- Anzeige -

TV-Digital Abo ohne Bestellung???

Hier geht es um die HDTV-Angebote im Kabelnetz von Unitymedia.

TV-Digital Abo ohne Bestellung???

Beitragvon black83 » 06.11.2010, 13:33

Hallo,

habe heute einen Brief vom Axel Springer Verlag bezüglich der TV-Digital Unitymedia Ausgabe bekommen.
Dort wird gesagt "Danke für ihre Bestellung" ?? Was hat das zu bedeuten?

Im Brief steht ich bekomme den Wisch für nur 1,65€ + 0,20€ Zustellungsgebühr, alle 14 Tage.
Ich habe lediglich HDTV+Allstars bestellt, bzw. umstellen lassen - SONST NICHTS.

Wie kommt UM dazu für mich irgendwelche Abos abzuschließen? So ganz ohne Unterschrift oder Zusage?
Das regt mich so dermaßen auf, dass ich denen am liebsten eine Anzeige wegen Datenmissbrauch an den Hals hetzen würde !
Zuletzt geändert von black83 am 06.11.2010, 13:42, insgesamt 1-mal geändert.
black83
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 65
Registriert: 26.03.2010, 21:20

Re: TV-Digital Abo ohne Bestellung???

Beitragvon gordon » 06.11.2010, 13:39

wie wär's mit widerrufen?
gordon
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2417
Registriert: 30.07.2008, 10:09

Re: TV-Digital Abo ohne Bestellung???

Beitragvon black83 » 06.11.2010, 13:44

Diese Sauerei ist mit widerrufen nicht vom Tisch.
Es ist höchst illegal was die da machen !
black83
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 65
Registriert: 26.03.2010, 21:20

Re: TV-Digital Abo ohne Bestellung???

Beitragvon Nokturn » 06.11.2010, 13:47

Ich wusste es habs auch schon angesprochen das sowas passiert ^^
Habe vor nem monat die HD-Box bestellt und das Abo dazubekommen OHNE einen hinweis darauf! Ich dachte erst meine Frau hätte es bestellt aber dem ist nicht so.
Benutzeravatar
Nokturn
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 60
Registriert: 08.10.2010, 11:59

Re: TV-Digital Abo ohne Bestellung???

Beitragvon black83 » 06.11.2010, 14:07

Habe denen eben eine mail geschrieben, mit ausdrücklichem Vermerk dass solch ein Vorgehen nicht rechtens ist.
Anbei steht noch ob dies nicht eine Aktion ist, wo UM die Kosten trägt und ich somit gar kein Abo habe. Könnte ja sein.

Nun gibt es 3 Optionen:

1) Sie schweigen und kündigen es heimlich
2) Sie geben es zu und tun es als Systemfehler ab (dann leite ich es an den Verbraucherschutz, da bei weitem kein EInzelfall)
3) Sie bestätigen, dass es sich um eine Aktion handelt und Zahlen die Rechnung ;)
black83
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 65
Registriert: 26.03.2010, 21:20

Re: TV-Digital Abo ohne Bestellung???

Beitragvon bernd2411 » 06.11.2010, 14:13

Da gibt ne Menge Threads hier im Forum, ihr müsst dafür nicht Unitymedia kontaktieren,sondern die Abo Hotline von TVDigital . Da kann man das Abo stornieren und irgendwo stand im Forum,dass man nachfragen sollte, woher die Daten kommen.3 Hefte bekommt man bei neuabschluss Gratis. Aber sowas geht ja nunmal gar nicht,einfach ein Abo aufzudrücken. Ich hab auch umgestellt auf Allstars HD aber bisher kam nix an.
bernd2411
Übergabepunkt
 
Beiträge: 307
Registriert: 26.10.2009, 22:44

Re: TV-Digital Abo ohne Bestellung???

Beitragvon black83 » 06.11.2010, 14:41

Die hotline kostet Geld. Das kann UM schön selber machen.
Ich erwarte mindestens eine saftige Entschuldigung+Aufwandsentschädigung, oder die werden mich kennen lernen.

Parallel dazu und auch noch am selben Tag, nervt mich Vodafone ab, damals Arcor.
Die buchen seit dem 7 Monat dieses Jahres, trotz einer Kündigung durch UM, weiter ab !

Irgendwie passiert in Verbindung mit UM nur [zensiert] !
Während der Probe und Freimonate gab es nie Stress - selbst der Leitungsspeed war Abends auf max, jetzt nicht mehr!
Erst wenn der Vertrag richtig in Gang kommt und man zahlen darf ...

So langsam bereue ich den Wechsel.
black83
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 65
Registriert: 26.03.2010, 21:20

Re: TV-Digital Abo ohne Bestellung???

Beitragvon bernd2411 » 06.11.2010, 15:25

Aber ich gebe natürlich recht, es ist eine Sauerrei. Ich vermute, dass Blatt verkauft sich nicht so besonders und so gibt Unitymedia die Daten weiter an TV Digital. Wie Praktisch ,dass sie ja auch direkt vom Unitymedia Konto mit abbuchen. Warum sich dieses Unternehmen mit solchen Aktionen fast schon ins aus befördert....keine Ahnung. Wie gesagt, früher hab ich 3 Zeitschriften kostenlos bekommen, mit dabei war ein schreiben, ob ich ein Abo möchte oder nicht. Das war alles.

Was Abends deinen Speed angeht,so gibts hier irgendwo einen Thread,wo steht,wenn mehrere Abends ins Netz gehen,man dann eventuell nicht auf Fullspeed kommt. Ob das so stimmt,weiss ich nicht, ich hab immer fullspeed,egal wann.
bernd2411
Übergabepunkt
 
Beiträge: 307
Registriert: 26.10.2009, 22:44

Re: TV-Digital Abo ohne Bestellung???

Beitragvon Axl_Rose » 21.11.2014, 12:31

Hallo zusammen,

Hatte heute auch einen TV digital Ausgabe in der Post. Absender ist Unitymedia. Habe mich im Kundencenter eingeloggt und nun steht da: Test-Abo TV Digital.

Wo kommt das her? Muss ich das kündigen oder läuft das automatisch aus??
Axl_Rose
Kabelneuling
 
Beiträge: 20
Registriert: 15.12.2009, 12:29

Re: TV-Digital Abo ohne Bestellung???

Beitragvon kalle62 » 21.11.2014, 13:04

hallo

Das sind 2 Testhefte und Kostenlos,ich kenne das noch so das man gar nichts machen muss.
Da ist doch ein Auskleber oder so wo das drauf steht,Kostenlos Gratis Heft oder wie auch immer.

Ich Kaufe mir zbs alle 14 Tage die TV Digital für UM und Sky 83Sky Sender.
Ich Quäle mich nicht durch 100 Sender über das EPG.

gruss kalle
2Play 25 und UM Modul mit HD Option+Allstar HD.
AX Triplex-- Formuler F1--Xpeedlx Class C mit HDF VU+solo se V2 Kabel mit HDF
Icord HD--LX1 und LX2--2xET9200--Coolstream Neo2--Unibox Eco+
1xHD+
kalle62
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4339
Registriert: 16.01.2011, 11:43

Nächste

Zurück zu HDTV bei Unitymedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 14 Gäste