- Anzeige -

Überspielen von Filmen von HD Recorder auf Computer

Hier geht es um die HDTV-Angebote im Kabelnetz von Unitymedia.

Re: Überspielen von Filmen von HD Recorder auf Computer

Beitragvon StefanG » 10.02.2011, 13:09

davinci1999 hat geschrieben:Ja, das nächste Mal werde ich mich wohl doch für einen Kauf-Recorder entscheiden. Den HD K2 hatte ich sogar schon in Erwägung gezogen, bis ich das Angebot von UM gesehen hatte. Preislich war das zu dem Zeitpunkt ja in Ordnung.


Das wäre besser gewesen.

Da einem der UM HD Rekorder noch nicht mal dir gehört, ist das Ding der UM Kopierschutz im Quadrat; da ja eines Tages das Teil samt seinen Aufnahmen wieder zu UM zurückkommt.

Hier weitere Vorteile des TechniSat DigiCorder HD K2

- man Besitz ihn
- kompatibel via CI Modul AC und/oder Unicam mit X Kabelnetzen (was man von der UM HD Rekorder Box nicht sagen kann [wichtig bei einem Umzug])
- variables nicht permanentes TimeShift, wenn es sein muss x-Stunden (mit x gegen unendlich äh freien Plattenplatz)
- keinerlei Aufnahmesperre
- jede Aufnahme ist Entschüsselt auf der Platte
- jede Aufnahme ist aus dem Ding rausholbar
- jede Aufnahme kann nach belieben geschnitten werden. Teilen, Rauskopieren, Rauslöschen, Kürzen und Umbenennen.
- keinerlei Rückkanal zu UM
- Platten bis 1TB sind Problemlos möglich, sowohl rechtlich als auch funktional
- schaut man nur Fern wird die Platte abgeschaltet
StefanG
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 835
Registriert: 10.03.2008, 16:26

Re: Überspielen von Filmen von HD Recorder auf Computer

Beitragvon InfoTussi » 10.02.2011, 17:27

Das Problem wird aber sein,

die angeblich "Frei empfangbaren" HD-Kanäle Sport1HD und ServusTV HD werden nicht entschlüsselt. Ich habe selbiges Problem, benutze meinen integrierten HD-Reciever in meinem Samsung Flat mit dem Alphacrypt Classic. Funzt alles wunderbar, ARD HD, ZDF HD und Arte HD werden entschlüsselt. ServusTV HD und Sport1HD sind auch "Frei empfangbar", aber nur wenn man die HD-Box von Unity nutzt.

Über die Aufnahmen mache ich mir keine großen Sorgen, weil man die Platte in UnityBox ohne probleme tauschen kann.
InfoTussi
Kabelneuling
 
Beiträge: 31
Registriert: 09.02.2011, 17:00

Re: Überspielen von Filmen von HD Recorder auf Computer

Beitragvon tonino85 » 10.02.2011, 17:35

InfoTussi hat geschrieben:Das Problem wird aber sein,

die angeblich "Frei empfangbaren" HD-Kanäle Sport1HD und ServusTV HD werden nicht entschlüsselt. Ich habe selbiges Problem, benutze meinen integrierten HD-Reciever in meinem Samsung Flat mit dem Alphacrypt Classic. Funzt alles wunderbar, ARD HD, ZDF HD und Arte HD werden entschlüsselt. ServusTV HD und Sport1HD sind auch "Frei empfangbar", aber nur wenn man die HD-Box von Unity nutzt.

Über die Aufnahmen mache ich mir keine großen Sorgen, weil man die Platte in UnityBox ohne probleme tauschen kann.



Nö, die Sender funktionieren auch in jedem anderen Receiver, solange man das Basic HD bucht für 5 Euro im Monat mit neue Karte.
Bild
tonino85
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1229
Registriert: 22.12.2007, 19:57

Re: Überspielen von Filmen von HD Recorder auf Computer

Beitragvon InfoTussi » 10.02.2011, 19:10

tonino85 hat geschrieben:
InfoTussi hat geschrieben:Das Problem wird aber sein,

die angeblich "Frei empfangbaren" HD-Kanäle Sport1HD und ServusTV HD werden nicht entschlüsselt. Ich habe selbiges Problem, benutze meinen integrierten HD-Reciever in meinem Samsung Flat mit dem Alphacrypt Classic. Funzt alles wunderbar, ARD HD, ZDF HD und Arte HD werden entschlüsselt. ServusTV HD und Sport1HD sind auch "Frei empfangbar", aber nur wenn man die HD-Box von Unity nutzt.

Über die Aufnahmen mache ich mir keine großen Sorgen, weil man die Platte in UnityBox ohne probleme tauschen kann.



Nö, die Sender funktionieren auch in jedem anderen Receiver, solange man das Basic HD bucht für 5 Euro im Monat mit neue Karte.


Das mein ich ja damit,

obwohl mit "Frei empfangbar" geworben wird, muss man entweder die Box mieten oder eine HD-Karte. So hätte man dann auch 2 Karten oder man lässt es umbuchen, aber das kostet wieder extra.
InfoTussi
Kabelneuling
 
Beiträge: 31
Registriert: 09.02.2011, 17:00

Re: Überspielen von Filmen von HD Recorder auf Computer

Beitragvon davinci1999 » 10.02.2011, 20:51

InfoTussi hat geschrieben:Das mein ich ja damit,

obwohl mit "Frei empfangbar" geworben wird, muss man entweder die Box mieten oder eine HD-Karte. So hätte man dann auch 2 Karten oder man lässt es umbuchen, aber das kostet wieder extra.


yeap, um die 5 Euro kommt man nicht herum. Insofern kann man den HD Receiver als Umsonst-Dreingabe betrachten... ;-)
davinci1999
Kabelneuling
 
Beiträge: 9
Registriert: 06.02.2011, 18:28

Re: Überspielen von Filmen von HD Recorder auf Computer

Beitragvon Socram » 11.02.2011, 10:44

InfoTussi hat geschrieben:[...]benutze meinen integrierten HD-Reciever in meinem Samsung Flat mit dem Alphacrypt Classic. Funzt alles wunderbar, ARD HD, ZDF HD und Arte HD werden entschlüsselt. [...]


Und auch hier muss ich meinen Kampf gegen Windmühlen aufnehmen: Dein AC Classic entschlüsselt diese Sender nicht. Das liegt daran, dass sie gar nicht verschlüsselt sind ;) Das Ergebnis wird ohne das CI-Modul nicht anders sein.
Socram
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 62
Registriert: 05.05.2010, 11:03

Re: Überspielen von Filmen von HD Recorder auf Computer

Beitragvon InfoTussi » 11.02.2011, 11:17

Socram hat geschrieben:
InfoTussi hat geschrieben:[...]benutze meinen integrierten HD-Reciever in meinem Samsung Flat mit dem Alphacrypt Classic. Funzt alles wunderbar, ARD HD, ZDF HD und Arte HD werden entschlüsselt. [...]


Und auch hier muss ich meinen Kampf gegen Windmühlen aufnehmen: Dein AC Classic entschlüsselt diese Sender nicht. Das liegt daran, dass sie gar nicht verschlüsselt sind ;) Das Ergebnis wird ohne das CI-Modul nicht anders sein.


Da kämpfst Du wohl umsonst :smile:,
daß die 3 Sender ohne jegliches Zubehör auf jedem HD-Reciever frei empfangbar sind ist mir schon klar, gehören ja zu den Öffentlich-Rechtlichen. Benutze ja das AC Classic auch nur um die Smartcard von Unity in meinem Integrierten zu benutzen. In dieser Kombination funktionieren aber die angeblich "Frei empfangbaren", so wird auch geworben von Unity, wie Sport1HD und ServusTV HD nicht. Für diese beiden Kanäle muss man entweder die HD-Box von Unity haben oder eine HD-Smartcard, die inzwischen auch zur Verfügung gestellt wird.

Somit sind die beiden Kanäle nicht "Frei empfangbar", sondern man muss dafür blechen.
InfoTussi
Kabelneuling
 
Beiträge: 31
Registriert: 09.02.2011, 17:00

Re: Überspielen von Filmen von HD Recorder auf Computer

Beitragvon koax » 11.02.2011, 12:29

InfoTussi hat geschrieben:daß die 3 Sender ohne jegliches Zubehör auf jedem HD-Reciever frei empfangbar sind ist mir schon klar, gehören ja zu den Öffentlich-Rechtlichen.

Und warum schreibst Du, dass sie entschlüsselt werden, wenn Du weißt, dass sie gar nicht verschlüsselt sind? :kratz:
Benutzeravatar
koax
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3931
Registriert: 09.12.2007, 11:43
Wohnort: Köln

Re: Überspielen von Filmen von HD Recorder auf Computer

Beitragvon InfoTussi » 11.02.2011, 14:28

Um die Leute mal ein wenig zum Grübeln zu bringen :kafffee: , wie Du siehst hat es ja geklappt :D .
InfoTussi
Kabelneuling
 
Beiträge: 31
Registriert: 09.02.2011, 17:00

Re: Überspielen von Filmen von HD Recorder auf Computer

Beitragvon StefanG » 11.02.2011, 16:44

InfoTussi hat geschrieben:Das Problem wird aber sein, die angeblich "Frei empfangbaren" HD-Kanäle Sport1HD und ServusTV HD werden nicht entschlüsselt. Ich habe selbiges Problem, benutze meinen integrierten HD-Reciever in meinem Samsung Flat mit dem Alphacrypt Classic. Funzt alles wunderbar, ARD HD, ZDF HD und Arte HD werden entschlüsselt.


Meines wissen funktioniert die UM02 aus einem UM HD Rekorder oder aus einem 'Nur-Karten-Vertrag' mit DigitalBasic HD ohne weiteres in einen AC Classic, zB im TechniSat DigiCorder HD K2.

InfoTussi hat geschrieben:ServusTV HD und Sport1HD sind auch "Frei empfangbar", aber nur wenn man die HD-Box von Unity nutzt.


Die genannten Sender sind verschlüsslet, also bei weitem nicht "Frei empfangbar".

InfoTussi hat geschrieben:Über die Aufnahmen mache ich mir keine großen Sorgen, weil man die Platte in UnityBox ohne probleme tauschen kann.


Und dann?

Du willst also immer die Platte umstöpseln, wenn du eine Film sehen willst aus Älteren Zeitraum?

Evtl. mit einem Wechselrahmen und verlängerung Daten- und Stromkabel.

Allerdinfs wirst du dann, wenn das Teil mal an UM zurück muss UM den Schaden erzetzen müssen.
StefanG
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 835
Registriert: 10.03.2008, 16:26

VorherigeNächste

Zurück zu HDTV bei Unitymedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 13 Gäste