- Anzeige -

Premiere HD - es steht offenbar fest

Hier geht es um die HDTV-Angebote im Kabelnetz von Unitymedia.

Premiere HD - es steht offenbar fest

Beitragvon ishhabich » 25.07.2007, 14:56

Unitymedia erhält von Premiere für das Recht der Verbreitung der sublizensierten Bundesliga - also eine Art Rücklizenz - vergünstigte Konditionen. Auch hier wurden keine Details genannt. Zugleich speist der Kabelnetzer die alle Premiere-Programmpakete (auch HDTV) in den Kabelnetzen von Hessen und Nordrhein-Westfalen ein. Unitymedia erhält von Premiere dafür eine feste Jahresgebühr sowie Zahlungen für die Ausgabe und Aktivierung der Smartcards

quelle: http://www.satundkabel.de/modules.php?o ... &sid=21947
Benutzeravatar
ishhabich
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 63
Registriert: 23.07.2006, 10:24
Wohnort: 44577

Beitragvon Orlin » 26.07.2007, 06:27

Nur Wann :kratz:
01.08.07 Oder in Kürze :brüll:
Wie Immer Nichts Genaues und und kein Termin :wut:
Philips 46PFL5605
Technisat Digit HD8-C mit WD My Book 500 GB
AlphaCrypt Classic
Homecast HC 5101 CI (wird behalten)
Samsung BD-P 1500 BLU-RAY
3play PREMIUM 100 mit Allstars
Ne Geile Frau Und nen Tollen Sohn
Bild
Benutzeravatar
Orlin
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 66
Registriert: 15.07.2007, 13:09
Wohnort: Erftstadt

Beitragvon jschumi » 26.07.2007, 10:34

Anwort von Unitymedia auf meine Anfrage:
---------------------
vielen Dank für Ihren Kontakt vom Mo 16. Jul 2007, 18:44.

Bitte haben Sie Verständnis, dass wir bezugnehmend auf Ihre Anfrage zu den HD-Programmen von Premiere und deren Verfügbarkeit in unserem Kabelnetz, Ihnen im Augenblick leider keine verbindliche Auskunft geben können.

Wie Sie sicherlich den aktuellen Pressemitteilungen entnommen haben, sind in der Geschäftspolitik Veränderungen eingetroffen, die weitere Verhandlungen mit Premiere und Umstrukturierungen notwendig machen.

Leider können wir im Augenblick nicht ausreichend Stellung nehmen, wir sind aber zuversichtlich, bald Stellung zu diesem Thema beziehen zu können.
-------------------------

Das sagt ja nun wieder alles und nichts aus, oder ?
Habe nun auch mal Premiere angeschrieben wann HD in NRW verfügbar ist.
Da warte ich aber noch auf eine Antwort.
jschumi
Kabelneuling
 
Beiträge: 16
Registriert: 17.07.2007, 18:10
Wohnort: Düsseldorf

Beitragvon EmPie » 26.07.2007, 10:47

...wir sind aber zuversichtlich, dass uns irgendwann demnächst wieder eine neue Ausrede einfällt, mit der wir dann für die nächsten 9 Monate unsere Standard-Emails bestücken.
EmPie
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 99
Registriert: 01.06.2007, 12:33

Re: Premiere HD - es steht offenbar fest

Beitragvon mischobo » 26.07.2007, 13:08

ishhabich hat geschrieben:
Unitymedia erhält von Premiere für das Recht der Verbreitung der sublizensierten Bundesliga - also eine Art Rücklizenz - vergünstigte Konditionen. Auch hier wurden keine Details genannt. Zugleich speist der Kabelnetzer die alle Premiere-Programmpakete (auch HDTV) in den Kabelnetzen von Hessen und Nordrhein-Westfalen ein. Unitymedia erhält von Premiere dafür eine feste Jahresgebühr sowie Zahlungen für die Ausgabe und Aktivierung der Smartcards

quelle: http://www.satundkabel.de/modules.php?o ... &sid=21947

... das ist doch nichts neues -> Zehn-Jahres-Vertrag: Premiere sichert sich Kabelverbreitung in Nordrhein-Westfalen und Hessen sis Ende 2017 (08.02.2007)
Zehn-Jahres-Vertrag: Premiere sichert sich Kabelverbreitung in Nordrhein-Westfalen und Hessen bis Ende 2017

• Neuer Vertrag mit Unity Media garantiert Verbreitung der Premiere Programme in 5,1 Millionen Kabel-TV-Haushalten
Auch Premiere HD wird künftig in die Kabelnetze von ish und iesy eingespeist
• Neuer Dienstleistungsvertrag: ish und iesy übernehmen im Auftrag von Premiere umfassenden Service für Premiere Kabel-Plattform in ihren Regionen
• Unity Media erhält langfristiges, nicht-exklusives Vermarktungsrecht für die Programmangebote von Premiere
• Kofler: „Premiere gewinnt mit Unity Media einen starken und innovativen Vermarktungspartner – eine hervorragende Chance, am Wachstum der Kabel-Digitalisierung in NRW und Hessen zu partizipieren“
...

Diese Meldung ist vom 08.02.2007 ...
mischobo
Moderator
 
Beiträge: 2797
Registriert: 19.04.2006, 15:46
Wohnort: Bundesstadt Bonn

Re: Premiere HD - es steht offenbar fest

Beitragvon EmPie » 26.07.2007, 13:50

mischobo hat geschrieben:Diese Meldung ist vom 08.02.2007 ...


Traurigerweise. Seit dem hatte Unitymedia Zeit, sich auf die HD-Einspeisung vorzubereiten. Denn eins war ja immer schon klar: dass das Kartellamt niemals die Einspeisung von Premiere-HD verbieten würde. Und was ist seit dem passiert? Hat man jetzt, wo alles klar ist, etwa HD im UM-kabel? Nein! Das selbe wie vorher: Verhandlungen mit Premiere, bla, bla.
EmPie
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 99
Registriert: 01.06.2007, 12:33

Beitragvon Moses » 26.07.2007, 14:36

Seitdem hat UM einen HD Reciever getestet und ihn als noch nicht gut genug verworfen. Das ist alles andere als "nichts". :P
Moses
Moderator
 
Beiträge: 7262
Registriert: 06.03.2007, 16:49
Wohnort: Bonn

Beitragvon EmPie » 26.07.2007, 14:43

Moses hat geschrieben:Seitdem hat UM einen HD Reciever getestet und ihn als noch nicht gut genug verworfen. Das ist alles andere als "nichts". :P


Moses ist in der Tat kein Kabelexperte, wie er selbst richtig sagt. Denn ein Receiver ersetzt keine Einspeisung. Und ob Unity jetzt so ein Ding hat oder nicht ist für Premiere-Kunden ohnehin völlig egal.
EmPie
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 99
Registriert: 01.06.2007, 12:33

Re: Premiere HD - es steht offenbar fest

Beitragvon mischobo » 26.07.2007, 16:39

EmPie hat geschrieben:
mischobo hat geschrieben:Diese Meldung ist vom 08.02.2007 ...


Traurigerweise. Seit dem hatte Unitymedia Zeit, sich auf die HD-Einspeisung vorzubereiten. Denn eins war ja immer schon klar: dass das Kartellamt niemals die Einspeisung von Premiere-HD verbieten würde. Und was ist seit dem passiert? Hat man jetzt, wo alles klar ist, etwa HD im UM-kabel? Nein! Das selbe wie vorher: Verhandlungen mit Premiere, bla, bla.
... aufgrund des Einschreitens seitens des Kartellamtes wurden die im Februar geschlossenen Verträge wieder aufgehoben und somit fehlte die vertragliche Grundlage bzgl. der Premiere HD-Einspeisung ...
mischobo
Moderator
 
Beiträge: 2797
Registriert: 19.04.2006, 15:46
Wohnort: Bundesstadt Bonn

Beitragvon mischobo » 26.07.2007, 16:42

EmPie hat geschrieben:
Moses hat geschrieben:Seitdem hat UM einen HD Reciever getestet und ihn als noch nicht gut genug verworfen. Das ist alles andere als "nichts". :P


Moses ist in der Tat kein Kabelexperte, wie er selbst richtig sagt. Denn ein Receiver ersetzt keine Einspeisung. Und ob Unity jetzt so ein Ding hat oder nicht ist für Premiere-Kunden ohnehin völlig egal.
... es war vertriebspolitisch wohl vorgesehen, dass Premiere HD erst dann eingespeist werden sollte, wenn UM einen eigenen Receiver anbieten kann.
Aber durch die neuen Verträge hat sich das jetzt grundlegend geändert ...
mischobo
Moderator
 
Beiträge: 2797
Registriert: 19.04.2006, 15:46
Wohnort: Bundesstadt Bonn

Nächste

Zurück zu HDTV bei Unitymedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste