- Anzeige -

HD Offensive 2011 bei Unitymedia

Hier geht es um die HDTV-Angebote im Kabelnetz von Unitymedia.

HD Offensive 2011 bei Unitymedia

Beitragvon Sky-HD-Freund » 20.02.2011, 11:59

Kabelkunden müssen auf Sky HD Programme verzichten , deshalb gibt uns die Digitalfernsehen die Zeitschrift die Möglichkeit mit einer Postkarte die Großen Kabelbetreiber an ihr eigentliche Aufgabe zu erinnern.

Aus der DigiTV die Seiten einfach ausdrucken Karte ausschneiden und die Karte zu Unitymedia senden, Sky hat das Angebot an Unitymedia gemacht nur Unitymedia geht nicht darauf ein.

Bild

Bild

Bild
Sky-HD-Freund
Kabelneuling
 
Beiträge: 4
Registriert: 20.02.2011, 11:50

Re: HD Offensive 2011 bei Unitymedia

Beitragvon Dringi » 20.02.2011, 12:37

Wenn ich in dem Artikel schon lesen Irrweg Internet und Telefonie: Nein, dass ist nicht der Irrweg. Der Irrweg sind TV- und Radio-Programme via Kabel. Schmeisst den Mist aus dem Kabel raus, sodass mehr Bandbreite für das Internet bleibt.
Bild Bild
Dringi
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1229
Registriert: 16.01.2010, 22:04

Re: HD Offensive 2011 bei Unitymedia

Beitragvon bubi09 » 20.02.2011, 13:00

Was für ein Artiekl! Der liest sich fast wie die täglichen Forenbeiträge hier. Aufklärung ist etwas anderes. Statt einfach nur zu behaupten beim Sat sei alles besser und Sky als das einzige PayTV aufzubauen, hätte die DF vielleicht mal bei den betreffenden Unternehmen nachfragen sollen und von denen konkrete und logische Erklärungen fordern sollen. Stattdessen wird dem Leser eine "Postkarte" zur Verfügung gestellt, nach dem Motto: wenn nur genug zusammen kämen, dann wird Sky bestimmt auch eingespeist. Auf den Fakt, dass Kabelkunden weder Sky Welt Extra im Kabel sehen können, noch einen Rabatt auf das verminderte Angebot gewährt bekommen, geht die DF überhaupt nicht ein. Auch auf die Sender, die es nur im Kabel in HD gibt (TNT, SyFy, Sport1+,...) wird nicht eingegangen bzw. gefordert, dass Sky diese Sender wenigstens über Sat anbietet.

Aber bitte: schneidet nur das laprige Papierchen aus. Die Poststellen bei KDG, UM und Sky haben bei dem dünnen Papier wenigstens nicht so schwer zu tragen :D .
bubi09
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1828
Registriert: 18.02.2010, 11:54

Re: HD Offensive 2011 bei Unitymedia

Beitragvon Fefix » 20.02.2011, 13:04

bubi09 hat geschrieben:Aber bitte: schneidet nur das laprige Papierchen aus. Die Poststellen bei KDG, UM und Sky haben bei dem dünnen Papier wenigstens nicht so schwer zu tragen :D .


bzw. die dünnen Kärtchen lassen sich besser schreddern :D
Fefix
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 80
Registriert: 10.01.2011, 15:06

Re: HD Offensive 2011 bei Unitymedia

Beitragvon chrissaso780 » 20.02.2011, 14:33

Wie sieht dann die bessere Lösung aus?
Ich will ja Unitymedia nicht kündigen und trotzdem mehr HD Programme haben.
Wenn man ganz normal Nachfragt heißt es immer "Wir verhandeln mit Gott und die Welt".

Irgendwie komme ich mir so ziemlich verarscht vor.

Muss man wirklich erst eine Große Demo vor den Gebäuden von Unitymedia abhalten.
chrissaso780
Übergabepunkt
 
Beiträge: 366
Registriert: 16.05.2010, 09:08
Wohnort: Dormagen

Re: HD Offensive 2011 bei Unitymedia

Beitragvon gordon » 20.02.2011, 14:35

vor allem sind diese Redakteure sehr sorgfältig vorgegangen, man betrachte nur mal den Text auf der KDG-Karte... Copy-and-paste kann halt nach hinten losgehen, fragt nur KTzG. ;)

Und NatGeoHD ist auch bei UM buchbar, aber das wird auch unterschlagen. Wenn man mit Schaum vorm Mund schreibt, passieren nun mal solche Sachen.
gordon
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2417
Registriert: 30.07.2008, 10:09

Re: HD Offensive 2011 bei Unitymedia

Beitragvon kris26 » 20.02.2011, 15:04

chrissaso780 hat geschrieben:Muss man wirklich erst eine Große Demo vor den Gebäuden von Unitymedia abhalten.


Stimmt, wenn man sonst keine anderen Sorgen im Leben hat, müsste man dies in der Tat tun! :hirnbump:
Equipment:
TV: Panasonic TH42-PZ700
Player: Playstation 3
Receiver: Dreambox DM800SE
Empfang: TechniSat Multytenne (Astra 19.2°, Hotbird 13°, Astra 23.5°, Astra 28,2°, Eurobird 28.5°)
kris26
Übergabepunkt
 
Beiträge: 360
Registriert: 26.01.2009, 13:58

Re: HD Offensive 2011 bei Unitymedia

Beitragvon rupf » 23.02.2011, 11:57

Damit, dass man das im Kern richtige hier lächerlich macht, ist keinem geholfen. Richtig ist doch, dass man das bei Sky immer bemängelte Kundenverhalten, doch 1:1 auf UM übertragen kann. Und da man "zwangsverkabelt" ist, hat man auch keine Chance, selbst etwas zu unternehmen und UM zu kündigen. Erst dann würde auch das Interesse der UM Kunden mit in die Unternehmenspolitik aufgenommen werden. So kann man machen was man will, Geld kommt monatlich rein. Und das über Kabel, die schon einmal alle von uns mit Steuermittel bezahlt worden sind.
Nein zu HD+, CI+
Es ist alles gesagt, nur noch nicht von jedem!
Benutzeravatar
rupf
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1287
Registriert: 05.06.2008, 09:36
Wohnort: Essen, NRW

Re: HD Offensive 2011 bei Unitymedia

Beitragvon oxygen » 23.02.2011, 12:15

rupf hat geschrieben:Und da man "zwangsverkabelt" ist, hat man auch keine Chance, selbst etwas zu unternehmen und UM zu kündigen. Erst dann würde auch das Interesse der UM Kunden mit in die Unternehmenspolitik aufgenommen werden. So kann man machen was man will, Geld kommt monatlich rein. Und das über Kabel, die schon einmal alle von uns mit Steuermittel bezahlt worden sind.

Sie machen schon etwas im Sinne des Kunden. Der Internetzugang z.B. ist ja schon recht ordentlich. Sie wollen halt nur möglichst wenig vom Kuchen abgeben. Solange das Unitymedia HD Angebot nicht vollständig gescheitert oder etabliert ist, wird Unitymedia weiter andere Anbieter von HD Inhalten (HD+ Gruppe, Sky) behindern.

Telekom Entertain IP VDSL50 mit IPv6/IPv4-Dual-Stack Router: Netgear DGNB3800B
Früher: Unitymedia
oxygen
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1321
Registriert: 30.09.2009, 16:53

Re: HD Offensive 2011 bei Unitymedia

Beitragvon feller6098 » 23.02.2011, 13:48

oxygen hat geschrieben:Sie machen schon etwas im Sinne des Kunden. Der Internetzugang z.B. ist ja schon recht ordentlich. .


Da ist die Konkurrenz auch entsprechend.
feller6098
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 94
Registriert: 06.08.2009, 08:48

Nächste

Zurück zu HDTV bei Unitymedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste