- Anzeige -

Unitymedia Abzocker

Hier geht es um die HDTV-Angebote im Kabelnetz von Unitymedia.

Re: Unitymedia Abzocker

Beitragvon Eribion » 05.11.2010, 11:46

@fuchs2010 Ich sach doch:

Eribion hat geschrieben:, aber bevor ich mich noch mal auf ein HD-Receiver Experiment im Hause UM einlasse,
fällt dem Papst der Sack ab, die Hölle friert zu und der Teufel kommt in den Himmel!!!!! :super:

:D :D :D :D
AVM Fritzbox 6360 - 85.04.86-18612, DECT-Basis 2.98
Anbindung: Unitymedia - Internet&Telefon&TV 132Mbit



*Wer im Glashaus sitzt, sollte im Keller bumsen*
Bild




Es gilt zu beachten, das die Beiträge kein persönlicher Angriff auf andere Autoren dieses Forum sind, sondern lediglich die persönlich Meinung und Ansicht des Autors!!!
Benutzeravatar
Eribion
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 578
Registriert: 27.04.2010, 09:47
Wohnort: Essen

Re: Unitymedia Abzocker

Beitragvon paffy » 05.11.2010, 11:47

... eben nicht. Und so soll jeder mit dem was er hat,
glücklich werden.
Gruß Paffy
paffy
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 513
Registriert: 17.05.2009, 09:25
Wohnort: Bonn

Re: Unitymedia Abzocker

Beitragvon bonner2010 » 05.11.2010, 11:50

Eribion hat geschrieben:
bonner2010 hat geschrieben:
fuchs2010 hat geschrieben:oh noch ein zufriedener um kunde der begeistert von der ach so tollen um-box ist.

es werden immer mehr..... um wach endlich auf !!!!


UM ist doch in der Nacht vom 2. auf den 3.11. aufgewacht - zumindest in NRW! :D

Aber mal im Ernst, ich finde 6 €/Monat für einen DVB-C PVR abslout in Ordnung. Mal abgesehen davon, dass es - meines Wissens - keinen anderen DVB-C PVR gibt!

@ kuschel2008: Viell. solltest Du einfach nochmal bei der UM HL anrufen; viell. erwischst Du ja nen entgegenkommenderen Mitarbeiter...und denk dran, der Ton macht die Musik! :zwinker:



Wie es gibt keinen andere DVB-C PVR??? Ich hoffe Du meinst bei UM. Denn auf dem freien Markt gibt es genug gute. Zwar nicht so das Sie Dich damit totschmeißen,
aber ausreichend und gut genug. Und selbst die günstigsten sind besser wie dat Ding von UM. Meiner von Arion kostet gerade mal 169€ ist PVR vorbereitet und nimmt externe Platten bis 2TB. :super:
Klar ist kein TwinTuner, aber es gibt schlimmeres. Und das nur mal zu dem Preis/Leistungsverhältnis bei UM´s HD-Box.
Klar zahlst Du "nur" 144 Euro über 24 Monate, aber danach gehört Dir dat Ding ja nicht, also tauscht Du gegen einen andere Mietreceiver aus oder blechst weiter die 6 Euro für die nächsten 24 Monate,
die durch automatische Vertragsverlängerung anstehen. Tja und bis dahin hat sich mein Receiver schon alle mal relativiert. :D
Klar habe ich die HD Programm nicht und ja es stört mich, aber bevor ich mich noch mal auf ein HD-Receiver Experiment im Haus UM einlasse,
fällt dem Papst der Sack ab, die Hölle friert zu und der Teufel kommt in den Himmel!!!!! :super:


Ja, ich meinte bei UM...

Aber MIR ist es lieber, das Ding zu mieten, denn dann hab ich

1) auch nach Ablauf der Grantie Anspruch auf ein funktionierendes Gerät
2) einen PVR mit Twin Tuner; was sehr praktisch ist
3) einen Reciever, der ein tolles Bild liefert - SD und HD
4) einen Reciever, mit dem ich als UM Zwangskunde für einen fairen Preis HD sehen kann - SAT ist bei uns aus Denkmalschutzgründen nicht drin

Es ist halt immer alles subjektiv. Und schließlich wird niemand gewzungen, die Box zu mieten! Auch wenn sich der gekaufte PVR nach einiger Zeit relativiert; oder viell. doch armortisiert? :zwinker:
bonner2010
Übergabepunkt
 
Beiträge: 276
Registriert: 06.03.2010, 16:14

Re: Unitymedia Abzocker

Beitragvon kuschel2008 » 05.11.2010, 11:57

du sagst man wird nicht gezwungen ??? Klar werde ich gezwungen wenn ich HD nutzen will muss ich
ja laut aussage diese box mit bestellen weils ja angeblich nur mit ihrer box ginge, was allerdings
nicht stimmt ....

zum thema box kaufen
lieber 380 euro wieder für ne Dreambox ausgeben , weil man mit
der Box viel viel viel mehr Möglichkeiten hat , da sie auf linux basiert
und es zahlreiche gute plugins ect ect gibt wo ich nicht näher drauf eingehen
möchte jetzt.. Fakt ist das sich Unitymedia stur stellt und nicht auf Kunden
wünsche iengeht sondern lieber auf Kunden verzichten möchte
Zuletzt geändert von kuschel2008 am 05.11.2010, 12:01, insgesamt 1-mal geändert.
kuschel2008
Kabelneuling
 
Beiträge: 15
Registriert: 05.11.2010, 10:59

Re: Unitymedia Abzocker

Beitragvon Eribion » 05.11.2010, 11:58

bonner2010 hat geschrieben:Aber MIR ist es lieber, das Ding zu mieten, denn dann hab ich

1) auch nach Ablauf der Grantie Anspruch auf ein funktionierendes Gerät



Das ist eine schöne Aussage. Den Anspruch hast Du, da hört es aber auch schon auf. Also 5 Monate für ein Update, ist peinlich und war für mich auch der Grund zu fristlosen Kündigung der HD-Box.
Aber jeder sieht es halt anders. Wenn es Dir reicht ist es ja auch ok, mir reicht es nicht, und zum Bild, der Arion liefert ein hochskaliertes SD Bild, da kann die UM Kiste nur von träumen, aber das nur
als Randnotiz.
Aber wie gesagt, wenn es Deinen oder anderer Leutes Ansprüchen genügt, was UM da an Box anbietet, ist das definitiv auch ok, was mich nur stört, ist die Tatsache, das Leute deren Ansprüche höher sind
die letzten in der UM Nahrungskette sind. Ich halte es nicht für richtig diese Leute vom HD auszuschließen und noch weniger ok, wenn diese Leute statt der HD-Box einen durch UM zertifizierten Receiver
wie den TT834 nutzen, denn da gehts echt ins lächerliche. Denn kein Unternehmen, kann seine eigenen Aussage so gut selbst widerlegen wie UM (Unsere Programm sind nur durch einen Unitymedia Receiver
oder durch ein Unitymedia zertifizierten Receiver zu empfangen!!!)
Zuletzt geändert von Eribion am 05.11.2010, 12:00, insgesamt 1-mal geändert.
AVM Fritzbox 6360 - 85.04.86-18612, DECT-Basis 2.98
Anbindung: Unitymedia - Internet&Telefon&TV 132Mbit



*Wer im Glashaus sitzt, sollte im Keller bumsen*
Bild




Es gilt zu beachten, das die Beiträge kein persönlicher Angriff auf andere Autoren dieses Forum sind, sondern lediglich die persönlich Meinung und Ansicht des Autors!!!
Benutzeravatar
Eribion
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 578
Registriert: 27.04.2010, 09:47
Wohnort: Essen

Re: Unitymedia Abzocker

Beitragvon bonner2010 » 05.11.2010, 11:59

kuschel2008 hat geschrieben:du sagst man wird nicht gezwungen ??? Klar ich gezwungen wenn ich HD nutzen will muss ich
ja laut aussage diese box mit bestellen weils ja angeblich nur mit ihrer box ginge, was allerdings
nicht stimmt ....



...eben, ergo wirst Du nicht gezwugen!
bonner2010
Übergabepunkt
 
Beiträge: 276
Registriert: 06.03.2010, 16:14

Re: Unitymedia Abzocker

Beitragvon kuschel2008 » 05.11.2010, 12:05

bonner2010 hat geschrieben:
kuschel2008 hat geschrieben:du sagst man wird nicht gezwungen ??? Klar ich gezwungen wenn ich HD nutzen will muss ich
ja laut aussage diese box mit bestellen weils ja angeblich nur mit ihrer box ginge, was allerdings
nicht stimmt ....



...eben, ergo wirst Du nicht gezwugen!


ergo werde ich doch gezwungen , weil wenn ich HD sehen will ja zwangsläufig den
Reciver mieten muss laut aussagen , Also werde ich gezwungen mir diese HD box
zu mieten , was ich nicht will , man könnte sagen ich werde ja nicht gezwungen
einen Vertrag zu machen , aber da ich keine andere möglichkeit hier habe per
Satelit HD zu empfangen finde ich das schon als zwang ..... Hätte ich
ne möglichkeit Sat hier zu installieren wäre ich schon lange weg ...
kuschel2008
Kabelneuling
 
Beiträge: 15
Registriert: 05.11.2010, 10:59

Re: Unitymedia Abzocker

Beitragvon bernd2411 » 05.11.2010, 12:14

Ich bezahl auch lieber 5 Euro für die Box im Monat,als mir für 500 Euro so ein Teil dahin zu stellen. Zumal man nie weiss, was ich 2 Jahren ist,dann kann ich eventuell bequem meine Box wieder eintauschen bei UM gegen ,wer weiss was.Ich hab immer Receiver gekauft und nach 2 Jahren waren sie eben eh nicht mehr Up2Date.Ich hab vorher auch ein altes Paket gehabt und gefragt,ob ich komplett aufstufen könnte. Das war alles kein Problem ,nach 1 Stunde lief der Kram.

Über kurz oder lang denek ich,wird es per Sat nur noch HD+ geben ,sprich, alles was ihr sehen wollt, kostet Geld. Die merken ja, hey, seht mal, die Kabelkunden sind so doof, die zahlen auch für RTL (zumindest bei Unitymedia) und hey....führen wir einfach mal HD+ ein und schalten nach 2-3 jahren nur noch HD+ auf. Dann kommt Sky mit hinzu und schwupps...ihr könnt bei Sat nur noch Receiver nutzen, die CI+ geeignet sind und ein Sky und HD+ Zertifikat haben.

Ich hab bisher früher immer behauptet:

Analog Sat ,dann kam digital Sat.....Analog tot
DVB-t Kam...die Antenne tot
Jetzt kommt HD+ ,bedeutet: Digitales freies Sat TV = Tot.

Ihr werdet noch an meine Worte daran denken: Formel 1 gegen Gebühr, Boxen gegen Gebühr usw.....

Ich will hier niemanden angreifen nur ich sehe auf lange Zeit, dass Ende des freien Empfangs für Sat TV.

der Arion liefert ein hochskaliertes SD Bild, da kann die UM Kiste nur von träumen, aber das nur
als Randnotiz.


Das Bild der HD Box ist ausgezeichnet und steht selbst einigen Sat Recievern in nichts nach. ( Nach den letzen, den ich gesehen habe ,war eine extrem böse Box eine NAnoxx HD.Die packt am USB Port bis 4TB Platten) Es kann mir keiner sagen, dass jemand dies mit bloßen Auge sieht. Einige kamen schon zu mir und meinten : Seit wann gibt es RTL HD bei Unitymedia? . Die Kiste bietet Qualitätiv ein sehr gutes Bild, vor allem man muss sich vor Augen halten, die Box wurde von Echostar gebaut. Nur leider von den falschen (UM) vertrieben. Ich behaupte,dass die Box ne Menge potenzieal hat,nur leider wird sie komplett von der Hauseigenen Firmware gebremst. Wie damals die Dbox 2. Eine grandiose Box,nur die Betanova war der größte Müll. Dann kam Neutrino und ich hab immer noch eine im Gebrauch. Die möglichkeiten sind einfach genial, alleine schon,wenn ich in der Küche mit dem Laptop sitze und die Dbox 2 ,die im Schrank steht, das Bild auf den Laptop streamen kann usw...

Da die Festplatte,der UM Box ein Linux Format hat, glaube ich sogar,dass man sie auch mit einer Linux Firmware bestücken könnte und sie dann rennen würde wie Sau. Aber wer macht es?

Die Plugins, der Dreambox kennt man sehr gut, auch der der Dbox ;). Ich bin übrigens sehr gespannt drauf, wie UM reagiert laut den letzen gerüchten.
bernd2411
Übergabepunkt
 
Beiträge: 307
Registriert: 26.10.2009, 22:44

Re: Unitymedia Abzocker

Beitragvon Eribion » 05.11.2010, 12:21

bernd2411 hat geschrieben:Ich bezahl auch lieber 5 Euro für die Box im Monat,als mir für 500 Euro so ein Teil dahin zu stellen. Zumal man nie weiss, was ich 2 Jahren ist,dann kann ich eventuell bequem meine Box wieder eintauschen bei UM gegen ,wer weiss was.Ich hab immer Receiver gekauft und nach 2 Jahren waren sie eben eh nicht mehr Up2Date.Ich hab vorher auch ein altes Paket gehabt und gefragt,ob ich komplett aufstufen könnte. Das war alles kein Problem ,nach 1 Stunde lief der Kram.

Über kurz oder lang denek ich,wird es per Sat nur noch HD+ geben ,sprich, alles was ihr sehen wollt, kostet Geld. Die merken ja, hey, seht mal, die Kabelkunden sind so doof, die zahlen auch für RTL (zumindest bei Unitymedia) und hey....führen wir einfach mal HD+ ein und schalten nach 2-3 jahren nur noch HD+ auf. Dann kommt Sky mit hinzu und schwupps...ihr könnt bei Sat nur noch Receiver nutzen, die CI+ geeignet sind und ein Sky und HD+ Zertifikat haben.

Ich hab bisher früher immer behauptet:

Analog Sat ,dann kam digital Sat.....Analog tot
DVB-t Kam...die Antenne tot
Jetzt kommt HD+ ,bedeutet: Digitales freies Sat TV = Tot.

Ihr werdet noch an meine Worte daran denken: Formel 1 gegen Gebühr, Boxen gegen Gebühr usw.....

Ich will hier niemanden angreifen nur ich sehe auf lange Zeit, dass Ende des freien Empfangs für Sat TV.

der Arion liefert ein hochskaliertes SD Bild, da kann die UM Kiste nur von träumen, aber das nur
als Randnotiz.


Das Bild der HD Box ist ausgezeichnet und steht selbst einigen Sat Recievern in nichts nach. ( Nach den letzen, den ich gesehen habe ,war eine extrem böse Box eine NAnoxx HD.Die packt am USB Port bis 4TB Platten) Es kann mir keiner sagen, dass jemand dies mit bloßen Auge sieht. Einige kamen schon zu mir und meinten : Seit wann gibt es RTL HD bei Unitymedia? . Die Kiste bietet Qualitätiv ein sehr gutes Bild, vor allem man muss sich vor Augen halten, die Box wurde von Echostar gebaut. Nur leider von den falschen (UM) vertrieben. Ich behaupte,dass die Box ne Menge potenzieal hat,nur leider wird sie komplett von der Hauseigenen Firmware gebremst. Wie damals die Dbox 2. Eine grandiose Box,nur die Betanova war der größte Müll. Dann kam Neutrino und ich hab immer noch eine im Gebrauch. Die möglichkeiten sind einfach genial, alleine schon,wenn ich in der Küche mit dem Laptop sitze und die Dbox 2 ,die im Schrank steht, das Bild auf den Laptop streamen kann usw...

Da die Festplatte,der UM Box ein Linux Format hat, glaube ich sogar,dass man sie auch mit einer Linux Firmware bestücken könnte und sie dann rennen würde wie Sau. Aber wer macht es?

Die Plugins, der Dreambox kennt man sehr gut, auch der der Dbox ;). Ich bin übrigens sehr gespannt drauf, wie UM reagiert laut den letzen gerüchten.


Nun wenn Du richtig gelesen hast, hättest Du gesehen das ich beide zum Vergleich hatte und ich kann mit Sicherheit sagen das das SD Bild bei Arion besser ist. Klar kann der Nano bis 4TB, aber ich sprach
über einen Receiver Preisklasse unter 200€ und nicht über 300€ oder 400€. Und wieso meinen eigentlich immer alle Leute die auf die HD-Box pochen, das ein guter DVB-C PVR
über 500€ kosten muss???
Versucht Ihr Euch echt so die UM Kiste schön zu reden??? Denn anders erklärt sich mir das nicht. Aber jeder muss selber wissen was er macht. Und da eine sachliche Diskussion ja anscheinend
zu diesem Thema hier nicht möglich ist, denn das habe ich mit deinen Text weiter oben versucht, vergessen wir es am besten.
AVM Fritzbox 6360 - 85.04.86-18612, DECT-Basis 2.98
Anbindung: Unitymedia - Internet&Telefon&TV 132Mbit



*Wer im Glashaus sitzt, sollte im Keller bumsen*
Bild




Es gilt zu beachten, das die Beiträge kein persönlicher Angriff auf andere Autoren dieses Forum sind, sondern lediglich die persönlich Meinung und Ansicht des Autors!!!
Benutzeravatar
Eribion
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 578
Registriert: 27.04.2010, 09:47
Wohnort: Essen

Re: Unitymedia Abzocker

Beitragvon kuschel2008 » 05.11.2010, 12:24

So gerüchte gabs immer wieder und verbreiten sich schnell ,
ich denke eher es wird nichts dran sein , abwarten ...
Dbox ist das beste beispiel die hat 10 jahre immer gut
funktioniert ;) mit einer dreambox kann man auch nichts falsch machen
da auch dort ne sehr gorsse Community vertreten ist und immer wieder
neue sachen raus bringt , allerdings ist diese box auch eher was für
die Leute die gerne an ihrer Box rumspielen und tüffteln ...
Mir gehts ja auch nur darum das ich halt diesen reciver nicht will
von dennen , da ich weiss das ich die karte auch bei mir in der dreambox zum
laufen bekomme , ausserdem was mich viel mehr ärgert das ich doch tatsächlich
doppelt dann für die digital tv programme zahlen soll da ich ein ein basic und extra
packet schon habe , warum kann unitymedia nicht hingehen und sagen , ja sie sind
schon 4 jahre kunde und haben ja auch das basic und extra packet , wir stellen
gerne für sie um ???? Das wäre kunden service , aber dennen scheint es ja egal
zu sein ob sie einen Kunden weniger haben oder nicht , so kommt es mir vor ..
kuschel2008
Kabelneuling
 
Beiträge: 15
Registriert: 05.11.2010, 10:59

VorherigeNächste

Zurück zu HDTV bei Unitymedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste