- Anzeige -

HD Offensive 2011 bei Unitymedia

Hier geht es um die HDTV-Angebote im Kabelnetz von Unitymedia.

Re: HD Offensive 2011 bei Unitymedia

Beitragvon bubi09 » 24.07.2011, 19:22

Fernsehsender mit Aufnahme- und Vorspulverboten sind sicherlich nicht "gängig". RTL und Co. fallen also aus diesem Raster eindeutig raus.
bubi09
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1828
Registriert: 18.02.2010, 11:54

Re: HD Offensive 2011 bei Unitymedia

Beitragvon starchild-2006 » 25.07.2011, 17:34

Aufnahmeverbot : NEIN: Wie bei SAT : Kabelkunden dürfen für Ihre Knete die Sie an die Kabelanbieter zahlen nicht noch schlechter als die SAT Kunden gestellt werden!!!!!!!!!! :wut:
Benutzeravatar
starchild-2006
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 698
Registriert: 03.07.2008, 14:20

Re: HD Offensive 2011 bei Unitymedia

Beitragvon DianaOwnz » 25.07.2011, 23:06

starchild-2006 hat geschrieben:Ich denke er bezieht sich auf deinen Post und ist nicht ganz deiner Meinung, da er ja die HD+ Sender hat im Gegensatz zu uns :wut:

Außerdem hast Du ZUERST die Privaten mit WDR etc verglichen, deswegen mein Post und ja Bon Gusto interessiert kaum eine Sau wirklich und ja die Privaten HD Sender werden garantiert tausendmal mehr Leute ansehen als Bon Gusto etc in HD und ja denen wird durch UNITYMEDIA diese Sender vorenthalten :wut:

Und eigentlich sollte es Grundgedanke[/ eines TV-Kabelanbieters sein, das gängige TV Angebot eines Landes SO SCHNELL WIE MÖGLICH in BESTER QUALITÄT sprich HDTV einzuspeisen.

Da aber Unitymedia ein minderwertiger TV Kabelanbieter ist, schafft er es nicht sondern KASSIERT nur Gebühren aller Art (Kabelgrundgebühr, Digitalgebühr, HD-Box-Gebühr etc.) von seinen Kunden OHNE diese Leistungen zu bringen :wut:



Was gibts denn da dann nicht zu beurteilen wenn man es nicht hat , HD+ sendet das gleiche HD wie andere HD Sender , eher leicht schlechter als sky ( was man so liest ) ?
Auf HD+ läuft das gleiche Programm wie auf den SD Sendern und das man nciht vorspulen oder aufnehmen kann brauche ich nicht zu haben um zu wissen wie das geht, bzw. halt nicht geht.

Du sprichst von EINEM der HD Sender von UM und vergleichst die mit ALLEN HD+ Sendern, da kann was nicht stimmen.
Vergleiche doch Bongusto mit SIXX HD udn dann sag mir wer mehr gesehen wird, speilt eigentlich keine rolle da beide Sender nicht viele Zuschauer haben dürften, beim WDR sieht das aber GANZ anders aus, der hatte zuletzt 7,2 % Zuschauerquote.

Dgitial gebühr kassieren sie nur von Leuten die sich das gefallen lassen , von mir nicht ( außer in 3 Play enthalten ), HD-BOX Gebühr ebenso wenig.
Dich hat hoffentlich kein UM Mitarbeiter gezwungen die HD Box zu abonnieren oder die Privaten in SD digital zu schauen ?

Wenn du dich darüber schon so aufregst dann gehst du wohl an die decke wenn du die Restriktionen von HD+Sendern LIVE erlebst ;)

Wie ich immer bei sky sage das gilt auch für DICH insbesondere.

Wenn wen stört das die sky HD Sender fehlen dann muß er kündigen !
Wenn dich SD digital als Pay TV und die HD Box stören WARUM unterstützt du dann diese Methoden von UM indem du diese Optionen BEZAHLST !
Warum sollte UM sein Verhalten ändern wenn DU dir das gefallen läßt ?
Du unterstützt sie mit deinem Abo das sie genau das Richtige machen, also höre auf dich darüber zu beschweren solange du die Methoden von UM AKTIV mit deinem Geld unterstützt. !

Du scheinst mir auch so ein Atomkraftgegner zu sein der sich seinen Stromtarif danach aussucht wo der meiste Atomstrom enthalten ist !

SO GEHT ES NICHT !


Minderwerig ist UM auch nicht, wohl aber kundenfeindlich, gut , die Qualität mancher Sender ist minderwertig, aber ich kann das nicht mit SAT vergleichen.
Das gilt übrigens auch für die sky SD Sender, die hatten damals schon eine niedrige Datenrate oder Auflösungund das soll ja noch schlimmer geworden sein.

:wand:
Bitte nimm mal die Stöpsel aus den Ohren oder kaufe dir eine neue Brille , zum 4 Mrd. mal, daß die HD Sender der Privaten bei Um fehlen liegt an den RESTRIKTIONS - UND ABZOCKWÜNSCHEN DER SENDER ! :motz:
Für Werbesender in HD 3- fach bezahlen ? Da könnt ihr lange warten ;)
Endlich sky KOMPLETT mit HD und GO - Keine Privaten ohne Alphacrypt!!!
Benutzeravatar
DianaOwnz
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1878
Registriert: 10.01.2009, 17:56

Re: HD Offensive 2011 bei Unitymedia

Beitragvon DianaOwnz » 25.07.2011, 23:12

starchild-2006 hat geschrieben:Aufnahmeverbot : NEIN: Wie bei SAT : Kabelkunden dürfen für Ihre Knete die Sie an die Kabelanbieter zahlen nicht noch schlechter als die SAT Kunden gestellt werden!!!!!!!!!! :wut:



Aufnahmeverbot JA , bei HD+ über CI+ Geräte !

bisher sind bei ALLEN SAT CI+ Geräten ALLE Aufnahmen untersagt.

Bei Kabel Deutschland betrifft das auch einige SD Sender wenn man dort das CI+ Modul hat.
Ob und wann UM dasebenfalls macht/machen soll weiß ich leider nicht, man sollte als CI+ Kunde ( HD Modul ) aber auf jeden Fall damit rechnen, denn genau zu diesem Zweck hat man CI+ entwickelt !
Für Werbesender in HD 3- fach bezahlen ? Da könnt ihr lange warten ;)
Endlich sky KOMPLETT mit HD und GO - Keine Privaten ohne Alphacrypt!!!
Benutzeravatar
DianaOwnz
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1878
Registriert: 10.01.2009, 17:56

Re: HD Offensive 2011 bei Unitymedia

Beitragvon DianaOwnz » 25.07.2011, 23:14

war doppelt.
Zuletzt geändert von DianaOwnz am 26.07.2011, 11:58, insgesamt 1-mal geändert.
Für Werbesender in HD 3- fach bezahlen ? Da könnt ihr lange warten ;)
Endlich sky KOMPLETT mit HD und GO - Keine Privaten ohne Alphacrypt!!!
Benutzeravatar
DianaOwnz
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1878
Registriert: 10.01.2009, 17:56

Re: HD Offensive 2011 bei Unitymedia

Beitragvon starchild-2006 » 26.07.2011, 11:14

Deshalb sollte man sich wenn man den Vorteil SAT hat auch direkt einen guten HD+ PVR nehmen anstelle eines CI+ Moduls, denn dann kann man auch aufnehmen.

Gut nehme ich den Super HD Sender Bon Gusto und vergleich ihn mit RTL gestern um 20.15 Uhr Primnetime!!

Wen wollen wohl mehr Kunden sehen??????????????????????

Deshalb ist es eine Pflicht von UNITYMEDIA uns diese Sender nicht weiter vorzuenthalten.

Und ja mit Aufnahme!!!!!!!!!

Und glaubt mal nicht das Unitymedia im Sinne der KUNDEN verhandelt :D :wut: :wut: :wand:

Die gibt es laut diversen Mitarbeitern hier im Forum gar nicht, sondern sind dies die Wohnungsunternehmen!!!!!!!! :wut:

UM ist es schei.... egal ob RTL den Zuschauern Restriktionen vorschreibt oder nicht, die verhandeln für sich und niemanden anders und sind wahrscheinlich zu doof um die Restriktionen ORDENTLICH umzusetzten so das am Ende wir wirklich die Dummen sind und nicht aufnehmen können, dürfen, das ist aber dann UNVERMÖGEN und Interessenlosigkeit der Kabelanbieter, denn bei HD+ Receiver kann man über Sat aufnehmen.
Benutzeravatar
starchild-2006
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 698
Registriert: 03.07.2008, 14:20

Re: HD Offensive 2011 bei Unitymedia

Beitragvon rupf » 26.07.2011, 11:27

starchild-2006 hat geschrieben:
Gut nehme ich den Super HD Sender Bon Gusto und vergleich ihn mit RTL gestern um 20.15 Uhr Primnetime!!

Wen wollen wohl mehr Kunden sehen??????????????????????

Deshalb ist es eine Pflicht von UNITYMEDIA uns diese Sender nicht weiter vorzuenthalten.

Und ja mit Aufnahme!!!!!!!!!


Gibt es doch. Da reicht auch digital, oder meist du, dass RTL jede Sendung in echtes HD sendet? Was hier für ein Geschrei veranstaltet wird, für kostenpflichtige Werbesender, die dann auch noch Restriktionen verlangen? Wenn es nur um das prinzipielle geht, ok, kann ich nachvollziehen. Aber es bringt eh nichts, sich darüber aufzuregen. Machen viele schon sehr lange und gebracht hat es nichts. Es wird schon kommen, aber nicht weil es die Kunden möchten, sondern weil UM es dann will.
Nein zu HD+, CI+
Es ist alles gesagt, nur noch nicht von jedem!
Benutzeravatar
rupf
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1287
Registriert: 05.06.2008, 09:36
Wohnort: Essen, NRW

Re: HD Offensive 2011 bei Unitymedia

Beitragvon bubi09 » 26.07.2011, 12:03

starchild-2006 hat geschrieben:Gut nehme ich den Super HD Sender Bon Gusto und vergleich ihn mit RTL gestern um 20.15 Uhr Primnetime!!

Du verstehst es nicht oder willst es nicht verstehen. BonGusto HD mit RTL zu vergleiche ist unzulässig. Das eine ist ein Vollprogramm das andere ein Spartensender. Wenn du halbwegs seriös wirken willst, dann solltest du Bon Gusto HD mit einem anderen Spartensender wie sixx HD vergleichen. Ich habe da keine Zahlen zu, welcher der beiden Sender welche Zuschauerzahlen hat (Quote). Aber meine Gefühl sagt mir, dass beide Sender nur von sehr wenigen geschaut werden und beide absolute Nischensender sind (daher wurde für beide auf keine Vollprogrammlizenz beantragt).
bubi09
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1828
Registriert: 18.02.2010, 11:54

Re: HD Offensive 2011 bei Unitymedia

Beitragvon otto67 » 26.07.2011, 12:33

Ist doch eigentlich sinnlos auf Starchilds Postings einzugehen.
Anfangs wollte er die KBW HD Sender mit solchen Superprogrammen wie HD Campus, Luxe HD oder HD1, jetzt seit einiger Zeit die privaten HD Programme und die nächste Forderung ist mit diesem Super HD Auflösungs Test in Japan doch auch schon in der Mache.
Also heisst es sich mit großer Freude auf jede Menge Beiträge in Fettschrift und mit Angry Smilies garniert freuen und das für die nächsten 10-15 Jahre :zunge:
otto67
Kabelneuling
 
Beiträge: 42
Registriert: 17.06.2007, 20:59
Wohnort: Dormagen

Re: HD Offensive 2011 bei Unitymedia

Beitragvon bubi09 » 26.07.2011, 12:34

Sehr richtig otto97. Aber es wäre doch auch wirklich bedauerlich, wenn starchild einmal wunschlos glücklich wäre :D .
bubi09
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1828
Registriert: 18.02.2010, 11:54

VorherigeNächste

Zurück zu HDTV bei Unitymedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste