem Gerät will man schließlich auch die technischen Möglichkeiten, nämlich den HD-Empfang, auch nutzen.

So sind sie zumindest mich als Kunden schon mal los!

Grüße vom Räuber


Hallo,

zu obiger Aussage von Unitymedia hatte ich SKY um Stellungnahme gebeten, hier die Antwort von SKY:

" Im Kabelnetz sind die buchbaren HD-Sender nicht nur vom jeweiligen Programmpaket abhängig, sondern auch von der Einspeisung durch den Kabelnetzbetreiber. Sky hat bereits mit vielen Kabelnetzbetreibern in Deutschland und Österreich Verträge über die Einspeisung seiner HD-Sender geschlossen. Kunden von Unitymedia können wir derzeit nur Sky Sport HD 1 im Rahmen des Sport oder Fußball Bundesliga Pakets anbieten.

Wir wollen auch unseren Kunden und allen HD-Begeisterten mit einem Kabelanschluss von Unitymedia unser einzigartiges HD-Programm anbieten und dazu auch einen entsprechenden Vertrag mit dem Kabelnetzbetreiber abschließen. Dazu haben wir Unitymedia ein Angebot unterbreitet, das sich im Rahmen der bereits mit anderen Netzbetreibern geschlossenen Verträge bewegt. Sky ist gesprächsbereit und möchte auch zu einer möglichst schnellen Einigung kommen.

Wir hoffen, dass wir auch Ihnen - wie allen Kunden mit Satellitenempfang und sehr vielen Kunden mit Kabelempfang in Deutschland - die ganze HD-Programmvielfalt von Sky zeigen können."

Diese Antwort von SKY hatte ich so erwartet. Sie bestätigt meine Vermutung, dass es ausschließlich mal wieder um die "Kohle" geht, die UM von SKY für die Einspeisung weiterer HD-Sender haben will. UM wird erst dann zum Einlenken gezwungen werden, wenn viele Kunden den Kabelanschluss kündigen und auf SAT umstellen und nicht - wie von UM erhofft - die HD-Angebote von UM dazubuchen (wer will diesen Müll schon sehen...).

Na ja, es bleibt nur abzuwarten oder - so wie ich - auf SAT umzustellen.

Grüße vom Räuber
Räuber
Kabelexperte
 
Beiträge: 111
Registriert: 29.12.2007, 00:33

Re: HD Offensive 2011 bei Unitymedia

Beitragvon Intoxication » 11.09.2011, 00:55

:schnarch:
Intoxication
 

Re: HD Offensive 2011 bei Unitymedia

Beitragvon DianaOwnz » 11.09.2011, 04:20

nappi hat geschrieben:Naja ab naechsten monat wird ja fox hd ein sky programm somit sind dann 2sky hd sender bei unity



Ich glaube kaum ds der sky Kunden freigeschaltet wird und somit bleint es für einen HD Sender für sky Kunden.
Bei den sky Welt Extra sendern ist es ja auch nicht anders.
Für Werbesender in HD 3- fach bezahlen ? Da könnt ihr lange warten ;)
Endlich sky KOMPLETT mit HD und GO - Keine Privaten ohne Alphacrypt!!!
Benutzeravatar
DianaOwnz
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1878
Registriert: 10.01.2009, 17:56

Re: HD Offensive 2011 bei Unitymedia

Beitragvon StefanG » 12.09.2011, 10:36

murmeltier hat geschrieben:Leider ist es mir nicht möglich eine SAT Antenne wie zu Hause zu installieren , sondern ich muss in der neuen Wohnung an einen Kabelanschluss der Unitymeidia hängen.


Du bist ja ein Ortsflexibler Mensch wie es scheint.

Besser du ziehst in Deutschland nochmal um, bevor du dich in deiner jetzigen Wohnung richtig eingerichtet hast, in eine Wohnung wo Sat erlaubt ist.

Dann wirst du ein sehr gutes Sat HD Free und/oder Pay TV Angebot bekommen, auch mit einem Receiver der ähnliches Linux drauf hat wie dein Gerät in Kanada.

Auf jedenfall eines möchte ich dir jetzt schon abschminken:

Warten auf Unitymedia, ob es irgendwann mal ein akzeptabels und kundenfreundliches Angebot im Fernsehbereich gibt, was in etwa Zeitggemäss und 'State of the Art' ist.

Das wird NIE eintreten.
StefanG
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 835
Registriert: 10.03.2008, 16:26

VorherigeNächste

Zurück zu HDTV bei Unitymedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Yahoo [Bot] und 9 Gäste