- Anzeige -

Bugs mit neuer HD-Receiver-Software

Hier geht es um die HDTV-Angebote im Kabelnetz von Unitymedia.

Re: Bugs mit neuer HD-Receiver-Software

Beitragvon Juergen63 » 26.11.2010, 14:12

@paffy ich habe die einstellung so permanent geschaltet.
Juergen63
Kabelneuling
 
Beiträge: 29
Registriert: 26.07.2010, 11:23
Wohnort: 50354 Hürth

Re: Bugs mit neuer HD-Receiver-Software

Beitragvon Moses » 26.11.2010, 14:22

rollicarp hat geschrieben:Nicht gleich so mit erhobenen Zeigefinger! :streber:
1. Habe ich es so einzeln nochmal eingestellt um mal eine Antwort darauf zu erhalten!!!!
2. Fummele ich nicht an Einstellungen herum, sondern habe Dir mir nur angeschaut!
Also keine Unterstellungen! :sauer:
3. Kann immer nur ein Kanal erscheinen, entweder 1,2,3, usw..
4. Man sollte immer den Ball etwas flach halten!

Also nochmals zu deiner Verständlichkeit!!! Ich habe keinerlei Einstellungen noch irgendetwas an den genannten Punkten persönlich geändert! :nein:
Wünsche der Dame oder dem Herren noch einen schönen Tag und ein schönes Wochenende! :smile:


Dann hab ich deine Frage nicht verstanden. ;) Es war eh etwas schwer zu sehen, worauf du nun eine "Antwort" haben wolltest.
Aber dann ist es ja gut, dass allein die Gegenstelle den Upstream verwaltet.. die wird auch wissen, worauf sie sendet und worauf noch was zum Empfangen frei ist. ;)
Moses
Moderator
 
Beiträge: 7262
Registriert: 06.03.2007, 16:49
Wohnort: Bonn

Re: Bugs mit neuer HD-Receiver-Software

Beitragvon rollicarp » 26.11.2010, 14:54

Moses hat geschrieben:
rollicarp hat geschrieben:Nicht gleich so mit erhobenen Zeigefinger! :streber:
1. Habe ich es so einzeln nochmal eingestellt um mal eine Antwort darauf zu erhalten!!!!
2. Fummele ich nicht an Einstellungen herum, sondern habe Dir mir nur angeschaut!
Also keine Unterstellungen! :sauer:
3. Kann immer nur ein Kanal erscheinen, entweder 1,2,3, usw..
4. Man sollte immer den Ball etwas flach halten!

Also nochmals zu deiner Verständlichkeit!!! Ich habe keinerlei Einstellungen noch irgendetwas an den genannten Punkten persönlich geändert! :nein:
Wünsche der Dame oder dem Herren noch einen schönen Tag und ein schönes Wochenende! :smile:


Dann hab ich deine Frage nicht verstanden. ;) Es war eh etwas schwer zu sehen, worauf du nun eine "Antwort" haben wolltest.
Aber dann ist es ja gut, dass allein die Gegenstelle den Upstream verwaltet.. die wird auch wissen, worauf sie sendet und worauf noch was zum Empfangen frei ist. ;)


Mich hätte halt mal interessiert, warum sich die Werte ständig ändern und warum!
Werden die Frequenzen gewechselt um Überlappungen zu umgehen, Kanäle überlastet sind, besser sind, und, und
Aber lieber wird diskutiert wie man die Box zerlegt! :firefox:
Die Weisheit eines Menschen misst man nicht nach seinen Erfahrungen, sondern nach seiner Fähigkeit, Erfahrungen zu machen!



Über WLAN Router D-LINK DIR-615 - Wireless N Router
3play Premium 100,UM 02, HD Recorder,Digital TV ALLSTARS inkl. HD-Option, UM02 HD Modul (CI+)
Bild
Benutzeravatar
rollicarp
Übergabepunkt
 
Beiträge: 352
Registriert: 26.02.2008, 14:22
Wohnort: Hessen

Re: Bugs mit neuer HD-Receiver-Software

Beitragvon Moses » 26.11.2010, 15:04

Wie gesagt: Die Gegenstelle entscheidet, welchen Upstream Kanal das Modem zu nehmen hat. Da spielt natürlich eine Rolle, dass die Bandbreite verteilt werden muss, es kann aber auch je nach Verbindungsqualität die Aufforderung zum Wechsel kommen. ;)

Zerlegen kann man die Box wahrscheinlich mit nem Schraubenzieher.. ^^ Bei was gemietetem wäre ich da aber vorsichtig. ;)
Moses
Moderator
 
Beiträge: 7262
Registriert: 06.03.2007, 16:49
Wohnort: Bonn

Re: Bugs mit neuer HD-Receiver-Software

Beitragvon rollicarp » 26.11.2010, 15:27

Moses hat geschrieben:Wie gesagt: Die Gegenstelle entscheidet, welchen Upstream Kanal das Modem zu nehmen hat. Da spielt natürlich eine Rolle, dass die Bandbreite verteilt werden muss, es kann aber auch je nach Verbindungsqualität die Aufforderung zum Wechsel kommen. ;)

Zerlegen kann man die Box wahrscheinlich mit nem Schraubenzieher.. ^^ Bei was gemietetem wäre ich da aber vorsichtig. ;)


Keine Angst, ich zerlege nichts! :schweizer:
Ja schon mal eine Antwort wo man was damit anfangen kann. Nämlich die Hoch gelobte Bandbreite. Genau die isses!
Da kann ich mir noch so eine schnelle Internetverbindung nehmen, wenns an der Kabelbandbreite hapert!
Dies bemerke ich des öfteren bei der Box, z:b: Aufruf des Videotextes (einmal schnell, dann wieder langsam), Laden der Daten, Live Aktualisierung bei Videotext-Bundesliga Live-. Einmal funktioniert die Aktualisierung, dann wieder nicht.
Da wo es am besten funktioniert hatte,1) UpStream Frequenz über 500Mhz, 2)UpStream Kanal 3, 3)UpStream Pegel 45,7
Wo es zur Zeit schlechter geht: 1) 200Mhz, 2) Kanal 2, 3) 41,7
:hate-hav:
Die Weisheit eines Menschen misst man nicht nach seinen Erfahrungen, sondern nach seiner Fähigkeit, Erfahrungen zu machen!



Über WLAN Router D-LINK DIR-615 - Wireless N Router
3play Premium 100,UM 02, HD Recorder,Digital TV ALLSTARS inkl. HD-Option, UM02 HD Modul (CI+)
Bild
Benutzeravatar
rollicarp
Übergabepunkt
 
Beiträge: 352
Registriert: 26.02.2008, 14:22
Wohnort: Hessen

Re: Bugs mit neuer HD-Receiver-Software

Beitragvon Moses » 26.11.2010, 18:14

Videotext hat rein gar nichts mit dem Upkanal zu tun und auch nicht wirklich mit der Kabelbandbreite... Ich empfehle dazu: http://de.wikipedia.org/wiki/Videotext

Wie viel Bandbreite für den Videotext zur Verfügung steht ist also im Standard festgelegt und wie der Sender den nutzt, bleibt ihm überlassen. Schneller / langsamer geht's wahrscheinlich, weil die Box die Seiten schon im Cache hatte oder eben nicht. Da die Daten als Broadcast immer mitgesendet werden, hat das ganze etwas damit zu tun, wann man auf den Sender umschaltet, ansonsten kann man da nichts beeinflussen. ;)
Moses
Moderator
 
Beiträge: 7262
Registriert: 06.03.2007, 16:49
Wohnort: Bonn

Re: Bugs mit neuer HD-Receiver-Software

Beitragvon huskie112 » 26.12.2010, 11:13

Hallo !
Habe seit letzter Woche eine neue Box, weil von der Ersten das Netzteil verreckt ist.
Ich habe jetzt erstmals eine "Parallelaufnahme" programmiert.
Die Sendungen überschneiden sich um 5 Minuten.
Laut Anleitung soll das kein Problem sein. Kann in denen 5 Minuten halt keinen dritten Sender gucken.
Allerdings kommt jetzt bei der letzten Programmierung schon das rote "!" ?
Habe keine dritte Programmierung die sich irgendwie überschneidet.
Nimmt die Box jetzt trotzdem auf, oder stimmt da was nicht?
Vor- und Nachlauf sind aus.
huskie112
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 69
Registriert: 15.07.2010, 08:10
Wohnort: Brk. / MKK

Re: Bugs mit neuer HD-Receiver-Software

Beitragvon ernstdo » 26.12.2010, 13:26

Also ich kann mit meiner Box bei zwei parallelen Aufnahmen sowieso keinen dritten Sneder ansehen, nur noch schon eine aufgezeichnete Sendung.
Was besagt denn das rote "!"? Hab das noch nirgends gesehen ....

Ach ja, die Box hat zwar drei Tuner aber einer ist wohl nur für den EPG wenn ich das richtig verstanden habe ....
ernstdo
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 2844
Registriert: 14.02.2010, 18:06
Wohnort: Dortmund

Re: Bugs mit neuer HD-Receiver-Software

Beitragvon burg400 » 26.12.2010, 18:28

@huskie112

Schau mal unter 'geplante Aufnahmen' nach. Ich wette du hast eine programmierte Aufnahme doppelt drin.
Statt zwei sind es dann drei Programmierungen. Nur dann ist das ! zu sehen.
Habe ich regelmäßig. Warum :kratz: keine Ahnung. Ich vermute meine Harmony ONE sendet zweimal das OK zur Aufnahme.
burg400
Kabelexperte
 
Beiträge: 107
Registriert: 26.10.2009, 09:38

Re: Bugs mit neuer HD-Receiver-Software

Beitragvon burg400 » 26.12.2010, 18:46

Weiß jemand, ob es noch ein Softwareupdate in naher Zukunft geben wird?
Vielleicht am ehesten unser UM-Mitarbeiter bubi09? (es ist schrecklich seinen Müll zu lesen)

Heute mal ein paar Aufnahmen geschaut. Zum löschen immer erst zurück zu meine Aufnahmen gehen nervt.
Warum kann man nicht mehrere Inhalte löschen?
Warum steht der Titel der Aufnahme im Display und nicht die Laufzeit. Man weis doch was man guckt.
Alles so dusselige Kleinigkeiten, die jeder billige DVD-Rekorder kann.

Für Handy's werden andere Softwarelösungen angeboten. Dieses Rooten.
Hat sich, oder kann sich evtl. jemand die Software des HD-Recorder annehmen.
burg400
Kabelexperte
 
Beiträge: 107
Registriert: 26.10.2009, 09:38

VorherigeNächste

Zurück zu HDTV bei Unitymedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste