- Anzeige -

Auf Nachfrage bei UM nun auch HD Karte ohne HD-Box!!

Hier geht es um die HDTV-Angebote im Kabelnetz von Unitymedia.

Re: Auf Nachfrage bei UM nun auch HD Karte ohne HD-Box!!

Beitragvon Matze20111984 » 17.11.2010, 11:32

Also bis auf die Abstürze manchmal finde ich die Box garnicht sooo schlecht!
Matze20111984
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 70
Registriert: 31.05.2009, 22:48

Re: Auf Nachfrage bei UM nun auch HD Karte ohne HD-Box!!

Beitragvon thogoe » 17.11.2010, 11:47

abts3a5 hat geschrieben:Ich verstehe auch nicht weswegen das nicht gehen soll. Ich nutze meine HD Karte nen nem Loewe mit CI Modul. Die Karte hat die Box nochnie von innen gesehen. Die Box steht verpackt bei mir im Schrank. Der liebe Servicetechniker, der mir die Box anschliessen sollte war auch strikt der Meinung, dass er die Box anschliessen muss. Als ich im sagte, dass wir erstmal nur die Karte ins Modul stecken sollen, sagte er mir siegessicher, dass wir das gerne mal machen können. Und was war? Läuft ohne Einschränkungen mit allen Optionen etc. Da war er doch ein wenig perplex. Auf die Nachfrage ob er die Box wieder mitnehmen könne, hat er bei UM angerufen, die zu ihm meinten, dass die Box dazugehöre und ich diese nicht zurückgeben könne, egal ob es bei mir auch ohne ginge oder nicht.

Das man die Karte der HD-Box im AC nutzen kann ist klar. Es ist eine ganz normale UM02-Karte. Mein Posting bezog sich auch nicht auf technisches, sondern auf Produktpolitik und Preisgestaltung. :zwinker:
thogoe
Kabelneuling
 
Beiträge: 44
Registriert: 04.05.2010, 00:34

Re: Auf Nachfrage bei UM nun auch HD Karte ohne HD-Box!!

Beitragvon Vergyone » 17.11.2010, 11:51

Also ich würde die HD-Box auch sofort nehmen, wenn UM mir dafür auf meine vorhandene UM02 Karte mein Paket plus HD kostenlos freischalten würde.

Dann würde ich z.B. das Highligt HD - Paket auf meinen LCD mit CI - Schnittstelle sehen und könnte die Aufnehmfunktion der HD-Box nutzen.
Vergyone
Kabelneuling
 
Beiträge: 6
Registriert: 14.10.2009, 09:18

Re: Auf Nachfrage bei UM nun auch HD Karte ohne HD-Box!!

Beitragvon abts3a5 » 17.11.2010, 11:53

thogoe hat geschrieben:
abts3a5 hat geschrieben:Ich verstehe auch nicht weswegen das nicht gehen soll. Ich nutze meine HD Karte nen nem Loewe mit CI Modul. Die Karte hat die Box nochnie von innen gesehen. Die Box steht verpackt bei mir im Schrank. Der liebe Servicetechniker, der mir die Box anschliessen sollte war auch strikt der Meinung, dass er die Box anschliessen muss. Als ich im sagte, dass wir erstmal nur die Karte ins Modul stecken sollen, sagte er mir siegessicher, dass wir das gerne mal machen können. Und was war? Läuft ohne Einschränkungen mit allen Optionen etc. Da war er doch ein wenig perplex. Auf die Nachfrage ob er die Box wieder mitnehmen könne, hat er bei UM angerufen, die zu ihm meinten, dass die Box dazugehöre und ich diese nicht zurückgeben könne, egal ob es bei mir auch ohne ginge oder nicht.

Das man die Karte der HD-Box im AC nutzen kann ist klar. Es ist eine ganz normale UM02-Karte. Mein Posting bezog sich auch nicht auf technisches, sondern auf Produktpolitik und Preisgestaltung. :zwinker:


Wir reden schon über das gleiche :zwinker: Wollte lediglich erläutern, dass der Kram den die bei UM von sich geben bzgl. geht nur mit Box völliger quatsch ist mit dem richtigen Equipment.
abts3a5
Kabelneuling
 
Beiträge: 12
Registriert: 11.11.2010, 10:18

Re: Auf Nachfrage bei UM nun auch HD Karte ohne HD-Box!!

Beitragvon StefanG » 17.11.2010, 11:55

jenne1710 hat geschrieben:I-Karte geht wirklich nicht.........nur auf den U-Karten können die HD-Free, als dann auch dann Highlights und Allstars inkl. HD aufgebucht werden.


Und hat es schon jemand bekommen, auf seine vorhande UM02 Karte Allstar SD und HD aufgebucht zu bekommen ohne die UM HD Receiver Box zu nehmen?

Wenn ja, was hat das gekostet? Was kosten dann Allstar SD und HD monatlich?

Vermutlich der auf UM Homepage angegebene Preis minus 6,- Euro, wegen fehlender UM HD Receiver Box.
StefanG
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 835
Registriert: 10.03.2008, 16:26

Re: Auf Nachfrage bei UM nun auch HD Karte ohne HD-Box!!

Beitragvon StefanG » 17.11.2010, 12:02

jenne1710 hat geschrieben:Wollte gerade sagen...allein DBox2 schliesst doch HD schon aus??!!


Meines wissen kann man über die Dbox2 mit diversen alternativen FW Streamen.

Dann liegt es an dem Streamclient FW ob HD geht oder nicht.
StefanG
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 835
Registriert: 10.03.2008, 16:26

Re: Auf Nachfrage bei UM nun auch HD Karte ohne HD-Box!!

Beitragvon StefanG » 17.11.2010, 12:10

bubi09 hat geschrieben:Wieso das denn? Ich habe doch einen wunderbaren Twin-PVR, der im Laden mindestens das Doppelte der 24 Monatsmieten kostet.


Wir haben einen DVB-C HD Twin PVR der Locker das doppelte der 24 Monatsmieten der UM HD Receiver Box im Funktionsvergleich derselben Wert ist. :super:

Und meine Prognosse die gerade mal ein-zwei Wochen alt ist, das diese Teil auch irgendwann die UM HD Pakete hell bekommt rückt ja unaufhaltsam näher.

So schnell kommt das, das wir selbst überrascht sind. :radio:
StefanG
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 835
Registriert: 10.03.2008, 16:26

Re: Auf Nachfrage bei UM nun auch HD Karte ohne HD-Box!!

Beitragvon bubi09 » 17.11.2010, 12:18

Der Thread sollte geschlossen werden, weil hier totaler Quatsch steht. Weder auf eine bestehenden I02 noch auch eine UM02 Karte werden HD Sender freigeschaltet.

Alles andere hätte mich auch schwer überrascht. Warum sollte UM nach 1,5 Monaten auf einmal sein Vertriebskonzept ändern und dann auch nur bei proaktiver Nachfrage?
bubi09
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1828
Registriert: 18.02.2010, 11:54

Re: Auf Nachfrage bei UM nun auch HD Karte ohne HD-Box!!

Beitragvon StefanG » 17.11.2010, 12:29

bubi09 hat geschrieben:Alles andere hätte mich auch schwer überrascht. Warum sollte UM nach 1,5 Monaten auf einmal sein Vertriebskonzept ändern und dann auch nur bei proaktiver Nachfrage?


Die Antwort ist sehrsehr einfach. Kopfschüttel das man diese dir sagen muss.

Der Grund ist, das es in NRW und Hessen bestimmt Hundertausende Flachfernseher am UM Kabel mit integrierten DVB-C HD Tuner gibt, welche alle potentielle UM HD Paket interessenten sein könnten.

UM war halt mit HD sehrsehr spät, so das die Leute zuerst das gekauft haben.

Dagen sind bestimmt die Anzahl der Leute die jene UM HD Receiver Box noch ohne die UM HD Pakete habe nun eher vernachlässigbar.

Auch eine zukünftige Interessentenkurve ist bestimmt jetzt schon gesättigt; sprich ein Wachstum ist schon jetzt nicht mehr dafür zu erwarten.

Von daher ist es fast logisch die Leute mit UM02 Karte in HD Fernsehern die UM HD Pakete nun anzubieten.

KDG macht es gleich so.

Kann man jetzt schon machen. Beworben wird es dann wenn UM ein entsprechendes CI (+) Modul anbietet, was unter günstigen Umständen im Paketpreis mit dabei ist.
StefanG
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 835
Registriert: 10.03.2008, 16:26

Re: Auf Nachfrage bei UM nun auch HD Karte ohne HD-Box!!

Beitragvon jenne1710 » 17.11.2010, 12:34

bubi09 hat geschrieben:Der Thread sollte geschlossen werden, weil hier totaler Quatsch steht. Weder auf eine bestehenden I02 noch auch eine UM02 Karte werden HD Sender freigeschaltet.

Alles andere hätte mich auch schwer überrascht. Warum sollte UM nach 1,5 Monaten auf einmal sein Vertriebskonzept ändern und dann auch nur bei proaktiver Nachfrage?



Absolut falsche Aussage!!!!

Ab dem 01.12. auf NACHFRAGE zu erhalten....
jenne1710
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 689
Registriert: 27.04.2009, 12:05

VorherigeNächste

Zurück zu HDTV bei Unitymedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste