- Anzeige -

HD Offensive 2011 bei Unitymedia

Hier geht es um die HDTV-Angebote im Kabelnetz von Unitymedia.

Re: HD Offensive 2011 bei Unitymedia

Beitragvon Firefucker112 » 27.07.2011, 18:41

bubi09 hat geschrieben:"Seriöse Geschäftsleute" :D dem habe ich nichts hinzuzufügen.

Ist aber wirklich lustig, wie man jetzt posaunt man sei ja mit Kabel BW zu einem Abschluss bekommen. Dass sich dazu Kabel BW aber auch zu 100% auf die Forderungen von RTL einlassen musste wird dann von RTL als Erfolg versucht zu verkaufen. Für seine Zuschauer ist das eher eine Niederlage.


Es beschleicht mich das Gefühl dass sich UM genauso wie KabelBW auf die Forderungen einlassen wird...

UM sind die Kunden doch S.c.h. eissegal - ich DENKE mal bei den Verhandlungen wollen die ja auch sicher Kohle von UM sehen - um ist nicht bereit zu zahlen : ergo= keine HD Sender.

Das kommt mir sehr bekannt vor...

sollte UM die Privaten ohne Restriktionen und ohne Zusatkosten einspeisen werde ich mich hochoffiziell hier bei bubi entschuldigen - aber ich glaube das wird nicht nötig sein.
UM will kohle kassieren und nicht ausgeben - genauso wie UM von Sky Kohle sehen will (was ja im Rahmen auch "normal" ist) - aber wohl offensichtlich entweder a: mehr kohle als bei den anderen ist oder
b: UM besteht darauf eigene "Pakete" zu schnüren/anzubieten...

Ich glaube ja schon recht viel - aber sicherlich Nicht dass UM im Sinne der Kunden "Knallhart Verhandelt". Im Sinne von Verhandeln für das eigene Geschäft schon eher - und da auch konsequenter - wie man ja an Sky sieht...
Seit 29.12.2010 Unitymedia 3Play 64000 Allstars HD
Ping Onlinekosten.de - 8ms
Ich bin begeistert ;-)
Firefucker112
Kabelexperte
 
Beiträge: 238
Registriert: 08.06.2007, 00:15
Wohnort: Remscheid

Re: HD Offensive 2011 bei Unitymedia

Beitragvon DianaOwnz » 27.07.2011, 18:57

nochkunde hat geschrieben:Hallo erst mal an alle,
@Bubi09
Ich habe nie von Wucher gesprochen ,das kam von Ihnen.
Sie schreibst welch ein Super Service doch UM seinen Kunden Bietet und das man das bei einen Selbstgekauften wohl nicht hat, da gebe ich Ihnen Recht , nur bei dem selbstgekauften handelt es sich dann um mein eigentum mit dem ich machen kann was ich will ( Grössere Festplatte einbauen,lüfter tauschen wenn er mir zu laut ist usw) und bei der UM BOX da zahlst du Monat für Monat 6 Euro und man kann nix anderes machen ,als warten ob es Irgentwann ein Update gibt das z.b die Trägheit der Box beseitig ,Umschaltzeiten sind unter aller ....! Das man minimum 3 mal im Monat den Stecker ziehen muss weil sich die Box wieder aufgehangen hat ,sollte man auch erwähnen.
Wenn ich ein Produkt auf den Markt werfe, muss ich dafür werbung machen ,diese Kosten kann ich dann beim Finanzamt
Anmelden und bekomme Sie angerechnet.Genauso könnte UM das mit den Privaten machen. Bei den wechsler vom internet und telefon machen sie es doch auch bis 6 Monate keine grundgebühr. Warum dann beim TV nicht? das ist doch viel Günstiger ,dann könnte jeder selbst entscheiden will ich es ansehen oder will ich es nicht ,fertig.
Und was es mit dem Vorspulen -Rückspulen oder aufnahme funktion auf sich hat, Die Box nimmt jetzt auf und ich kann die filme nicht extren sichern ,also als archiv Umbrauchbar. Ok ich kann die werbung nicht vorspulen , geh ich halt auf 00 oder in der Küche ne cola holen.Es gibt schlimmeres ,schon mal in den USA ferngesehen????? alle 9 Minuten werbung meinst nur 1 spot aber das nervt viel mehr. Nur wenn ich hier Abends mit meiner Frau sitze und DSDS ansehen muss ( Ihr zuliebe) und das bild von SD RTL so Grotten schlecht wird ,das man seinen achso dollen Flat gegen das alte Röhrengerät eintauschen will ,dann stimmt doch was nicht.
Ich zahle nun GEZ/UM 3play knapp 70 Euro Monat (136,92 DM ,ja ich rechne immer noch um) dafür bekomme ich die ÖR und von UM die ÖR in HD , nicht berauschent Auf den ÖR nur Wiederholungen oder +65 Fernsehen . Wenn nun die Privaten HD ins Netz kommen und ich dafür auch noch 5 Euro Zahle wie z.b bei HD+ und es ist wieder Friede Samstag Abends dann soll das so sein. Da laufen auch Wiederholungen ,da gibt es viel werbung aber Hin und Wieder ist auch mal was dabei , z.b Boxen /Formel1/Spielschows ala Schlag den Raab ,Siebzehn Meter usw ,da bin ich neidisch kein HD zu haben.
Darum Soll UM sich an den Kunden Orientieren und nicht der Kunde sich an UM. UM ist ein Dienstleister in meinen Augen ,er biete mir ein Produkt an ,ich nehme es oder nicht. Nur wenn UM mir nix Anbietet was ich will ,geht man zu dem der das hat was mann will.
mfg
nochkunde



Also auch dich hat ja wohl niemand von UM gezwungen die HD BOX zu mieten ?
Das hast wohl DU entschieden !
Das die Box die Filme nicht rausgibt was dich ja stört war hinlänglich bekannt , daß ist bei allen oder fast allen zertifizierten Boxen der Fall, sei froh das du nciht das HD Modul hast dann kannst du nicht mal aufnehmen was ich hier heute erfahren habe.

Wieso kannst du bei den normalen Sendern die Aufnahmen nicht vorspulen ?
Das sollte eigentlich funktionieren und wenn du dich über diese Einschränkungen und die Kosten so aufregst, bzw. dich das stört dann ist es umso merkwürdiger das du dich für die Privaten in HD interessierst denn da gibts Restriktionen die einmalig in der Welt sind und extra Kosten für den angeblichen Free TV Empfang.
Für Werbesender in HD 3- fach bezahlen ? Da könnt ihr lange warten ;)
Endlich sky KOMPLETT mit HD und GO - Keine Privaten ohne Alphacrypt!!!
Benutzeravatar
DianaOwnz
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1878
Registriert: 10.01.2009, 17:56

Re: HD Offensive 2011 bei Unitymedia

Beitragvon DianaOwnz » 27.07.2011, 19:02

bootmaker hat geschrieben:Ich hab einfach mal RTL angemailt und nach einer erneuten Mail auf die Standardantwort diese Antwort erhalten:

Jetzt frage ich mich, was es für lange und zähe Vertragsverhandlungen geben soll ?? Sperrt sich UM, oder was ist da los??



Nein, UM kann technisch, oder will im Interesse der UM Kunden wohl die ganzen Restriktionen und Geldforderungen von RTL nicht so ohne Widerspruch erfüllen.

Der Ärger den die Kunden damit haben landet nämlich bei Unitymedia wie man an zahlreichen Postings von Starchild erkennen kann.

Firefucker112 hat geschrieben:...
Ich glaube ja schon recht viel - aber sicherlich Nicht dass UM im Sinne der Kunden "Knallhart Verhandelt". Im Sinne von Verhandeln für das eigene Geschäft schon eher - und da auch konsequenter - wie man ja an Sky sieht...



Es ist schon im Sinne der Kunden , aber das ist halt nicht die Motivation von UM ;)
Für Werbesender in HD 3- fach bezahlen ? Da könnt ihr lange warten ;)
Endlich sky KOMPLETT mit HD und GO - Keine Privaten ohne Alphacrypt!!!
Benutzeravatar
DianaOwnz
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1878
Registriert: 10.01.2009, 17:56

Re: HD Offensive 2011 bei Unitymedia

Beitragvon bubi09 » 27.07.2011, 19:11

So lange es RTL HD & Co. nicht bei UM gibt, gibt es auch keine Restriktionen. Von daher ist doch im Moment alles im grünen Bereich ;) .
bubi09
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1828
Registriert: 18.02.2010, 11:54

Re: HD Offensive 2011 bei Unitymedia

Beitragvon Firefucker112 » 27.07.2011, 19:42

und solange ich keine Drogen konsumiere kann ich nicht abhängig werden... Ist klar :winken:
Seit 29.12.2010 Unitymedia 3Play 64000 Allstars HD
Ping Onlinekosten.de - 8ms
Ich bin begeistert ;-)
Firefucker112
Kabelexperte
 
Beiträge: 238
Registriert: 08.06.2007, 00:15
Wohnort: Remscheid

Re: HD Offensive 2011 bei Unitymedia

Beitragvon bubi09 » 27.07.2011, 20:02

Firefucker112 hat geschrieben:und solange ich keine Drogen konsumiere kann ich nicht abhängig werden... Ist klar :winken:

Du hast es verstanden :D .
bubi09
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1828
Registriert: 18.02.2010, 11:54

Re: HD Offensive 2011 bei Unitymedia

Beitragvon DianaOwnz » 28.07.2011, 03:33

bubi09 hat geschrieben:So lange es RTL HD & Co. nicht bei UM gibt, gibt es auch keine Restriktionen. Von daher ist doch im Moment alles im grünen Bereich ;) .



?

Hast du da nicht in deiner Signatur stehen das be dem CI+ Modul von UM keine Aufnahmen erlaubt sind ?

Also ich würde das schon als Restriktionen bezeichnen denn bei den Sendern ist ja gar keine Pinabfrage erforderlich da diese sich an die Sendezeitenregelung halten müssen !
Für Werbesender in HD 3- fach bezahlen ? Da könnt ihr lange warten ;)
Endlich sky KOMPLETT mit HD und GO - Keine Privaten ohne Alphacrypt!!!
Benutzeravatar
DianaOwnz
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1878
Registriert: 10.01.2009, 17:56

Re: HD Offensive 2011 bei Unitymedia

Beitragvon rupf » 28.07.2011, 07:40

Beim digital Empfang dieser Sender gibt es keine Restriktionen und ein UM HD Modul wird dafür nicht zwingend benötigt. Da man vor einer Bestellung von irgendetwas sich auch vorher genaustes Informieren sollte, muß man davon ausgehen, dass der Nutzer eines HD Moduls nichts aufnehmen will. Es ist ja ein HD Modul bei UM doch noch für nichts dringend erforderlich, da man mit einem "nur Kartenvertrag" incl. einem AL-Modul alles viel besser lösen kann.
Gebe dir aber recht, dass auch mit einem HD Modul UM von diesen Restriktionen absehen kann. Evtl. ist das aber ein Zeichen und entgegenkommen an die RTL Group, um das Einspeisen dieser Sender in HD zu beschleunigen. Nichts genaues weiß man da :smile:
Nein zu HD+, CI+
Es ist alles gesagt, nur noch nicht von jedem!
Benutzeravatar
rupf
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1287
Registriert: 05.06.2008, 09:36
Wohnort: Essen, NRW

Re: HD Offensive 2011 bei Unitymedia

Beitragvon DianaOwnz » 28.07.2011, 13:14

In dem von bubi verlinkten Artikel steht aber as Gegenteil !

Zitat :
Unitymedia hat über Twitter erklärt, dass man mit dem hauseigenen CI+-Modul - "HD Modul" genannt - aufgrund des Jugendschutzes keine Fernsehsender aufnehmen könne.
Kein Wort davon das das bei den Privaten Sendern nicht zutrifft und dem ist ja auch nicht so wenn man sich mal das Update anschaut !

Zitat :
Dieses Modul kann direkt in Fernsehgeräte oder Receiver von Drittanbietern gesteckt werden, wenn sie über eine CI+-Schnittstelle verfügen, und ermöglicht die Entschlüsselung der Digitalprogramme ohne einen offiziellen Receiver von Unitymedia. Allerdings ist bei dem "HD Modul" der Aufnahmeschutz permanent und bei allen verschlüsselten Sendern aktiviert.


Es gibt sie also sehr wohl beim digitalen Empfang der Privaten !

Wo soll man sich da bei UM denn informieren, ich finde da nichts auf der Seite, jedenfalls nciht offensichtlich ?

Es trifft also genau das zu was ich schon immer zu CI+ gesagt habe.
Wer sich so etwas zulegt kann nicht alle Tassen im Schrank haben.

Die Lösung kann also nur lauten KEINE Ci+ Geräte zu kaufen !

Was UM jetzt mit CI+ für Jugenschutzprobleme hat erschließt sich mir auch nicht denn die PIN Abfrage ist bei CI+ Modulen generell nicht abschaltbar was für mich schon Grund genug wäre solch ein Modul nicht zu mieten oder zu kaufen.

Von den ganzen anderen Schweinereien mal ganz abgesehen.

Mit einem Alphacrypt läßt sich dasProblem von CI+ eben NICHT lösen denn wer so bescheuert war und sich ein Gerät mit CI+ zugelegt hat dem kann UM sämtliche CI Module die sich an den Standard halten deaktivieren !

Sicher ist man da nur mit der Standard CI Schnittstelle die aber zu meinem großen Entsetzen auch immer weniger in PVRs zum Einsatz kommen.

Da gibt es dann Leute die sich womöglich für fast 1000 Euro einen Panasonic Blu-ray Recorder kaufen wenn der mal mit DVB-C Tuner kommt und die können dann nicht einmal mehr die SD Sendervarianten aufnehmen.

Jetzt sag mir mal was man mit einem 1000 Euro Gerät mit dem man nur die ö.r. Sender aufnehmen kann machen soll, daß ist Elektroschrott ab Werk !

Ganz schlimm dabei die Presse die auch noch Empfehlungen für CI+ Geräte ausspricht und vermutlich von den Herstellern reichlich sogenannte "Produktunterstützung" erhalten denn in der Anfangszeit wurde Geräte mit der unstandardisierten CI+ Schnittstelle immer agewertet, heutzutage ist es genau andersherum.


Nimms mir nicht übel , aber wer sich CI+ Geräte zulegt der muß doch offensichtlich bescheuert sein.

Diese unstandardisierte Schnittstelle muß wieder verschwinden und zwar schnell auch wenn ich befürchte das es sehr sehr lange dauern wird bis die Bevölkerung mitbekommt was da alles für Schweinereien drin enthalten sind.


Der Name CI+ , oder auch HD+ müßte aus meiner Sicht heraus eh verboten werden denn das Plus suggeriert ja dem Käufer das er da etwas Besseres erwirbt , stattdessen kauft er aber etwas eindeutig Schlechteres und das würde bei mir schon unter den Begriff arglistige Täuschung fallen denn das + bei CI+ und HD+ bedeutet ja für den Käufer ein dickes MINUS :motz:
Für Werbesender in HD 3- fach bezahlen ? Da könnt ihr lange warten ;)
Endlich sky KOMPLETT mit HD und GO - Keine Privaten ohne Alphacrypt!!!
Benutzeravatar
DianaOwnz
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1878
Registriert: 10.01.2009, 17:56

Re: HD Offensive 2011 bei Unitymedia

Beitragvon bubi09 » 28.07.2011, 13:39

Die Aussage der Jugendschutz sei am Aufnahmeverbot beim "HD Modul" schuld, halte ich (persönlich!) für eine Schutzbehauptung von UM. Bei KDG sind Aufnahmen ja bekanntermaßen gestattet. Allerdings verhindern einige Sender generell die Entschlüsselung ihrer Programme über CI+ (so z.B. Disney und Sky). Per Twitter hat UM einen Tag später nachgelegt und erklärt: "Es geht dabei nicht nur um den JS [Anm. Jugendschutz]. Darüber hinaus bestehen Bedenken der Sender in Bezug auf den Kopierschutz. Der HD-Recorder hat eine von uns entwickelte Software in der wir die Einstellungen selbst festlegen. Die Aufnahmen werden also nicht von Fremsgeräte[!sic] (Fernseher, Aufnahmegeräte...) geregelt." Genau diese Bedenken könnte UM aber mit der Software die in der Schweiz bei Cablecom (einem UPC-Netz) zum Einsatz kommt ausräumen. Hier hätten die Sender (in der Schweiz hat noch keiner den Kopierschutz in Anspruch genommen) die Möglichkeit gezielt Aufnahmen von bestimmten Sendungen zu blockieren.

Meiner Meinung nach will UM das HD Modul als Zugang zum Digitalfernsehen auf Drittgeräten etablieren. Primär soll sich aber jeder HD-Interessierte eine HD Box, mit der man ja trotz Jugendschutz und weiteres aufnehmen kann, ins Haus holen.

Die Sender haben meiner Meinung nach nichts mit dem Aufnahmeverbot über CI+ zu tun. Lediglich Sky und Disney machen da Druck.
bubi09
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1828
Registriert: 18.02.2010, 11:54

VorherigeNächste

Zurück zu HDTV bei Unitymedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste