- Anzeige -

Sechs neue HDTV-Kanäle bei Kabel Deutschland - 10 Euro extra

Hier geht es um die HDTV-Angebote im Kabelnetz von Unitymedia.

Re: Sechs neue HDTV-Kanäle bei Kabel Deutschland - 10 Euro extra

Beitragvon StefanG » 17.11.2010, 16:02

bubi09 hat geschrieben:Was auch immer Sky HD mit den UM HD Sendern zu tun hat. Aber die 10 EUR für das nur-HD Paket werden es wohl sein. Fraglich ist nur, ob 10 EUR nur für Highlights HD gilt und Allstars HD nicht noch ein bisschen teurer ist (15 EUR). Highlights (SD+HD) Kunden kann man sonst nur schwer erklären, warum die 17 EUR zahlen sollen, wenn die sie doch nur zwölf SD Sender extra bekommen, die sie nicht auch in HD hätten. Zumal es Discovery, History, Bio, AXN und MTV HD wohl auch irgendwann geben sollte. Da bliebe dann nicht mehr viel Mehrwert gegenüber Highlights HD alleine übrig. Im Allstars Paket sind ja in der Tat noch zahlreiche weitere SD Sender drin.


Somit ist jetzt schon klar, UM braucht bald schon wieder eine neue Paketstruktur.
StefanG
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 835
Registriert: 10.03.2008, 16:26

Re: Sechs neue HDTV-Kanäle bei Kabel Deutschland - 10 Euro extra

Beitragvon starchild-2006 » 17.11.2010, 21:11

Was Unitymedia mit uns Zwangskabelkunden macht ist die GRÖßTE SAUEREI

Ein SD Paket mit EXTRA KOSTEN als Vorausetzung um die seit Jahren schmachtenden HD Kunden HDTV anzubieten :wut:

Da sieht man wieder das Kabel BW deutlich KUNDENFREUNDLICHER und wirklich HDTV an den Mann bringen will :wut:

Denn ich möchte auch HD sehen, aber nicht noch zusätzliche SD Sender buchen müssen für mindestens 12 -15 € diemich nicht einmalinteressieren :wut:

Und kommt jetzt nicht mit Sky macht das auch, ist genauso Abzocke,aber durch die Angebote die Sky macht und den wirklich besseren HDTV Sendern im Angebots Preis 3D HD etc aktraktiver,aber sky ist nicht Pflicht um HD zu sehen, bei UNITYMEDIA haben wir Kunden keine Möglichkeit zu WÄHLEN sondern müssen diese ollen SD Sender zu EXTRA KOSTEN buchen um HD Sender zu sehen, das ist ABZOCKE!!!!!!! :wand:
Benutzeravatar
starchild-2006
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 698
Registriert: 03.07.2008, 14:20

Re: Sechs neue HDTV-Kanäle bei Kabel Deutschland - 10 Euro extra

Beitragvon bubi09 » 17.11.2010, 21:21

starchild-2006 hat geschrieben:[...]sondern müssen diese ollen SD Sender zu EXTRA KOSTEN buchen um HD Sender zu sehen, das ist ABZOCKE!!!!!!! :wand:

Erst waren die HD Sender für dich "olle", jetzt nur noch die SD Sender. Entscheid dich mal. Dein RTL HD wird sicher bald kommen. Sport1 HD wird wohl nicht der letzte HD+ Sender bleiben.
bubi09
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1828
Registriert: 18.02.2010, 11:54

Re: Sechs neue HDTV-Kanäle bei Kabel Deutschland - 10 Euro extra

Beitragvon Gibson » 23.11.2010, 09:00

Vieleicht gehöre ich einer aussterbenden Art an, aber ich kann wirklich nicht nachvollziehen das Leute bereit sind nochmal 120 Euro p.a. zu Ihren laufenden Kosten dazuzulegen nur um ein paar Sender ein bischen höher aufgelöst zu bekommen. Wen ich alleine leben würde hätte ich so manchen privaten Sender nicht geupgradet sondern gelöscht...
Gibson
Kabelneuling
 
Beiträge: 9
Registriert: 07.04.2010, 17:34

Re: Sechs neue HDTV-Kanäle bei Kabel Deutschland - 10 Euro extra

Beitragvon bubi09 » 23.11.2010, 09:04

Gibson hat geschrieben:[...]aber ich kann wirklich nicht nachvollziehen das Leute bereit sind nochmal 120 Euro p.a. zu Ihren laufenden Kosten dazuzulegen[...]

Scheinbar ist den Leuten die bessere Bildqualität das doch wert.
bubi09
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1828
Registriert: 18.02.2010, 11:54

Re: Sechs neue HDTV-Kanäle bei Kabel Deutschland - 10 Euro extra

Beitragvon Gibson » 23.11.2010, 09:29

bubi09 hat geschrieben:
Gibson hat geschrieben:[...]aber ich kann wirklich nicht nachvollziehen das Leute bereit sind nochmal 120 Euro p.a. zu Ihren laufenden Kosten dazuzulegen[...]

Scheinbar ist den Leuten die bessere Bildqualität das doch wert.


Darauf bauen die Marketingabteilungen der Kabelkonzerne, heute hab ich gelesen das in den USA die ganzen Premium Kabelangebote bereits rückläufig sind, weil die Leute aus wirtschaftlichen Gründen auf die Kostenbremse drücken und ihre digitalen Kabelpakete kleiner stutzen.
Ich glaube das das Ganze bald an seine Grenzen stossen wird, im Grunde geht es doch hier nur um eine neuere etwas bessere Technik.
Für mich ist das wie der Wechsel zwischen Schallplatten und Cd s, irgendwann ist HD Standard und kein "besonderes" Feature mehr.
Ausserdem behaupte ich einfach mal ganz ohne! Wertung das diejenigen, die sich Kombipakete um 80-90 Euro für Telefonflat, HD TV Abos und 128 mbit leisten können in der Regel einen Vollzeitjob haben und garnicht die Zeit haben sich die tollen HD Programme täglich Stundenlang anzusehen ;), sind immerhin mehr als 1000 Euro p.a.
Gibson
Kabelneuling
 
Beiträge: 9
Registriert: 07.04.2010, 17:34

Re: Sechs neue HDTV-Kanäle bei Kabel Deutschland - 10 Euro extra

Beitragvon kris26 » 23.11.2010, 11:50

bubi09 hat geschrieben:
starchild-2006 hat geschrieben:[...]sondern müssen diese ollen SD Sender zu EXTRA KOSTEN buchen um HD Sender zu sehen, das ist ABZOCKE!!!!!!! :wand:

Erst waren die HD Sender für dich "olle", jetzt nur noch die SD Sender. Entscheid dich mal. Dein RTL HD wird sicher bald kommen. Sport1 HD wird wohl nicht der letzte HD+ Sender bleiben.


Dafür wird er aber die Box brauchen, und extra kosten wird es bestimmt auch was. Da er so einer ist, der am liebsten alles und auch noch kostenlos hätte, glaube ich nicht das er je in den Genuss von HD bei UM kommen wird. Genau so wie Sport 1 HD welches hier angesprochen wurde. Starchild, du verpasst echt was. HD vom feinsten auf Sport 1. Mensch wenn du das überragende Bild sehen könntest :D
Equipment:
TV: Panasonic TH42-PZ700
Player: Playstation 3
Receiver: Dreambox DM800SE
Empfang: TechniSat Multytenne (Astra 19.2°, Hotbird 13°, Astra 23.5°, Astra 28,2°, Eurobird 28.5°)
kris26
Übergabepunkt
 
Beiträge: 360
Registriert: 26.01.2009, 13:58

Re: Sechs neue HDTV-Kanäle bei Kabel Deutschland - 10 Euro extra

Beitragvon scholle235 » 23.11.2010, 12:11

Langsam bekomme ich auch die Krise, bezgl. der Probleme zwischen UM und Sky.
Wäre ich nicht an den Kabelanschluss gebunden und hätte ich kein 3Play laufen, wäre ich wohl schon längst auf Sat-Anschluss umgestiegen.

Kein Anderer Kabelanbieter legt sich bei Sky so quer wie UM.
Warum werden denn bei den anderen Anbietern alle oder zumindest mehr Sky-HD Kanäle eingespeist???!!!

Nur weil Um sein eigenes HD Angebot für zusätzlich teuer Geld (mit eigenem fragwürdigem HD-Receiver) unter die Leute bringen, müssen wir Sky-Nutzer darunter leiden.
Und überall kann man lesen, dass Sky an dieser Stelle sehr wohl an einer Einigung interessiert ist.....

Wenn der Schuß mal für UM nicht nach hinten losgeht...
Da Sky wohl mit der Deutschen Telekom in Verhandlungen steht, könnte wohl für viele UM-Telefon- und Internetkunden die gute alte Telekom und das Entertainpaket wieder interessant werden.

Und darüber hinaus gibt es ja mittlerweile auch schon Sat-Antennen, die nicht als solche zu erkennen sind...... :zwinker:
scholle235
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 23.11.2010, 11:57

Re: Sechs neue HDTV-Kanäle bei Kabel Deutschland - 10 Euro extra

Beitragvon Sensemann » 23.11.2010, 12:33

Die Telekom Verhandlungen sind ebenso ne Ente wie vor zwei Monaten diese Meldung - man will nur die Aktie pushen.... Diese befindet sich aber schon wieder im Absturz...... Und der Schuss wird nicht nach hinten losgehen.... Für HD bei der Telekom brauchste MINDESTENS VDSL! Und das gibts gearde ma in 50 Städten DEUTSCHLANDWEIT! 70% der Entertain Kunden sind SD (DSL16+) Kunden! Selbst ein Koop Partner wie KabelBW bietet NICHT alle HD Sender an von Sky....

Neben KDG spricht Sky auch mit dem Kölner Kabelkonzern Unitymedia, der in Nordrhein-Westfalen und Hessen agiert. Offenbar laufen die Gespräche am Rhein weniger zäh als mit KDG in München. "Es gibt einen starken Willen zur Einigung", hieß es gestern in Verhandlungskreisen. Beteiligte erwarten eine Vertragsunterzeichnung bis zum vierten Quartal. Unitymedia gehört dem US-Medientycoon John Malone. Der Milliardär, der die Konzerne Liberty Media (QVC) und Liberty Global (Kabel) kontrolliert, kennt Rupert Murdoch, Chef der News Corp., seit vielen Jahren. Malone will in Deutschland schnelles Wachstum sehen. Er hatte Ende 2009 Unitymedia, die Nummer zwei, für 3,5 Mrd. Euro gekauft.



Und wenn die neuste Medlung stimmt hat Sky bald ein PRoblem und wird bald nicht mehr da sein^^

http://www.n24.de/news/newsitem_6466976.html

http://www.digitalfernsehen.de/Finanzau ... 736.0.html

Denn selbst das wird die News Corp nicht einfach so hinnehmen wenn man so und so nur rote Zahlen schreibt. Dann machen die nämlich Sky Deutschland schnell dicht!

Sollten die Feststellungen der BaFin bestandskräftig werden, würde die Sky Deutschland AG möglicherweise ihre Jahresabschlüsse ab dem Geschäftsjahr 2007 korrigieren. Darüber hinaus könnten Bußgelder verhängt werden und Schadensersatzansprüche von Dritten geltend gemacht werden", räumte Sky ein.
Sensemann
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 775
Registriert: 17.12.2008, 07:57
Wohnort: irgendwo

Re: Sechs neue HDTV-Kanäle bei Kabel Deutschland - 10 Euro extra

Beitragvon scholle235 » 23.11.2010, 13:01

Würde sich aber UM nicht schon seit ewigen Zeiten quer stellen, könnten es schon wesentlich mehr Sky-Abos geben.

Selbst wenn es da Probleme für Sky geben sollte, werde ich einen Teufel tun und das HD-Angebot von UM in Anspruch nehmen!
scholle235
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 23.11.2010, 11:57

VorherigeNächste

Zurück zu HDTV bei Unitymedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste