- Anzeige -

HD Offensive 2011 bei Unitymedia

Hier geht es um die HDTV-Angebote im Kabelnetz von Unitymedia.

Re: HD Offensive 2011 bei Unitymedia

Beitragvon DianaOwnz » 01.08.2011, 10:54

PeterVoss hat geschrieben:ich weiß überhaupt nicht, was dieses Gequatsche um die Notwendigkeit von HD+ soll.

Es gibt nun einmal Menschen, die diese HD+ Sender gerne sehen und auch bereit sind, dafür die 50€ im Jahr zu zahlen! Genauso wie auch die Bereitschaft
nun einmal bei manchen Menschen vorhanden ist, für ein Sky Abo im Jahr die Summe X zu zahlen ist.

Wo ist da für die ANDEREN das Problem. Jeder kann doch machen was er will!

NUR: Unitymedia bietet mir überhaupt nicht die Möglichkeit zu wählen! Und will das anscheinend auch überhaupt nicht! Deshalb bin ich froh, dass ich von Kabel auf Sat umgestellt habe!

Und die Leute, die 59,95 EUR ür ein Sky Abo bezahlen, sorry, aber die sind doch selber schuld! ich kenne keinen, der das bezahlen muss! Da muss man halt mit der Hotline vernünftig verhandeln!


Die verstehst nicht du Ntowendigkeit über das HD+ Gequatsche ?

Macht ja nix , nicht jeder kann durchschauen was mit diesem "Geschäftsmodell" beabsichtigt ist, du verstehst es halt nicht .
Das sollte aber nicht im UM Forum diskuttiert werden , wenn du wissen willst was dahinter steckt kann ich dir das UM Forum empfehlen , vielleicht geht dir dann ja ein Licht auf .
Hier kommt HD+ halt zu Sprache weil das Prinzip von HD+ ( Werbung und Restriktionen gegen Bezahlung ) auch bei den anderen Kabelanbietern stattfindet und bei UM zu befürchten steht das sie den gleichen Weg nehmen werden.
Da die Restriktionswünsche der Privaten zum Teil sehr asozial sind herrscht da natürlich Diskussionsbedarf.
Es geht halt nicht nur um die Einspeisung von ein paar privaten Sendern bei UM sondern um die umfassende Einführung der Gängelung der eigenen Kunden sowie um richtige Pay TV Gebühren von eigentlich Free TV Sendern die weiterhin behaupten sie wären Free TV.
Für Werbesender in HD 3- fach bezahlen ? Da könnt ihr lange warten ;)
Endlich sky KOMPLETT mit HD und GO - Keine Privaten ohne Alphacrypt!!!
Benutzeravatar
DianaOwnz
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1878
Registriert: 10.01.2009, 17:56

Re: HD Offensive 2011 bei Unitymedia

Beitragvon petersfeld » 01.08.2011, 11:29

DianaOwnz hat geschrieben:
Die verstehst nicht du Ntowendigkeit über das HD+ Gequatsche ?

Macht ja nix , nicht jeder kann durchschauen was mit diesem "Geschäftsmodell" beabsichtigt ist, du verstehst es halt nicht .

Das sollte aber nicht im UM Forum diskuttiert werden , wenn du wissen willst was dahinter steckt kann ich dir das UM Forum empfehlen , vielleicht geht dir dann ja ein Licht auf .
Hier kommt HD+ halt zu Sprache weil das Prinzip von HD+ ( Werbung und Restriktionen gegen Bezahlung ) auch bei den anderen Kabelanbietern stattfindet und bei UM zu befürchten steht das sie den gleichen Weg nehmen werden.
Da die Restriktionswünsche der Privaten zum Teil sehr asozial sind herrscht da natürlich Diskussionsbedarf.
Es geht halt nicht nur um die Einspeisung von ein paar privaten Sendern bei UM sondern um die umfassende Einführung der Gängelung der eigenen Kunden sowie um richtige Pay TV Gebühren von eigentlich Free TV Sendern die weiterhin behaupten sie wären Free TV.


[zensiert]
petersfeld
Kabelexperte
 
Beiträge: 142
Registriert: 11.04.2010, 13:05

Re: HD Offensive 2011 bei Unitymedia

Beitragvon bubi09 » 01.08.2011, 12:53

PeterVoss und petersfeld sind aber nicht zufällig ein und die selbe Person? Na macht ja nichts, dann wären es eben nur zwei statt drei HD+-Fans :D .
bubi09
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1828
Registriert: 18.02.2010, 11:54

Re: HD Offensive 2011 bei Unitymedia

Beitragvon starchild-2006 » 01.08.2011, 13:08

Tja er reitet bei mir immer darauf rum das ich die Restriktionen von HD+ haben möchte: Zum hundersten Mal : nein

Ich möchte aber mein ALLTÄGLICHES TV Programm was nun mal auch die gängigen deutschen TV Sender der Privaten beinhaltet in BESTMÖGLICHER QUALITÄT sehen!!!!!!

Und das dürfte nicht zuviel verlangt sein und von einem Kabelanbieter der jeden Monat viel Geld für schlechte Leistung liefert, VORENTHALTET wird :wut: :wand:

Aber das vorenthalten von UNITYMEDIA hat NICHTS aber auch NICHTS mit den Kampf für uns Kunden wegen HD+ zu tuen!!!!

Deswegen bringt es nichts was Diana schreibt in meinen Augen das uns unser Kabelanbieter die Privaten HD Sender weiter vorenthält und wenn Um die endlich einspeist werden die SOWIESO mit den restriktionen von HD+ eingespeist, also hab ich nur gute Filme und Boxkämpfe etc bis dahin verpasst!!!!!

UM wird die Privaten HD Sender einspeisen und mit noch schlechteren Konditionen als die SAT Kunden (ohne Freijahr) vielleicht sogar mit völliger Aufnahmesperre (das wäre aber dann das absolute NO GO)

Also was bringt mir dann das WARTEN : N I C H T S

Sollte Unitymedia wirklich die Privaten OHNE Restriktionen und zu den selben Konditionen wie bei SAT bringen: " werde ich Diana und den UM Jüngern meine HOCHACHTUNG zollen :D

Aber dazu wird es leider nicht kommen das sind alles Wunschträume von Diana, die glaubt das man durch Aussitzen von der Einspeisung von UM der Privaten diese die Restriktionen zurücknehmen.

Das werden und können die NICHT!!!

Weil die von den Werbeeinnahmen leben und im Gegensatz zu den ÖR keine GEZ Gebühren von UNS bekommen!!!!!!!

Wenn man Konsequent sein würde müßte Diana auch diese Zwangsgebühr anprangern, da man diese auch zahlen muß, obwohl man vielleicht die ÖR gar nicht sieht!!!!!!!

Von daher werden die Privaten HD Sender nicht um Restriktionen herumkommen, weil eben IMMER mehr Leute die Werbung überspringen durch timeshift/ Aufnahme aber die Filme gerne sehen!!!!!!!

Blos das wird die Werbeindustrie nicht mitmachen und deswegen kommt HD+

Weil die Aufnahme und das Vorspulen überspringen der Werbung überhand genommen hat!!!!

Ich schaue die Werbung an, manchmal ist auch gutes dabei (Angebote pringles, oder Medai Markt, Saturn etc., oder nutze die Pause für Videotext Pinkelpause etc!!!

Das die Restriktionen überhaupt kommen,haben genau die zu verantworten, die wie Diana genau schmarotzt sehen wollen, aber nichts dafür tuen wollen, sprich Werbung für laues TV unterbinden!!!!!!

Hätte dies nicht massiv zugenommen, wäre HD+ kein Thema!!!!!!!
Benutzeravatar
starchild-2006
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 698
Registriert: 03.07.2008, 14:20

Re: HD Offensive 2011 bei Unitymedia

Beitragvon bubi09 » 01.08.2011, 13:42

starchild-2006 hat geschrieben:Ich möchte aber mein ALLTÄGLICHES TV Programm was nun mal auch die gängigen deutschen TV Sender der Privaten beinhaltet in BESTMÖGLICHER QUALITÄT sehen!!!!!!

Dann muss aber nicht nur der Übertragungsstandard sondern auch das Programm komplett runderneuert werden, bevor du "bestmögliche" Qualität bekommst. Oder kommt Qualität bei dir von Qual?

Ich habe mittlerweile HD+ über Sky (wurde leider ohne mein Zutun für ein Jahr freigeschaltet). Die Sender habe ich zwar in meiner Programmliste aber mehr als einmal flüchtig rein geguckt habe ich nicht. Die Kündigung für dieses Programmpaket geht gleich heute Abend raus. Will keine Überraschung in einem Jahr erleben.

Die Simpsons laufen (wenn wunderts) nicht in nHD, also hau ich mir lieber meine DVDs rein. Da ist auch keiner Werbung drauf!
bubi09
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1828
Registriert: 18.02.2010, 11:54

Re: HD Offensive 2011 bei Unitymedia

Beitragvon starchild-2006 » 01.08.2011, 16:35

bubi09 hat geschrieben:
starchild-2006 hat geschrieben:Ich möchte aber mein ALLTÄGLICHES TV Programm was nun mal auch die gängigen deutschen TV Sender der Privaten beinhaltet in BESTMÖGLICHER QUALITÄT sehen!!!!!!

Dann muss aber nicht nur der Übertragungsstandard sondern auch das Programm komplett runderneuert werden, bevor du "bestmögliche" Qualität bekommst. Oder kommt Qualität bei dir von Qual?

Ich habe mittlerweile HD+ über Sky (wurde leider ohne mein Zutun für ein Jahr freigeschaltet). Die Sender habe ich zwar in meiner Programmliste aber mehr als einmal flüchtig rein geguckt habe ich nicht. Die Kündigung für dieses Programmpaket geht gleich heute Abend raus. Will keine Überraschung in einem Jahr erleben.

Die Simpsons laufen (wenn wunderts) nicht in nHD, also hau ich mir lieber meine DVDs rein. Da ist auch keiner Werbung drauf!


Dafür kostet es Dich auch nichts die bei Pro Sieben HD zu sehen :kratz:


Ist halt schon paradox: Du möchtest die Privaten HD Sender nicht sehen und bekommst Sie und ich würde Sie gerne bei UNITYMEDIA sehen und bekomm Sie nicht!!!

Gestern den Sonntagsfilm hät ich aber auch gerne über RTL HD bei meiner Freundin gesehen, geht aber nicht weil UM einen nicht die Wahl gibt!!!
Benutzeravatar
starchild-2006
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 698
Registriert: 03.07.2008, 14:20

Re: HD Offensive 2011 bei Unitymedia

Beitragvon slipperypete » 01.08.2011, 19:58

starchild-2006 hat geschrieben:
bubi09 hat geschrieben:
starchild-2006 hat geschrieben:Ich möchte aber mein ALLTÄGLICHES TV Programm was nun mal auch die gängigen deutschen TV Sender der Privaten beinhaltet in BESTMÖGLICHER QUALITÄT sehen!!!!!!

Dann muss aber nicht nur der Übertragungsstandard sondern auch das Programm komplett runderneuert werden, bevor du "bestmögliche" Qualität bekommst. Oder kommt Qualität bei dir von Qual?

Ich habe mittlerweile HD+ über Sky (wurde leider ohne mein Zutun für ein Jahr freigeschaltet). Die Sender habe ich zwar in meiner Programmliste aber mehr als einmal flüchtig rein geguckt habe ich nicht. Die Kündigung für dieses Programmpaket geht gleich heute Abend raus. Will keine Überraschung in einem Jahr erleben.

Die Simpsons laufen (wenn wunderts) nicht in nHD, also hau ich mir lieber meine DVDs rein. Da ist auch keiner Werbung drauf!


Dafür kostet es Dich auch nichts die bei Pro Sieben HD zu sehen :kratz:


Ist halt schon paradox: Du möchtest die Privaten HD Sender nicht sehen und bekommst Sie und ich würde Sie gerne bei UNITYMEDIA sehen und bekomm Sie nicht!!!

Gestern den Sonntagsfilm hät ich aber auch gerne über RTL HD bei meiner Freundin gesehen, geht aber nicht weil UM einen nicht die Wahl gibt!!!


Wie wäre es mit ner neuen Freundin, da hast Du auf jeden Fall die Wahl, dann klappts vielleicht auch mit HD+ :lovingeyes:

Bis dahin

Pete
Zuletzt geändert von slipperypete am 01.08.2011, 20:06, insgesamt 1-mal geändert.
Sony KDS 55 A2000/PS3/Denon AVR X-2000/Teufel LT 2/Toshiba HD EP 30/Dreamcast/X-Box

Wir kaufen Dinge die wir nicht brauchen mit Geld das wir nicht haben um Leuten zu imponieren die wir nicht mögen.
Benutzeravatar
slipperypete
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 82
Registriert: 02.02.2010, 14:54

Re: HD Offensive 2011 bei Unitymedia

Beitragvon slipperypete » 01.08.2011, 20:06

petersfeld hat geschrieben:
DianaOwnz hat geschrieben:
Die verstehst nicht du Ntowendigkeit über das HD+ Gequatsche ?

Macht ja nix , nicht jeder kann durchschauen was mit diesem "Geschäftsmodell" beabsichtigt ist, du verstehst es halt nicht .

Das sollte aber nicht im UM Forum diskuttiert werden , wenn du wissen willst was dahinter steckt kann ich dir das UM Forum empfehlen , vielleicht geht dir dann ja ein Licht auf .
Hier kommt HD+ halt zu Sprache weil das Prinzip von HD+ ( Werbung und Restriktionen gegen Bezahlung ) auch bei den anderen Kabelanbietern stattfindet und bei UM zu befürchten steht das sie den gleichen Weg nehmen werden.
Da die Restriktionswünsche der Privaten zum Teil sehr asozial sind herrscht da natürlich Diskussionsbedarf.
Es geht halt nicht nur um die Einspeisung von ein paar privaten Sendern bei UM sondern um die umfassende Einführung der Gängelung der eigenen Kunden sowie um richtige Pay TV Gebühren von eigentlich Free TV Sendern die weiterhin behaupten sie wären Free TV.


[zensiert]

Recht armselig Dein Argument, spricht aber eigentlich nur für Dich (typischer HD+-Kunde)

Ich bin mit Sicherheit nicht immer mit Diana einer Meinung, aber im Bezug auf HD+ liegt er aber sowas von richtig.

Man sollte mal über den berühmten Tellerrand schauen und sich die Konsequenzen vor Augen führen, wenn das HD+ Geschäftsprinzip sich durchsetzen sollte.

Bis dahin

Pete
Sony KDS 55 A2000/PS3/Denon AVR X-2000/Teufel LT 2/Toshiba HD EP 30/Dreamcast/X-Box

Wir kaufen Dinge die wir nicht brauchen mit Geld das wir nicht haben um Leuten zu imponieren die wir nicht mögen.
Benutzeravatar
slipperypete
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 82
Registriert: 02.02.2010, 14:54

Re: HD Offensive 2011 bei Unitymedia

Beitragvon starchild-2006 » 01.08.2011, 20:59

Was änderts denn wir verzichten doch Dank Unitymedia seit bald 2 Jahren auf dei Privaten HD Sender, und was wird kommen?????????

Die Privaten HD Sender werden bei Unitymedia bestimmt NICHT ohne Restriktionen kommen, eher mit deutlich schlechteren Konditionen als für SAT Kunden!!!!!!!

Also was hab ich davon!!!!!!!!!

Nichts!!!!!!!


Unitymedia bastelt sein eigenes Süppchen und am Ende hat man unnötig 2 Jahre gewartet und die kommen mit Restriktionen!!!!!!!!!

Es wird nichts nützen das man in Anführungszeichen darauf verzichtet, was man ja bei UNITYMEDIA bekanntlich zwangsläufig tuta!!!

Es ändert NICHTS außer das einem viele Boxkämpfe, Filme etc in HD entgangen sind !!!!
Benutzeravatar
starchild-2006
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 698
Registriert: 03.07.2008, 14:20

Re: HD Offensive 2011 bei Unitymedia

Beitragvon HariBo » 01.08.2011, 21:03

starchild-2006 hat geschrieben:Was änderts denn wir verzichten doch Dank Unitymedia seit bald 2 Jahren auf dei Privaten HD Sender, und was wird kommen?????????

Die Privaten HD Sender werden bei Unitymedia bestimmt NICHT ohne Restriktionen kommen, eher mit deutlich schlechteren Konditionen als für SAT Kunden!!!!!!!

Also was hab ich davon!!!!!!!!!

Nichts!!!!!!!


Unitymedia bastelt sein eigenes Süppchen und am Ende hat man unnötig 2 Jahre gewartet und die kommen mit Restriktionen!!!!!!!!!

Es wird nichts nützen das man in Anführungszeichen darauf verzichtet, was man ja bei UNITYMEDIA bekanntlich zwangsläufig tuta!!!

Es ändert NICHTS außer das einem viele Boxkämpfe, Filme etc in HD entgangen sind !!!!


du bist einfach nur langweilig .............
HariBo
Network Operation Center
 
Beiträge: 5606
Registriert: 16.03.2007, 11:16
Wohnort: tief im Westen

VorherigeNächste

Zurück zu HDTV bei Unitymedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste