- Anzeige -

Die Festplatte der HD-Box

Hier geht es um die HDTV-Angebote im Kabelnetz von Unitymedia.

Re: Die Festplatte der HD-Box

Beitragvon vorturner2 » 18.04.2012, 16:24

Koma hat geschrieben:Was ich z.B. nicht direkt gefunden habe, ist, ob man die Platte später wieder ausbauen kann und die Filme runterziehen kann. Da habe ich nur so halbes gelesen.

Das ist möglich aber die files sind verschlüsselt! Wird ja alles im Linux-Dateisystem gespeichert aber soweit ich mich erinnern kann gelang es niemandem die Dateien zu entschlüsseln (vom Aufwand mal ganz abgesehen).
vorturner2
Übergabepunkt
 
Beiträge: 495
Registriert: 10.05.2010, 14:23

Re: Die Festplatte der HD-Box

Beitragvon Enzyme » 28.04.2012, 13:32

Frage:
Mein Unitymedia HD Recorder sagt das ich wohl Fehler auf meine Festplatte habe.
Wenn ich diese Formatiere, sind dann nur meine gespeicherten Aufnahmen weg oder auch meine Senderlisten und Einstellungen ??
Enzyme
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 96
Registriert: 23.02.2010, 19:59

Re: Die Festplatte der HD-Box

Beitragvon vorturner2 » 28.04.2012, 16:02

nur die Aufnahmen!
vorturner2
Übergabepunkt
 
Beiträge: 495
Registriert: 10.05.2010, 14:23

Re: Die Festplatte der HD-Box

Beitragvon thom82 » 28.04.2012, 17:02

Das sagt mein Recorder auch immer
Glaub bei jeden ist ein Fehler auf der Festplatte
thom82
Kabelexperte
 
Beiträge: 105
Registriert: 11.02.2011, 03:25
Wohnort: Bielefeld

Re: Die Festplatte der HD-Box

Beitragvon DigitalTV-Fan » 04.05.2012, 16:44

Hallo zusammen,
da ich auf diesen Sammel-Thread hier verwiesen wurde, stelle ich meine Frage erneut:
"Da für mich die Festplatte im HD Recorder zu klein vorkommt, gibt es eine Möglichkeit, um von UM eine 1TB Festplatte oder gar 2 TB Festplatte einbauen zu lassen oder den Recorder gegen einen mit diesen größeren Festplatten austauschen zu lassen?"
Macht so etwas UM überhaupt?

Gruß,
DigitalTV-Fan[/quote]
DigitalTV-Fan
Kabelneuling
 
Beiträge: 6
Registriert: 26.08.2010, 23:35

Re: Die Festplatte der HD-Box

Beitragvon Scatman123 » 04.05.2012, 17:35

DigitalTV-Fan hat geschrieben:Hallo zusammen,
da ich auf diesen Sammel-Thread hier verwiesen wurde, stelle ich meine Frage erneut:
"Da für mich die Festplatte im HD Recorder zu klein vorkommt, gibt es eine Möglichkeit, um von UM eine 1TB Festplatte oder gar 2 TB Festplatte einbauen zu lassen oder den Recorder gegen einen mit diesen größeren Festplatten austauschen zu lassen?"
Macht so etwas UM überhaupt?

Gruß,
DigitalTV-Fan
[/quote]

Hallo, auf Offiziellem Wege von UM: Nein
Inoffiziell: Diesen Threat mal durchlesen, wurde von einigen Leuten gemacht. Wenn beium Umbau was schief läuft, musst Du das dann wohl auf eigene Kappe nehmen.
Unitymedia HD Recorder HDC 601 DER / DigitalTV Allstars / HD-Option
3play PREMIUM 100 / FritzBox6360 / Telefon Komfort-Option
Schuhgröße 43, und, wie auf dem Foto zu erkennen, Sommersprossen:-)

DL-Rate über Wlan (Lan leider nur Fast Ethernet) mit meinem Samsung-Läppi:
Bild
Benutzeravatar
Scatman123
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 93
Registriert: 18.02.2010, 09:43
Wohnort: Marl

Re: Die Festplatte der HD-Box

Beitragvon djmops » 04.05.2012, 17:43

Naja, meine 500 GB reichen mir, da man eh nichts Auslagern kann wird doch immer wieder gelöscht :D
Gruß djmops

3play Premium 100 + Fritz Box 6360 Cable
HD Receiver
Philips 47PFL7606/K
Echostar HDC-601DER
Philips BDP 7300
BildBild
Benutzeravatar
djmops
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 695
Registriert: 12.04.2010, 23:59
Wohnort: Marl

Re: Die Festplatte der HD-Box

Beitragvon Milli-Sau » 15.05.2012, 09:51

Hallo zusammen,

gibt es eigentlich schon neuigkeiten darüber ob die Daten auf der festplatte irgendwie mit einen Zusatzprogramm am heimischen rechner gesichert werden können?

ich will eventuell ne neue größere platte einbauen, hab aber viele interesannte Dokus aufgenommen die ich gerne behalten möchte.

ähm, immerhin zahle ich ja gebühren um Sendungen oder Filme zu sehen, also muss ich doch theoretisch auch das recht haben diese daten zu sicher.

Gruß milli-sau
Benutzeravatar
Milli-Sau
Kabelneuling
 
Beiträge: 36
Registriert: 05.09.2011, 14:16

Re: Die Festplatte der HD-Box

Beitragvon Pauling » 15.05.2012, 09:56

Der HD-Rekorder ist doch eh schon lahm, das wird doch wohl nicht besser, bei größerer Platte! :motz:
3 Play Premium 100 (seit 26.10. Offline) + Sky komplett mit Zweitkarte + Sky Go
Unitymedia wird zum April 2014 gekündigt, im Moment ist diese Firma leider unfähig
Empfangsgeräte: UM-HD-Box, XBox 360, diverse Dreamboxen, diverse CAM, LG 42LM615S
Pauling
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1771
Registriert: 17.08.2008, 17:45
Wohnort: Schloß Neuhaus

Re: Die Festplatte der HD-Box

Beitragvon koax » 15.05.2012, 10:00

Milli-Sau hat geschrieben:ähm, immerhin zahle ich ja gebühren um Sendungen oder Filme zu sehen, also muss ich doch theoretisch auch das recht haben diese daten zu sicher.

Was haben Deine GEZ-Gebühren mit den Fähigkeiten eines gemieteten Gerätes zu tun?
Benutzeravatar
koax
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3931
Registriert: 09.12.2007, 11:43
Wohnort: Köln

VorherigeNächste

Zurück zu HDTV bei Unitymedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste