- Anzeige -

Problembox oder dummer Anwender?

Hier geht es um die HDTV-Angebote im Kabelnetz von Unitymedia.

Problembox oder dummer Anwender?

Beitragvon sleepyhollow » 07.01.2011, 15:02

Hallo und guten Tag,

da ich ein sehr zufriedener UM Kunde bin, habe ich hier noch nicht soviel geschrieben, meistens habe ich auch immer einen passenden Beitrag gefunden wenn ich denn mal ein problem hatte.

Nun habe ich aber nichts gefunden und hoffe das mir hier jemand auf die sprünge helfen kann.

Ich habe diesen weißen HDTV Receiver von UM zur Zeit den Zweiten und ich denke morgen wird der Dritte geliefert, denn dann kommt schon wieder ein Techniker...*sfz*

Die erste Box war von anfang an nicht in ordnung, ließ sich nur schalten wenn man in direkter Linie zum Empfänger stand und dann auch nur nach wiederholtem drücken, der Austausch ging reibungslos und die neue Box läßt sich von überall ( im Zimmer natürlich ) schalten.....wenn sie sich denn nicht aufgehangen hat, denn das ist das Problem dieser Box...

Fast täglich habe ich das Problem das sie nach einiger Zeit starke Artefakte bildet, das Bild komplett verzerrt und irgendwann "stehenbleibt" manchmal läuft der Ton weiter, manchmal nicht.

Oder man guckt z.b. einen Film und nach zwei Stunden versucht man umzuschalten und es gibt keine Programme mehr, alles ist schwarz "auf diesem kanal findet zur zeit kein programm statt, hinweis 102" wie jetzt? um 22.00 uhr schaltet Pro Sieben ab? glaub ich nicht :brüll:

Ich trenne das Gerät dann komplett vom strom ( anders geht es nicht ) und nach dem anschalten ist wieder alles ok ( für einige zeit ) und am nächsten Tag spielen wir das spiel von vorne...

Leitungen sind jetzt mehrfach gemessen von den Servicetechnikern, das Kabel von der Dose zum Receiver ist nagelneu und sehr hochwertig, Verstärker an der Dose im Keller neu ...

Über Nacht geht die Box in den "deep-stand-by"...

Hat jemand eine Idee oder das gleiche Problem? Oder sind wir einfach zu dumm dazu?

liebe grüße
sleepy
sleepyhollow
Kabelneuling
 
Beiträge: 11
Registriert: 24.07.2007, 12:45

Re: Problembox oder dummer Anwender?

Beitragvon Joshua » 07.01.2011, 17:43

Du beschreibst die "Features" der Box sehr ausführlich - ich habe die selben Probleme, selbst nach Tausch der Box.
Benutzeravatar
Joshua
Kabelexperte
 
Beiträge: 193
Registriert: 13.01.2008, 12:56
Wohnort: Offenbach

Re: Problembox oder dummer Anwender?

Beitragvon hendi » 08.01.2011, 12:43

Hallo sleepyhollow,

genau dieses Problem hatte ich auch. Ein Tausch des HDMI-Kables hat geholfen!

Viele Grüße
Hendi
hendi
Kabelneuling
 
Beiträge: 1
Registriert: 08.01.2011, 12:38

Re: Problembox oder dummer Anwender?

Beitragvon Joshua » 08.01.2011, 19:36

Ich habe mehrere Kabel durch, darunter auch "sauteure" aus dem Zubehör (die ich, Fernabsatz sei Dank, wieder zurückgeben konnte) - geändert hat es nichts, mind. einmal am Tag streikte die Box. Mittlerweile steht die Box nur noch im Schrank, weil sie das Bildsignal noch ein wenig verstärkt. Wie gut, das meine Glotze nen eingebauten DVB-C-Tuner und nen CI-Slot hat...

Gruss,
Der Josh
Benutzeravatar
Joshua
Kabelexperte
 
Beiträge: 193
Registriert: 13.01.2008, 12:56
Wohnort: Offenbach

Re: Problembox oder dummer Anwender?

Beitragvon sleepyhollow » 10.01.2011, 15:35

hmm, hendi... ich habe zur zeit monster HDMI für knapp 100 euro verbaut... gut da kann ich noch mal eins drauflegen wenn es denn helfen würde :smile:

ansonsten wurde die box am samstag getauscht, freundlicherweise hat sich die alte box bei einem softwareupdate von UM am freitag komplett aufgehängt und wir haben das so stehen gelassen damit der techniker das sieht...

mit müh und not konnte ich ihm dann aus der nase ziehen was denn "fehler 102" bedeutet...-> kein signal...aha :wand:

nun gut... die neue box ist in betrieb und tut bis jetzt klaglos ihren dienst... mal schauen wie lange.

sollte das problem wieder auftauchen zieh ich die möglichkeit mit den noch teureren kabeln in betracht, ansonsten eben wieder austausch :mussweg:

liebe grüße
sleepy
sleepyhollow
Kabelneuling
 
Beiträge: 11
Registriert: 24.07.2007, 12:45

Re: Problembox oder dummer Anwender?

Beitragvon cyberle » 10.01.2011, 17:28

Mal ne Frage ... im ersten Beitrag steht was von der Fernbedienung.... ich habe das Problem, wenn ich die Box einschalte kann ich sie die ersten 10 Minuten auch nur durch genaues Zielen steuern. Nach ner gewissen Zeit kann ich die Fernbedienung hin halten wo ich will und sie geht. Ist das normal das sie am Anfang schlechter geht?
UM 3play 64000 Allstars Telefon Plus, HD Recorder an LCD 32" HD ready
Technisat HD8-C AC Light + I12 Karte an Acer H5360 HD+3d
WHS+MCE+WD TV Live
weiterer MCE mit DVB-T
cyberle
Kabelexperte
 
Beiträge: 209
Registriert: 01.12.2009, 01:14

Re: Problembox oder dummer Anwender?

Beitragvon ernstdo » 10.01.2011, 17:52

Ist nicht normal.
ernstdo
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 2844
Registriert: 14.02.2010, 18:06
Wohnort: Dortmund

Re: Problembox oder dummer Anwender?

Beitragvon rollicarp » 11.01.2011, 09:46

cyberle hat geschrieben:Mal ne Frage ... im ersten Beitrag steht was von der Fernbedienung.... ich habe das Problem, wenn ich die Box einschalte kann ich sie die ersten 10 Minuten auch nur durch genaues Zielen steuern. Nach ner gewissen Zeit kann ich die Fernbedienung hin halten wo ich will und sie geht. Ist das normal das sie am Anfang schlechter geht?


Hallo!
Ich würde mal die Batterien wechseln!

Schönen Tag! :smile:
Die Weisheit eines Menschen misst man nicht nach seinen Erfahrungen, sondern nach seiner Fähigkeit, Erfahrungen zu machen!



Über WLAN Router D-LINK DIR-615 - Wireless N Router
3play Premium 100,UM 02, HD Recorder,Digital TV ALLSTARS inkl. HD-Option, UM02 HD Modul (CI+)
Bild
Benutzeravatar
rollicarp
Übergabepunkt
 
Beiträge: 352
Registriert: 26.02.2008, 14:22
Wohnort: Hessen

Re: Problembox oder dummer Anwender?

Beitragvon Reverent001 » 11.01.2011, 14:16

es kann aber auch sein, dass Anfangs der Fernseher das Signal stört! Hört sich blöd an, kann aber so passieren! Mein Receiver hat die gleichen Probleme. Wird alles eingeschaltet kann ich drücken was ich will nichts passiert. Bis auf einmal ein Signal aufgeschnappt wird vom Receiver und ab diesem Zeitpunkt kann ich wieder ganz normal schalten. Bei mir liegt es definitiv am TV. Denn in der Zeit wo nichts passiert am Receiver, sieht man wie am TV das IR-Lämpchen wie wild blinkt! Mit meiner Logitech hab ich komischerweise kein Problem damit, da funzt es von Anfang an!

Greetz
Erfahrungsbericht der HD-Box und eine Buglist können hier eingesehen werden:
viewtopic.php?f=70&t=11696&p=112303#p112303
Reverent001
Übergabepunkt
 
Beiträge: 349
Registriert: 02.01.2009, 15:04

Re: Problembox oder dummer Anwender?

Beitragvon cyberle » 11.01.2011, 14:42

Also Fernbedienung kann ich ausschließen. Habe das Problem auch mit der Harmony. Anfangs darf man nicht mehr als einen Meter vom Gerät entfernt stehen zum Umschalten da funktioniert es einwandfrei weiter weg geht garnichts. Und wie oben schon geschrieben kann ich nach ca 20 Minuten die Fernbedienung sogar unter die Bettdecke halten und kann umschalten
UM 3play 64000 Allstars Telefon Plus, HD Recorder an LCD 32" HD ready
Technisat HD8-C AC Light + I12 Karte an Acer H5360 HD+3d
WHS+MCE+WD TV Live
weiterer MCE mit DVB-T
cyberle
Kabelexperte
 
Beiträge: 209
Registriert: 01.12.2009, 01:14


Zurück zu HDTV bei Unitymedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 1 Gast