- Anzeige -

HD Recorder und Überspielen auf DVD Recorder

Hier geht es um die HDTV-Angebote im Kabelnetz von Unitymedia.

Re: HD Recorder und Überspielen auf DVD Recorder

Beitragvon Goetterfunke » 04.11.2010, 14:13

so, Ton wäre auch da. Ich muß im HD-Recorder die Dolby- Automatisation auf aus stellen. Dann gehts....
Goetterfunke
Kabelneuling
 
Beiträge: 39
Registriert: 02.01.2009, 12:35

Re: HD Recorder und Überspielen auf DVD Recorder

Beitragvon DianaOwnz » 04.11.2010, 14:17

Goetterfunke hat geschrieben:
std hat geschrieben:wieso?

Mit dem Samsung konntest du doch auch nix archivieren


Ich konnte auf DVD-Recorder überspielen und brennen.



Da möchte ich aber gar nicht wissen wie das Ergebnis ausschaut.
Sinn macht das nicht . Ich lege meine Aufnahmen immer in 1:1 Qualität auf externen Festplatten ab und spiele die mit meinem Samsung B650 oder einem WD-TV wieder ab.
Heutzutage kein Problem mehr mit nomalen PVRs.
Früher habe ich auch immer gebrannt, aber irgendwann weiß man nicht mehr wohnin mit den ganzen Scheiben.
Außerdem sind 1,5 TB Festplatten mittlerweile in einem sehr guten Preis Lsitungs Verhältnis wenn man da die Preise der DVD Rohlinge betrachtet
Für Werbesender in HD 3- fach bezahlen ? Da könnt ihr lange warten ;)
Endlich sky KOMPLETT mit HD und GO - Keine Privaten ohne Alphacrypt!!!
Benutzeravatar
DianaOwnz
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1878
Registriert: 10.01.2009, 17:56

Re: HD Recorder und Überspielen auf DVD Recorder

Beitragvon bernd2411 » 04.11.2010, 14:28

Abgesehen von der Qualität,beachten einige aber nicht, dass, wenn man so eine tolle "1,5 TB " Platte den Geist aufgibt, dann "alles" weg ist. Ich hab auch so lange gedacht, alles auf Festplatte ,wie toll....aber im Endeffekt,sind mir von heute auf morgen 1 TB flöten gegangen ,die ich mühsam archiviert habe. Da brenne ich sie mir lieber und machs in eine Tasche und gut ist. Erspart mir nun jedenfalls ne Menge ärger. Das ist eben der Nachteil an diesen Massenspeichern. Ich jedenfalls verlasse mich nicht mehr dadrauf.
bernd2411
Übergabepunkt
 
Beiträge: 307
Registriert: 26.10.2009, 22:44

Re: HD Recorder und Überspielen auf DVD Recorder

Beitragvon Goetterfunke » 04.11.2010, 14:28

Eifelquelle hat geschrieben:@ Goetterfunke

was fummelst du da eigentlich immer mit dem optischen Kabel rum? Mir wäre keine externer DVD Recoder bekannt, der über optische Kabel aufzeichnen kann? :confused:

Der Ton wird ebenfalls über Scart ausgegeben und der DVD Recorder gehört an den 2. Scart Anschluss angeschlossen. Sonst zeichnest du ja Menüeinblendungen und Lautstärkeveränderungen mit auf.

An Scart 2 liegt nur das Bildsignal an und eine dauerhaft hoher Lautstärkepegel. Der optische Ausgang sowie Scart 1 hingegen reagieren auch auf die Lautstärkeeinstellung des Receivers, was für Aufnahmen Käse ist!


Du wirst es nicht fassen. Das optische Kabel steckt da drin, seit dem der Techniker die HD-Box getauscht hatte.
Goetterfunke
Kabelneuling
 
Beiträge: 39
Registriert: 02.01.2009, 12:35

Re: HD Recorder und Überspielen auf DVD Recorder

Beitragvon Goetterfunke » 05.11.2010, 12:08

DianaOwnz hat geschrieben:
Goetterfunke hat geschrieben:
std hat geschrieben:wieso?

Mit dem Samsung konntest du doch auch nix archivieren


Ich konnte auf DVD-Recorder überspielen und brennen.



Da möchte ich aber gar nicht wissen wie das Ergebnis ausschaut.
Sinn macht das nicht . Ich lege meine Aufnahmen immer in 1:1 Qualität auf externen Festplatten ab und spiele die mit meinem Samsung B650 oder einem WD-TV wieder ab.
Heutzutage kein Problem mehr mit nomalen PVRs.
Früher habe ich auch immer gebrannt, aber irgendwann weiß man nicht mehr wohnin mit den ganzen Scheiben.
Außerdem sind 1,5 TB Festplatten mittlerweile in einem sehr guten Preis Lsitungs Verhältnis wenn man da die Preise der DVD Rohlinge betrachtet


Das Ergebnis ist bestens. Da die DVD über den AV-Receiver hochskaliert wird, ist es schon sehr gut. Audio ebenfalls. Und der Vergleich mit der 1,5TB HDD ist unsinnig. Die schleppst Du ja wohl nicht ständig mit Dir rum? Ich brenne für die Kids auf DVD und die ziehen ab in ihr Zimmer. Ich nehme Mucke- DVDs mit auf die Party, ich kopiere sie, wenn ich jemandem eine Kopie geben will. Als transportables Medium ist der Vergleich einfach nicht sinnvoll.
Goetterfunke
Kabelneuling
 
Beiträge: 39
Registriert: 02.01.2009, 12:35

Re: HD Recorder und Überspielen auf DVD Recorder

Beitragvon std » 05.11.2010, 12:44

Hi

ist es schon sehr gut. Audio ebenfalls


ach, seit wann kann ein DVD-Rec über Scart Mehrkanalton aufnehme?

Und mein Sohn schaut seine Filme direkt von der HDD meines Receivers in seinem Zimmer auf der WDTV-Live übers Heimnetzwerk
Und wenn wirklich mal jemand nen Film haben will den ich aufgenommen habe brenne ich die am PC. Ebenfalls übers Netzwerk auf den PC gezogen. Zumal ich meinem Receiver auch mal nen Tuner "klauen" kann um was am PC Live anzuschauen. Kein rumgehampel mit DVB-T Stick am PC
std
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1306
Registriert: 07.10.2007, 17:06

Re: HD Recorder und Überspielen auf DVD Recorder

Beitragvon Udo-Andreas » 05.11.2010, 13:50

DianaOwnz hat geschrieben:Da möchte ich aber gar nicht wissen wie das Ergebnis ausschaut.


Besser als so manches für viel Geld gekaufte Video auf DVD. Bei den DVD-Rekordern von Panasonic kann man DVD-RAM verwenden und damit auch Mehrkanal-Ton archivieren. Meine Anfrage bei Panasonic nach einem Blu Ray-Rekorder mit Twin-DVB-C wurde dahingehend beantwortet, das man noch keinen Termin für eine Veröffentlichung hat.
Udo-Andreas
Übergabepunkt
 
Beiträge: 360
Registriert: 28.12.2008, 12:37
Wohnort: Duisburg-Beeck

Re: HD Recorder und Überspielen auf DVD Recorder

Beitragvon JojoK » 26.12.2011, 03:00

Wollte gerade versuchen was mit meinem DVD-Rekorder vom Unitymedia HD-Recorder über Scart (VCR Ausgang) aufzunehmen. Der DVD-Rekorder sagte aber, dass aufnehmen nicht möglich ist, weil ein Kopierschutzsignal anliegt. Nicht mal bei Das Erste konnte ich aufnehmen. Hat Unitymedia da mit 'nem Softwareupdate die Scart-Ausgänge generell "kastriert"? Weiß da jemand was zu?
JojoK
Kabelneuling
 
Beiträge: 41
Registriert: 16.03.2010, 14:02

Re: HD Recorder und Überspielen auf DVD Recorder

Beitragvon zornlive » 21.04.2012, 15:09

mal ne blöde frage, hat schon mal jemand die HDD ausgebaut und an den rechner angeschlossen ?
zornlive
Kabelneuling
 
Beiträge: 1
Registriert: 21.04.2012, 15:04

Re: HD Recorder und Überspielen auf DVD Recorder

Beitragvon thorium » 21.04.2012, 16:01

Das ist hier der Thread der Nostalgiker, Umständler und der Fantasten. Man muss es aber nicht weiter vertiefen.
Seit wann kann ein DVD-Recorder vom Zuspieler mehrkanal aufnehmen ? Wie soll das funktionieren ?
@zornlive, ich bin mir sicher, daß die Aufnahmen auf der UM Hardwaree verschlüsselt abgelegt werden.
Zuletzt geändert von thorium am 21.04.2012, 16:02, insgesamt 1-mal geändert.
_______________________________________________________________
SKY ohne UM auf UM02 & Telekom IPTV @ Dreamboxen, Fritz 7490 VDSL50


Wann auch SKY Kabel-Kunden in den Genuss der neuen HD-Sender kommen werden, ist bisher noch nicht bekannt.
Benutzeravatar
thorium
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1792
Registriert: 09.03.2008, 20:50

VorherigeNächste

Zurück zu HDTV bei Unitymedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste