- Anzeige -

Artefakte bei Das Erste HD, ZDF HD & Arte HD normal?

Hier geht es um die HDTV-Angebote im Kabelnetz von Unitymedia.

Re: Artefakte bei Das Erste HD, ZDF HD & Arte HD normal?

Beitragvon tekki » 20.01.2011, 23:37

Es ist genau dieses Problem, dass bei mir auch nicht mit einem Tausch des Alphacrypt-Moduls behoben werden konnte:

http://board.satshop.com/showthread.php?t=20546
Greetz, tekki


Bild
tekki
Kabelexperte
 
Beiträge: 102
Registriert: 10.09.2008, 13:57

Re: Artefakte bei Das Erste HD, ZDF HD & Arte HD normal?

Beitragvon Lawgiver » 21.01.2011, 16:54

Hallo,

meine Eltern hatten das gleiche Problem mit Panasonic TX-P50V10. Nach dem Beitrag von Tekki habe ich Sie gebeten das Alphacrypt aus dem Schacht zu ziehen und siehe da, die beiden ÖR-HDs laufen wie geschmiert. :naughty:

Nun kann ich nur hoffen, das Mascom kulant genug ist das Modul kostenlos auszutauschen.

Grüße Lawgiver
Lawgiver
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 51
Registriert: 22.02.2008, 20:16

Re: Artefakte bei Das Erste HD, ZDF HD & Arte HD normal?

Beitragvon holychain » 22.01.2011, 21:04

Hallo zusammen,

ich habe exakt das gleiche Problem mit einem Sony 46EX402. Heute habe ich das Alphacrypt Modul installiert und war ganz entsetzt über die schlechte Empfangsqualität bei den HD-Sendern (ARD, ZDF, ARTE). Modul gezogen und alles ist wieder super.

Komischerweise laufen die Sky-Kanäle einwandfrei. Nunja, ich wende mich mal an Mascom. Auf jeden Fall konnte ich dank des Beitrages hier für heute mit der Fehlersuche aufhören :D

Schönes Wochenende und Grüße,
HolyChain
holychain
Kabelneuling
 
Beiträge: 11
Registriert: 25.06.2008, 19:49

Re: Artefakte bei Das Erste HD, ZDF HD & Arte HD normal?

Beitragvon tekki » 23.01.2011, 00:33

Die werden Dir sagen, dass das Modul wahrscheinlich einen Chipfehler hat und es ausgetauscht werden sollte (sofern Garantiemäßig noch möglich). Das habe ich auch gemacht und bei mir hat es sich zwar ein wenig verbessert (Fehler nicht mehr ganz so krass und so häufig), aber im Prinzip immer noch vorhanden.

Ich stell mir die Frage, ob das jetzt daran liegt, dass das Alphacrypt mit dem TV nicht sauber zusammenarbeitet und das Ganze auch noch passiert, wenn ich auf eine Reelbox oder einen x-beliebigen (Festplatten-)Receiver mit CI-Slot umsteige!? Kann dazu vielleicht jemand was berichten?
Greetz, tekki


Bild
tekki
Kabelexperte
 
Beiträge: 102
Registriert: 10.09.2008, 13:57

Vorherige

Zurück zu HDTV bei Unitymedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste