- Anzeige -

NRW hat das Update! (...endlich :-)

Hier geht es um die HDTV-Angebote im Kabelnetz von Unitymedia.

Re: NRW hat das Update! (...endlich :-)

Beitragvon vorturner2 » 08.11.2010, 15:48

Ich hab der Lautstärke so etgegengewirkt:

1. neue leise Festplatte rein, die nicht so heiß wird wie die alte
2. Lüfter abgeknipst :)

Ergebnis: ich höre nix nix nix, so sehr ich mich auch anstrenge und hab noch ein paar GB extra :D
Die Box wird nen Ticken wärmer auf der Unterseite und hinten, aber nicht bedenklich. Bei mir steht sie auch frei und hat Abstandhalter zum darunterliegenden Gerät :smile:

Jede Nacht manacht die Box um 3 ein "Update" und zieht sich den EPG, wovon ich sogar aufgewacht bin wegen dem Brummen, jetzt natürlich nichtmehr.
vorturner2
Übergabepunkt
 
Beiträge: 495
Registriert: 10.05.2010, 14:23

Re: NRW hat das Update! (...endlich :-)

Beitragvon bubi09 » 08.11.2010, 15:55

StefanG hat geschrieben:Das wundert uns jetzt, da der HDMI Farbraum ein leicht andere ist als der eigentliche DVB Fernsehnorm-Farbraum.

Man MUSS einen leichten unterschied sehen.

Ok, einen Unterschied gibt es: der TV passt den Kontrast dynamisch an, so sind die Farben über den internen Tuner ein wenig intensiver. Schalte ich diese Automation aber ab, ist das Bild nahezu identisch.
bubi09
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1828
Registriert: 18.02.2010, 11:54

Re: NRW hat das Update! (...endlich :-)

Beitragvon Regius » 08.11.2010, 15:59

StefanG hat geschrieben:Das wundert uns jetzt, da der HDMI Farbraum ein leicht andere ist als der eigentliche DVB Fernsehnorm-Farbraum.

Man MUSS einen leichten unterschied sehen.

PS: Ganz nebenbei ist das der Grund bei einigen, sich keine externe HDMI Box an ihrem FS Gerät mit internem DVB-C HD Tuner zu stellen. Das direkte DVB-C Bild ist das um einen Tick natürlichere. Eine Sache die UM endlich mal unterstützen sollte, auch bei ihrem neuen HD Packet.


Die Aussage mit dem Man MUSS einen leichten unterschied sehen.wage ich stark zu bezweifeln da jeder Mensch ein anderes Farbempfinden hat,das beste Beispiel ist doch schon worum sich hier im Forum ja alles dreht das Bild am TV,von dem ganzen Technischen Schnickschnack der einzelnen Hersteller mal abgesehen ist die Farbwiedergabe doch eins der auschlaggebenden Kriterien beim kauf eines TV.Da sieht man ja in jedem Elektronikladen wenn mehrere Geräte verschiedener Hersteller nebeneinander stehen,wohl ganz deutlich den Unterschied.Ähnlich verhält sich das auch mit empfinden der Schärfe oder des Kontrastes.
Es ist wie mit Chilis der eine ißt sie wie Paprika und sagt das ist doch garnichts und dem anderen verbrennen die Eingeweide.

Um das ganze auch etwas zu untermauern

http://de.wikipedia.org/wiki/Farbwahrnehmung

http://de.wikipedia.org/wiki/CIE-Normvalenzsystem

Auf der Seite über CIE-Normvalenzsystem steht ganz unten in einem Kasten ein Satz der auch auf alle TV`s zutrifft Die in diesem Artikel verwendeten Farben werden auf jedem Monitor anders dargestellt und sind nicht farbverbindlich
Bild

Bild
Benutzeravatar
Regius
Übergabepunkt
 
Beiträge: 270
Registriert: 04.05.2010, 16:39
Wohnort: Dortmund

Re: NRW hat das Update! (...endlich :-)

Beitragvon StefanG » 08.11.2010, 17:17

Regius hat geschrieben:Die Aussage mit dem Man MUSS einen leichten unterschied sehen.wage ich stark zu bezweifeln da jeder Mensch ein anderes Farbempfinden hat


Und wo ist nun das Problem.

Der Mensch soll ja nur zwischen einer HDMI Box und internem DVB-C, falls er das technische Equipment hat, hin und her schalten.

So schnell wird sich sein Farbempfinden ja nicht ändern...
StefanG
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 835
Registriert: 10.03.2008, 16:26

Re: NRW hat das Update! (...endlich :-)

Beitragvon SpeedyD » 08.11.2010, 17:26

StefanG hat geschrieben:
Regius hat geschrieben:Die Aussage mit dem Man MUSS einen leichten unterschied sehen.wage ich stark zu bezweifeln da jeder Mensch ein anderes Farbempfinden hat


Und wo ist nun das Problem.

Der Mensch soll ja nur zwischen einer HDMI Box und internem DVB-C, falls er das technische Equipment hat, hin und her schalten.

So schnell wird sich sein Farbempfinden ja nicht ändern...

Nur dass der eine dabei einen großen Unterschied sieht und der andere weniger. Das sollte wohl damit gemeint sein.
SpeedyD
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 526
Registriert: 20.05.2010, 16:28

Re: NRW hat das Update! (...endlich :-)

Beitragvon Regius » 08.11.2010, 17:27

StefanG hat geschrieben:
Regius hat geschrieben:Die Aussage mit dem Man MUSS einen leichten unterschied sehen.wage ich stark zu bezweifeln da jeder Mensch ein anderes Farbempfinden hat


Und wo ist nun das Problem.

Der Mensch soll ja nur zwischen einer HDMI Box und internem DVB-C, falls er das technische Equipment hat, hin und her schalten.

So schnell wird sich sein Farbempfinden ja nicht ändern...


Ich hatte ja nicht geschrieben das es ein problem ist :zwinker:

Aber du kannst mir glauben es sieht nicht jeder Mensch unterschiede für die meisten ist es schön bunt.Die wenigsten sagen zb. zu rot,zu blau,zu gelb zu wenig kontrast.

SpeedyD hat geschrieben:Nur dass der eine dabei einen großen Unterschied sieht und der andere weniger. Das sollte wohl damit gemeint sein.

:super: :super: :super: :super: :super:
Bild

Bild
Benutzeravatar
Regius
Übergabepunkt
 
Beiträge: 270
Registriert: 04.05.2010, 16:39
Wohnort: Dortmund

Re: NRW hat das Update! (...endlich :-)

Beitragvon el_barto » 08.11.2010, 18:46

Ich habe eine leichte Verzögerung von Ton/Bild (Lipsync) bei meiner Aufnahme der Sportschau beobachten können. Hat ihr noch jemand das Problem??
el_barto
Kabelneuling
 
Beiträge: 32
Registriert: 24.09.2010, 09:10

Re: NRW hat das Update! (...endlich :-)

Beitragvon bubi09 » 08.11.2010, 18:49

el_barto hat geschrieben:Ich habe eine leichte Verzögerung von Ton/Bild (Lipsync) bei meiner Aufnahme der Sportschau beobachten können. Hat ihr noch jemand das Problem??

Bei einer Aufnahme von TopGear (Motorvisison TV) hatte ich zu Beginn einen Bildaussetzer und danach unsynchronen Ton. Allerdings kann auch der Sender selbst den Fehler gehabt haben.
bubi09
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1828
Registriert: 18.02.2010, 11:54

Re: NRW hat das Update! (...endlich :-)

Beitragvon frogga » 08.11.2010, 22:11

So hoffentlich bin ich hier richtig, verläuft der Wechsel der HDD ohne Garantieverlust?

In welchem Bereich sollte die Signalstärke für gute Qualität liegen?

:)
frogga
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 52
Registriert: 27.10.2010, 18:19

Re: NRW hat das Update! (...endlich :-)

Beitragvon SpeedyD » 08.11.2010, 22:20

frogga hat geschrieben:So hoffentlich bin ich hier richtig, verläuft der Wechsel der HDD ohne Garantieverlust?

In welchem Bereich sollte die Signalstärke für gute Qualität liegen?

:)

Naja. Mit der Festplatte ist das so ne Sache. Im Thread "Festplatte der HD-Box" (ganz oben in der Themenliste) ist aber ganz gut beschrieben, wie das mit dem Garantiesiegel geht. Wenn was an der Box ist, sollteste natürlich die orig. PLatte wieder einbauen. Auch solltest du vermeiden, dann auf Grund von Festplattenprobleme einen Techniker kommen zu lassen.
Wichtiger als die Signalstärke ist eigtl die Qualität. Im vernünftigen Fall liegt die bei 100 %. Ab wann es schwierig wird, kann ich dir aus Erfahrungsmangel nicht sagen. Bei mir sind die Werte eigtl immer Top. Aber vllt gibts andere Leute, die da andere Erfahrungen mit haben.
SpeedyD
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 526
Registriert: 20.05.2010, 16:28

VorherigeNächste

Zurück zu HDTV bei Unitymedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste