- Anzeige -

HD Offensive 2011 bei Unitymedia

Hier geht es um die HDTV-Angebote im Kabelnetz von Unitymedia.

Re: HD Offensive 2011 bei Unitymedia

Beitragvon DianaOwnz » 27.07.2011, 11:13

Zum Thema Saftladen , oder wie Bubis es nennt "ausgezeichneten Service" habe ich eben eine Mail von einem Kollegen erhalten.
Dessen I02 Karte ist defekt , habe ich u.a. auch getestet.
Jetzt hat er heute , nach fast ZWEI Wochen eine neue zugeschickt bekommen, natürlich die FALSCHE, eine UM22 !

Die wird wohl kaum in seiner dBox 2 laufen und das Problem dabei ist das er seit diesen 2 Wochen auch kein sky mehr empfangen kann weil die wohl auf dieser Karte aufgeschaltet sind !
Sicherlich wieder ein Ansporn für ihn früher als geplant auf SAT zu wechseln denn er hat ein eigenes Haus, nur bisher noch nicht die Motivation die Kabel neu zu legen.
Für Werbesender in HD 3- fach bezahlen ? Da könnt ihr lange warten ;)
Endlich sky KOMPLETT mit HD und GO - Keine Privaten ohne Alphacrypt!!!
Benutzeravatar
DianaOwnz
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1878
Registriert: 10.01.2009, 17:56

Re: HD Offensive 2011 bei Unitymedia

Beitragvon bubi09 » 27.07.2011, 11:40

Was auch immer eine defekte I02-Smartcard mit der HD Box zu tun hat. Es gab zwar auch hier schon negative Berichte (den Wahrheitsgehalt kann man selbstverständlich nur schwer einschätzen) aber in der Regel kommt ein Techniker raus und tauscht die Box auch bei Bedarf um. Das möchte ich mal bei einem Kabel- oder Sat-Receiver in der Preisklasse 160 EUR von einem anderen (freien) Anbieter sehen.
bubi09
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1828
Registriert: 18.02.2010, 11:54

Re: HD Offensive 2011 bei Unitymedia

Beitragvon THC » 27.07.2011, 12:21

bubi09 hat geschrieben:) aber in der Regel kommt ein Techniker raus und tauscht die Box auch bei Bedarf um. Das möchte ich mal bei einem Kabel- oder Sat-Receiver in der Preisklasse 160 EUR von einem anderen (freien) Anbieter sehen.

Das ist doch eine Mischkalkulation, das bezahlen alle, oder glaubst du UM wären Samariter und würden was verschenken :confused:

Als Wucher ist der Preis auch nicht bezeichnet worden, sondern

nochkunde hat geschrieben:den der HD Recorder ist die 6 euro nicht wert


und das ist er imho auch nicht Wert.
Das Teil ist gelinde gesagt eine Zumutung, Kunststoff geht mal überhaupt nicht. Die HDDs waren wahrscheinlich kostenlos,
stammen noch aus vorgeschichtlicher Überproduktion und hätten sonst teuer entsorgt werden müssen.
Ich denke realer Wert so um die 15 Euro incl. Fernbedienung.
THC
 

Re: HD Offensive 2011 bei Unitymedia

Beitragvon bubi09 » 27.07.2011, 12:45

Nenn mir mal bitte einen PVR mit HD-DVB-C-Twin-Tuner für 160 EUR mit einem solchen Service. Warum soll die HD Box also nicht 6 EUR/Monat (144 EUR nach 24 Monaten) wert sein? Immerhin muss man die 160 EUR ja nicht sofort auf den Tisch legen. Also könnte man bei einem Kaufgerät aus dem Geschäft noch die Zinsen für Ratenzahlung hinzurechnen.
bubi09
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1828
Registriert: 18.02.2010, 11:54

Re: HD Offensive 2011 bei Unitymedia

Beitragvon THC » 27.07.2011, 13:16

Ich hatte doch geschrieben das es eine Mischkalkulation ist, was willst du daran nicht verstehen :wand:

Und warum soll sie das Wert sein ?

Das ist doch subjektiv, ich hatte IMHO geschrieben, d.h. mir ist sie nicht das Schwarze unter dem Fingernagel wert :D, meine Karte
läuft im Oscam-Server wesentlich stabiler :D
THC
 

Re: HD Offensive 2011 bei Unitymedia

Beitragvon jackb71 » 27.07.2011, 13:36

Meine Meinung (und nur meine, ergo keine allgemeingültige):
Auf die privaten in HD kann ich gut verzichten.
Warum?
Erstens wird das (meiner Meinung nach) sehr... "durchwachsene" Programm dadurch nicht besser und
zweitens fände ich es schon sehr lächerlich, wenn ich deren Programme (wenn denn mal was brauchbares kommt) entweder gleich gar nicht aufnehmen darf oder bei den Aufnahmen nicht spulen darf.

In HD nur ohne Zusatzkosten und ohne Restriktionen, ansonsten ohne mich.
jackb71
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 75
Registriert: 02.06.2009, 16:39

Re: HD Offensive 2011 bei Unitymedia

Beitragvon bubi09 » 27.07.2011, 13:53

Sehr richtig. Und ich denke zu sprichst zwar nicht für die Allgemeinheit (sonst wäre ja auch starchild miteinbezogen) dafür aber für sehr viele. Wenn man bedenkt, dass man dann nochmal für die Sender bezahlen soll und weiterhin die beknackte Werbung und die Pling-Plong Geschichten mitten im Film (ich erinnere mich gerne, wie ich mal bei RTL2 einen Film aufgenommen habe und dann mitten im Film das Bild "eingefroren" wurde und eine Wodkawerbung erschien; Film daraufhin umgehend gelöscht).
bubi09
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1828
Registriert: 18.02.2010, 11:54

Re: HD Offensive 2011 bei Unitymedia

Beitragvon nochkunde » 27.07.2011, 14:22

Hallo erst mal an alle,
@Bubi09
Ich habe nie von Wucher gesprochen ,das kam von Ihnen.
Sie schreibst welch ein Super Service doch UM seinen Kunden Bietet und das man das bei einen Selbstgekauften wohl nicht hat, da gebe ich Ihnen Recht , nur bei dem selbstgekauften handelt es sich dann um mein eigentum mit dem ich machen kann was ich will ( Grössere Festplatte einbauen,lüfter tauschen wenn er mir zu laut ist usw) und bei der UM BOX da zahlst du Monat für Monat 6 Euro und man kann nix anderes machen ,als warten ob es Irgentwann ein Update gibt das z.b die Trägheit der Box beseitig ,Umschaltzeiten sind unter aller ....! Das man minimum 3 mal im Monat den Stecker ziehen muss weil sich die Box wieder aufgehangen hat ,sollte man auch erwähnen.
Wenn ich ein Produkt auf den Markt werfe, muss ich dafür werbung machen ,diese Kosten kann ich dann beim Finanzamt
Anmelden und bekomme Sie angerechnet.Genauso könnte UM das mit den Privaten machen. Bei den wechsler vom internet und telefon machen sie es doch auch bis 6 Monate keine grundgebühr. Warum dann beim TV nicht? das ist doch viel Günstiger ,dann könnte jeder selbst entscheiden will ich es ansehen oder will ich es nicht ,fertig.
Und was es mit dem Vorspulen -Rückspulen oder aufnahme funktion auf sich hat, Die Box nimmt jetzt auf und ich kann die filme nicht extren sichern ,also als archiv Umbrauchbar. Ok ich kann die werbung nicht vorspulen , geh ich halt auf 00 oder in der Küche ne cola holen.Es gibt schlimmeres ,schon mal in den USA ferngesehen????? alle 9 Minuten werbung meinst nur 1 spot aber das nervt viel mehr. Nur wenn ich hier Abends mit meiner Frau sitze und DSDS ansehen muss ( Ihr zuliebe) und das bild von SD RTL so Grotten schlecht wird ,das man seinen achso dollen Flat gegen das alte Röhrengerät eintauschen will ,dann stimmt doch was nicht.
Ich zahle nun GEZ/UM 3play knapp 70 Euro Monat (136,92 DM ,ja ich rechne immer noch um) dafür bekomme ich die ÖR und von UM die ÖR in HD , nicht berauschent Auf den ÖR nur Wiederholungen oder +65 Fernsehen . Wenn nun die Privaten HD ins Netz kommen und ich dafür auch noch 5 Euro Zahle wie z.b bei HD+ und es ist wieder Friede Samstag Abends dann soll das so sein. Da laufen auch Wiederholungen ,da gibt es viel werbung aber Hin und Wieder ist auch mal was dabei , z.b Boxen /Formel1/Spielschows ala Schlag den Raab ,Siebzehn Meter usw ,da bin ich neidisch kein HD zu haben.
Darum Soll UM sich an den Kunden Orientieren und nicht der Kunde sich an UM. UM ist ein Dienstleister in meinen Augen ,er biete mir ein Produkt an ,ich nehme es oder nicht. Nur wenn UM mir nix Anbietet was ich will ,geht man zu dem der das hat was mann will.
mfg
nochkunde
nochkunde
Kabelneuling
 
Beiträge: 12
Registriert: 13.06.2011, 18:19

Re: HD Offensive 2011 bei Unitymedia

Beitragvon bootmaker » 27.07.2011, 15:06

Ich hab einfach mal RTL angemailt und nach einer erneuten Mail auf die Standardantwort diese Antwort erhalten:

Hallo Herr XXX,

vielen Dank für Ihre erneute E-Mail.

Wir können Ihnen zum jetzigen Zeitpunkt keine genaueren Angaben machen. Wie Sie ja wissen, laufen derzeit Verhandlungen zwischen unserem Unternehmen und den jeweiligen Kabelnetzanbietern. Das RTL generell zum Vertragsabschluss bereit ist, sehen Sie ja an unseren Vereinbarungen mit Kabel Baden-Württemberg und Tele Columbus. Zu den Details der Verhandlungen nehmen wir - wie alle seriösen Geschäftsleute - erst nach erfolgreichem Abschluss Stellung - dafür bitten wir um Ihr Verständnis.

Mit freundlichen Grüßen aus Köln

XXXYYYXXX
Redakteur
Zuschauerservice

RTL Television GmbH
D- 50570 Köln
Homepage: www.rtl.de/zuschauerservice


Jetzt frage ich mich, was es für lange und zähe Vertragsverhandlungen geben soll ?? Sperrt sich UM, oder was ist da los??
bootmaker
Kabelexperte
 
Beiträge: 185
Registriert: 09.02.2009, 15:20
Wohnort: Kamen

Re: HD Offensive 2011 bei Unitymedia

Beitragvon bubi09 » 27.07.2011, 17:24

"Seriöse Geschäftsleute" :D dem habe ich nichts hinzuzufügen.

Ist aber wirklich lustig, wie man jetzt posaunt man sei ja mit Kabel BW zu einem Abschluss bekommen. Dass sich dazu Kabel BW aber auch zu 100% auf die Forderungen von RTL einlassen musste wird dann von RTL als Erfolg versucht zu verkaufen. Für seine Zuschauer ist das eher eine Niederlage.
bubi09
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1828
Registriert: 18.02.2010, 11:54

VorherigeNächste

Zurück zu HDTV bei Unitymedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste