- Anzeige -

CI Modul oder Externer Receiver

Hier geht es um die HDTV-Angebote im Kabelnetz von Unitymedia.

Re: CI Modul oder Externer Receiver

Beitragvon Pascal91 » 28.12.2010, 18:16

Jep, ein AlphyCrypt classic Modul brauche ich für den HD Receiver auch
Pascal91
Kabelneuling
 
Beiträge: 15
Registriert: 27.12.2010, 15:33

Re: CI Modul oder Externer Receiver

Beitragvon jenne1710 » 28.12.2010, 18:47

Wo ist dann das Problem?

Besorg dir das AC Modul, teste, wie Dir das Bild gefällt. Und zur Not holst dann noch den Receiver??!!
jenne1710
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 689
Registriert: 27.04.2009, 12:05

Re: CI Modul oder Externer Receiver

Beitragvon kris26 » 29.12.2010, 11:09

Pascal91 hat geschrieben:Jep, ein AlphyCrypt classic Modul brauche ich für den HD Receiver auch


Da ich genau die gleiche Kombination, also Vantage 7100C + AC Classic hatte, kann ich dir vielleicht dazu etwas sagen. Der Receiver an sich ist sehr gut. Auch jetzt habe ich den gleichen, aber nur den 7100S. Damals bei Kabel Digital hat er mir schon sehr gut gefallen, so das ich jetzt die Sat-Version betreibe.
Meine ehrliche Meinung ist aber, das du nur mit dem Alphacrypt Modul im Fernseher günstiger und sinnvoller fahren würdest. Wenn dein Fernseher schon einen DVB-C Tuner hat, und du normales Kabel Digital schauen willst, brauchst du den Receiver nicht! Mit nur dem AC-Classic im CI-Slot des Fernsehers fährst du also günstiger und sparst dir die 250-300€ für den Receiver, und du hast den Vorteil das du nur eine Fernbedienung brauchst!!
Ich selber brauche den Receiver weil mein Fernseher keinen DVB-S Tuner hat, und ich mehrere Abo-Karten betreibe. Das alles brauchst du bei UM aber nicht. Du hast deine eine Smartcard und fertig.

Bildtechnisch wirst du bei beiden Varianten wohl keine Unterschiede erkennen. Sowohl TV als auch Receiver an sich skalieren das Bild auf 1080i hoch. Ich persönlich halte eh nichts von diesem Hochskalier-Quatsch, aber das ist ein anderes Thema.

Mein Guter Rat ist also: Kauf dir nur das AC-Classic und das reicht dann auch. Den Receiver brauchst du bei UM nicht wirklich. So hast du auf jeden Fall die günstigste und sinnvollste Alternative und sparst dir 250€. Falls du den Receiver dann trotzdem immer noch haben willst, kannst ihn dir ja jederzeit nachkaufen. Aber nur AC-Classic reicht definitiv!!!

Falls du aber unbedingt den Receiver haben willst, hier noch ein paar Infos:
UM 01 Karte -> Alphacrypt Classic mit 3.19 wird benötigt
UM 02 Karte (alte Karte, Nr. beginnt mit 12 Karte ist hinten Blau und Weiss) -> braucht kein Alphacrypt Modul, die Karte läuft mittels [zensiert] Software im internen Kartenleser.
UM 02 Karte (neue Karte, Nr. beginnt mit 02 Karte ist hinten Rot und Weiss) -> Alphacrypt Classic wird benötigt.
UM 03 Karte -> Alphacrypt Classic wird benötigt
I02 Karte -> braucht kein Alphacrypt Modul, läuft mittels [zensiert] Software im internen Kartenleser (Achtung: Sky läuft darüber nicht!!! Mit Sky also AC-Light/Classic)

Alle Angaben ohne Gewähr!!!
Equipment:
TV: Panasonic TH42-PZ700
Player: Playstation 3
Receiver: Dreambox DM800SE
Empfang: TechniSat Multytenne (Astra 19.2°, Hotbird 13°, Astra 23.5°, Astra 28,2°, Eurobird 28.5°)
kris26
Übergabepunkt
 
Beiträge: 360
Registriert: 26.01.2009, 13:58

Re: CI Modul oder Externer Receiver

Beitragvon Pascal91 » 29.12.2010, 15:24

kris26 hat geschrieben:
Pascal91 hat geschrieben:Jep, ein AlphyCrypt classic Modul brauche ich für den HD Receiver auch


Da ich genau die gleiche Kombination, also Vantage 7100C + AC Classic hatte, kann ich dir vielleicht dazu etwas sagen. Der Receiver an sich ist sehr gut. Auch jetzt habe ich den gleichen, aber nur den 7100S. Damals bei Kabel Digital hat er mir schon sehr gut gefallen, so das ich jetzt die Sat-Version betreibe.
Meine ehrliche Meinung ist aber, das du nur mit dem Alphacrypt Modul im Fernseher günstiger und sinnvoller fahren würdest. Wenn dein Fernseher schon einen DVB-C Tuner hat, und du normales Kabel Digital schauen willst, brauchst du den Receiver nicht! Mit nur dem AC-Classic im CI-Slot des Fernsehers fährst du also günstiger und sparst dir die 250-300€ für den Receiver, und du hast den Vorteil das du nur eine Fernbedienung brauchst!!
Ich selber brauche den Receiver weil mein Fernseher keinen DVB-S Tuner hat, und ich mehrere Abo-Karten betreibe. Das alles brauchst du bei UM aber nicht. Du hast deine eine Smartcard und fertig.

Bildtechnisch wirst du bei beiden Varianten wohl keine Unterschiede erkennen. Sowohl TV als auch Receiver an sich skalieren das Bild auf 1080i hoch. Ich persönlich halte eh nichts von diesem Hochskalier-Quatsch, aber das ist ein anderes Thema.

Mein Guter Rat ist also: Kauf dir nur das AC-Classic und das reicht dann auch. Den Receiver brauchst du bei UM nicht wirklich. So hast du auf jeden Fall die günstigste und sinnvollste Alternative und sparst dir 250€. Falls du den Receiver dann trotzdem immer noch haben willst, kannst ihn dir ja jederzeit nachkaufen. Aber nur AC-Classic reicht definitiv!!!

Falls du aber unbedingt den Receiver haben willst, hier noch ein paar Infos:
UM 01 Karte -> Alphacrypt Classic mit 3.19 wird benötigt
UM 02 Karte (alte Karte, Nr. beginnt mit 12 Karte ist hinten Blau und Weiss) -> braucht kein Alphacrypt Modul, die Karte läuft mittels [zensiert] Software im internen Kartenleser.
UM 02 Karte (neue Karte, Nr. beginnt mit 02 Karte ist hinten Rot und Weiss) -> Alphacrypt Classic wird benötigt.
UM 03 Karte -> Alphacrypt Classic wird benötigt
I02 Karte -> braucht kein Alphacrypt Modul, läuft mittels [zensiert] Software im internen Kartenleser (Achtung: Sky läuft darüber nicht!!! Mit Sky also AC-Light/Classic)

Alle Angaben ohne Gewähr!!!

Vielen Dank für den Erfahrungsbericht. Genau so etwas wollte ich wissen.
Pascal91
Kabelneuling
 
Beiträge: 15
Registriert: 27.12.2010, 15:33

Vorherige

Zurück zu HDTV bei Unitymedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste