- Anzeige -

Bugs mit neuer HD-Receiver-Software

Hier geht es um die HDTV-Angebote im Kabelnetz von Unitymedia.

Re: Bugs mit neuer HD-Receiver-Software

Beitragvon bonner2010 » 19.11.2010, 01:48

Ich mache meine Box - auch nach dem Update - Nachts stromlos. Bis dato immer noch ohne Probleme.

Eine Trägheit der Software, nach dem Update, habe ich auch bemerkt. Es kommt immer wieder mal vor, dass es einige Sekunden dauert, bis die Box beim Umschalten, etc., reagiert. Sie führt danach alle Befehle, die man in dieser Zeit veranlasst hat, hintereinander aus.

Dies ist aber auch der Fall, wenn die Box Nachts nicht vom Strom getrennt wird - so habe ich es zumindest vor wenigen Tagen, als ich die Box wegen einer Programmierung am Strom lassen musste, festgestellt. Ergo kann ich mir nicht vorstellen, dass es am Trennen der Stromzufuhr liegt.... :confused:
bonner2010
Übergabepunkt
 
Beiträge: 276
Registriert: 06.03.2010, 16:14

Re: Bugs mit neuer HD-Receiver-Software

Beitragvon rudi9999 » 19.11.2010, 08:13

Hallo!

Ich habe nach dem Update das Problem, das ich eine Tonverzögerung bei Aufnahmen(HD) habe. Wenn ich wieder ins LIeTV gehe und dann wieder in die Aufnahme, ist alles in Ordnung. Das nervt aber.

Unter Einstellungen habe ich keine Tonverzögerung und Dolby aus eingestellt.
rudi9999
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 52
Registriert: 10.02.2009, 11:03

Re: Bugs mit neuer HD-Receiver-Software

Beitragvon paffy » 19.11.2010, 08:18

Das die Box schon mal träge ist, hab ich auch festgestellt.
Dies kommt aber nur sehr selten mal vor.
Gruß Paffy
paffy
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 513
Registriert: 17.05.2009, 09:25
Wohnort: Bonn

Re: Bugs mit neuer HD-Receiver-Software

Beitragvon RonnyHa » 19.11.2010, 08:56

SmokeMaster hat geschrieben:
RonnyHa hat geschrieben:Hallo,

ja, Wassereis ist lecker....! Toller Kommentar! Respekt.
Meine komplette Anlage (AV Receiver, TV, XBox, HD Box) hängt an diesem Stromverteiler und wird somit komplett stromlos gemacht. Da kannst du dir dann sicher mehr als ein Wasserweis dafür kaufen....
Aber ich bin so knausrig, vielleicht schenkst du mir ja ein´s.... (ja, ich spare Strom!...oh nein...er ist der Teufel...verbrennt ihn!!....)

Und ich weiß es nicht besser als der Hersteller, ich weiß nur, dass es mit meinen anderen Receiver nie derartige Probleme gab, auch wenn ich sie stromlos gemacht habe. Die benutzen sicherlich ein anderes OS, zugegeben, aber dennoch ist es , bei modernen Boxen, Standard.
Aber ok, du hast deine Erfahrungen und Meinung, ich habe meine. Belassen wir es einfach dabei


tipp: steckerleisten mit master und slave steckdosen. z.b. an den master die box, und sobald du die box per fb einschaltest bekommt deine ganze anlage strom.

die gibt es auch mit dauerstrom-steckdosen. dann kann z.b. der tv an den master, braucht aber wieder mehr strom...

kosten ganze 20€ und durch die kalorien die du sparst um im günstigsten fall eine fb weniger zu bedienen (bei ner funkstecker lösung) oder gar dem aufstehen um die steckerleiste mauell einzuschalten kannst du ne menge wassereis essen :D

und ja bei anderen recivern evtl. nicht. aber bei anderen hd-pvr's?
seinen pc sollte man auch nicht vom netz nehmen nur weil er im standby ist... und die box kann man nunmal nicht ganz runterfahren.

gegen stromsparen hat sicher keiner was... aber ich behaubte man kann auch strom sparen und muss trotzdem nicht auf bequemlichkeiten der moderne verzichten.

z.b. energiesparlampe statt stomarmen kronleuchter mit 20 kerzen.... würde weniger verbrauchen als die energiespar lampe aber wer würde schon gerne mehrmals täglich 20 kerzen anzünden und wieder auspusten?


Hallo,

ich habe ja schon eine Universalfernbedienung für alle Geräte. Und mir gehts nicht um die Sreckerleiste, sondern darum, dass ich generell diese Geräte nachts vom Strom nehme.

Das die Kerzen weniger Energie (Strom) verbrauchen, als die Energiesparlampe, klar...dafür kommst du mit den Kerzen aber wesentlich teuerer aufs Jahr, bei 20 Kerzen pro Leuchter. :) Von daher wäre die Energiesparlampe wesentlich günstiger. :)

Und ja, ich meine andere Receiver mit PVR Funktion. Sei es DM 800 HD, oder Vantage 8000 C - die liefen alle ohne Probleme, auch wenn ich sie nachts vom Strom genommen habe. Aber die liefen auch jeweils mit einem anderen OS, aber es lief.
Und natürlich kann man Receiver, mit PVR Funktion, NICHT mit PCs vergleichen. Receiver gehen doch prinzipiell nur deshalb in den Standby, um Timer im Speicher zu halten und bei Bedarf, wegen Aufnahme, den Receiver wieder aus dem Standby zu starten. Würde man, wie eigentlich fast immer bei PC´s, diesen komplett herunterfahren, könnte man nicht aufnehmen. Sicherlich wird der Standby auch genutzt, um über Nacht nach einem Update zu suchen. Aber das ist beim PC nicht nötig, dass macht er eben, wenn er online ist. Deshalb hinkt der Vergleich zwischen PC und Receiver schon enorm, da die beiden Geräte, vom HTPC abgesehen, eben für völlig andere Zwecke konzipiert sind. Und natürlich fahre ich meinen PC nicht in den Standby, warum auch, gibt ja eigentlich keinen Grund dafür, sondern fahre ihn herunter und trenne ihn vom Strom.
Zuletzt geändert von RonnyHa am 19.11.2010, 12:19, insgesamt 8-mal geändert.
RonnyHa
Kabelexperte
 
Beiträge: 245
Registriert: 11.06.2008, 09:58

Re: Bugs mit neuer HD-Receiver-Software

Beitragvon RonnyHa » 19.11.2010, 08:59

bonner2010 hat geschrieben:Ich mache meine Box - auch nach dem Update - Nachts stromlos. Bis dato immer noch ohne Probleme.

Eine Trägheit der Software, nach dem Update, habe ich auch bemerkt. Es kommt immer wieder mal vor, dass es einige Sekunden dauert, bis die Box beim Umschalten, etc., reagiert. Sie führt danach alle Befehle, die man in dieser Zeit veranlasst hat, hintereinander aus.

Dies ist aber auch der Fall, wenn die Box Nachts nicht vom Strom getrennt wird - so habe ich es zumindest vor wenigen Tagen, als ich die Box wegen einer Programmierung am Strom lassen musste, festgestellt. Ergo kann ich mir nicht vorstellen, dass es am Trennen der Stromzufuhr liegt.... :confused:


Hallo,

stimmt, ich habe die Box, bei Aufnahmen über Nacht, auch schon mehrmals laufen lassen und auch da das Problem bei der Trägheit. Gestern z.b. wieder. Ich schalte den Receiver aus dem Standby (Gerät war schon mehrere Stunden im Standby und nicht stromlos) und gebe eine Kanalnummer ein, in meinem Fall die 10. Dann steht ca. eine halbe Minute die 10 auf meinem TV und erst dann schaltet er um. Ein anderes Mal funktioniert es dann aber sofort. Und das hat defintiv nichts mit der Stromzufuhr zu tun. Und so trifft das eben auch teilweise, und nicht immer, auf andere GUI Elemente zu. Z.b. Programmübersicht aufrufen.
Gestern hatte ich, bei einer Aufnahme über Nacht, diese Aufnahme angesehen und teilweise extreme Artefakte in der Aufnahme. Über Nacht weiß ich nicht, was sich da an den Signalwerten tut oder tun könnte, da die aber sonst ok sind, würde ich es mal nicht darauf schieben. Somit war die Aufnahme auch nicht wirklich zu genießen. Es gibt also noch einiges zu tun, an der HD Box.
RonnyHa
Kabelexperte
 
Beiträge: 245
Registriert: 11.06.2008, 09:58

Re: Bugs mit neuer HD-Receiver-Software

Beitragvon bernd2411 » 19.11.2010, 12:41

Artefakte? Meinst du Pixelbildung? Die hab ich auch in den Nachtaufnahmen,wo keiner die Box anfasst. Finde das extrem nervtötend.
bernd2411
Übergabepunkt
 
Beiträge: 307
Registriert: 26.10.2009, 22:44

Re: Bugs mit neuer HD-Receiver-Software

Beitragvon RonnyHa » 19.11.2010, 12:50

bernd2411 hat geschrieben:Artefakte? Meinst du Pixelbildung? Die hab ich auch in den Nachtaufnahmen,wo keiner die Box anfasst. Finde das extrem nervtötend.

Hallo,

ja, genau das meine ich damit. :)
Na ja, wie erwähnt, da scheint es noch einigen Verbesserungsbedarf zu geben, bei der HD Box.
RonnyHa
Kabelexperte
 
Beiträge: 245
Registriert: 11.06.2008, 09:58

Re: Bugs mit neuer HD-Receiver-Software

Beitragvon harry01 » 19.11.2010, 19:33

rudi9999 hat geschrieben:Hallo!

Ich habe nach dem Update das Problem, das ich eine Tonverzögerung bei Aufnahmen(HD) habe. Wenn ich wieder ins LIeTV gehe und dann wieder in die Aufnahme, ist alles in Ordnung. Das nervt aber.

Unter Einstellungen habe ich keine Tonverzögerung und Dolby aus eingestellt.


Genau das habe ich auch festgestellt. Da es aber im zweiten Versuch funktioniert, empfinde ich es aber als nicht sooo schlimm. Warten wir einfach auf das nächste Update... :brüll:
harry01
Kabelexperte
 
Beiträge: 241
Registriert: 20.12.2007, 13:33
Wohnort: SU

Re: Bugs mit neuer HD-Receiver-Software

Beitragvon rollicarp » 20.11.2010, 10:41

Moin!
Ist dass nur bei mir so? :confused:

Bei Programmübersicht, seit gestern Nachmittag, keine Daten vorhanden und Infobanner leer bei Pro7!
Bei RTL2 bei Infobanner teilweise keine Informationen!
Bei Infobanner kommt nur z.B. HD, und Dolbyzeichen, Lautsprecher, 16:9 fehlt, kommt manchmal noch innerhalb der 5 Sekunden der Infobanneranzeige!
Dann erst wenn man auf der Ok Taste rechter Pfeil den Infobanner aufruft, dann sind alle Informationen vorhanden!

Vielen Dank für Informationen! :super:
Die Weisheit eines Menschen misst man nicht nach seinen Erfahrungen, sondern nach seiner Fähigkeit, Erfahrungen zu machen!



Über WLAN Router D-LINK DIR-615 - Wireless N Router
3play Premium 100,UM 02, HD Recorder,Digital TV ALLSTARS inkl. HD-Option, UM02 HD Modul (CI+)
Bild
Benutzeravatar
rollicarp
Übergabepunkt
 
Beiträge: 352
Registriert: 26.02.2008, 14:22
Wohnort: Hessen

Re: Bugs mit neuer HD-Receiver-Software

Beitragvon bonner2010 » 20.11.2010, 15:34

rollicarp hat geschrieben:Moin!
Ist dass nur bei mir so? :confused:

Bei Programmübersicht, seit gestern Nachmittag, keine Daten vorhanden und Infobanner leer bei Pro7!
Bei RTL2 bei Infobanner teilweise keine Informationen!
Bei Infobanner kommt nur z.B. HD, und Dolbyzeichen, Lautsprecher, 16:9 fehlt, kommt manchmal noch innerhalb der 5 Sekunden der Infobanneranzeige!
Dann erst wenn man auf der Ok Taste rechter Pfeil den Infobanner aufruft, dann sind alle Informationen vorhanden!

Vielen Dank für Informationen! :super:


Das leere Infobanner bei Pro7 hatte ich gestern auch - wie es heute ist, kann ich noch nicht sagen, da die Glotze aus ist. Zu den restlichen Dingen, die Du festgestellt hast. kann ich nix sagen - ist mir nicht aufgefallen.

Das Problem mit dem leeren EPG bei einigen Sendern hatten wir schon öfters...nach einiger Zeit klappt das Herunterladen der EPG Daten wieder. :kafffee:
bonner2010
Übergabepunkt
 
Beiträge: 276
Registriert: 06.03.2010, 16:14

VorherigeNächste

Zurück zu HDTV bei Unitymedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste