- Anzeige -

Sechs neue HDTV-Kanäle bei Kabel Deutschland - 10 Euro extra

Hier geht es um die HDTV-Angebote im Kabelnetz von Unitymedia.

Re: Sechs neue HDTV-Kanäle bei Kabel Deutschland - 10 Euro extra

Beitragvon Schnee » 08.11.2010, 18:04

bubi09 hat geschrieben:Also diese Sender zum Bildungstv (außer die " sind ein Marker für Ironie) zu zählen, halte ich für sehr kühn. Das sind Unterhaltungssender, die Dokumentationen ein wenig besser als Galileo zeigen; teilweise aber auch einfach nur böse Industriepropaganda liefern. Auch bei den ÖR ist nicht alles Gold, was glänzt (ZDF History, Terra X,...) aber ich würde eher BR-alpha als letzten verbleibenden Bildungskanal sehen. In NRW gibt es ja noch einen Lernkanal*, den ich in Hessen aber leider nicht sehen kann.


Ironie war das nicht direkt, aber man kann sicherlich guten Gewissens behaupten, dass ein paar Stunden Nat.Geo garantiert nicht so verblöden wie ein paar Stunden RTL Mittags- TV. Da hilfts auch nicht, wenn der Müll in HD ausgestrahlt wird. Mit BR-alpha gebe ich dir allerdings Recht. u.a. ist H.Lesch immerwieder sehenswert.
Schnee
Kabelneuling
 
Beiträge: 16
Registriert: 24.10.2010, 15:58

Re: Sechs neue HDTV-Kanäle bei Kabel Deutschland - 10 Euro extra

Beitragvon bubi09 » 08.11.2010, 18:05

Schnee hat geschrieben:Ironie war das nicht direkt, aber man kann sicherlich guten Gewissens behaupten, dass ein paar Stunden Nat.Geo garantiert nicht so verblöden wie ein paar Stunden RTL Mittags- TV. Da hilfts auch nicht, wenn der Müll in HD ausgestrahlt wird. Mit BR-alpha gebe ich dir allerdings Recht. u.a. ist H.Lesch immerwieder sehenswert.

So würde ich das unterschreiben ;) .
bubi09
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1828
Registriert: 18.02.2010, 11:54

Re: Sechs neue HDTV-Kanäle bei Kabel Deutschland - 10 Euro extra

Beitragvon bakaru-1 » 08.11.2010, 18:38

 
 
Mit BR-alpha gebe ich dir allerdings Recht. u.a. ist H.Lesch immerwieder sehenswert


..was denn, dieser Oberlehrer der Nation, für eine Zielgruppe ab 10 Jahren, die sich fragen ob eine Rotverschiebung die nächste Landtagswahl beeinflusst ja, sicherlich!
gebt HD+ keine Chance, keine UM Zwangsbox, Fremdreceiver & AC Module wehrt euch ..
.. die einen stehen auf Soap, die anderen lieben Stroboskop, ich 5/5
.. keine Antworten via PN oder E-Mail, dafür ist das Forum da!
bakaru-1
Kabelneuling
 
Beiträge: 42
Registriert: 22.09.2010, 11:35

Re: Sechs neue HDTV-Kanäle bei Kabel Deutschland - 10 Euro extra

Beitragvon fuchs2010 » 08.11.2010, 18:43

es ist doch überflüssig über die qualität einzelner sender zu diskutieren.

da hat jeder seinen eigenen geschmack - konnte früher mit arte auch nichts anfangen, aber seitdem der in hd kommt, schau ich mir schon mal ne interessante doku an.

wichtig ist nur, dass es ein breites hd-angebot zu vernüftigen konditonen gibt, aus dem sich jeder das wählen kann, was er möchte.

aber das sehe ich bei um nicht.
endlich mehr sky hd`s bei um
fuchs2010
Übergabepunkt
 
Beiträge: 463
Registriert: 10.03.2010, 17:18

Re: Sechs neue HDTV-Kanäle bei Kabel Deutschland - 10 Euro extra

Beitragvon bakaru-1 » 08.11.2010, 18:58

wichtig ist nur, dass es ein breites hd-angebot zu vernüftigen konditonen gibt, aus dem sich jeder das wählen kann, was er möchte.


.. ganz genau, aber eben nicht nur diese sechs Kanäle für 10€ im Monat , lächerliche, nein besser, erbärmliche Abzocke!
gebt HD+ keine Chance, keine UM Zwangsbox, Fremdreceiver & AC Module wehrt euch ..
.. die einen stehen auf Soap, die anderen lieben Stroboskop, ich 5/5
.. keine Antworten via PN oder E-Mail, dafür ist das Forum da!
bakaru-1
Kabelneuling
 
Beiträge: 42
Registriert: 22.09.2010, 11:35

Re: Sechs neue HDTV-Kanäle bei Kabel Deutschland - 10 Euro extra

Beitragvon mischobo » 08.11.2010, 20:05

Firefucker112 hat geschrieben:Naja - 6 Kanäle für 10 Euro oder Bei UnityMedia 10Kanäle für effektiv 24 Euro...

lass mich mal überlegen :D

... bei Unitymedia bekommst du für 24 € im Monat einen HD-Rekorder, ein Pay-TV-Paket bestehend aus 55 SDTV-Sender und ein Pay-TV-Paket bestehend aus 10 HDTV-Sender. Darüberhinaus sind noch die HDTV-Programme Das Erste HD, ZDF HD, arte HD, Servus TV HD und in Kürze Sport1 HD zu sehen. Unitymedia-Kunden können für 24 € im Monat also 15 HDTV-Programme sehen und haben auch die Möglichkeit den NVoD Kino HD zu nutzen,

Bei Kabel Deutschland kostet das Bundle aus HD-Recorder, einem Pay-TV-Paket bestehend aus 37 SDTV-Programme (inkl. Fox und Sport1+) und einem Pay-TV-Paket bestehend aus 6 HDTV-Sender 30,80 € im Monat. Darüberhinaus sind noch die HDTV-Programme Das Erste HD, ZDF HD und arte HD zu empfangen. Kabel Deutschland-Kunden können für 30,80 € im Monat also 9 HDTV-Programme sehen.
Lässt man den KDG-HD-Recorder außen vor, kostet KD-Home + HD-Option 23,80 € im Monat. Für 20 Cent mehr kann man bei Unitymedia 18 zusätzliche SDTV- und 6 zusätzliche HDTV-Programme sehen. Die UM02-Karten funktionieren weiterhin auch im Alphacrypt Classic Modul. Pairing kommt aktuell nicht zur Anwendung ...
mischobo
Moderator
 
Beiträge: 2797
Registriert: 19.04.2006, 15:46
Wohnort: Bundesstadt Bonn

Re: Sechs neue HDTV-Kanäle bei Kabel Deutschland - 10 Euro extra

Beitragvon DianaOwnz » 08.11.2010, 20:07

LucaToni hat geschrieben:
Rosso hat geschrieben:
Fox HD, TNT Serie HD und TNT Film HD auch Syfy HD, National Geographic HD und Sport1+ HD


Wooooow!!!!

Das sind ja die Knallersender schlechthin. Die Leute werden Schlange stehen, um diese überaus wichtigen Nischnesender empfangen zu können.

*gähn*


Wenn du das Thema mal genau durchgelesen hättest würdest du erkennen dass es hier nicht um die Sender selbst geht, sondern über die Möglichkeit mit geringen Aufwand alle verfügbaren HDTV-Sender zu empfangen.
Wenn du mit deinem Kommentar die Sender bei Kabel Deutschland nieder machen willst - bessere hat UM auch nicht im Angebot.

Ich finde das Prinzip von Kabel Deutschland gut, dem Kunden keine Zwangsbox aufs Auge zu drücken und die Möglichkeit zu lassen frei zu entscheiden wie er die Sender empfangen will. 10€ Aufpreis für HD sind akzeptabel.


Also ich für meinen Teil hätte das Angebot auf JEDEN FALL ANGENOMMEN. Die Sender sind brauchbar und was st die Alternative ?
Bei UM habe und werde ich nur ARD ZDF und ARTE in HD kriegen.
Für Werbesender in HD 3- fach bezahlen ? Da könnt ihr lange warten ;)
Endlich sky KOMPLETT mit HD und GO - Keine Privaten ohne Alphacrypt!!!
Benutzeravatar
DianaOwnz
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1878
Registriert: 10.01.2009, 17:56

Re: Sechs neue HDTV-Kanäle bei Kabel Deutschland - 10 Euro extra

Beitragvon bubi09 » 08.11.2010, 20:10

Ein grundlegender Fehler, den KDG auf die eine und UM auf eine andere Weise machen, sind die Kosten für das HD Paket bzw. die HD Option. Wer bei KDG bereits KD Home Kunde ist (folglich also schon einige der HD Sender in SD sieht) muss trotzdem zehn EUR für sechs HD Sender bezahlen. Bei UM kostet HD selbst zwar nur fünf EUR, allerdings müssen einige Voraussetzung erfüllt sein. Wäre schön, wenn man die HD Sender für z.B. zwölf EUR auch ohne SD Pakete buchen könnte. Ich finde das es beide nicht perfekt machen.
bubi09
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1828
Registriert: 18.02.2010, 11:54

Re: Sechs neue HDTV-Kanäle bei Kabel Deutschland - 10 Euro extra

Beitragvon Milchbubi » 08.11.2010, 20:11

Ach ja, so eine Programmliste bei UM, die mischobo gestern vorgeträumt hat, die wäre schon schön, vielleicht auch bald realistisch.


Die künftige Programmliste in Bezug auf HDTV könnte in etwa so aussehen (in Anlehnung der SDTV-Programmliste):

01 Das Erste HD
02 ZDF HD
03 RTL HD
04 Sat.1 HD
05 ProSieben HD
06 RTL 2 HD
07 Kabel Eins HD
08 Vox HD
10 arte HD
20 NatGeoHD
21 Discovery HD
22 History HD
31 Bon Gusto HD
34 Servus TV HD
40 Sky Cinema HD
41 Disney Cinemagic HD
42 TNT Serie HD
43 Fox HD
47 Syfy HD
48 Sky Cinema Action HD
49 Sky Cinema Hits HD
50 TNT Film HD
58 Kino HD
61 Sport1 HD
62 Eurosport HD
63 Sport1+ HD
64 ESPN America HD
65 Sky Sport HD1
66 Sky Sport HD2
72 MTV N HD
74 Deluxe Lounge HD
77 Classica HD
__________________
Milchbubi
Kabelneuling
 
Beiträge: 38
Registriert: 08.10.2010, 19:45

Re: Sechs neue HDTV-Kanäle bei Kabel Deutschland - 10 Euro extra

Beitragvon DianaOwnz » 08.11.2010, 20:16

kris26 hat geschrieben:
Sensemann hat geschrieben:Sorry aber FOX HD, TNT Film HD, MTV HD, NatGeoHD strahlen fast alles in nativem HD aus. Es hat mit dem alter der Sendung überhaupt nix zu tun! Turner hat defintitv seine Hausfaufgaben gemacht. 85% der Programms sind locker natives HD!


Nehmen wir mal als Beispiel TNT Film HD, welchen du ebenfalls aufgezählt hast:

TNT Film HD, Programm Heute:
10:23 Uhr - Goldgräber Molly (1964)
12:55 Uhr - Schlacht um Midway (1976)
15:00 Uhr - Sinola (1972)
16:25 Uhr - Tote Bienen singen nicht (1969)
18:00 Uhr - Geboren am 4.Juli (1989)
20:15 Uhr - Schindlers Liste (1993)

Und welchen Mehrwert hat man jetzt von TNT Film in HD?? Man bekommt 30-50 Jahre alte Filme geboten die man alle schon mindestens 20x gesehen hat. HD hin oder her. In den meisten Fällen ist es so, das bei alten Filmen kein HD-Feeling aufkommt. Und ich kann mir nicht vorstellen das die solche Filme jetzt alle neu abgetastet haben, nur damit sie auf TNT Film laufen können. TNT Film ist nichts anderes als der letzte Resteverwerter von alten Filmen. Das was auf KabelEins und RTL2 an Feiertagen läuft, läuft bei TNT Film die ganze Woche. Mir wäre er persönlich nichmal einen Cent wert. Das gleiche gilt für TNT Serie wenn ich mir das Wochenprogramm anschaue. King of Queens, Without a Trace, Psych, Emergency Room, Two and a half men, Monk. Alles was schon bei den Privaten gelaufen ist oder halt in ein paar Wochen läuft. Wer dafür zahlen will soll es tun, in meinen Augen sind diese Sender lächerlich!
Mag ja sein das auch bei NatGeoHD alles in nativem HD ist. Aber nur weil es HDTV ist, schaue ich mir bestimmt jetzt keine Riesenschildkröten beim Paaren an...


Leider hast duscheinbar überhaupt keine AHNUNG von HD !

Leihe dir einfach mal die Blu-ray von "Der Schwarze Falke" von 1956 aus und dann nenne mir einen neuen Film mit vergleichbarer Qualität.
Für Werbesender in HD 3- fach bezahlen ? Da könnt ihr lange warten ;)
Endlich sky KOMPLETT mit HD und GO - Keine Privaten ohne Alphacrypt!!!
Benutzeravatar
DianaOwnz
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1878
Registriert: 10.01.2009, 17:56

VorherigeNächste

Zurück zu HDTV bei Unitymedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste