- Anzeige -

Miete des HD Recorders + bestehendes TV Digi Basic Abo

Hier geht es um die HDTV-Angebote im Kabelnetz von Unitymedia.

Miete des HD Recorders + bestehendes TV Digi Basic Abo

Beitragvon KR_Ben » 23.11.2010, 14:37

Vorweg: Heißen die Damen und Herren der Kundenhotline alle Rainer Willkür?

Ich habe vor einigen Tagen die Hotline angerufen und mich erkundigt, ob ich den HD-Recorder ohne neues Abo zu meinem bestehenden TV Digital Basic buchen kann und somit zukünftig anstatt 3,90 eben 6,- Euro zahle. Der nette Herr sagte nach kurzem Tastaturgeklimper: ja. Auf meine Frage, wofür die Aktivierungsgebühr verlangt wird und er sagte "Smartcard" wären wir uns zumindest dahingehend einig gewesen, dass ich diese nicht zahlen müsse, weil meine Karte ja unverändert genutzt wird und bereits seit einigen Jahren aktiviert ist.

Nach einem kurzen Geplänkel, aus dem nicht hervor ging, ob in naher Zukunft auch HD Sender ohne SD-Knebelung gebucht werden könnten, habe ich meine Entscheidung verschoben und nochmal darüber geschlafen.

Nächster Tag, dieses Mal eine freundliche Dame am Telefon. Sie wollte sich nicht darauf einlassen, auf die Aktivierungsgebühr zu verzichten, weil sie mir nun sagte, die fallen für die HD Box an. Gespräch verlief also erstmal wieder ergebnislos.

Nächster Tag, neue nette Dame und ganz neues Szenario. Diese Dame sagte nun, dass ich den Recorder nicht zum bestehenden Vertrag buchen könne. Nein, jetzt müsse ich zusätzlich das Paket aus TV Digital Basic und HD-Recorder buchen, könne aber mein bestehendes Abo fristgerecht kündigen und hätte so nur kurz eine Mehrbelastung von 3,90. Die Aktivierungsgebühr müsste ich hier so oder so bezahlen, egal wofür sie anfällt. Hier gibts ja beides neu.

So, nun meine Frage an die "6-Euro-Mieter" unter euch. Hattet ihr vorher bereits ein TV Digital Basic Abo und musstet ein zweites abschließen, oder ließ sich euer bisheriges Abo um den Recorder "upgraden"?

Und dann noch eine Frage an die übrigen Pfennigfuchser: Hat sonst noch wer nach der Aktivierungsgebühr gefragt und wenn ja, wofür wird sie bei euch berechnet bzw. aus welchen Gründen wurde sie euch ggf. erlassen?

Hätte nicht gedacht, dass drei Anrufe bei UM zu drei verschiedenen Aussagen führen würden.
KR_Ben
Kabelneuling
 
Beiträge: 16
Registriert: 04.05.2010, 09:47

Re: Miete des HD Recorders + bestehendes TV Digi Basic Abo

Beitragvon thogoe » 23.11.2010, 15:03

Kurz und Knapp: Die zweite Dame aus dem dritten Gespräch hatte Recht. :zwinker:
Den HD-Rekorder gibt es immer inklusive basic Hd als zusätzlichen Vertrag. Bestehende basic-Abos lassen sich nicht upgraden. Die Aktivierungsgebühr ist in erster Linie für den Technikerbesuch, welcher den HD-Rekorder in Betrieb nimmt und ggf. den Hausverstärker austauscht oder neu justiert. Ein Teil davon könnte natürlich auch für die Aktivierung der SmartCard sein, da bei dem ab 1.12. startenden HD-Nur-Kartenvertrag auch eine Aktivierungsgebühr von ca. 20,-- anfällt.
Zuletzt geändert von thogoe am 23.11.2010, 15:15, insgesamt 1-mal geändert.
thogoe
Kabelneuling
 
Beiträge: 44
Registriert: 04.05.2010, 00:34

Re: Miete des HD Recorders + bestehendes TV Digi Basic Abo

Beitragvon KR_Ben » 23.11.2010, 15:12

Na schöne Sche.... :D

Danke für die Antwort!

Das mit dem Techniker wurde übrigens in keinem der Gespräche erwähnt. Ich glaube, dann kündige ich erst das bestehende Abo und schließe dann das neue ab. Doppelt zahlen sehe ich nicht ein. Zumal ich bei nur einem Fernseher (altmodisch, ich weiß) auch nur eine Karte nutzen werde.

Wenn die Aktivierungsgebühr für den Techniker gedacht ist, dann hoffe ich aber mal, dass er die neue Dose auch anständig einbaut und ich nicht anschließend selber noch mal dran schrauben muss :D

Von mir aus kann an dieser Stelle geschlossen werden, ich weiß jetzt alles, was ich wissen wollte.
KR_Ben
Kabelneuling
 
Beiträge: 16
Registriert: 04.05.2010, 09:47


Zurück zu HDTV bei Unitymedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste