- Anzeige -

NatGeo HD läuft

Hier geht es um die HDTV-Angebote im Kabelnetz von Unitymedia.

Re: NatGeo HD läuft

Beitragvon Ryback85 » 09.11.2010, 13:31

bubi das Thema hatten wir schon also lassen wir es. Es ist halt Fakt das UM es nicht ein zweites mal einspeißen würde wenn es für SKY kommt. Das währe ja auch Doof die Leistung könnten sie auch anderes verbrauchen. Deswegen und auf Grund der Tatsache das andere Anbieter es hinbekommen die HD Sender (und ich meine nun nicht die von SKY) vernüpftig anzubieten zeigt was für ein Verein wir hier als Betreiber haben müssen
Ryback85
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 82
Registriert: 05.11.2010, 12:27

Re: NatGeo HD läuft

Beitragvon bubi09 » 09.11.2010, 13:50

Ryback85 hat geschrieben:bubi das Thema hatten wir schon also lassen wir es.

Erst irgendwas postulieren und dann bei Widerstand das Thema abwürgen. Tolle Taktik. NatGeo HD ist jetzt für die Leute, die bereits Geld dafür bezahlen hell. Hat ja auch lange genug gedauert. Da in der Zwischenzeit weder Sky noch UM bestätigt haben, dass man sich bezüglich der Freischaltung des Sender geeinigt habe, war das abzusehen. Entweder wollte Sky erst gar nicht oder ihnen waren ihre Kunden doch schlicht egal. Sind ja jetzt nur noch Welt-Kunden, die können sich jetzt auch nicht mehr auf einen Extraobulus für den Sender in HD berufen :kafffee: .
bubi09
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1828
Registriert: 18.02.2010, 11:54

Re: NatGeo HD läuft

Beitragvon StefanG » 09.11.2010, 13:51

bubi09 hat geschrieben:Ohne HD Box und ohne die neuen Pakete (Highlights und Allstars) kann man diese Sender leider nicht buchen. Ein Upgrade von den Altverträgen zu den neuen Konstellationen ist allerdings bei einem Neustart der Mindestvertragslaufzeit möglich.


Stimmt nicht ganz.

Bei einem Alt DigitalBasic muss man diesen bis zum Laufzeitende weiterführen oder entsp. auslösen, obwohl ein HD Box DigitalBasic schon ein Upgrade darstellen würde.

Oder hat jemand andere Erfahrung gemacht?
StefanG
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 835
Registriert: 10.03.2008, 16:26

Re: NatGeo HD läuft

Beitragvon Maligor » 09.11.2010, 14:12

bubi09 hat geschrieben:
Ryback85 hat geschrieben:Habe ich grade durche meine Frau machen lassen und nein es läuft nicht war aber doch auch klar bei den Abzockverein. Würde gerne zu KD wechseln die bieten gute Preise für die HD Sender an die SKY noch nicht hat und vor allen dann keine Zwangsbox aber geht ja leider "noch" nicht

Wird denn bei KDG NatGeo HD für Sky-Kunden freigeschaltet werden? Falls nein: warum nicht? Ist KDG ebenso gewinnorientiert und schenkt nicht mal eben den Kunden der Konkurrenz seine Leitungen?


Also wenn man der Sky-Homepage glauben kann, dann ist NatGeo HD bei denen schon Ewigkeiten für Sky-Abonnenten freigeschaltet. Für die ist das ja kein Sender der neu eingespeist wird sondern lediglich einer, den man jetzt auch direkt bei KDG buchen kann.

StefanG hat geschrieben:
bubi09 hat geschrieben:Ohne HD Box und ohne die neuen Pakete (Highlights und Allstars) kann man diese Sender leider nicht buchen. Ein Upgrade von den Altverträgen zu den neuen Konstellationen ist allerdings bei einem Neustart der Mindestvertragslaufzeit möglich.


Stimmt nicht ganz.

Bei einem Alt DigitalBasic muss man diesen bis zum Laufzeitende weiterführen oder entsp. auslösen, obwohl ein HD Box DigitalBasic schon ein Upgrade darstellen würde.

Oder hat jemand andere Erfahrung gemacht?


Das liegt daran, dass UM leider das "Digital TV Basic" nicht als "Pay-TV" bezeichnet. Das ist nur deren Gebühr um dir das Digitale Fernsehen zu ermöglichen.
Das Highlight und das Allstar-Paket sind ja die neuen "Family" etc.

Ich habe allerdings auch schon vernommen, dass man nur dann in Highlights bzw. Allstars wechseln kann (während der MVLZ) wenn man auch gleichzeitig die HD-Option (und natürlich die super stylische HD-Box) dazu mietet. Bei Highlight und Allstars ohne HD erlaubt UM auch nicht einfach so problemlos einen Wechsel.
Maligor
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 88
Registriert: 28.08.2010, 16:25

Re: NatGeo HD läuft

Beitragvon bubi09 » 09.11.2010, 14:26

Maligor hat geschrieben:Also wenn man der Sky-Homepage glauben kann, dann ist NatGeo HD bei denen schon Ewigkeiten für Sky-Abonnenten freigeschaltet. Für die ist das ja kein Sender der neu eingespeist wird sondern lediglich einer, den man jetzt auch direkt bei KDG buchen kann.

Ach bei KDG gibt es den schon ;) . Sorry war ich nicht ganz auf der Höhe. Aber dann ist es da eben genau umgekehrt. Eine Doppeleinspeisung von HD Sendern wird gerade bei KDG wohl ausgeschlossen sein und folglich muss sich KDG mit Sky einigen, ob sie deren Kanal nutzen dürften. Ist natürlich selbstredend, dass Sky diesen Einspeiserabatt gerne in Anspruch nimmt und KDG nicht auf die Idee kommt den Sender über 28° nochmal zu holen. Billiger ist diese Variante jedenfalls nicht für KDG.
bubi09
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1828
Registriert: 18.02.2010, 11:54

Re: NatGeo HD läuft

Beitragvon Regius » 09.11.2010, 16:04

Ich habe mal gerade eine Mail an Sky geschickt :zwinker:

Wie kann es sein das National Geographic Channel HD in das Netz von Unitymedia eingespeist wird, und ich es nicht mit dem von Sky angebotenem HD Paket schauen kann?Ich hätte gerne eine detaillierte Aussage dazu,und nicht die ewige Standartantwort "Wir verhandeln noch".Da muß es doch andere Ursachen geben.
MFG


Die Antwort, insofern den eine kommt, wird bestimmt enorme Neuigkeiten enthalten. :brüll:
Bild

Bild
Benutzeravatar
Regius
Übergabepunkt
 
Beiträge: 270
Registriert: 04.05.2010, 16:39
Wohnort: Dortmund

Re: NatGeo HD läuft

Beitragvon bubi09 » 09.11.2010, 16:10

Regius hat geschrieben:Die Antwort, insofern den eine kommt, wird bestimmt enorme Neuigkeiten enthalten. :brüll:

Wenn nicht doch die olle Standardmail zurückkommt wird da drin stehen: "Der Kevin UM hat mir meine Förmchen geklaut und lässt mich jetzt nicht mitspielen. *Wäh* *wäh*, das petz' ich alles bei der Bundesnetzagentur!" :D .
bubi09
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1828
Registriert: 18.02.2010, 11:54

Re: NatGeo HD läuft

Beitragvon bernd2411 » 09.11.2010, 16:18

Hab ich was verpasst? Den Sender gibts doch bei Sky?

http://www.sky.de/web/cms/de/senderdeta ... hic-hd.jsp
bernd2411
Übergabepunkt
 
Beiträge: 307
Registriert: 26.10.2009, 22:44

Re: NatGeo HD läuft

Beitragvon bubi09 » 09.11.2010, 16:20

bernd2411 hat geschrieben:Hab ich was verpasst? Den Sender gibts doch bei Sky?

Nicht mehr nur bei Sky. Heute ist er auch bei UM auf Sendung gegangen und bei KDG wird er auch die Tage für KDG-Kunden mit entsprechendem HD-Paket zur Verfügung stehen.
bubi09
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1828
Registriert: 18.02.2010, 11:54

Re: NatGeo HD läuft

Beitragvon bernd2411 » 09.11.2010, 16:24

Oh...hab hast recht, der läuft ja...ich bin erstaunt :D Und was für eine tolle Qualität. Aber warum meckern denn einige? Dass einige ein Sky Abo haben, und Unitymedia die Kanäle von Sky nicht einspeist?
bernd2411
Übergabepunkt
 
Beiträge: 307
Registriert: 26.10.2009, 22:44

VorherigeNächste

Zurück zu HDTV bei Unitymedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste