- Anzeige -

SPEKULATIONEN über KÜNFITGE HD Sender bei Unitymedia

Hier geht es um die HDTV-Angebote im Kabelnetz von Unitymedia.

Re: SPEKULATIONEN über KÜNFITGE HD Sender bei Unitymedia

Beitragvon spike2109 » 11.11.2010, 14:49

Selbst wenn es hier nur über die "Übertragungsqualität" handelt. Das sind Investitionen der Sender, die man doch nicht zusätzlich auf die Kunden umlegen kann, denn die Kunden bezahlen doch bereits, indem sie Werbung über sich ergehen lassen.

So etwas ist Kundenbindung ...

Passend dazu auch ne frische Meldung von heute:
"ProSiebenSat.1 steigert Umsatz und Ergebnis"
http://www.heise.de/newsticker/meldung/ ... 34962.html

:super:
spike2109
Übergabepunkt
 
Beiträge: 286
Registriert: 03.05.2010, 08:27
Wohnort: Rheinbach

Re: SPEKULATIONEN über KÜNFITGE HD Sender bei Unitymedia

Beitragvon bubi09 » 11.11.2010, 15:02

spike2109 hat geschrieben:Passend dazu auch ne frische Meldung von heute:
"ProSiebenSat.1 steigert Umsatz und Ergebnis"
http://www.heise.de/newsticker/meldung/ ... 34962.html

Das ist echt das Paradoxe an der Argumentation. Den Sendern entgingen Billiarden EUR wegen der Werbespuler und komischerweise steigern die Programmveranstalter aber jährlich ihre Werbeerlöse. Wenn es bei den HD+ Sendern wenigsten nur eine Behinderung gäbe (entweder keine Restriktionen oder keine Gebühren) wäre ja alles in Ordnung. So lange man aber an beidem festhält und auch heute (mit fast unmessbarar HD+ Verbreitung) Gewinne in schwindelerregenden Höhen erzielt, dann ist doch das was faul.

Bei MTV bin ich ja der Überzeugung, dass der Wechsel vom Free zum PayTV den Zuschauern (die den Sender abonnieren möchten) einen erheblichen Mehrwert bringt. Es wird weniger bis gar keine (besonders nervige) Werbung mehr geben und das Programm wird auch mehr hochwertigen Inhalt und Musik beinhalten. Sollte MTV aber so bleiben wie es heute schon unverschlüsselt ausgestrahlt wird, dann ist es auch keinen weiteren Cent wert (für mich).
bubi09
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1828
Registriert: 18.02.2010, 11:54

Re: SPEKULATIONEN über KÜNFITGE HD Sender bei Unitymedia

Beitragvon LucaToni » 11.11.2010, 15:04

fuchs2010 hat geschrieben:aber für die sender bezahlen???? eher nicht.


du zahlst doch jetzt auch schon - du musst dann für die HD-Version nur nochmal extra bezahlen....
Benutzeravatar
LucaToni
Übergabepunkt
 
Beiträge: 387
Registriert: 02.02.2010, 13:39

Re: SPEKULATIONEN über KÜNFITGE HD Sender bei Unitymedia

Beitragvon michaausessen » 13.11.2010, 07:18

LucaToni hat geschrieben:
fuchs2010 hat geschrieben:aber für die sender bezahlen???? eher nicht.


du zahlst doch jetzt auch schon - du musst dann für die HD-Version nur nochmal extra bezahlen....


Das Kabel ist für Unitymedia eine richtig tolle Gelddruckmaschine! Wenn man überlegt, wofür UM alles kassiert: Analoger Kabelanschluss (auch bei Kunden wie mir, die ausschließlich digital fernsehen), Digital TV Basis, Digital TV Highlights, Digital TV Allstars, HD-Paket, HD-Zwangsbox und so weiter und so fort.

Wer weiss, vielleicht gibts bei UM schon bald für ein paar Euro extra die Option auf den Empfang von Sky HD... :confused:
michaausessen
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 65
Registriert: 23.02.2008, 07:51

Re: SPEKULATIONEN über KÜNFITGE HD Sender bei Unitymedia

Beitragvon koax » 13.11.2010, 08:39

michaausessen hat geschrieben:Das Kabel ist für Unitymedia eine richtig tolle Gelddruckmaschine! Wenn man überlegt, wofür UM alles kassiert: Analoger Kabelanschluss (auch bei Kunden wie mir, die ausschließlich digital fernsehen), Digital TV Basis, Digital TV Highlights, Digital TV Allstars, HD-Paket, HD-Zwangsbox und so weiter und so fort.

Ich wundere mich auch immer, warum ich beim Onlineshoppen für jede bestellte Ware Geld bezahlen muss. Schließlich habe ich doch schon meinen Internetanschluss bezahlt, da sollte der Rest doch kostenlos sein. Das ist die reinste Gelddruckmaschine.
Benutzeravatar
koax
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3932
Registriert: 09.12.2007, 11:43
Wohnort: Köln

Re: SPEKULATIONEN über KÜNFITGE HD Sender bei Unitymedia

Beitragvon rollicarp » 13.11.2010, 08:41

koax hat geschrieben:
michaausessen hat geschrieben:Das Kabel ist für Unitymedia eine richtig tolle Gelddruckmaschine! Wenn man überlegt, wofür UM alles kassiert: Analoger Kabelanschluss (auch bei Kunden wie mir, die ausschließlich digital fernsehen), Digital TV Basis, Digital TV Highlights, Digital TV Allstars, HD-Paket, HD-Zwangsbox und so weiter und so fort.

Ich wundere mich auch immer, warum ich beim Onlineshoppen für jede bestellte Ware Geld bezahlen muss. Schließlich habe ich doch schon meinen Internetanschluss bezahlt, da sollte der Rest doch kostenlos sein. Das ist die reinste Gelddruckmaschine.


Starke Aussage! :super:
Die Weisheit eines Menschen misst man nicht nach seinen Erfahrungen, sondern nach seiner Fähigkeit, Erfahrungen zu machen!



Über WLAN Router D-LINK DIR-615 - Wireless N Router
3play Premium 100,UM 02, HD Recorder,Digital TV ALLSTARS inkl. HD-Option, UM02 HD Modul (CI+)
Bild
Benutzeravatar
rollicarp
Übergabepunkt
 
Beiträge: 352
Registriert: 26.02.2008, 14:22
Wohnort: Hessen

Re: SPEKULATIONEN über KÜNFITGE HD Sender bei Unitymedia

Beitragvon DianaOwnz » 14.11.2010, 08:36

koax hat geschrieben:
michaausessen hat geschrieben:Das Kabel ist für Unitymedia eine richtig tolle Gelddruckmaschine! Wenn man überlegt, wofür UM alles kassiert: Analoger Kabelanschluss (auch bei Kunden wie mir, die ausschließlich digital fernsehen), Digital TV Basis, Digital TV Highlights, Digital TV Allstars, HD-Paket, HD-Zwangsbox und so weiter und so fort.

Ich wundere mich auch immer, warum ich beim Onlineshoppen für jede bestellte Ware Geld bezahlen muss. Schließlich habe ich doch schon meinen Internetanschluss bezahlt, da sollte der Rest doch kostenlos sein. Das ist die reinste Gelddruckmaschine.



Deine Einstellung ist lobenswert, für dich werden bestimt noch Supermärkte erfunden wo man Eintrittsgeld bezahlen muß um dort einzukaufen :hammer:
Für Werbesender in HD 3- fach bezahlen ? Da könnt ihr lange warten ;)
Endlich sky KOMPLETT mit HD und GO - Keine Privaten ohne Alphacrypt!!!
Benutzeravatar
DianaOwnz
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1878
Registriert: 10.01.2009, 17:56

Re: SPEKULATIONEN über KÜNFITGE HD Sender bei Unitymedia

Beitragvon Mr Iron » 14.11.2010, 11:36

DianaOwnz hat geschrieben:Deine Einstellung ist lobenswert, für dich werden bestimt noch Supermärkte erfunden wo man Eintrittsgeld bezahlen muß um dort einzukaufen :hammer:


Die Illusion kann ich dir auch direkt nehmen!

Willkommen in der Zukunft, dass passiert doch schon längst!

Zwar nicht offensichtlich aber auch nicht sonderlich geschickt versteckt!

Oder warum zahlt man z.B. im KDW oder CentrO bei einen Shop der dort im Einkaufszentrum seine Ware anbietet mehr, als draußen auf der Straße bei einem Händler für´s selbe Produkt?!

Sieht doch irgendwie nach (verstecktem) EINTRITTSGELD aus!
Schließlich müssen die hohen Mieten ja wieder rein, oder meinst du das sind dort alles Wohltäter!

Mir ist natürlich auch bewusst, dass es nicht mit allen Waren funktioniert wie z.B. mit Lebensmittel ect.!

Gruß
Mr Iron
Alles was ich Poste, hat keine Allgemeingültigkeit. Es besteht aus mein Wissen und meinen Erfahrungen, welches ich zur dieser Zeit hatte :D
Ich muss mir iwie mal eine neue Tastatur kaufen, die weniger Rechtschreibfehler macht :D

Internet / VoIP: Unitymedia - 3play PREMIUM 100 mit Telefon Komfort-Option
Router: AVM
FRITZ!Box 6360 Cable Firmware: FRITZ!OS 05.28 Release: 18.6.2012
Digital-Box: HD-Recorder Echostar HDC601DVR incl. DigitalTV HIGHLIGHTS+HD-Option
Benutzeravatar
Mr Iron
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 684
Registriert: 20.12.2009, 17:01
Wohnort: GE

Re: SPEKULATIONEN über KÜNFITGE HD Sender bei Unitymedia

Beitragvon Grothesk » 14.11.2010, 13:42

Das sind Investitionen der Sender, die man doch nicht zusätzlich auf die Kunden umlegen kann, denn die Kunden bezahlen doch bereits, indem sie Werbung über sich ergehen lassen.

Nur das die Zuschauer gar nicht die Kunden sind. Sie sind die Ware. Die Kunden der Privatsender sind die Werbetreibenden und verkauft werden die Zuschauerzahlen.
Grothesk
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4830
Registriert: 13.01.2008, 17:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: SPEKULATIONEN über KÜNFITGE HD Sender bei Unitymedia

Beitragvon andyffmx » 14.11.2010, 18:11

rollicarp hat geschrieben:
koax hat geschrieben:
michaausessen hat geschrieben:Wenn man überlegt, wofür UM alles kassiert: Analoger Kabelanschluss (auch bei Kunden wie mir, die ausschließlich digital fernsehen), Digital TV Basis, Digital TV Highlights, Digital TV Allstars, HD-Paket, HD-Zwangsbox und so weiter und so fort.

Ich wundere mich auch immer, warum ich beim Onlineshoppen für jede bestellte Ware Geld bezahlen muss. Schließlich habe ich doch schon meinen Internetanschluss bezahlt, da sollte der Rest doch kostenlos sein. Das ist die reinste Gelddruckmaschine.


Starke Aussage! :super:


Ja. Und ein noch blödsinniger Vergleich... :hirnbump:

Er hat sich ja nicht beschwert, dass er bei QVC die Sachen nicht umsonst bekommt, sondern lediglich festgestellt, dass UM sich jeden [zensiert] bezahlen läßt. Aber so lange die "Starke Aussage"-Jünger mit sich alles machen, brauch UM nicht kundenfreundlicher zu werden. Danke... :wand:
andyffmx
Kabelexperte
 
Beiträge: 249
Registriert: 28.04.2010, 09:32

VorherigeNächste

Zurück zu HDTV bei Unitymedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste