- Anzeige -

Die Festplatte der HD-Box

Hier geht es um die HDTV-Angebote im Kabelnetz von Unitymedia.

Re: Die Festplatte der HD-Box

Beitragvon kalle62 » 11.03.2016, 09:19

hallo

Möchte mal Kurz meine Erfahrung mit dem Rückbau schreiben.

Da Ich den Echostar jetzt abgeben habe Ich wieder die Original FP 320gb eingebaut,und habe die 1TB FP in meinen ET9200 eingebaut.Und das hat ohne Probleme Funktioniert,die FP wurde jeweils sofort erkannt und konnte sie problemlos formatieren.
Das wäre im Echostar nicht mal nötig gewesen,da die Platte sofort Betriebbereit war.

gruss kalle
2Play 25 und UM Modul mit HD Option+Allstar HD.
AX Triplex-- Formuler F1--Xpeedlx Class C mit HDF VU+solo se V2 Kabel mit HDF
Icord HD--LX1 und LX2--2xET9200--Coolstream Neo2--Unibox Eco+
1xHD+
kalle62
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4329
Registriert: 16.01.2011, 11:43

Re: Die Festplatte der HD-Box

Beitragvon johnnyboy » 11.03.2016, 19:28

Jo, war bei mir im Prinzip auch so!
Die original Platte hatte ich ja auch einfach nur im Schrank liegen und nichts dran gemacht. Einfach wieder zurückgebaut - System ist direkt gestartet und hat die Platte erkannt.
Nur das mit dem Aufkleber ... :kratz: :naughty: ... aber lief alles glatt!
johnnyboy
Übergabepunkt
 
Beiträge: 308
Registriert: 23.10.2012, 15:29

Re: Die Festplatte der HD-Box

Beitragvon kalle62 » 11.03.2016, 20:26

hallo

Mal abwarten wie es bei mir läuft. :zwinker:

gruss kalle
2Play 25 und UM Modul mit HD Option+Allstar HD.
AX Triplex-- Formuler F1--Xpeedlx Class C mit HDF VU+solo se V2 Kabel mit HDF
Icord HD--LX1 und LX2--2xET9200--Coolstream Neo2--Unibox Eco+
1xHD+
kalle62
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4329
Registriert: 16.01.2011, 11:43

Vorherige

Zurück zu HDTV bei Unitymedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste