- Anzeige -

hdmi durchschleifen durch Heimkinoanlage

Hier geht es um die HDTV-Angebote im Kabelnetz von Unitymedia.

hdmi durchschleifen durch Heimkinoanlage

Beitragvon hf40 » 29.10.2010, 09:11

Hallo,

ich habe seit dieser Woche die neue HD-Box und eine Heimkinoanlage Samsung HT-C5550.

Wenn ich von der Box mit HDMI an die Anlage gehe und von dort an den Fernseher, bekomme ich kein Bild/Ton.

Woran kann das liegen, was mache ich falsch?

Danke
hf40
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 94
Registriert: 21.05.2008, 16:39

Re: hdmi durchschleifen durch Heimkinoanlage

Beitragvon Socram » 29.10.2010, 09:18

Zumindest ein Bild solltest du bekommen, wenn die Ein- und Ausgänge an Fernseher und AV-Receiver richtig eingestellt sind.

Ton ist wieder ein anderes Thema, denn der wird nicht bei jedem AV-Receiver über HDMI übertragen. Wie man seinen am besten konfiguriert findet man idR durch die Anleitung heraus.
Socram
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 62
Registriert: 05.05.2010, 11:03

Re: hdmi durchschleifen durch Heimkinoanlage

Beitragvon disco68 » 29.10.2010, 09:23

hf40 hat geschrieben:Hallo,

ich habe seit dieser Woche die neue HD-Box und eine Heimkinoanlage Samsung HT-C5550.

Wenn ich von der Box mit HDMI an die Anlage gehe und von dort an den Fernseher, bekomme ich kein Bild/Ton.

Woran kann das liegen, was mache ich falsch?

Danke


hey .. bei meinem Yamaha Receiver klappt das durchschleifen von bild und ton prima, so das es nicht an der box liegen kann.
Teste mal bißchen an dem Samsung HT-C5550 herum ... klappt es mit DVD/Blu-Ray-Player ?

Lies auch mal die Amazon-Rezessionen zu der Samsung-Anlage .. oft gibts es da tolle Tipps !

LG
disco68
Kabelexperte
 
Beiträge: 231
Registriert: 11.05.2010, 09:40

Re: hdmi durchschleifen durch Heimkinoanlage

Beitragvon hf40 » 29.10.2010, 10:16

Hallo,

danke erst einmal. Ich hatte eher die Befürchtung, dass HDCP mir hier einen Strich durch die Rechnung machen könnte. So stand es wenigstens in der Anleitung der Anlage.

Danke
hf40
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 94
Registriert: 21.05.2008, 16:39

Re: hdmi durchschleifen durch Heimkinoanlage

Beitragvon bernd2411 » 29.10.2010, 10:22

Hi

Ich habe die Anlage zwar nicht,aber kenne das Problem mit dem HDMI über eine AV anlage von der Onkyo reihe. Eventuell hilft dir das weiter:

http://www.hifi-forum.de/viewthread-115-15458.html

Am einfachsten ,denke ich, du besorgst dir einfach ein Toslink Kabel :

http://www.amazon.de/AmazonBasics-Optis ... 522&sr=8-1

Das machst du an die HD Box und an deinen Samsung. Fertig.
bernd2411
Übergabepunkt
 
Beiträge: 307
Registriert: 26.10.2009, 22:44

Re: hdmi durchschleifen durch Heimkinoanlage

Beitragvon std » 29.10.2010, 11:33

Hi

das HTC-5550 steht hier im Kinderzimmer und HDMI durchschleifen klappt wunderbar (hab nen WDTV Live da dran)
Hast du auch den richtigen Eingang gewählt?

So oft "Func." oben auf dem Gerät drücken bis HDMI1, bzw HDMI2, im Display steht
Welche Taste das auf der FB ist weiß ich grad nicht

Edit: du hast beim verkabeln auch nicht Ein- und Ausgang vertauscht?
std
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1306
Registriert: 07.10.2007, 17:06


Zurück zu HDTV bei Unitymedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste